Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spuren des 3. Reichs

223 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Drittes Reich

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 22:23
@seven_of_nine
unterstütze da @Warhead

am montag in dresden sangen wir mit hingabe: ihr dürft nach haus gehn . . .

nazis auf der straße zu dulden ist wider jeden guten geschmack -

ich persönlich fand es zum kotzen, dass ihnen in dresden überhaupt die möglichkeit eingeräumt wurde - die straßen waren abgezäunt, so dass wir nicht weiter kamen um ihnen jeden meter straße unter den füßen wezuziehen - bildlich gesprochen

null toleranz für tötendes, beleidigendes gesindel . ..


melden
Anzeige

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 22:28
@kiki1962

Das ist nun mal auch Teil der Demokratie.
Jeder darf seine Meinung vertreten, auch wenn sie menschenverachtend ist.

Eine gute Demokratie muss so etwas dulden und verkraften können - und das tut unsere ja auch.


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 22:31
@racefan4
oh so einfach nicht, denn wir haben gesetze - - und die erlauben nicht alles . . .

in einer guten demokratie würden wir so einen schrott nicht hören . . .


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 22:44
kiki1962 schrieb: null toleranz für tötendes, beleidigendes gesindel . ..
Wirst Du Deine blöden Parolen eigentlich nie selbst leid? Tu doch nicht so, als hätte es unter dem von Dir so geliebten roten Gesocks nicht ebenfalls Millionen Tote gegeben.

Angefangen von den Morden und Erschießungen unter Lenin und den Bolschewiki, über Stalins Terrorherrschaft, seinen Gulags, diversen Deportationen und Zwangsumsiedlungen, über Mao, der mindestens 40 Millionen seiner eigenen Landsleute verhungern ließ, von seiner "Kulturrevolution" ganz zu schweigen, bis hin zu Castro, Ulbricht, Honecker, den Kims und diversen anderen Verbrechern.

Nicht zu vergessen diverse Terrorgruppen, wie RAF, Rote Brigaden, Action Directe`, und so weiter und sofort, welche auch diverse Menschen umgebracht haben, von denen viele völlig unschuldig waren.

Wenn es darum geht, sieht man keine tausend Postings von Dir, mit so erhellendem Inhalt, wie:
kiki1962 schrieb: null toleranz für tötendes, beleidigendes gesindel . ..
Manchmal frage ich mich, ob Du überhaupt noch was merkst.


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 22:48
@kiki1962

und was sagst du, daß linke genauso eine nulltoleranz zu nichtlinken haben? es zählt bei den linken nur dieser eine satz: wer nicht für uns ist, ist gegen uns. dazwischen gibts nichts zu tolerieren.


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:09
@Wolfshaag
ich wusste, dass du tolerant bist - aber dass du menschen, die andere töten nicht kritischer siehst gibt mir zu denken - nsu - schon mal gehört?

schon mal gehört wie nazis andere runter machen und mit welcher wucht??? nein - sei froh


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:11
racefan4 schrieb:Das ist nun mal auch Teil der Demokratie.
Jeder darf seine Meinung vertreten, auch wenn sie menschenverachtend ist.
Wieder so ein Irrtum. Woher ihr immer alle eure Fehlinformationen habt


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:15
@Insideman
tja - manche machen es sich arg einfach -- demokratie nicht begriffen - aber nun das kennen wir . . . .


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:23
@kiki1962
kiki1962 schrieb: aber dass du menschen, die andere töten nicht kritischer siehst gibt mir zu denken - nsu - schon mal gehört?
Ich denke ich habe hier schon oft genug deutlich gemacht, dass ich keinerlei Sympathien für Nazis habe, aber ich brülle nicht ständig "Nazis raus" und und sympathisiere gleichzeitig mit den Schergen einer anderen, nicht weniger menschenverachtenden Ideologie.
kiki1962 schrieb: schon mal gehört wie nazis andere runter machen und mit welcher wucht??? nein - sei froh
Sicher habe ich das schon gehört, dann gibt es eine Ansage. Schon mal mitbekommen, wie AntiFa-Schergen unbeteiligte Leute beschimpfen und diffamieren? Ja? Und da dann auch den Hals aufgerissen?

Und darum geht es, Du hast nur EIN Feindbild, alles Andere tolerierst Du einfach, zumindest hier auf Allmy. Das ist es, was mich an Menschen, wie Dir, ganz erheblich stört.


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:28
@Wolfshaag
ständig brülle ich das auch nicht - mein engagement hier im umkreis geht weiter als nur "schreien" . ..

antifaschismus ist bürgerpflicht - so sehe ich das - und tja linke haben mir noch nicht mit tot gedroht -

oder meinen freunden, die hier leben, lieben, arbeiten . . .

aber ich weiß, dass stets versucht wird zu relativieren, klein zureden usw


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:35
@Wolfshaag
such mal bitte und zitiere die stellen, in denen sich kiki zu den von dir genannten diktatoren positiv äußert oder mit ihnen sympathsiert. die uhr tickt...

ich kann dir jetzt schon sagen, das wird dir nicht gelingen. kiki hat sich immer von gewalt distanziert, so wie es ein großteil der antifa tut. aber langsam glaube ich, dass du gar nicht nicht differenzieren willst, sondern einfach nicht in der lage bist...


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:39
mich stört das vergleichen, das gegenüberstellen - - es hat was von bagatellisieren, verharmlosen

die verbrechen von stalin gehören hier nicht her - - das ist ne eigene grausige geschichte ....


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:40
@kiki1962
kiki1962 schrieb: und tja linke haben mir noch nicht mit tot gedroht oder meinen freunden, die hier leben, lieben, arbeiten . . .
Schätze die meisten Nazis werden auch sagen, dass sie noch nie Probleme mit anderen Nazis hatten. ;)
Ein Krähe hackt der anderen bekanntlich kein Auge aus.
kiki1962 schrieb: aber ich weiß, dass stets versucht wird zu relativieren, klein zureden usw
Ja, darin bist Du auch sehr gut. Da schreibe ich Dir schon, dass Linke ebenso, wie Nazis, Millionen von Menschen getötet haben, aber Du schaffst es nicht mal Dein Bedauern für deren Opfer auszudrücken.
Ich schreibe Dir unter anderem, von drei linksradikalen Terrororganisationen und dass sie ebenso völlig Unschuldige umgebracht haben. Von Dir wieder keine Reaktion, kein Wort des Bedauerns, stattdessen fragst Du mich völlig doof, ob ich mal was von der NSU gehört habe.

Und Du willst besser sein, als irgendein dahergelaufener NPD-Wähler?!

@richie1st
Kauf Dir einen Hund/Hamster, oder was auch immer, wenn Du Befehle erteilen willst.
Und wenn bei Dir irgendwelche Uhren ticken, kümmert mich das einen Scheiß, genau wie Du eigentlich. Aber ich habe einen Tipp für Dich, kauf Dir eine Digitaluhr.


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:55
@Wolfshaag
zuerst ich bin bürgerin und gehöre keiner partei oder gruppierung an - ich mache bei öffentlichen bündnissen mit , die sich aktionsnetzwerk gegen rechts nennen oder kokont usw

jede zeit hat ihre opfer - es gab verschiedenste ideologien mit menschenrechtsverletzungen - für mich persönlich ist es ganz wichtig zu differenzieren - ich verurteile jegliche ideologische führung, die menschen in den tod treibt, weil sie ihnen nicht "passen"

aber hier geht es um die heutige zeit, um die ursachen für rechte gewalt und morgen wird an die opfer jener gedacht, die in den letzten 20 jahren durch rechte hier umgebracht wurden

morgen wird derer gedacht, die wegen äußerlichkeiten, die einigen nicht passten, zu tode kamen

und ich vermisse, wie so oft , den nötigen respekt, empathie . . ..


melden

Spuren des 3. Reichs

22.02.2012 um 23:57
@Wolfshaag
also doch wieder mal nur heiße luft von dir. leeres geschwafel, wilde beschuldigungen ohne jegliche substanz. aber überrascht mich nicht...


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spuren des 3. Reichs

23.02.2012 um 00:03
@kiki1962
Gut, belassen wir es dabei, Du hast Deine Meinung kundgetan und ich meine.

@richie1st
richie1st schrieb: leeres geschwafel, wilde beschuldigungen ohne jegliche substanz
Schließt Du wieder von Dir auf Andere, weil keiner Lust hat mit Dir zu spielen?
Aber Hey(!), Du kannst es melden, wenn Du der Ansicht bist. ;)
Sorry, es ist mir schlicht zu doof und zu langweilig, Dir ständig etwas zu erklären, was ganz offenbar über Deinen Verständnishorizont geht, also @te mich doch nicht ständig.


melden

Spuren des 3. Reichs

23.02.2012 um 00:04
@Wolfshaag
deine "argumentation" gegenüber @richie1st finde ich nicht i.o. - persönliche angriffe sind nicht hinnehmbar -

das ist ein diskussionsforum - es geht um ein thema - -


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spuren des 3. Reichs

23.02.2012 um 00:07
@kiki1962
kiki1962 schrieb: deine "argumentation" gegenüber @richie1st finde ich nicht i.o.
Ich schätze, damit kann ich leben. ;)


melden

Spuren des 3. Reichs

23.02.2012 um 00:13
@Wolfshaag
kannst du deine beschuldigung mit zitaten untermauern, oder nicht? kannst du nicht. aber irgendwie verstehe ich dich schon: der schnappreflex, nich? :D


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spuren des 3. Reichs

23.02.2012 um 00:16
@richie1st
Geh doch einfach bügeln, oder so. :D


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Energie Quellen31 Beiträge
Anzeigen ausblenden