Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: NS, Drittes Reich, Menschenversuche, Mengele
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 11:15
Hallo ich frage mich gerade was im Dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht worden ist?

In dem X Men Filmen sieht man ja das die Nazis Versuche gemacht haben und dadurch mutierte Menschen entstanden sind.

Ich denke in den KZs wurde an den Häftlingen herum experimentiert. Warum ist davon heute wenig bekannt?

Die Nazi Wissenschaftler sollen ja auch irgendwas okkultes gemacht haben verbunden mit Wissenschaft. Was war das? Runen ? oder was?

Sie wollte doch einen Super Soldaten schaffen.

Habt ihr Kenntnisse?

Hat davon was funktioniert?

lg

Rhythm


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 11:20
Es gibt viele Infos. Zumindest für ein paar Stunden müsstest du jetzt beschäftigt sein:

http://lmgtfy.com/?q=menschenversuche+ns+zeit


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 11:28
Rhythm schrieb:Ich denke in den KZs wurde an den Häftlingen herum experimentiert. Warum ist davon heute wenig bekannt?
Mindestens den Namen Mengele müsstest du kennen. Zumindest ist das wohl das berühmteste Beispiel solcher Menschenversuche.

Edit:

Auch mal ne hauseigene Quelle :D

Diskussion: KZ- Arzt Josef Mengele


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 11:37
servus,

Bekannt ist das der menschenschlächter Mengele "Zwillinge"
untersucht hat. Meine Meinung dazu ist, das er versucht hat
Menschen zu klonen, also Menschen nach -seinem- "idealbild"
zu erzeugen.

Er hat offensichtlich an s-einem sog. Homunculus gearbeitet
(mMn hat er das bereits geschafft)...einen künstlichen Menschen.

Wikipedia: Homunculus

Habe hier eine --VT-- zusammengestellt, vielleicht gefällt sie dir @Rhythm

http://alternativeaegyptologie.blogspot.com/p/geheimnis-der-aliens.html

joe :D


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 12:07
@Rhythm
Hier auch ein Monster des Nationalsozialismus
Wikipedia: Aribert_Heim

Nur mal ganz ehrlich
Rhythm schrieb:Warum ist davon heute wenig bekannt?
das ist eine seltsame Frage. Es ist mehr als genug bekannt und wenn man etwas darüber wissen und finden "will", dann brauchst Du nur ein paar Suchanfragen bei google...


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 12:55
Soweit ich was haben die Supersoldaten und die Zombies nicht geklappt. Und auch der Himmler hat keinen heiligen Gral gefunden und die Reichsflugscheiben waren auch nur Kaffeuntertassen


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 13:00
@Rhythm
höchstens wenig bekannt im Sinne von, es wird nicht mehr andauernd darüber berichtet und auch in der Schule wird es, wenn überhaupt nur ganz oberflächlich angerissen. Aber Informationen darüber findest Du überall......


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 13:49
also alleine wenn man das wort "Mengele" eintippt das jedem bekannt sein sollte kriegt man doch genug treffer dazu oO


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 14:10
@Rhythm
Wer sucht, der findet. Gerade zu Zeiten des Internets kan man von Material förmlich erschlagen werden, wenn man weiß, nach welchen Stichwörtern man suchen muss. Das wäre mal ein Anfang:
Wikipedia: Nazi_human_experimentation
(Man beachte die weiterführenden Quellen am Ende des Artikels)


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 14:28
Rhythm schrieb:In dem X Men Filmen sieht man ja das die Nazis Versuche gemacht haben und dadurch mutierte Menschen entstanden sind.
Wo die Leute heute ihre Bildung herbekommen!?...


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 14:33
@-ripper-
-ripper- schrieb:und die Reichsflugscheiben waren auch nur Kaffeuntertassen
also erstens OT :)

und zweitens waren die Nazis was die technische Entwicklung und Forschung anbelangt überaus innovativ und fortschrittlich. Ich halte die besagten OT-Scheiben oder zumindest die Antriebstechnik als nicht unwahrscheinlich.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 17:07
Tante Wiki etc kann da bestimmt mehr zu sagen ....


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 19:30
@Rhythm
Rhythm schrieb:Sie wollte doch einen Super Soldaten schaffen.
die experimente in den KZ dienten nicht der erschaffung eines supersoldaten,.

die nazis hatten aber auch ein zuchtprogramm für arier, lebensborn nannte sich das ganze.

Wikipedia: Lebensborn


melden
Ida
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 20:44
Steht das nicht alles in "Mein Kampf"?

Hat fast jeder Deutsche damals gelesen!


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 20:47
@Ida
da "mein kampf" vor der herrschaft der nazis von hitler alleine geschrieben wurde.
nein.


melden
Ida
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 20:50
@Nerok

so so ;-)))


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 22:50
@Rhythm

Erschreckend das du so wenig darüber weisst... oder bist du noch unter... 18 jahren? dann wäre es verständlich...

Also in den KZ`s haben die Nazis so gut wie alles ausprobiert. Von Medikamentenversuche bis hin zu Tests wie lange es geht bis ein Mensch durch Todesqualen stirbt... Entsprechende Dokumentationen findest du haufenweise im Internet. Gib einfach holocaust doku in Youtube ein oder google ein...

Wie bereits erwähnt ist Mengele (der nach dem Krieg in Argentinien ein schönes Leben führte!) das bekannteste Gesicht bezüglich KZ-Terror. Insbesondere an Zwilingen hat er starkes interesse gezeigt...

Was Okultes angeht... Die Nazis, insbesondere Himmler waren stark davon angetan. So gab es meines Wissens eine eigene SS-Einheit die sich mit dem heiligen Gral und solches Zeugs befassten(?)
Ausserdem waren Deutsche Wissenschaftler in Südamerika der Arktis und im Himalaya gebirge unterwegs und vermassen die Köpfe etc. der dortigen eingeborenen um die "Überlegenheit" der arischen Rasse nachweisen zu können. In Südamerika steht bis heute ein Grabkreuz mit Hackenkreuz drauf, das einem der dort verstorbenen Wissenschaftler gewidmet ist. Und im Tibet haben sie den jetzigen Dalailama getroffen(war damals noch ein Kind). Der hat ihnen sogar irgendwelche Geschenke gegeben.
Nicht zu vergessen ist der Versuch den absoluten Arier zu erschaffen wie obens auch bereits erwähnt wurde. Insofern kurios das Hitler selber diesen Ansprüchen eines Ariers nicht einmal gerecht wurde...

@Ida
Mein Kampf ist Hitlers Buch das er wärend seiner Gefangenschaft geschrieben hatte. Darin erläutert er seine kranken Ansichten bezüglich "untermenschen" wie Juden oder Kommunisten. Und schwadroniert über den "Lebensraum" welche die Deutschen doch so dringend benötigten... Also über KZ usw. steht darüber nichts drin. Aber ja, beinahe jeder Deutsche hatte das im Bücherregal stehen. Immerhin bekamen sie dieses als Geschenk bei der Heirat und so weiter. War ja wie ein Führerportait überm Kamin beinahe Pflicht als treuer Nationalsozialist. In wenigen Jahren wird jeder das Buch wieder in Deutschland kaufen können da das Recht für Bayern abläuft. Deswegen wird dann voraussichtlich ein Exemplar erscheinen mit diversen Erläuterungen über die Wahren Hintergründe. Geplant sind zwei Fassungen, eine für Schüler und eine für Erwachsene.


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

28.04.2012 um 23:38
Ich bin vor langer Zeit mit meiner Gymnasium-Klasse nach Mauthausen (Oberösterreich) gefahren. Wir müssten damals so um die 15 Jahre alt gewesen sein.
Natürlich wollten wir alles selbst erforschen, uns wurde jedoch ein Führer zur Verfügung gestellt.

Wir wurden durch das Krankenlager geführt, sahen die Wohnhäuser der Offiziere und kamen schließlich in der Gaskammer an. Einige Freunde blieben mit mir wie angewurzelt in diesem Raum, wir fühlten uns alles andere als wohl und wollten mehr erfahren, als nur einen Blick hineinzuwerfen. Also gingen wir die Wände entlang und lasen die Erinnerungstafeln, aufgestellt von Nachfahren der Opfer. Wir haben jedoch nicht bemerkt, dass unsere Gruppe schon weitergegangen ist, und versuchten, als wir das bemerkt hatten, zurückzufinden. Ich bin dann zufälligerweise in den sogenannten "Sezierraum" gekommen. Er war von der Führung ausgeschlossen.

Es war ein dunkler, kleiner Raum in dessen Mitte ein Tisch aus schwarzen Marmor stand. In den Seiten des Tisches waren etwa 2 cm tiefe Rinnen eingraviert, sodass das Blut der Versuchsopfer in den darunterliegenden Abfluss rinnen konnte.

Dieser Raum war der wahre Schrecken des Konzentrationslager. Ich kann mich bis heute noch erinnern, als ich alleine davor stand, und mich trotzdem nicht einsam gefühlt habe. Die Angst hat mich begleitet.


Grausam.


melden

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

29.04.2012 um 00:00
@Rhythm

Wenn tatsächlich bahnbrechende Ergebnisse erzielt wurden, wirst du mit Sicherheit nie davon erfahren.
Rhythm schrieb:Die Nazi Wissenschaftler sollen ja auch irgendwas okkultes gemacht haben verbunden mit Wissenschaft. Was war das? Runen ? oder was?
Die Nazi Wissenschaftler haben eines gemacht: fleissig in die Schule gehen, lernen und zuhören !


melden
Anzeige

Was wurden im dritten Reich für Versuche an Menschen gemacht?

30.04.2012 um 21:10
X-Men, mutierte Menschen, Supersoldaten sind Erfindungen der Unterhaltungsindustrie. Die Menschenversuche im Nationalsozialismus waren auch schon so schlimm genug.

Gern wird vergessen, dass beispielsweise jeder Flugpassagier heute noch von den Druckkammerversuchen, bei denen Hunderte umgebracht wurden, profitiert.
Wir fliegen sozusagen über Leichen.


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt