Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das größte Verbrechen der Menschheit

353 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Menschheit, Verbrechen, Sklaverei
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

25.11.2004 um 16:17
Das grösste Verbrechen der Menschheit definiert sich ausschliesslich über ihre Existenz.

n_n

Wer zuletzt lacht hat es nicht eher verstanden!


melden
Anzeige
rastafice
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

25.11.2004 um 16:18
auf jeden fall materialismus.

Alles was hier über natur geschrieben wird, und das wir sie zerstören, tue ich und du auch jeden tag!

WIr fahren für die kleinsten strecken auto, produzieren müll im überfluss,
usw.

wir sind auch ein teil von dem, das wir beschuldigen.
@pan, hast verdammt recht:

1.Das Feuer zu entdecken
2.Das Rad zu erfinden
3.sprechen zu lernen

+den Materialismus, dem wir alle verfallen sind.


E=mc²


melden
korbendallas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

25.11.2004 um 17:32
die entdeckung amerikas.........

welcome in dallastown....


melden

Das größte Verbrechen der Menschheit

25.11.2004 um 21:20
@rastafice

"Alles was hier über natur geschrieben wird, und das wir sie zerstören, tue ich und du auch jeden tag!

WIr fahren für die kleinsten strecken auto, produzieren müll im überfluss,
usw."

Das ist wohl unumstritten ! Es dürfte uns wohl auch unmöglich sein dies zu verhindern ! Das wir es alle machen, macht es aber nich nichtig oder unbedeutsam, denn wenn es unmöglich wird auf unserer welt zu leben, ist es zu ende mit der menschheit ! dann sterben nicht millionen wie bei kriegen, dann sterben alle ! ich denke schon, dass der mord an dem was uns erschaffen hat extrem schlimm ist ! wir tun es zwar jeden tag, das mindert aber nich die bedeutung !

-phantasie ist wichtiger als wissen, denn wissen ist begrenzt
-Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.


melden
mc_new_york
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

26.11.2004 um 07:30
Da sind zu viele, aber der zweite Weltkrieg ist sicherlich ein der größten Verbrechen. 1. Weil die Menschen diesen Krieg zuließen, 2. Weil so viele Menschen starben, 3. Weil die Folgen von diesem Krieg noch zu srüren sind u.s.w.
Vielleicht ist die Entdeckung des Krieges als Lösung eines Konflikts das größte Verbrechen.


melden

Das größte Verbrechen der Menschheit

26.11.2004 um 08:36
Die Menschen SIND das größte Verbrechen.


Die Intelligenz auf der Welt ist eine Konstante, die Weltbevölkerung wächst.
--= The Master of Fönadepten =--


melden
xhabaete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

26.11.2004 um 11:57
Ich glaube Korben hat recht.
So viele Menschen sind niemals sonst getötet worden.

Greetz

Gaius Julius Cäsar:
"Hüte dich vor dem Anführer, der die Kriegstrommeln schlägt, um die Bürger in patriotistische Glut zu versetzen, denn Patriotismus ist in der Tat ein doppelschneidiges Schwert. Er macht das Blut so kühn, wie es denn Verstand einengt.Und wenn das schlagen der Kriegstrommeln eine fiebrige Höhe erreicht hat und das Blut vor Hass kocht und der Verstand ausgeschaltet ist, braucht der Anführer die Rechte der Bürger nicht einmal ausser Kraft setzen. Die Bürger, von der Angst erfasst und geblendet durch Patriotismus, werden alle ihre Rechte dem Führer unterordnen und das sogar frohen Mutes. Warum ich das weiß? Ich weiß es, denn dies ist, was ich getan habe. Und ich bin Cäsar!"


melden
xhabaete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

26.11.2004 um 11:59
Verallgemeinert kann man vielleicht sagen :

Das Grösste Verbrechen der Menschheit ist es, seinen eigenen Wert zu überschätzen.

Greetz

Gaius Julius Cäsar:
"Hüte dich vor dem Anführer, der die Kriegstrommeln schlägt, um die Bürger in patriotistische Glut zu versetzen, denn Patriotismus ist in der Tat ein doppelschneidiges Schwert. Er macht das Blut so kühn, wie es denn Verstand einengt.Und wenn das schlagen der Kriegstrommeln eine fiebrige Höhe erreicht hat und das Blut vor Hass kocht und der Verstand ausgeschaltet ist, braucht der Anführer die Rechte der Bürger nicht einmal ausser Kraft setzen. Die Bürger, von der Angst erfasst und geblendet durch Patriotismus, werden alle ihre Rechte dem Führer unterordnen und das sogar frohen Mutes. Warum ich das weiß? Ich weiß es, denn dies ist, was ich getan habe. Und ich bin Cäsar!"


melden

Das größte Verbrechen der Menschheit

26.11.2004 um 23:07
"Das Grösste Verbrechen der Menschheit ist es, seinen eigenen Wert zu überschätzen."

da hast du wohl recht ! der mensch denkt, das er das wichtigste sei, was es gibt ! die maßlose selbstüberschätzung ist eine der schlimmsten eigenschaften, die wir haben ! ohne unsere welt und ohne glauben wären wir nichts !

-phantasie ist wichtiger als wissen, denn wissen ist begrenzt
-Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

26.11.2004 um 23:29
poop... o8/15


melden
creazure
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

27.11.2004 um 04:29
ganz einfach....

Das größte Verbrechen der Menscheit ist seine "Intoleranz" aber das ist leider seine natur und daher auch wieder kein Verbrechen....

also schließe ich mich korbenDallas an......Die endeckung Amerikas ;-)


melden
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

27.11.2004 um 12:29
Hitler und sein Gesindel...begreife einfach nicht das Parteien rechts der CSU in Deutschland nicht verboten werden,inclusive deren Gesinnung!!!
Diktatoren wie Stalin,Nero,Poll Pott,Hussein,Kim,. . .
natürlich die Urwaldabholzung...
und das die reichen Länder nicht genügend den armen helfen,wobei ein ganzer Kontinent wie Afrika im Stich gelassen wird...
der ganze 'Militarismus'
Faschismus,Kommunismus,Apartheid,Antisemitismus,. . .

oder vereinfacht gesagt,der 'Teufel'der in jedem von uns steckt...
heute schon geliebt??


melden
jedi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

27.11.2004 um 12:43
Hitler war wohl der Schlimmste.

Aber vielleicht war er sozusagen nur der Zünder und der Sprengstoff steckte bereits in vielen Menschen?

Aber eins will ich dazu sagen: Nicht nur von Deutschland ging schlimmes Unheil aus. Die USA, Stalin in Russland und viele andere sind auch für millionenfache Qualen und Tode verantwortlich.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden

Das größte Verbrechen der Menschheit

27.11.2004 um 17:22
Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt.
(Ernst R. Hauschka)


-phantasie ist wichtiger als wissen, denn wissen ist begrenzt
-Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

19.03.2007 um 15:29
Ich denke das allergrößte Verbrechen war die russische Revolution. 12 Millionen starben,das größte Land der Erde wurde zerstört. Kranke Mörder wie Mao (70 mil) und die RotenKhmer, Kim Jong usw. nahmen sich Lenin zum Vorbild. Eine durch künstlich erzeugten Hungerdezimierte, ausgemergelte Bevölkerung wurde schamlos azsgebeutet. Das 2 größte warsicherlich der Holocaust/2ww. 8 mill. Tote in den KZ´s, 50 mill. Tote Soldaten undZivilisten an der Front. Und wieso? Weil ein Rassist seine Vorstellungen durchsetzenwollte.


melden

Das größte Verbrechen der Menschheit

19.03.2007 um 15:34
Sehr schön, wie ich sehe steh ich mit meiner Meinung gegenüber Religionen nicht alleineda. Ja das größte Verbrechen der Menschheit sind Religionen


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

19.03.2007 um 15:36
Religonen haben ungalublich viele Leben davongetragen - aber sie geben den Menschen auchKaft dafür zu sterben.


melden

Das größte Verbrechen der Menschheit

19.03.2007 um 15:41
Jedes Opfer wird seine Ermordung als das grösste Verbrechen ansehen.
Ich glaubenicht, dass man eine "Rangfolge" wie im Kindergarten aufziehen könnte: Dein Verbrechenist man viel grösser als meins, nänänänänä! Das führt dann wieder zu den allseitsbeliebten: Und Ihr habt die Juden, die Indianer, die Muslims, die Christen, dieFeuerländer, die Kurden, die Wasweisiche umgebracht und seid viiiiiiel schlimmer als wir.- Na und, dafür habt ihr viel mehr Weltkriege angefangen!
Was sollte diese Diskussionbringen, ausser die Täter zu entschuldigen und die Opfer zu diffamieren?


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das größte Verbrechen der Menschheit

19.03.2007 um 15:47
Es geht eher darum:
Eure Soldaten haben auf Zivilisten geschossen weil sie betrunkenwaren!
Na und, ihr habt ein Volk systematisch zur Erfüllung persönlicher Zieleausgelöscht!

zumindest wenn man es auf einem solchen Niveau ausdrückt


melden
Anzeige

Das größte Verbrechen der Menschheit

19.03.2007 um 15:51
@ Gladiator: "Religonen haben ungalublich viele Leben davongetragen - aber sie geben denMenschen auch Kaft dafür zu sterben."

Genau, Religionen geben den Menschen dieKraft dafür zu sterben. Die Kraft für etwas zu sterben was es gar nicht gibt. Toll...


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt