Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:27
@wiccagirl

Völlig unlogisches Beispiel...weil es am Thema vorbeigeht.

Lies erstmal mal das hier, dann verstehst Du, um was es bei dem Begriff "Kulturerbe" geht!

Wikipedia: Judensau#Umgang_mit_historischen_Judensau-Darstellungen


melden
wiccagirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:30
@CurtisNewton
wikipedia:
"Die öffentlich ausgesprochenen Ausdrücke „Judensau“ und „Saujude“ gelten im bundesdeutschen Strafrecht als eindeutig strafbare Beleidigungen. Sie gehen über gewöhnlichen Fremdenhass hinaus, da sie Personen in antisemitischer Tradition gezielt als Angehörige einer minderwertigen Rasse darstellen und herabsetzen."


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:32
@wiccagirl

Wenn du dich ausschließlich auf die Figur beziehst, dann kannst du so oft "Judensau" sagen, wie du es möchtest.


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:34
@wiccagirl


Man bzw Frau kann es auch übertreiben mit der Political korrektness. Warum wurden die juden im Mittelalter verfolgt das hat rein gar nichts mit denn Nazi´s zu tun. wenn ich du wäre würde ich mich erst mal in die Juden verfolgung im Mittelalter einlesen.

Die Judensau ist für mich Kulturdenkmal und Mahnmal gleichzeitig warum es zeigt das Idiologien schon immer gab und man gegen diese in sich selbst jeden tag wieder ankämpfen muss.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:34
Zum Glück steht das Wegmeißeln von Kulturgut aufgrund eines dunklen Flecks in der langen Geschichte Europas öffentlich nicht zur Debatte. Da könnte man auch jede Kirche abreißen, jedes Schloß dem Erdboden gleich machen... Irrsinn!

LG


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:35
@wiccagirl

Weißte, was ne "aktuelle Aussage" und eine seit Jahrhunderten bestehende Skulptur voneinander unterscheidet? Der zeitliche Kontext. Die Rechtsgelehrten besitzen so viel Grips, dort eine Trennlinie zu ziehen.


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:35
@wiccagirl

richtig....das gilt für HEUTE neu ausgesprochene oder formulierte Fälle (NACH dem 3.Reich)....und bezieht sich nicht auf Skulpturen oder Bilder, die zB im 13.Jahrhundert angefertigt wurden. Die sind heute "kulturelles Erbe" dieser Zeit.


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:37
Wie gesagt solang es als Mahnmal fungiert mit der Beschreibung ist es in Ordnung. Ohne jedoch nicht und ob jede Judensau eine Beschreibung als Mahnmal vorweisen kann, ist fraglich.


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:38
@White_Death
Desaix schrieb:Ohne jedoch nicht
wieso nicht? Muss man nun den Mangel an geschichtlicher Bildung ausgleichen und durch Zusatztafeln sich von Etwas distanzieren, was bei der Erschaffung gar nicht gemeint war, nur weil manche dies nicht wissen?


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:41
Die Judensau und die Judenhut die damit verbundene blossstellung im Mittelalter ging übrigens von der RKKirche aus nur so als info ^^


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:47
@CurtisNewton
Man sollte die Geschichte kennen aber man muss nicht alles gutheissen. Ein Mahnmal wäre deshalb begrüssenswert.

Warum sollte man gegen ein Mahnmal sein? Ist nicht unbedingt die grösste Leistung unserer Vorfahren.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:48
@wiccagirl

Ich habe ja schon erwähnt, das dies ein Teil unserer "christlich-jüdischen Tradition" ist, von denen manch ein konservativ bis erzreaktionärer Politiker spricht....und dabei völlig vergessen, das die "Judensau" das perfekte Sinnbild für diese ist. auf die Tradition von Diskriminierung und Progromen hätten sich die meisten Juden wohl lieber verzichtet.

Hast du das Schild gelesen, welches dazu gehörte? Relativismus pur, kein wort des Bedauerns.

Tja, konzentriert sich eben alles auf die bösen Islamerer gerade.


melden
wiccagirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:50
@Obrien
Genau, das sollte sich @Spartacus auch mal denken.
Stell dir mal eine Moslem-Sau vor, an einer Kirchenmauer...


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:54
Boa ihr solltet nicht immer nur die Bild lesen liebe @wiccagirl und Herr @Obrien

Noch ein bisschen mehr hintergrund info http://www.bpb.de/themen/49NBGK,0,Antisemitismus_im_Islamismus.html


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:55
Oh man, ich verstehe gar nicht, was hier für ein Aufriss gemacht wird.
Ich bin mir mehr als sicher, dass auch ein Herr Friedmann die besagte, bzw. mehrere "Judensäue" gesehen hat. Ich kann mich aber nicht an so ein (vorgeschobenes kulturelles) Gejammer erinnern, das aus seiner Richtung kam.
Gibt es eigentlich nichts wichtiges mehr, über das es sich zu empören lohnt?
.
Apropos Empörung.
Ein grosser Teil der Weltbevölkerung war 2001 ebenfalls empört. Damals zerstörte man auch Kulturgüter.
Sollten wir uns wirklich auf dieselbe Stufe begeben und es denen nachmachen? @wiccagirl

Wikipedia: Buddha-Statuen_von_Bamiyan


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:56
Ja, man sollte ein schild unter die Judensau aufhänge auf dem geschrieben steht:
"So geht in diesem Land, die Mehrheit,mit der Minderheit um. Bis 1945 auch mit unserer Hilfe. Gez.Ihre katholische Kirche, amen."

@wiccagirl


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:56
@wiccagirl

oder ein gekreuzigtes Schwein :-)

t0ZfLxO ftF0hH ladnakp2

Man kann sich echt über ALLES künstlich aufregen.


melden
wiccagirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 21:59
@OddThomas
stell dir mal vor die Buddhas wären Statuen von MOhammed, den ein Schwein säugt. Das sähe doch schon anders aus. Denk mal an die Karikaturen von Mohammed zurück..


melden

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 22:02
Obrien schrieb:Hast du das Schild gelesen, welches dazu gehörte? Relativismus pur, kein wort des Bedauerns.
Was gibt es da zu bedauern? Soll ich mich schuldig fühlen für Skulpturen, die vor 800 Jahren geschaffen wurden? Ich bedaure höchstens, dass es Leute in unserer heutigen Zeit gibt, die meinen Kulturgüter zerstören zu müssen (und das wäre ein abmeisseln, es ist schliesslich Teil des Bauwerks), weil sie (und nicht die, die ihrer Meinung nach eigentlich betroffen sein müssten) sich betroffen fühlen oder meinen für andere sprechen zu müssen.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau

20.10.2011 um 22:03
@OddThomas

Nicht du, die Kirche.


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt