Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundespräsident, Rücktritt, Wulff
Kel.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 16:33
Heidi Klum soll das Amt übernehmen


melden
Anzeige

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 16:33
Ich finde Doors sollte Bundespräsident werden.


Oder Merlina. Merlina der Bundesmod!

Dann ist endlich Ruhe im Karton.


melden

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 16:33
Mittelscheitel schrieb:Er sollte aber die Eier aben, zu seinen Fehlern zu stehen...
Und genau das hat er ja leider nicht getan, also ist es gut, dass er den Posten nun abgetreten hat.


melden

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 17:04
Ich bin für Pit Glocke Er ist in der Kunst zu reden ohne etwas zu sagen echt spitze und sowas braucht man in dem Amt um sich nicht in Lügen zu verstricken..
Alterantiv könnte Dirk Bach dem Amt neuen Prunk verleihen.

Davon ab musste er gehn... wenn man das so laufen gelassen hätte, hätten sich zuviele zu sicher gefühlt. So bleiben sie wachsam.


melden

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 17:08
So muss das sein, weg mit him und seinem wirren geschwafel. Mal sehen wer ihm folgen wird.


melden
blackpony
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 17:09
@rutz
das ist schön ausgedrückt denn alles was er getan hat für uns als Republik das ist die Ehre aber was soll man machen jeder macht mal seine Fehler


melden
blackpony
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 17:11
@Kel.
würde ich nicht empfehlen


melden
blackpony
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 17:11
@spray
ich hoffe ml jemand der nicht so schnell sein Amt verliert denn noch ein drittes mal würde die Politik zerstören


melden

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 17:35
in 2 min gleich 3 beiträge nacheinander ... welch' armselige masche um beiträge zu haschen ...
naja, egal...

irgendwie erinnert wullfs rücktritt doch an den von gutenberg... null einsicht ...
'ich bin so dolle in meiner privatsphäre gestört,
dass ich mich nichtmehr um meinen job kümmern kann...'
(um es mal in einen kontext zu fassen)

halloooo???? ich weiß nun zwar nicht was ganz genau dran ist (wer weiß sowas schon außer dem betroffenen?) aber nach dem, was ihm vorgeworfen wird ist er alles andere als würdig bundespräsident zu sein ... da kann er froh sein, dass er nicht mit tomaten abserviert wurde,sondern noch selbst seinen hut zog
und auch, wenn er während der ganzen affären ('geld leihen'/urlaub/etc.) 'nur' ministerpräsident war, das macht es nicht besser ...

heutzutage muss man echt aufpassen, dass man in der 3. klasse nicht erwischt wird, wie man von seinem nachbarn abschreibt, sonst kommt dann irgendwann in 40 jahren oder so einer auf die idee, dass man dir 'nen strick drauß zu drehen ...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 17:56
Aha.

OK.

Wer ist der Nächste?

Naja, egal inzwischen.


melden
Angelkiller2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 19:22
Endlich !


melden
blackpony
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 19:29
@klausbaerbel
da müssen wir die Wahlen abwarten


melden

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 19:31
Ich hätt jetzt gern den Gauk...


melden
Angelkiller2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 19:50
@Adrianus


Ich hätt jetzt gern den Gauk...


Sehe ich auch so.

Für den waren wir schon vorher !


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 20:37
ausser georg schramm kommt eigentlich weit und breit niemand für den posten in frage.
von der bühne in die politik ist ja nix neues.


melden

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 20:59
Wäre er früher zurückgetreten, hätte er sich die Peinlichkeit ersparen können, dass jetzt die Staatsanwaltschaft Hannover gegen ihn wegen verbotener Vorteilsnahme ermittelt. Da wurde von Leuten so lange gesucht, bis etwas gefunden wurde, was einen Rücktritt erzwingt. Wer weiß, was Wulff noch so alles für Leichen im Keller hat, die bloß noch nicht entdeckt wurden.

Jetzt muss eine integre Persönlichkeit gefunden werden, die unbestechlich ist, die sich von Wirtschaftsbossen und Lobbyisten eher fern hält. Also kein Politiker, das wird hier gerade deutlich!


melden

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 21:08
Was hier deutlich wird, ist vor allem eins:

Wenn Du in Deutschland an die Macht kommen willst, dann betrüge und nimm mit, was Du kriegen kannst.

Tolle Werte werden da dem deutschen Volk gezeigt.


melden

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 21:19
Schalter4 schrieb:Wenn Du in Deutschland an die Macht kommen willst, dann betrüge und nimm mit, was Du kriegen kannst.
Oder steh an der Kurve , an der es die Betrüger aus der bahn haut...funktionierte bei angie ganz gut


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 22:47
haha :D
http://www.istgeorgschrammschonimamt.de/


melden
Anzeige

Wulff als Bundespräsident zurückgetreten

17.02.2012 um 23:16
Wird auch mal Zeit. Ich gehe mal davon aus, dass der Kerl wirklich ein paar Leichen im Keller hatte. Anders kann ich mir nicht vorstellen wie man sich so hoffnungslos in Widersprüche verstricken kann. Mit einer weißen Weste und Ehrlichkeit hätte er sein Amt retten können. Aber so ...

Nunja ich bin froh, dass es wohl jetzt zum letzten Mal eine große Wulff-Nachrichtenwelle gibt und danach endlich mal wieder Ruhe ist.


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ANSCHLAG IN MOSKAU8 Beiträge
Anzeigen ausblenden