Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Härtere Strafen für Kinderschänder?

892 Beiträge, Schlüsselwörter: Strafen Kinderschänder
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:01
@Agent_Elrond

Aber wie willste das machen? Lebendig machen kann das Kind keiner mehr. Da ginge nur Schadensersatz, aber den kann man bereits einklagen.


melden
Anzeige

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:01
@Gucki
Das wurde hier auch schon gesagt:
Höhere Bestrafungen schrecken nicht ab.
Guck mal rüber zu den USA. Die haben da Todesstrafen.
Das bringt nix. Gibt es auch Zahlen usw. zu.


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:01
@Agent_Elrond
Ich denke man kann Delikte, bei denen es um Geld geht nicht mit Delikten bei denen es um Menschen die gequält wurden vergleichen


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:02
@Gucki

Ich seh nur, dass du überhaupt nichts checkst. Schon mehrfach wurde gesagt, dass härtere Strafen niemals abschrecken.


melden
Posson
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:02
@Braveheart17
@Gucki
Er ist nicht Gefühlskalt.Ihr müsst mal überlegen.Welches Rechtsystem haben wir wenn wir durch Emotionen denken?Wahrscheinlich kein gutes.Ich verstehe euch alle drei.Paka und auch euch beiden.Man muss einfach neutral denken und darf nicht durch Emotionen handeln.Sonst wäre selbst ein Mann der durch Fahrerflucht einen Menschen getötet hat auch in der Todeszelle.


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:03
Die Eltern der Kinder sollten über die Strafe entscheiden.


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:03
@Hacknslay
Ich denke auch das die Todesstrafe keine Abschreckung für diese Typen ist.. Es muss etwas nachhaltiges, immer sichtbares sein. Wie das Tatoo von dem ich schon schrieb..


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:03
@Posson

Ich bin eine Sie. ^^
Aber du hast recht.


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:05
@Posson
Die Strafe muss abschrecken , das ist wichtig. Die sitzen paar Jahre ab, ziehn in eine andere Stadt und weiter gehts......


melden
Posson
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:05
@Paka
Entschuldige.Kann ich nicht wissen.


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:05
@DerFremde
Oh, das würde auf jeden Fall abschrecken..


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:06
@Gucki

Was ich auch gut finde, in den USA werden verurteilte Kinderschänder auf eine Liste gesetzt, die dann im Internet veröffentlicht wird. So weiß jeder, aha der Typ drei Blocks weiter ist so ein Schwein, da muss ich auf meine Kinder aufpassen.


melden
Posson
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:06
@Gucki
Natürlich sollte es abschrecken.Aber nicht das System emotional erscheinen lassen.


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:06
@Gucki
Meinst du das mit dem - auf die Stirn schreiben, dass sie verurteile Vergewaltiger sind?
Das halte ich mit Verlaub für Blödsinn.


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:06
das war auch nur das einfachste Beispiel für juristisches Miteinander das mir einfiel, das Prinzip bleibt ja.

Härtere Strafen sind die eine Sache, liberalere die andere, gerade das entgegenkommen an "straftäter" ist ein Spiel mit dem Feuer, denn erstmal hat derjenige ja Mist gebaut das muß ganz klar sein, und das das eben auch konsequenzen hat, für manche härter für andere weniger hart, aber das darf kein: ach entschuldigungsspiel werden denn damit würden sich die Täter natürlich rausreden wollen. Ergo wer scheiße gebaut hat muß dafür auch die konsequenzen tragen. In Deutschland gibt es keine Todesstrafe also auch keine Option, aber die perfiede Trickserei mit gut bezahlten Anwälten die dann was von der pösen Kindheit herheulen ist auch nicht Sinn der Sache und ein Hohn für das Opfer/Angehörigen. Eben Sachschaden ist mit menschlichem Elend nicht vergleichbar und sollte ganz normal bnewußt in den Köpfen so verankert sein, damit es auch jedem klar ist das wenn er es tut, nicht mit Mitleid rechnen kann.....


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:06
@Paka
Du hast nicht geantwortet, was wäre, wenn es Dein Kind betrifft


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:06
Paka schrieb:Weil es die Rechten sind, die härtere Strafen für Kinderschänder, auch Todesstrafe forderten.
Ich bin auch für härtere Strafen.

Weiß nicht ob ich rechts bin.


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:07
@DerFremde
Ist schon mal besser als nichts.. wie bei uns..


melden

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:08
Im übrigen bin ich auch für eine Lebenslange Haft, (wobei ich nun nicht weiß, ob das momentan schon der Fall ist, oder nicht. Deswegen hab ich auch noch nicht abgestimmt)

allerdings bin ich klar gegen so manch absurde Ideen, die bei solchen Themen immer aufkommen.


melden
Anzeige

Härtere Strafen für Kinderschänder?

14.02.2012 um 19:09
Der Punkt ist das man als einzelner und vorallem als Betroffener sicherlich emotional agieren darf und nach Härte schreien kann, doch beruht unser Rechtssystem eben nicht auf Rache. Emotionen haben da nichts zu suchen und die Gesellschaft hat nunmal besser zu agieren als der einzelne.
Was heisst das wir universelle Menschenrechte nicht einfach nach eigenem Gutdünken wieder entziehen können.
Und Menschen die die Straftaten anderer zur Legitimation ihrer eigenen Gewaltphantasien heranziehen sind die letzten denen es um die Opfer sondern eher um das ausleben ihrer doch eher fragwürdigen Phantasien.


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Terrorismus?Überal?14 Beiträge
Anzeigen ausblenden