weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, CDU, Sprengung, Siegessäule, Geissler
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 20:49
@Kalte_Sophie

Das ist wie gesagt, eigentlich klassische soziale Marktwirtschaft, eigentlich eine typische CDU Position...zumindest ist sie das mal gewesen :D
Damals brauchte man nen Wohfühlfaktor fürs Volk, damit es nicht an den Besitzverhältnissen zu rütteln wagte ;)


melden
Anzeige
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 20:50
Geißler war niemals ein Elder-Statesman


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 20:51
@Kalte_Sophie

Heute gilt er als einer :D
Aber du hast recht, das war er nicht. Er war ein Idiot :D


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 20:51
@Obrien
Was wohl eher daran liegt, dass man Witzfiguren und Arschkriecher, welche heute Deutschland führen, kaum noch als ernsthafte Politiker bezeichnen kann. Sie haben die wirkliche Macht längst aus der Hand gegeben, denn dass Gauner, wie beispielsweise Ackermann ihre Geburtstage im Kanzleramt feiern ist dafür mehr als symptomatisch.


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 20:53
Obrien schrieb:Er war ein Idiot
Somit ist er sich selbst ja wenigstens treu geblieben


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 20:53
@Wolfshaag

Jop,wobei man das auch in der Frühzeit der Republik nicht anders gehandhabt hat. Es ist nur so,das man sich mittlerweile darauf beschränkt und exzessiv betreibt.

Ich gebe dir vollkommen recht, die heutige politische Klasse ist unfähig und provinziell.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 20:55
@Kalte_Sophie

Auch wieder wahr. Ich finde die Siegessäule hässlich, ein dümmliches Phallussymbol. Aber sprengen sollte man das nicht, das ist Bilderstürmerei.


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 20:56
Obrien schrieb:die heutige politische Klasse ist unfähig
Da wir in einer parlamentarischen Demokratie leben, und unsere Politiker somit (zum größten Teil jedenfalls) gewählte Volksvertreter sind, hat sich die Politik einfach dem Zustand des Landes und seiner Bevölkerung angepasst. Ist ja auch klar, denn immerhin entspringen diese ja auch dem Volk.


melden
kriz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 21:03
Hier zeigt sich nur eins: Der grenzenlose Hass auf alles Deutsche, die werden erst aufhören wenn nichts mehr an uns erinnert, und Deutschland entgültig von der Landkarte getilgt ist.
Geißler ist kein Einzelfall.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 21:03
@Obrien
Da gebe ich Dir Recht, es ist unglaublich, wie sich Banker, Spekulanten und Lobbyisten in unserem Land breit gemacht haben.
Immer wenn ich den Ackermann sehe, bzw. seine "Kollegen", muss ich an Ludwig XIV. denken und seinen Ausspruch: "L'État, c'est moi!"
und unsere Politiker somit gewählte Volksvertreter sind
Das sind sie ja oft nicht mal, gewählt werden Parteien und einige Direktmandatsträger, ansonsten werden unsere "Vertreter" von Parteitagsdelegierten gewählt, die sich meist auch "kaufen" lassen.
Wäre ja mal was Neues, wenn Politiker aufgrund ihrer politischen, oder fachlichen Befähigung gewählt würden.


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 21:09
@Wolfshaag

Genau wegen der Direktmandate schrieb ich
Kalte_Sophie schrieb:(zum größten Teil jedenfalls)
denn mir sind die unsinnigen Feinheiten dieser Republik der Bekloppten schon durchaus geläufig.
Wolfshaag schrieb:die sich meist auch "kaufen" lassen
Wähler lassen sich ja auch kaufen, wieso sollten dann die aus dem Volk gewählten sich nicht auch kaufen lassen. Es ist hüben wie drüben


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 21:53
@Kalte_Sophie
Kalte_Sophie schrieb: Wähler lassen sich ja auch kaufen, wieso sollten dann die aus dem Volk gewählten sich nicht auch kaufen lassen. Es ist hüben wie drüben
Das sich der Wähler "kaufen" läßt ist ja eigentlich auch Sinn der Sache, schließlich sollen die gewählten Volksvertreter ja seine Interessen vertreten, absurd wird es allerdings dann, wenn besagte Volksvertreter nicht mehr die Interessen der breiten Wählerschaft vertreten, sondern stattdessen Lobbypolitik für Banken und Großkonzerne betreiben, weil sie natürlich noch "nebenbei" in diversen Aufsichtsräten und Stiftungen, etc. sitzen und mehr Kohle scheffeln, als so schon mit dem Staatsmandat.


melden

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

19.06.2012 um 23:14
@Obrien
Mir war auch klar das er nicht in der Linkspartei ist !
Aber seine Ansichten in der Partei sind für mich schon links.

Aber danke für diesen sehr guten Konter, schön auch mal sowas lesen zu dürfen ...
ohne gleich mit Phobie oder sonst was zu kommen.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

20.06.2012 um 00:10
Welche geschichtlichen Zeugnisse wären eigentlich noch erhalten, wenn alle Dumpfbacken ala Geißler sich mit ihren persönlichen Abneigungen durchgesetzt hätten?


melden
schiebung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

20.06.2012 um 02:55
Naja bevor die siegessäule fällt zerreisst es einfach den bundestag mit allen beschissenen Politikern die wir haben. Dann ist mal zeit für neu ordnung in Deutschland. :) Obama gleich mit einladen^^


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

20.06.2012 um 03:11
Tyon schrieb:So ziemlich das Grundproblem das Süddeutsche seit Friedrich dem Großen haben.
wir haben ihnen trotz ihrer kulturellen rückständigkeit bürger und wahlrecht gegeben, die sollen ruhig sein und sich anpassen, nich unsere kultur in frage stellen. selbst die russen mögen uns...


melden

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

20.06.2012 um 11:09
Heiner Geissler hat sich so ähnlich schon vor ein paar Monaten im Berliner Kurier geäußert, wo er ständig seine Meineung herausposaunen darf. Leider ist der Mann ein Idiot, bezeichnet das Denkmal als "Dümmstes Monument Deutschlands" als wäre die Siegessäule die einzige ihrer Art und ob dazu die Erinnerung an die Deutsche Einheit dabei dumm ist - nun ja. Na und ein Phallussymbol Obrien ist es nun wirklich nicht. Wird meiner Meinung nach doch etwas sehr inflationär verwendet das Wort, immer wenn irgendwas lang ist, was aber zwangsläufig passiert wenn man etwas in die Höhe baut.


melden

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

20.06.2012 um 11:15
niemand wird je die siegessäule niederreissen oder sprengen.
sie wird stehen bleiben.und wird es noch,wenn geisslers grabstein längst patina angesetzt hat.
alles was diese thematik angeht ist dem sommerloch geschuldet.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

20.06.2012 um 11:20
@Prometheus

Naja, Link? Die CDU? Geißler? Ein Querdenker, ja. Vom Saulus zum Paulus mutiert, ja. Aber ein Linker, eher nein.


melden
Anzeige
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

CDU Politiker für Sprengung der Siegessäule

20.06.2012 um 22:19
Wisst ihr woran mich der Typ errinnert? An die Hohlköpfe von den Taliban, die haben auch 2001 die Buddha-Statuen von Bamiyan gesprengt und dadurch wertvolles Weltkulturerbe zerstört.
Das wir solche Leute in unserer Politik haben bereitet mir Sorgen.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden