weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nun ist auch Ungarn Pleite

65 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Wirtschaft, Euro, Pleite, Ungarn

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 22:29
Nicht nur Deutsche und Oessis. Auch viele schweizer rentner machen sich breit.
Ich hoffe,dass die regierung endlich durchgreift.


melden
Anzeige

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 22:30
Und es gibt die Donauschwaben
die fast alle in die BRD geflohen sind nach dem IIWK, das sind Deutsche
Einige in meinen Bekannten Umfeld haben da noch Verwandte und auch Häuser


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 22:34
@Rexus
Rexus schrieb:Ich hoffe,dass die regierung endlich durchgreift.
Und wie stellst du dir das vor? Bist du aus Ungarn?


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 22:34
Und zu den Össis
ein AA+ ist ja wohl ned so schlecht...
Wenn sie D auch noch auf AA+ bringen dann ist die Welt wieder IO
dann ist halt AA+ das Beste weil alle das Rating haben ...


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 22:37
Nein,ich bin aus der Schweiz. Ich habe 5 Jahre in Ungarn gelebt. Mir wurde die erlangung der Aufenthaltsgenehmigung recht schwer gemacht. EU-Bürger habens viel leichter.
Man müsste Grundstückkäufe für Ausländer erschweren. Gibt es schon,ich weis.Aber man findet immer wieder ein hintertürchen.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 22:43
Blackice schrieb:ein AA+ ist ja wohl ned so schlecht...
Naja ich bin ja kein Wirtschaftsexperte..... aber sind dann nicht die Zinsen höher?
Und bedeutet dies dann nicht..also.... wenn mehr Zinsen, mehr Rückzahlung von Schulden und somit weniger Budget?

Falls ich dies falsch sehe he Experten hier, bitte klärt mich auf....danke im voraus :)


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 22:51
@Ilvi
Ja so ist es. Die Zinsen für die Staatsschuld steigen damit.

Vielleicht ists aber nicht so schlimm: in Italien haben sie die Spritpreise erhöht, von 1,70 aufwärts bis über 2 €, die Tanktouristen haben in den letzten Tagen unserem Fiskus eine Milliarde zusätzlich in die Kasse gespült. Mal sehen, vielleicht gibts bald wieder Grenzbalken.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 22:58
@freebee
Also gleich viel oder sogar mehr Budget für den Staat dafür aber weniger für den den einzelnen, es Tanken ja nicht nur Touristen.
Sry. auch hier kann ich nichts positives entdecken :(


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 23:06
@Ilvi
nee wenn alle das gleiche Rating haben dann ist es so wie vorher !
dann ist halt AA+ das Beste und die bekommen halt die günstigeren Zinsen...


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

13.01.2012 um 23:07
@Ilvi
Hier ist der Sprit ja - noch - vergleichsweise günstig. Drum kommen sie ja mit Kanistern und das nicht nur aus dem grenznahen Bereich. Die Steuer für dieses Benzin bleibt in Österreich - und fehlt natürlich in Italien.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 00:07
Na los alle Steuergelder dahin...... <- Sarkasmus !


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 00:50
Der Sog der Wirtschaftskrise reißt mehrere Euro-Staaten mit sich: Frankreich und Österreich verlieren ihr Top-Rating. Die Bonität von Italien, Spanien, Portugal und Zypern geht gleich um zwei Stufen in den Keller. Nur Deutschland behält sein Spitzenrating von „AAA“.
...
http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/euro-krise-standard-und-poors-bestraft-europa-mit-massen-herabstufu...

Ich hab ne Idee, die die AAA Ratings haben kümmer sich um die die nicht AAA Rating haben, was haltet ihr davon ? Denn die starken sollten sich ja um die schwachen kümmern oder seit ihr für den puren Darwinismus, wo nur der Stärkere überlebt ?

;)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 00:56
Ceausescu wird nochmal als Klassiker und Held in die Geschichte eingehen!

Aber ich halte dagegen: Lieber mit AAA- Gulasch fressen als mit AAA+ verhungern.

Lang leben Bruno Kreisky und János Kádár!


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 01:52
@Branntweiner
@nurunalanur

Und wenn wir dann alle miteinander in unser BB- Geldbörsel schauen, lade ich euch zu einem selbstgekochten AAA Gulasch ein, unter dem Bild vom Bruno, und wir trinken ein Bierli oder zwei und lassen den Hergott einen guten Mann sein.


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 12:21
Oh mein Gott, jetzt verlieren auch noch die Österreicher das Top Rating! Wer ist überrascht?

Jeder verliert an Bonität! Was passiert wenn kein Staat mehr Kreditwürdig ist?
Helfe uns Gott! Nein! Die Banken!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 12:55
@freebee wieso lügst du? Oder hast du einfach keine ahnung?
auch @Blackice sollte besser nichts schreiben wenn er keine ahnung hat...


@Ilvi die ratings sagen nichts über die zu zahlenden zinsen aus, das sind noten die eine art wirtschaftsprüfer vergibt. Daran können sich anleger orientieren, aber sie müssen es nicht, staatsanleihen werden versteigert, ein hohes rating kann da ein vorteil sein, muss es aber nicht, die usa haben das gleiche rating wie frankreich, auch nur ein AA+ von s&p und die zahlen so wenig zinsen auf ihre anleihen wie lange nicht mehr.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 13:08
@25h.nox
also wenn ichs jetzt halbwegs verstanden hab, betrifft dies ganze eigentlich "nur" die Börse und nur peripher den gesamten Staat? Deswegen also auch der Fall des € der ja wie aussah fast zeitgleich mit dem schwinden des AAA fast in den Keller gerutscht ist?
Hmm..und durch den Fall des € betriffts den Staat (die Staaten) dann aber doch nicht nur am Rande, oder?


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 14:09
@25h.nox
schön das wenigstens einer Ahnung hat ....
Wenn der was an meiner Aussage nicht passen sollte dann begründe es bitte.
Danke


melden

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 15:09
@25h.nox
25h.nox schrieb:die ratings sagen nichts über die zu zahlenden zinsen aus, das sind noten die eine art wirtschaftsprüfer vergibt.
Aha.

Wikipedia: Rating

In der Regel gilt, dass ein Schuldner mit besserem Rating sich zu besseren Konditionen (niedrigeren Zinsen) Kapital verschaffen kann. Dagegen müssen Schuldner mit schlechterem Rating aufgrund der dadurch zum Ausdruck kommenden höheren Ausfallswahrscheinlichkeit (Bonitätsrisiko) einen höheren Zinssatz zahlen. Die Zinsdifferenz, den ein Schuldner im Vergleich zu einem Staat bester Bonität bezahlen muss, nennt man Credit Spread.
25h.nox schrieb:wieso lügst du? Oder hast du einfach keine ahnung?
Anscheinend haben weder ich, Wikipedia, die Bundesregierung, die eine Schuldenbremse in der Verfassung verankern will, damit die Rating - Bonität erhalten bleibt, von irgendwas eine Ahnung.
---


http://www.finanzen.net/zinsen/30j-US-Staatsanleihen

Das jeweilige Risiko der Anleihe wird durch die Bewertung von Rating-Agenturen ermittelt. Der Wert einer Staatsanleihe bemisst sich nach der Bonität des Landes. In Abhängigkeit von der Bonität des Staates und dem Rating, muss der hier betroffene US-Staat für seine Staatsanleihen einen Risikoaufschlag bezahlen.

Aber danke, dass du uns aufklärst.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nun ist auch Ungarn Pleite

14.01.2012 um 15:45
@freebee wie ist es so wenn man nicht versteht was man liest?

ein schlechtere rating heißt nicht das du mehr zinsen zahlen musst. Das rating gibt den bietern bei den staatsanleihenauktionen eine grobe übersicht über die schuldnerquallität des betreffenden staates.
in der regel heißt das schlechtere gebote(sprich höhere zinsen) für schlechter eingestufte staaten. Aber einen zwang gibt es da nicht. Ein schlechteres rating heißt nicht automatisch höhere zinsen.
die usa sind da wie schon erwähnt das beste beispiel. Deren zinsen sind gesunken nach der abwertung.

unser problem ist einfach... Ich erkläre wie regen entsteht und du das regen nass ist...


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden