Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Linke will alle Drogen frei geben

379 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Linke, Linkspartei, Frei Geben, Harte

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 01:20
@Katori
Katori schrieb:Würde auch echt mal Not tun das jeder ein bißchen mehr Eigenverantwortung zugewiesen bekommt. Dämliche Bevormundungen kann ich ja nicht im geringsten ausstehn.
Genau das ist der Punkt, natürlich kann sich bei so einem repressiven System wie wir es grade gegenüber gewissen Substanzen erleben...Verantwortung nicht von jetzt auf gleich entwickeln sondern muss durch Aufklärung erarbeitet werden.

Verbote und Unwissenheit machen halt Geil aufs probieren.
Man muss nen Mittelweg finden fern von Verteufelung und Glorifizierung so das man wirklich selbstbestimmt damit umgehen kann.

Und selbst wenn es weniger wird....muss man doch Jugendlichen was mitgeben und nicht wie bei uns damals nen wirkliuch realitätsfernen Bullen der einem von seiner ersten Kifferfahrung erzählt und meinte das er drei Tage nen Kater hatte....der wurde von uns mit 14 einfach nur ausgelacht da selbst wir mehr Plan von Wirkung usw hatten.... und wenigstens wnn es um Aufklärung geht sollte man doch schon etwas dazu lernen...es sollen ja jetzt auch nivht Junkies und Ex- User den Drogenunterricht übernehmen aber wenigstens ein wenig so tun als ob man in der Realität lebt wäre nicht verkehrt.

Unabhängig davon hat der Mensch nicht nur ein Recht auf Rausch sondern wird sich egal wie repressiv der Staat das handhabt immer wieder seinen Wg zum Rausch finden...man schaue sich nur die ehemalige DDR an.....


melden
Anzeige

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 01:27
Hop_rocker77 schrieb:Verantwortung nicht von jetzt auf gleich entwickeln sondern muss durch Aufklärung erarbeitet werden.
Das schlimme ist ja auch das diese Jahrzehnte lang versäumt wurde und es so zu diesen immensen Diskrepanzen kam.
Hop_rocker77 schrieb:Verbote und Unwissenheit machen halt Geil aufs probieren.
Man muss nen Mittelweg finden fern von Verteufelung und Glorifizierung so das man wirklich selbstbestimmt damit umgehen kann.
Seh ich auch so aber dazu braucht es einiges an Erfahrung. Es fehlen denke ich auch Leute die djenes gut vermitteln könnten. Besteht mehr als genug Nachholbedarf.
Hop_rocker77 schrieb:Und selbst wenn es weniger wird....muss man doch Jugendlichen was mitgeben und nicht wie bei uns damals nen wirkliuch realitätsfernen Bullen der einem von seiner ersten Kifferfahrung erzählt und meinte das er drei Tage nen Kater hatte....der wurde von uns mit 14 einfach nur ausgelacht da selbst wir mehr Plan von Wirkung usw hatten.... und wenigstens wnn es um Aufklärung geht sollte man doch schon etwas dazu lernen...es sollen ja jetzt auch nivht Junkies und Ex- User den Drogenunterricht übernehmen aber wenigstens ein wenig so tun als ob man in der Realität lebt wäre nicht verkehrt.
Ja völlig richtig. OMG! Was in der Birne so vor sich ging. Der dachte sich sicher ah Abschreckung bringt es voll. Oh man. Dazu fehlen mir echt die Worte.

Und Krieg ist Frieden ne!
Hop_rocker77 schrieb:Unabhängig davon hat der Mensch nicht nur ein Recht auf Rausch sondern wird sich egal wie repressiv der Staat das handhabt immer wieder seinen Wg zum Rausch finden...man schaue sich nur die ehemalige DDR an.....
Jep es gibt mehr als genug Wege trotz noch so strikter Verbote an Drogen zu kommen. Und sei es durch mafiöse Strukturen, das ist völlig gleich.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 01:36
@Katori
Ja man hat ne Menge aufzuholen und selbst das worauf sich die Linke geeinigt hat ist nur so eine halbgare Lösung wie sie in Holland gelebt wird...freigegeben sind die Drogen da noch lange nicht.

Aber das stimmt man muss dort aufholen und dazu lernen.
Man sieht ja was die jetzige Drogenpolitik für Früchte trägt....gar keine!

Ohne Frage sollten auch bei der Drogenfreigabe gewisse Werte definiert werden und vorallem diskutiert werden...was ja schonmal ein gewaltiger Fortschritt wäre..... mkay! :D

Jo der dacht halt das wir alle noch keine Drogen genommen hätten aber saß vor einer Klasse voller Kiffern...die den "stressigen" Schulalltag täglich breit gemeistert haben....Peinlich...und da brauch man sich auch nicht wundern wenn sowas als "Aufklärung" nicht ernst genommen geschweige angenommen wird.

Ach mir geht es dabei nicht mal um mafiöse Strukturen.....selbst wenn man es wie in der DDR schafft das relativ wenig Drogen eingeführt werden ( ausser Berlin ) finden die Leute dort ihren Weg sich Halluzinationen oder sonstige Wirkungen zuzuführen....ich weiss das mir meine Ma damals von lustigen flüssigen Mischungen erzählte welche sie selbst aus Stechapfel gemacht haben...es gibt überall um uns Möglichkeiten "high" zu werden....soviel Möglichkeiten wie es für einen "TURN" gibt...soviele Verbote kann man gar nicht aussprechen. :D


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 01:39
@Hop_rocker77 es gibt pflanzen die man nicht verbieten kann und aus dennen man furchtbar high machenden DMT gewinnen kann. das zeug wächst überall, nur die gewinnung ist unschön(aber nich kompliziert)


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 01:42
@25h.nox
Ja das meine ich ja eben..es ist wurscht was man verbietet...es öffnet sich immer eine andere Tür und irgendjemand wird schon auf die Idee kommen....ob es nun Fliegenpilze oder weiss der Geier sind....die Menschen kommen an den Rausch...ob man das als Gesellschaft gerne hat oder nicht ist dabei irrelevant.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 01:45
Hop_rocker77 schrieb:Ja man hat ne Menge aufzuholen und selbst das worauf sich die Linke geeinigt hat ist nur so eine halbgare Lösung wie sie in Holland gelebt wird...freigegeben sind die Drogen da noch lange nicht.

Aber das stimmt man muss dort aufholen und dazu lernen.
Man sieht ja was die jetzige Drogenpolitik für Früchte trägt....gar keine!

Ohne Frage sollten auch bei der Drogenfreigabe gewisse Werte definiert werden und vorallem diskutiert werden...was ja schonmal ein gewaltiger Fortschritt wäre..... mkay!
Der Anfang für weiterführende Diskussionen bezüglich der Drogenpolitik scheint nunja endlich mal gemacht worden zu sein. Aber viel erwarten tu ich bisher auch nicht. Man kennt ja die Politker. Halbgares Volk ist das.

Jep Stechapfel etc. wer was gegen "Drogipflanzen" hat, kann ja einen energischen Feldzug gegen die Flora führen ^^.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 01:51
@Katori
Ach ich sehe da grade gar keinen Fortscritt....man schaue sich die Grünen an...das Thema wurde immer wieder zum Wahlkampf ausgepackt und dann hat man das wieder der Jugendorganisation überlassen... in diese Richtung zu fordern.
Da wird nicht viel passieren.
Und wenn dann wird die Eigenbedarfsgrenze auf 30 g angehoben.......aber am Status des verbotenen Besitzes wird sich in Scheiss ändern und wenn nur in Berlin...und Berlin ist halt nicht Deutschland. :D

Und ma ehrlich als Ex-Berliner erwartet man von der Linken auch echt gar nichts...um das mal ganz nett zu sagen. :D


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 01:54
@Hop_rocker77

Nja ich bin Optimist irgendwie jedenfalls :D. Was solls was kümmert mich die Politik, mir schreibt keiner vor was ich konsumieren darf und nicht. Ist mir auch einerlei ob ich das Gesetz damit bräche, die sollen sich mal nicht als Moralapostel aufführen. Ich verweise nur mal an die Waffenverkäufe in die sogenannten 3te Weltländer, boah was mich auch diese Bezeichnung stört.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 01:59
@Katori
Richtig so...deswegen ist diese Diskussion für mich auch verdammt abstrakt da sie mit meinem Leben oder mit meinen Drogenkonsum...rein gar nichts zu tun hat und weder das eine noch das andere beeinträchtigt.


Na aber das ist doch das Problem der Bürgerlichkeit man braucht halt ein Feindbild...und niemand wird es doch hier so haben wollen wie in diesem "3. Welt Ländern"...schau die dir doch an....aber "Die Linke" die will das wir auch alle so werden wie diese drogenabhängigen N*****! ;)


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:03
@Hop_rocker77 ja echt schlimm diese farbige crackrauchende bürgerkriegstreibende Brut. Was bloß Chapelle dazu zu sagen hätte.
Das diese N***** aber weniger Schuld an ihren Zuständen haben kommt uns moralisch völlig korrekten und wiederspruchsfreien Langnasen nicht in den Sinn, wie könnte man auch falsch liegen als sozialisierter Mensch, Himmel Arsch und Hirn.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:08
@Katori
is ja nicht so das wir in irgendeiner Art und Weise dafür verantwortlich wären....ich meine Kolonialismus...ist nicht nur ein Fremdwort sondern hat natürlich auch gar keinen Einfluss gehabt...besonders nicht nach dem wir weg sind und diese Gottesfeindlichen Menschen sich selbst überlassen haben.

Und das ist doch schon lange meine Vermutung....scheinbar haben wir bis heute Afrikaner nicht als Menschen akzeptiert....sonst würde sich die "1. Welt" sich ihnen gegenüber nicht verhalten als ob sie Tiere wären....aber das ist ein anderes Thema.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:17
@Hop_rocker77

Nein niemals nicht. Wie man auf so eine Idee nur kommen kann, daß ein gewaltsames aufdrücken eines "Kulturstempels" einen Einfluß auf so Wilde haben könnte. Naja nichts für ungut. Gott sei mit Ihnen.

Ne das seh ich auch so, als ob die Menschen dort echt Untermenschen wären. War aber auch echt genug Ot.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:19
@Katori
Ja besonders wenn man ihnen sowas heilserweckendes verspricht wie in diesem Falle...aber stimmt besser wir lassen das mit dem OT da ich sonst noch gaaaaanz kriminell ein Tütchen brauche um schlafen zu können.....ach was scheiss drauf das nehm ich mir einfach. :D


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:26
@Hop_rocker77

Ach das waren doch bloß Worthülsen, die blechernen kamen erst später ^^. Nen kriminelles Tütchen könnt ich auch noch gut brauchen. Ich kenn da auch noch ein paar Spezialisten die sich mal locker machen könnten, nicht wahr Frau Merkel :D und so weiter.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:29
Ach der Merkel würde das nicht gut tun.....wenn die keine nach unten gezogenen Mundwinkel hätte....würden ihr selbst die Parteimitglieder weglaufen...in der CDU lacht man doch nicht. :D

Aber ja da gibt es einige ganz vorne dabei...meine Chefs und diverse zweifelhafte Autoritäten...welche von mir sicherlich nicht zu solchen gemacht wurden. :D


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:36
Stimmt die ist ja so antiliberal :D welcome to the darkside of liberalism :D

@Hop_rocker77 :D oh man wie borniert es hierzulande doch zugeht, was ist der Grund? Den wüßte ich echt gerne.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:39
@Katori
Der Grund das sie lächelnd niemand erträgt?

Hast du sei nie Lächeln sehen, den alten Playmobilkopf? :D


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:41
@Hop_rocker77

Ne das ist ja offensichtlich :D hab die auch noch nie Lächeln gesehn, kann ich wahrscheinlich froh sein...
Ich meinte den eigentlichen Grund für dieses ganze idiotische Spießertum hierzulande.


melden

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 02:46
@Katori
achso....hm da kann ich dir auch keine wissenschaftliche fundierte Analyse geben...aber es scheint etwas mit diesem extrem gefährlichen und vererbbaren "Stock-im-Arsch-Syndrom" zu tun haben :D Verbunden mit geistigen Brechdurchfall und dem viel zu ernst nehmen der eigenen Person und Meinung.
Und wenn dann noch die Doppelmoral dazu kommt......ach ja wir waren ja schon beim Zynismus. :D


melden
Anzeige

Die Linke will alle Drogen frei geben

26.10.2011 um 03:15
@Hop_rocker77 :D das war empirisch schon genug :D echt. Achja kann man denn Zynismus nicht noch steigern :D?


melden
670 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt