Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

360 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Deutsche, Diskriminierung, Abschiebung, Abschieben, Ventilklausel

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

23.04.2012 um 21:45
@shauwang
Vielen Dank, das geht runter wie Öl. :D

Nein manchmal schäme ich mich ein Schweizer zu sein.


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

23.04.2012 um 21:47
Und sauber, haben noch nie in Deutschland so saubere Ortschaften gesehen


melden

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

23.04.2012 um 21:49
@shauwang

Also das mit dem 'schlau'... ähm... ich weiss nicht... :D

Aber sauber, das schon. Ein Schriftsteller hat's mal so beschrieben: es sehe aus, als würden dauernd tausende Zungen alles abschlecken... zum Teil ist es eben wirklich schon fast pathologisch sauber. Darum erkennt man Fotos von Schweizer Ortschaften auch sofort: es sieht einfach unheimlich sauber aus. Sogar wenn irgendwo ein bisschen Müll rumliegt, sieht alles andere noch unheimlich sauber aus.


melden

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

23.04.2012 um 21:53
Naja, die Deutschen sind halt nicht gewohnt, dass sie im Ausland die Ausländer sind. :)

Allerdings werden ja nicht die Deppen in die Schweiz einwandern, sondern zumeist qualifizierte Fachkräfte.

Wenn die Schweizer Angst vor der "deutschen Flut" haben, dann sollen sie doch einfach keine deutschen Bewerber in Ihre Firmen einladen oder nicht einstellen. Es wird doch genügen andere Nationalitäten geben, die qualifiziert sind. Oder man macht das Undenkbare: Schweizer einstellen! :)
Dann kann man doch schon im Sinne der Volksreinheit aussieben und gibt dem deutschen Zuwanderern so keine Chance. Viva Helvetia! :)


Interessant zu lesen (im Anhang sind Statistiken, auch nach Herkunftsland der Immegranten):

http://www.bfm.admin.ch/content/dam/data/migration/berichte/migration/migrationsbericht-2010-d.pdf


melden
De.ja.vu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

23.04.2012 um 22:10
Also aus meiner Sicht, sind Österreicher und Schweizer gar keine Ausländer. Oder habt ihr schon mal in der Zeitung oder den Nachrichten gesehen: Österreicher brutal von Nazis zusammengeschlagen/verfolgt worden etc. ? Also ich nicht. Sind eher Türken, Griechen, Schwarze etc. die verfolgt werden.


melden
Ur-Uhr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

23.04.2012 um 22:32
Bei Schwarzen und Türken nennt man solche Aussagen rassistisch.


melden

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

23.04.2012 um 22:39
Dann wär es aber nur fair, wenn die Schweizer künftig auch in der Schweiz bleiben und nicht mehr nach Deutschland Einkaufen fahren.


melden

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

23.04.2012 um 23:55
Also eines vor weg, soviel ich weiß wandern nicht überwiegend Fachkräfte in die Schweiz aus, sondern die soziale Unterschicht, vorwiegend aus den neuen Bundesländern.


melden

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 00:18
Alles halb so wild :) viel heiße Luft von einem Politiker ups ist ja ne Frau die auf sich Aufmerksam machen will ...


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 00:38
Toblerone schmeckt eh nicht. ^^


melden

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 00:46
ehrlich gesagt haben wir hier in deutschland schon genug sorgen!was soll ich mich auch noch über das populistische gehabe irgendeiner politikerin aufregen?
die schweizer wollen keine deutschen?
kein problem,ich war noch nie in der schweiz und werde es auch tunlichst vermeiden dorthin zu fahren.
ich halte das auch nicht unbedingt für eu-feindlich,sondern eher für eine abschottungsvariante.sollen sie machen!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 02:09
natürlich haben sie das recht dazu ^^ ist ja ihr land.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 02:17
ändere mal den thread titel in SVP politikerin fordert ventilklausel usw...


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 04:32
Genervt vom ständigem Wirtschaftsaufschwung und damit einhergehenden Lohnkürzungen und Steuererhöhungen verlassen immer mehr arbeitswillig und fähige gut ausgebildetete Fachkräfte Deutschland.
Der gefühlte zwanzigste Aufschwung ist an einem vorbeigegangen und man hat einfach keine Lust mehr ewiger Zahlmeister für irgendeine Jammerlobby oder nicht mehr bezahlbarer Gesellschaftssysteme zu sein und möchte auch mal was vom Leben haben.

Ein Eigenheim, wie der Spanier oder 14. Monatsgehalt wie der Grieche. Auch in der Arbeit möchte man mal Erfolg haben, wie manch hochrangiger Banker, der den Laden pleite macht und dafür ein Gehaltserhöhung bekommt oder in den Aufsichtsrat wechselt.

Da bietet sich ein Land wie die Schweiz doch an, hat es doch den Ruf, daß man gute Arbeit noch wertschätzt, nicht wie Deutschland, wo Gier und Abzocke die führenden Werte dieser Tage sind. Auch gibt es wenig Probleme mit der Sprache, einfach mal lustig reden, an manches Wort ein -li dran und schon spricht man in der Zunge der Eingeborenen.

Die Schweizer sollten sich freuen, sie erlebt gerade die hochqualifiziertestes Einwanderungswelle der Geschichte. Die Migranten aus Deutschland sind gut qualifiziert, hoch motiviert und sehr erfahren. Sie entstammen der leistungsfähigsten und modernsten VWL unserer Tage. Das ist jetzt verständlicherweise nicht so toll für den nicht so leistungsfähigen Schweizer, der es sich auf dem Elfenbeinturm des Schweizer Franken gemütlich machen wollte. Vorbei die Zeiten, als die Heidi aus Frankfurt den Öhi von der Alm besuchte und voller großer Augen in intakter Bergwelt interessante Abenteuer zusammen mit dem Peter erlebte. Aber alles kein Problem, die Schweiz ist eh nicht wettbewerbsfähig und wird sich bald um die Aufnahme in die BRD bewerben, ist das doch auf absehbare Zeit die einzigste Möglichkeit, in der ersten Welt zu verbleiben. Und in hundert Jahren wird aus der Fernsehwerbung ganz selbstverständlich erschallen: "Wähhr hats erfunden? - die Deutschen!"


melden

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 06:04
Wir pöhsen Deutschen
Youtube: Die klauen unsere Jobs South Park


melden

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 07:38
@styx
styx schrieb:Wenn die Schweizer Angst vor der "deutschen Flut" haben, dann sollen sie doch einfach keine deutschen Bewerber in Ihre Firmen einladen oder nicht einstellen.
Das wird eher nicht geschehen. Warum? Weil den meisten Schweizern die 'deutsche Flut' so was von scheissegal ist... merke - auch wenn die SVP einen sehr hohen Wähleranteil haben, so stimmen längst nicht alle jeder Aussage zu, die ein Laber-Exponent wie die Rickli von sich gibt!

Wie ich schon mal geschrieben habe:
Thawra schrieb:Und du kannst sichergehen, dass NICHT 95% ihr zugestimmt haben. Die Zahl hat sie da rausgezogen, wo sie gefälligst den Daumen wieder reinschieben soll, auf dass sie was anderes zu tun hat.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 08:05
Hi.
Wenn es um Immigranten geht, sind wir Deutschen um keinen Deut besser. Man lese sich mal durch entsprechende Foren. Da lässt der deutsche Michel den Rassismus fröhliche Urständ feiern.
hsintru


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 10:30
individualist schrieb:Also eines vor weg, soviel ich weiß wandern nicht überwiegend Fachkräfte in die Schweiz aus, sondern die soziale Unterschicht, vorwiegend aus den neuen Bundesländern.
das wäre bedauerlich,zu erwarten wäre dann eine Vermüllung der Schweiz wie in( Ost) Deutschland


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 11:32
Na klar... jetzt ist wieder der "dreckige Unterschichten-Ossi" an allem Schuld :D

Wenn die Leute an Ort und Stelle bleiben ists nicht recht.. wenn so manch einer,der Arbeit wegen, in andere Bundesländer/Länder zieht ists auch wieder nicht recht.

Was die Schweiz betrifft, so kann ich an einer Art Quote nichts verwerfliches finden. Ist halt nunmal ein kleines Land
Ach... am schönsten wäre es doch, wenn man der Arbeit wegen nicht einmal in andere Länder ziehen müsste.
Dann würde es solche bescheuerten "Debatten" gar nicht erst geben.


melden
Anzeige
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweizer Politikerin fordert „Ventilklausel“ für Deutsche

24.04.2012 um 13:09
ich kann die schweiz verstehen. es ist schon scheiße wenn ausländer die arbeitsplätze wegnehmen.

zudem wäre diese klausel nur vorteilhaft für deutschland.


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt