Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:10
@wiccagirl
wiccagirl schrieb:Und vielleicht auch warum ihr euch jetzt angesprochen gefühlt habt.
Weil du damit
wiccagirl schrieb:Ein Gedankenexperiment: Wie würde ein Antisemit argumentieren, der die Skulpturen wegen ihrer Judenfeindlichkeit gut findet und sie erhalten will - ohne zuzugeben dass er ein Antisemit ist?

Merkt ihr was?
jeden hier im Forum, der für den Erhalt von Kulturgütern ist, ob als Mahnmal um auf die Verbrechen der Kirche hinzuweisen oder einfach nur, weil es weit vor der Zeit, auf die ihr euch immer beruft entstanden ist, und Generalverdacht stellst... und das ist lächerlich und geht zu weit...

LG

Ich werde jeden weiteren Versuch, mir in dem Zusammenhang Antisemitismus unterschieben zu wollen melden... man kann nichtmehr gescheit über irgendwas diskutieren in diesem Forum weil ständig einer dahergelaufen kommt der nach 70 Jahren immer noch der Meinung ist mich für Taten der Uropas meiner Generation verantwortlich zu machen...


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:13
@wiccagirl

wie @def
schon sagte...du hast hier unglaublich pauschalisiert und einfach jeden der "unliebsame" historische sachen nicht zerstören will als antisemit hingestellt.
und das ist wirklich unverschämt & schon fast beleidigend.


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:18
@Nerok
@def

diese Art, Antisemitismus unterzujubeln erinnert mich an......

Wikipedia: Godwins_Law


melden
wiccagirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:24
@def
@Nerok

Jaja. Gut dass es solche wie euch immernoch gibt,
denen die Kulturgüter des Deutschen Volkes so am Herzen liegen.

Ich habe niemanden direkt angesprochen. Ich habe nur darauf hingewiesen dass ein Antisemit genauso argumentieren könnte, wenn er nicht als offener Judenfeind auffallen möchte. Ihr habt euch selbst den Schuh angezogen.


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:37
@wiccagirl
wiccagirl schrieb:dass ein Antisemit genauso argumentieren könnte
und ein christlicher Fundamentalist könnte ähnlich argumentieren wie Du, um die Greueltaten der christlichen Kirche zu relativieren und die Mahnmale daran zu verfälschen oder zu zerstören, damit sie von der Kirche / Religion ablenken bzw. keinen Bezug mehr zu ihr haben. Er könnte dies sogar unter dem scheinheiligen Deckmantel tun, er würde nur an das 3.Reich mahnen wollen.

Wäre ebenfalls Geschichtsrevisionismus....und der ist, meiner Meinung nach, grundsätzlich abzulehnen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:40
schon bezeichnend ,wenn hier der versuch unternommen wird judenfeindlichkeit (die ja nunmal offensichtlich hinter den statuen steckt), nicht auch als antisemitismus bezeichnen zu dürfen. und dann auch noch mit meldungen drohen möchte .

womöglich ein versuch auf etwas intellektuellerer (kicher) ebene, durch die hintertür quasi ,den weg zu ebenen um womöglich weitere braune gesinnung einsickern zu lassen, und solchiges weiter saloonfähig zu machen.

vielleicht sollt man einen der wenigen überlebenden des holocaustes dazu mal interviewen, und nicht nur gleichgültige junge juden ,denen das ja angeblich nix ausmacht .die haben an leib und leben erfahren,was von solch kulturellen minus- leistungen zu halten ist

und diese angegebliche kultur die dahintersteckt : erzeugt bei mir nur eins : brechreiz.


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:41
@pere_ubu
auch für dich nochmal:

tcCioiq polls godwins law 9796 0355 145812 answe


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:43
Skulpturen und Steinreliefs, auch wenn sie Schmähungen anderer Völker und Religionen enthalten, sind Teil unserer Vergangenheit.

Genau wie die Raubritterburgen, genau wie der Kölner Dom, wie die KZs.


Ich bin klar dagegen, das einfach einzustampfen und unter den Teppich zu kehren.
Zu unserer Geschichte gehören helle wie dunkle Teile.

Dazu müssen wir stehen.

Es wäre eine klare Geschichtsverfälschung, wenn wir versuchen, unschöne Teile auszuradieren.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:46
ab ins museum damit,themenbezogen ,als abschreckende beispiele .
aber in der öffentlichkeit widert mich dass an,dass solch ungeist sich noch dreist UND womöglich unkommentiert zeigt.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:46
@pere_ubu antijudaismus nicht antisemitismus


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:48
pere_ubu schrieb:vielleicht sollt man einen der wenigen überlebenden des holocaustes dazu mal interviewen, und nicht nur gleichgültige junge juden ,denen das ja angeblich nix ausmacht .die haben an leib und leben erfahren,was von solch kulturellen minus- leistungen zu halten ist
Haha, ca. 70% der Juden in Israel können den deutschen den Holocaust nicht verzeihen, dabei sind die älteren Befragten sogar noch eher bereit.

http://diepresse.com/home/politik/zeitgeschichte/612102/Nur-jeder-vierte-Israeli-verzeiht-Deutschen-den-Holocaust

Nun, wenn es denn so aufwühlend ist, wo sind dann die Bürgerinitiativen?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:49
@25h.nox


ehrlich gesagt wumpe,wie dieser ungeist sich bezeichnet.,aber dass er schule gemacht hat,ist wohl schwerlich zu übersehen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:53
@Kotzi
Kotzi schrieb:Nun, wenn es denn so aufwühlend ist, wo sind dann die Bürgerinitiativen?
diese skandalösen dinger waren mir,und auch anderen sicherlich bisher unbekannt.


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:54
@pere_ubu

Ja, genau... Warum machen wir nicht auch die ganzen KZ-Gedenkstätten platt?
Wen interessiert schon die Vergangenheit :D

Da war nichts. Alle sind früher fröhlich gemeinsam durch die Gegend gehüpft. Es gab keine anderen Geschehnisse in der Geschichte.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:55
kz-gedenkstätten stehen auch nicht irgendwo unkommentiert rum ,oder?

und bisher hab ich dabei wohl die versuche übersehen,diese dann auch noch als kultrelle höchstleistungen zu betrachten,die es zu bewahren gälte.


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:56
Wenn aber niemand die Absicht dahinter kennt, kann es dann beleidigend sein?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:59
aber ,hin oder her.

warum reisst eigentlich die kirche,ob protestantisch oder katholisch diese dinger nicht von sich aus ab????


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 16:59
@pere_ubu

Nee, tun sie nicht. Ich wollte verdeutlichen, dass es Unsinn ist, einfach seine Vergangenheit leugnen zu wollen.
Nichts anderes als Leugnung ist es, nun alte Statuen und Bauwerke zu zerstören, weil sie in Zusammenhang mit schlimmen Ereignissen standen.

Wir reissen auch keine Burgen ein, auf denen früher gefoltert wurde.
Historische Gerichtssääle werden nicht zerstört, weil dort Urteile gefällt wurden, die einem heutigen Rechtsstaat widersprechen und gegen die Menschenrechte verstoßen würden.


Die so genannte ,,Judensau" ist genauso Teil unserer Geschichte, wie Burgen, wie Martin Luther, wie der Nationalsozialismus und die Berliner Mauer und Millionen andere Bestandteile.

Man muss nicht stolz auf alle sein.

Falsch ist es aber, alles leugnen zu wollen.


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 17:00
pere_ubu schrieb:warum reisst eigentlich die kirche,ob protestantisch oder katholisch diese dinger nicht von sich aus ab????
Warum sollte sie?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

24.10.2011 um 17:01
nein ,das ist und war nie bestandteil meiner kultur. mit kultur muss man sich schon selbst identifizieren @Kc


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zweiklassen-Internet?77 Beiträge