weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 19:51
80 mio Deutsche haben das Gefühl zu einer aussterbenden Art zu gehören... irgendwie lustig.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 19:51
@saba_key
Jaaa...gibs mir,zeig mir den Grusel weibliche Soziopathen


melden

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 19:54
@saba_key
old but gold :D

Aber mal ehrlich es ist doch traurig: Die Alterspyramide kehrt sich um und wir brauchen mehr Nachwuchs, um unser Sozialsystem weiter zu bezahlen. Gleichzeitig kann man sich heutzutage aber kaum noch selber finanzieren (+ Altersvorsorge) ohne einen gut bezahlten full-time-job. Und auf was kommt unsere unglaublich geniale Bundesregierung? Einführung von Elterngeld, damit Frauen da bleiben wo sie hingehören, man seine lächerliche, konservative Doktrie durchboxen kann und sich unsere Probleme um Himmels Willen nicht lösen lassen.

Das verdient wirklich nur das Prädikat peinlich...


melden

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 20:00
Die Statistik hat einen Fehler Mehrlinksgeburten werden als 1 Gezählt.

Das weiss ich von einer Ehefrau eines Arbeitskohlegen bzw. das habe ich heute beim Mittagessen erfahren weil sie sich drüber aufgeregt hat weil die Statistik nicht stimmt Zwillinge und mehr werden als 1 Gezählt.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 20:48
@ups
ups schrieb:Die Statistik hat einen Fehler Mehrlinksgeburten werden als 1 Gezählt.

Das weiss ich von einer Ehefrau eines Arbeitskohlegen bzw. das habe ich heute beim Mittagessen erfahren weil sie sich drüber aufgeregt hat weil die Statistik nicht stimmt Zwillinge und mehr werden als 1 Gezählt.
Mmmmh?


melden

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 20:53
Ansich gibt es nur eines... um Geburten anzuwerfen. Stromausfälle... dann ist Rechner, PS oder TV nicht in Betrieb... da könnt man ja mal wieder ^^.... :D

Aber Spaß beiseite... Global gesehen gibt es zu viele Geburten. Staaten wie China oder auch Indien haben schon eine Bevölkerung von jeweils über 1 Mrd Menschen. Die Erde kann irgendwann eh nicht mehr alle ernähren.

Wir machen uns nur in D in die Hose.. weil auch die Rente in Gefahr ist. Aber die wäre sowieso in Gefahr.. auch wenn man den Generationenvertrag einhalten könnte... da unsere Politiker nicht mit Geld umgehen können.


melden

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 20:54
@saba_key
Was noch zu erwähnen wäre sie arbeitet beim Einwohnermeldeamt über ihren Tisch gehen Geburten Umzüge Sterbefälle und so weiter also sie muss es wissen..


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 20:59
@ups

Ich kann das nicht nachprüfen, aber ich glaube dir das, denn dein Avatar-erinnert an A380, und der steht nicht im Verdacht, irgend etwas zu schreiben.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 21:02
@ups

Nur wurde es früher dann auch schon falsch erfaßt und damit steht das Rekordtief wie ne Eins.


melden

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 21:17
@saba_key
wurde es schon immer seit den 50er ein Fehler den niemand bis heute Korrigiert hat wenn ich sie richtig verstanden habe.

Und nein ich bin nicht A380 aber wir funken auf einer Länge :D


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

02.07.2012 um 21:39
@saba_key

Ja, wir Deutschen sind die Aufbauer, wir machen immer Neues.

Betreuungsgeld, Börsenumsatzsteuer, Maut für Privatfahrzeuge, Gema-Gebühren, Vemögenssteuer, Tempo30-Zonen, Gigaliner...ja der Wahnsinn hat Methode. Frankreich überholt aber natürlich wieder links: In Zukunft muss ich das Röhrchen für die Alkohol-Polizeikontrolle selbst mitbringen, dann kann der französische Rentner in Zukunft auch schon mit 59,99 Jahren in Rente gehen . . ja gerade höre ich, dass ein fieses Haushaltsloch von 40 Mrd Euro in Frankreich aufgetaucht sei, durch die schwächelnde Konjunkur, nicht aber durch die staatliche Fürsorge, die jetzt erstmal auf Ex-Griechenlandverhältnisse hochgefahren wird.

Ich sage weiterhin, Italien ist nicht gegen den Rettungsschirm gefeit, das zeigen andere Verweigerer aus der Vergangenheit und auch Hollande fährt einen Crashkurs zu der Politik von Merkel in Deutschland.

Ja, wir brauchen die Einnahmen von oben, wenn wir der letzte Geber sind, alle anderen die noch Geld haben, die halten sich vornehm zurück.

In der Vergangenheit erinnere ich mich an die Umwelt-Plaketten, an die Möblierung der Landschaft mit Schildern, Pflegeversicherung, Volkszählung, Radarfallen...ist mir zu anstrengend, soll mal Gerhard ran:

(Vorher muss ich aber noch etwas Positives sagen, ein Ruck ist durch Deutschland gegangen, nämlich als der Professor aus Karlsruhe sein einfaches und gerechtes Steuermodell vorgestellt hat.
Da waren etwa zwei Wochen Hoffnung und Aufbruch zu spüren, aber dann wie bei Nesara in USA, das völlige Verschwinden. Das Leben wäre schließlich auch sinnlos geworden, wenn das erste Finanzamt die Steuererklärung auf dem Bierdeckel akzeptiert hätte. Und auch die stylishen Aktenvernichter hätten verschrottet werden müssen, da die Steuergesetzgebung im wesentlichen auf einige DIN-A4 Seiten gepasst hätte. Aber die deutschen Bedenkenträger haben wieder einen erneuten großartigen Sieg über sich selbst gefeiert. Endlich kann wieder jahrelang über Eingangssteuersätze, Einkommensgrenzen und Progression gestritten werden.

Mein Vorschlag kommt aus dem Mittelalter und er hatte sich da jahrhundertelang bewährt: "Der Zehnte", also der zehnte Teil oder 10%.

Ja, in manchen Sachen ist uns das Mittelalter voraus, das sieht man an den archaischen Kriegern in Afghanistan, wo dem amerikanischen High-Tech-Overkill, die Grenzen aufgezeigt wurden.)



melden
nurdasein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

18.12.2012 um 13:40
@ups
@Gwyddion
@Dragnog
@Warhead
@Glünggi
@löm
@RheinMoselSaar
@alucard36
@Paka
@azerate



Bei der Qual der Ausbeutungen, kann man nur empfehlen Kinderlos zu sein!!

http://trennungsfaq.de/forum/showthread.php?tid=1067


melden
Vinum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

18.12.2012 um 16:14
Zum Glück gibt es die unkontrollierte Masseneinwanderung!


melden
pyramiden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

18.12.2012 um 16:22
Kaum jemand in den unteren Etagen der Bevölkerung ohne Migrations- Hintergrund, die den größten Bevölkerungsanteil ausmacht, kann kaum vorausschauend Planen bei dieser Politik, was mit seinen Kindern in Zukunft geschehen wird. Geschweige mit den Kindern der Kinder.

Somit muss man vorausschauend, sich für ohne Kinder entscheiden, obwohl ich der Meinung bin Kinder sind die Zukunft und gehören dazu. Ich habe aus heutiger Sicht die Befürchtung, das die Kinder der Kinder nicht mehr deutsch sein dürfen, deutsch lernen dürfen.
Deutsch sein, deutsch lernen und deutsch reden, gibts dann nicht mehr. Das ist keine Zukunft.

Deshalb scheint die Geburtenrate ohne Migrationshintergrund, noch geringer zu sein, als angegeben.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

18.12.2012 um 16:26
Gwyddion schrieb:Ansich gibt es nur eines... um Geburten anzuwerfen. Stromausfälle... dann ist Rechner, PS oder TV nicht in Betrieb... da könnt man ja mal wieder ^^...
das bringt auch nichts wenn sie die pille nimt^^

in meinen augen liegt das problem bei den frauen, die wollen vielfach ihre ansprüche nicht für ne familie zurück schrauben. das hat sich in den letzten jahrzehnten geändert.


melden

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

18.12.2012 um 16:32
Vielleicht wollen auch weniger Kerle n viertel Leben lang für ein Balg zahlen, das sie, wenn die Alte ihre Meinung ändert, dann nur noch am Wochenende sehen dürfen?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

18.12.2012 um 16:33
@GilbMLRS deswegen dumme frauen, die finden deine neue adresse nicht


melden
1923
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

18.12.2012 um 17:03
2010 - 675.000 Kinder geboren
2010 - 858.800 Menschen gestorben

2011 - 663.000 Kinder Kinder geboren
2011 - 852.000 Menschen gestorben

In Deutschland sterben mehr Menschen als welche geboren werden und wenn man sich auch noch die ganzen Ausländer auspickt die sowie es scheint sowieso nicht zu Deutschland gehören dann sieht das sehr schlecht aus wer soll in Zukunft die Rente bezahlen ? Alleine durch Alk Konsum sterben knapp 80 Tausend Menschen jedes Jahr .. Deutschland muss dagegen vorgehen sonst sieht das in 20-40 Jahren nicht gut aus .


melden

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

18.12.2012 um 17:11
@25h.nox

Die wissen dummerweise aber immer wo ein Gericht steht und die Gerichte wissen wo die Einwohnermeldeämter stehen und DIE finden deine neue Adresse.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief

18.12.2012 um 17:12
@GilbMLRS dann sind die frauen nicht dumm genug.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden