weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Europa
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 13:49
@schmitz

Und warum, wenn die Menschen mal die Chance bekommen, stimmen sie wieder und wieder gegen die EU? 2005 die Franzosen und Niederländer, 2009 die Iren und immer wieder bei der Wahl des Europaparlaments, was man an der Wahlbeteiligung sehen kann.
Tussinelda schrieb:Wieviele Kriege haben die angefangen, sich in wievielen Ländern eingemischt, wieviele Soldaten sind gefallen, wieviele Lügen wurden erzählt, bis es irgendwann reichte? Das Geld allein, was da verschwendet wurde, anstatt es dem Land zugute käme, dass es dringend bräuchte.....
Das hat nichts mit dem Thema zu tun.

Beschäftige dich mit den USA und du wirst sehen, es ist innerlich ein gespanntes Land. Was gut ist, denn es wird um den Kurs gerungen.
schmitz schrieb:Dein doch so hochgelobter Staat "USA", ist genau so entstanden. Und nun?
Nein, das ist Quatsch.

Freiheit ist Bestandteil des Menschen und keine politische Ideologie.


melden
Anzeige

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 13:52
@GrandOldParty
1. Die Menschen wurden politisch übergangen, -was Enstehen und gewisse Inhalte betrifft, sie waren nicht Unzufrieden mit dem Grundgedanken! (Beleg mal das Gegenteil!)

2. Die Wahlen waren einem gewissen Vertrag gewidmet, auch wieder nicht dem Grundgedanken.

3. Was Du hier lapidar "Quatsch" nennst, ist der Beginn der USA!


melden

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 13:56
es ist innerlich ein gespanntes Land, in welcher Hinsicht, nenn doch mal ein aktuelles Beispiel, bitte


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 13:56
@schmitz

Es kann aber nur über die konkrete Ausgestaltung abgestimmt und geurteilt werden, nicht über den Gedanken. Diese Trennung von Idee und Ausführung, die ist clever und wird immer wieder benutzt, ich kaufe sie aber nicht.

Der Sozialismus ist von der Idee her auch nett, von der Ausführung aber menschenverachtend.

Von der Idee her ist die EU auch nett, von der Ausführung aber antidemokratisch, bürokratisch und zentralistisch.

Zu den USA: Es ist ein Unterschied, ob Menschen sich in einem neuen Land auf den Gedanken der Freiheit berufen, die ein elementarer Bestandteil des Menschen sind. Oder sie von oben von einer politischen Ideologie umerzogen werden sollen.

@Tussinelda Schwulenrechte, Abtreibung, soziale Gerechtigkeit, Religion usw.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 13:56
@GrandOldParty

Lincoln hat man zu seiner Zeit als Rebell und Despot gebrandtmarkt, heute wird er gefeiert. Bismark gilt bis heute eines der einflussreichsten Deutschen innerhalb der dt. Geschichte, zu seiner Zeit galt er jedoch als Diktator, weil er alle deutschen Reiche miteinander vereint hat. Heute werden Straßen nach ihm benannt. Deine Kritik hält am Status quo fest.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 13:57
@Can Das ist kein Argument.


melden

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:00
@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb:Der Sozialismus ist von der Idee her auch nett, von der Ausführung aber menschenverachtend.
Und Dein so hochgelobtes System etwa nicht? Nicht dass ich damit bestätigen wollte was Du da wieder mal raus gehauen hast, aber angesichts Deiner 180 Threads, --ist es mal wieder soweit?

Was außer gerechter Verteilung? Was außer gleiches Recht für alle? Was außer Gleichberechtigung? Was außer sozialer Gleichstellung? Was????


melden

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:01
@GrandOldParty
was für Spannungen siehst Du da? Es ist einfach, Stichworte hinzuklatschen, aber bitte werde doch etwas genauer.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:06
schmitz schrieb:Was außer gerechter Verteilung? Was außer gleiches Recht für alle? Was außer Gleichberechtigung? Was außer sozialer Gleichstellung? Was????
Mit Ausnahme von gleichem Recht und der Gleichberechtigung der Geschlechter, ist alles andere relativ.

@Tussinelda

Sorry, aber soll ich dir jetzt hier die amerikanische Innenpolitik erklären? Es gibt in den USA ein konstante Spannung, was diese Themen angeht. Als einfaches Beispiel: Die Abtreibung wurde erst durch das Urteil des Obersten Gerichts, Roe v. Wade, für legal erklärt. Aber der führende Republikaner, der, der wahrscheinlich Gegenkandidat von Obama wird, hat erklärt, dass er das Urteil falsch findet. Und in der republikanischen Partei gibt es einen großen Drang, dieses Urteil durch einen Verfassungszusatz wieder aufzuheben.

Das heißt, allein bei diesem Thema gibt es die Spannung zwischen der republikanischen Rechten auf der einen Seite und der Justiz und den meisten Demokraten, auf der anderen Seite.


melden

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:07
@GrandOldParty
Wow, sehr inhaltsschwanger.^^ Du kommst also wieder über Polemik und Schlagwortargumentation nicht hinaus?! Schade.


melden

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:09
@GrandOldParty

Ach und bei uns entscheidet das Verfassungsgericht nicht gegen den Inhalt von CDU Gesetzen? ;)


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:12
Auch gegen SPD-Gesetze. ;) Aber es war ja nur ein Beispiel. In der CDU gibt es keine große wachsende Basis, die z.B. die Abtreibung hier wieder verbieten will. @Fipse

@schmitz Ich kann ja nichts dafür, wenn du es nicht verstehst. Schon mal, ganz einfache Frage, daran gedacht, dass Menschen zwar alle gleich viel wert sind. Aber nicht alle gleich talentiert? Wieso sollten dann alle gleich viel bekommen?


melden

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:13
@GrandOldParty
ok, ich verstehe jetzt, ich dachte, Du meinst die Bevölkerung, aber Du sprichst von der Politik. Die Spannung zwischen Demokraten und Republikanern sind aber nix Neues, wie bei uns, die Spannungen zwischen den Parteien. Und nein, Du musst mir die Innenpolitik nicht erklären, denn ich weiss aus eigener Erfahrung, dass alles, was die soziale Situation im Land verbessern würde von den Republikanern immer wieder eingestampft wird. Haben eben eine große Lobby, viel Geld und Geld reagiert nun mal Amerika, deshalb muss man sich nach denen richten, die es sowieso haben und nicht denen helfen, die keins haben und auch nie bekommen werden.
Die politische Situation in den USA lässt sich schon an der Art des Wahlkampfes ablesen. Widerlich und unmenschlich, aber so ist es eben, Du darfst in Amerika eben auch Werbung machen, indem Du ein anderes Produkt schlechter darstellst als Deins....das ist USA, aber warum das toll ist verstehe ich nicht......aber so sieht es eben jeder anders


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:15
Nein, ich meine auch und vor allem die Menschen.

Wenn z.B. harte Republikaner gegen Schwule demonstrieren, dann finde ich das nicht gut. Ich bin für Schwulenrechte. Aber ich finde es gut, dass gestritten wird.

@Tussinelda


melden

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:30
Ich bin mir ziemlich sicher das ich hier in Europa keine Partisanen-Politik will.

Und Europa ist innerlich tot? Ach Gottchen wie theatralisch.


melden

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 14:34
Du findest es gut, dass gestritten wird? Diskutieren wäre besser, meiner Meinung nach und auch mal wirklich zuhören. Was hat man davon, zu streiten, nix, es geht ja nicht darum, Argumente zu erörtern, sondern Recht zu haben, den Streit zu gewinnen. Finde ich saublöd.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 16:16
@GrandOldParty

Deine Beiträge sind einseitig und zum Teil populistisch. Europa hat in vielen Bereichen neue Trends gesetzt und ist neue Wege gegangen. Hindernisse wurden überwunden und welche sind noch zu überwinden. Dass hier set mittlerweile 60 Jahren(in den EU Ländern) kein Krieg herrscht, ist der EU zu verdanken. Statt auf Kleinstaaterei zu setzen, sollte man das Große im Auge behalten. Das hat auch Lincoln damals gesehen. ;)

Ausserdem fehlen bei deinen Ausführungen konkrete Beispiele und Fälle. Du hast die Rechte der Homosexuellen angesprochen und Europa sieht da kein Diskussionsbedarf da jeder Mensch gleich ist, also können wir uns hier schon mal nicht streiten. Eher wohl die Tatsache, das Amerika hier hinterherhinkt.

Hast du noch weitere konkrete Beispiele?


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 16:36
@Can

Nicht umsonst habe ich von den "meisten europäischen Ländern" gesprochen, nicht allen. Dass nämlich Themen wie Homosexualität, Abtreibung, das Verhältnis zwischen Kirche und Staat in allen EU-Ländern gleich behandelt wird, ist ein Mythos.

Schau mal nach Polen oder Irland.

Zweitens haben sich die Bundesstaaten und ihre Bevölkerungen, ich darf daran erinnern, die gab es noch vor den USA an sich, selbstständig und freiwillig vereint. Nicht so wie in Europa mit Zwang von oben.

Seit 60 Jahren kein Krieg mehr und das soll das Verdienst der EU sein?

Hat da Jemand den Jugoslawien-Krieg vergessen? Und wer hat den Völkermord damals im Kosovo gestoppt, etwa die EU? Nö, es mussten die Amerikaner kommen. Wieder einmal. Ganz zu schweigen davon, dass du die EU nicht mit der EG verwechseln solltest. Die gibt es schon deutlich länger, die EU ist relativ neu.

@Can


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 16:47
GrandOldParty schrieb:Hat da Jemand den Jugoslawien-Krieg vergessen? Und wer hat den Völkermord damals im Kosovo gestoppt, etwa die EU? Nö, es mussten die Amerikaner kommen. Wieder einmal. Ganz zu schweigen davon, dass du die EU nicht mit der EG verwechseln solltest. Die gibt es schon deutlich länger, die EU ist relativ neu.
Das ist alles eine Erweiterung bis hin zudem was wir heute kennen, die EU. Von der Stahl-und Kohl Union (1951) bis hin zur Europäischen Union.

Und ich sprach von den EU-Staaten. ;)

@GrandOldParty

Was ist mit dem amerikanischen Bürgerkrieg zwischen dem Norden und Süden? Amerika war keineswegs homogen.

Und zweitens mischst du komplexe wirtschaftlich-gesellschaftlich-politische Vorgänge der EU und verlangst dass wir das auf Amerika ummünzen und es dir dann auch noch erklären sollen. Es gibt durchaus gute informative Seiten wo du dir erstmal ein Überblick über die Vorgehensweise der EU verschaffen kannst.

Und last but not least.

Über welche Themen streitet man denn jetzt "lebhaft" in Amerika?


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa innerlich tot, die USA aber nicht?

12.01.2012 um 16:55
Can schrieb:Über welche Themen streitet man denn jetzt "lebhaft" in Amerika?
Hab ich schon genannt: Abtreibung, Homo-Ehe, Verhältnis von Religion und Staat und auch soziale Gerechtigkeit in diesen Zeiten. Auffällig ist, dass, im Gegensatz zu Europa, der Streit nicht institutionalisiert ist.

Das heißt, er wird von den Bürgern ausgetragen und nicht von Organisationen.

Wenn Tausende Menschen gegen soziale Ungerechtigkeit demonstrieren und WOCHENLANG New York okkupieren, dann ist es ein Unterschied, als ob der paritätische Wohlfahrtsverband ein Statement herausbringt.

@Can


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden