weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angela Merkel in Indonesien

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Merkel, Völkermord, Indonesien

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:31
@fabs
@Jinana
@Bernddasbrot
@Jantoschzacke

Es geht hier schliesslich um Waffenlieferungen an einen Staat, der mit systematischer Repression etwa in West Papua gegen Unabhaengigkeitsaktivisten vorgeht, durch willkuerliche aussergerichtliche Toetungen, teilweise auch durch die Vertreibung ganzer Teile der Bevoelkerung mittels der Transmigrasi-Politik, bei der Javanesen in die Peripherie Indonesiens angesiedelt werden, um die lokale indigene Bevoelkerung zu marginalisieren.
fabs schrieb:Der Präsident sagte zu, Waffen niemals gegen das eigene Volk einzusetzen. Die Ausrüstung seiner Armee aber sei veraltet, zum Schutz des Status quo müsse man nachrüsten.
SBY ist ein Luegner wenn er das behauptet.
Laut dem jüngsten Bericht von Amnesty International gehen in Indonesien die Angriffe auf Meinungsfreiheit und die exzessive Gewalt ungezügelt weiter. Der Bericht, der Donnerstag in London herausgegeben wurde besagt, dass die Anzahl der wegen ihrer Gesinnung inhaftierten Menschen deutlich auf 117 angestiegen ist, während gleichzeitig die Anzahl der Menschen, die wegen friedvollem Ausdrückens ihrer Meinungen festgenommen wurden, auf 32 Menschen im Jahr 2008 angestiegen sei. Zusätzlich verbleiben 85 Menschen, die in früheren Jahren festgenommen wurden, weiterhin im Gefängnis.
http://www.freewestpapua.de/index.php/allgemein/amnesty-zeichnet-duesteres-bild-der-menschenrechte-in-indonesien
Zusammenfassung: Berichten zufolge wurde bei den Papua-weiten Demonstrationen am 01 Mai 2012 ein Demonstrant getötet, zwei verwundet und 13 verhaftet. Die Proteste markieren den 49. Jahrestag der gewalttätigen Besetzung West Papuas durch Indonesien. Die Pläne der indonesische Regierung, weiterhin Siedler von außen in West Papua anzusiedeln („Transmigration“), hat Proteste von Papua Organisationen nach sich gezogen, die eine weitere Marginalisierung der Papua sowie zunehmende Spannungen in den Siedlungen befürchten. Mehrere internationale Organisationen haben zudem gegen die andauernden Bemühungen der indonesischen Regierung protestiert, Menschenrechtsverletzungen zu vertuschen, indem sie Journalisten und Beobachtern die Einreise nach bzw. das Reisen innerhalb Papuas verbieten.
http://www.freewestpapua.de/index.php/allgemein/west-papua-bericht-mai-2012
An early December report carried in the Jakarta Post revealed the dimensions of the human tragedy now unfolding:

About 500 inhabitants of Dagouto village in Paniai Regency, Papua, have opted to leave their homes and seek refuge following the deployment of 150 Mobile Brigade officers to their area, Paniai tribe council chief John Gobai said Wednesday.
http://www.etan.org/issues/wpapua/2012/1201wpap.htm


melden
Anzeige

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:33
Bernddasbrot
Waffen gefragt, um noch effizienter gegen ihre Bevölkerung vor zu gehen
Tja, auf der Erde sind nur Leute an der Macht, so wie Tante M usw, die die Menschen in Sklaverei halten wollen.
Das kann man in der ganzen Geschichte zurück Lesen, bis ins alte Rom und noch weiter.
Schau mal in deinem Personalausweis da ist dein Name auch groß geschrieben.
Das kommt noch aus den alten Rom zeiten, da wurden die Namen der Sklaven auch groß geschrieben.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:36
Bernddasbrot schrieb:Ich finde es nur beschämend, das eine deutsche Politikerin, nach Indonesien reist, die Menschenrechtsverletzungen nicht mal anspricht und und die Frage des Waffendeals überhaupt an sich ran läßt.
In erster Linie muss Angela "die ich Cool finde" die Interesse von Deutschland vertreten.
SIe ist nicht der Papst, sicherlich wird sie Probleme ansprechen aber deine Erwartungshaltung ist enorm.

Was erwartest du ? soll Deutschland nur in Länder importieren die nach Geschmack der regierenden Regierung sind... soll das jedes Land so handhaben ?
Frau Merkel sprach, ganz wie in Deutschland, über Sparen, Investieren und die Nachhaltigkeit der Politik; über Spanien, den Euro und die Rolle Chinas im südostasiatischen Raum. Fast konnten die Zuhörer den Eindruck gewinnen, in derlei Gesprächsformaten werde nicht viel anders geredet als in aller Öffentlichkeit. Später lobte Frau Merkel den Abbau der indonesischen Schulden - von mehr als 80 auf 24 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. „Da können wir uns noch sehr anstrengen.“.


http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/angela-merkel-in-indonesien-besser-das-uebliche-als-das-ueble-11815989.html


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:38
da se ja so viel Steuern verschwenden is es doch gut das sie sich mal bemüht mal wieder was rein zu holen, is ja egal wie ...


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:39
Warum wird diese Frau eigentlich von vielen so gehasst? o.O


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:40
rumpelstilzche schrieb:Was erwartest du ? soll Deutschland nur in Länder importieren die nach Geschmack der regierenden Regierung sind... soll das jedes Land so handhaben ?
Man soll ja auch nicht alle Handelsbeziehungen zu fragwuerdigen Staaten abbrechen, aber gleich Waffen liefern? Wenn man doch genau wissen sollte, dass dieser Staat diese Waffen gegen Bevoelkerungsteile im eigenen Staat richtet.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:42
@kulam

Das Militär könnte auch die Waffen gegen das Regime richten.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:47
@rumpelstilzche

Das Militaer hat Indonesien de facto unter General Suharto, dem Massenmoerder, als Praesidenten 31 Jahre lang regiert. Warum sollte das Militaer seine Waffen gegen Susilo Bambang Yudhoyono (der uebrigens auch ein Mann des Militaers ist) richten? Dafuer gibt es ueberhaupt keinen Grund. Das Militaer wird unter anderem eingesetzt um die Bevoelkerung in West Papua und die dortige Unanbhaengigkeitsbewegung mit Gewalt einzuschuechtern.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:50
Ich lese nichts von Waffen Deals @kulam , ich lese es so das viele Themen angesprochen worden sind, meine Angela ....
Keine Unterzeichnungen von Wirtschaftsabkommen

Vom Programm her jedenfalls enthielt der Besuch keine Besonderheiten - nicht politische Krisengespräche, nicht wirtschaftliche Herausforderungen. Keine Unterzeichnungen von Wirtschaftsabkommen mit protokollarischem Brimborium, keine Vorgespräche zum Waffenhandel, wie auch während der Reise noch immer versichert wurde. Dass die Jakarta-Erklärung zustande gekommen war, habe, hieß es, die Bundeskanzlerin selbst überrascht. Doch gehört es auch zum Ablauf solcher Besuche, dass manche Absprachen kurzfristig zustande kommen. Indonesien habe, hieß es in der Bundesregierung, sein Interesse an einer umfassenden Partnerschaft deutlich gemacht.

Es war also das durch und durch Übliche. Empfang mit „militärischen Ehren“, mit Hymnen und dem Abschreiten der Ehrenformation. Gespräch mit dem Staatspräsidenten. Gespräche mit Wirtschaftsführern und weiteren Zuständigen. Die Beziehungen Deutschlands zu Indonesien gelten als gut, als normal und als - politisch gesehen - unspektakulär.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:54
@rumpelstilzche

Ja noch ist nichts beschlossen, aber wer Panzer nach Saudi-Arabien liefert, der kann das ja wohl auch nach Indonesien.
Indonesien will deutsche Leopard-2-Kampfpanzer kaufen. Nach einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Jakarta sagte Staatspräsident Susilo Bambang Yudhoyono auf die Frage, ob Medienberichte über eine indonesische Anfrage nach 100 Panzern dieses Typs stimmten: "Alles, was wir nicht allein machen können, müssen wir kaufen von befreundeten Staaten." Das seien zum Beispiel die USA, Australien "und jetzt Deutschland".

Die deutsch-indonesische Verteidigungszusammenarbeit sei Bestandteil der sogenannten Jakarta-Erklärung, die bei Merkels Besuch fortgeschrieben worden sei. Merkel sagte, es habe keine Gespräche über Details gegeben.

Yudhoyono kündigte an: "Alles wird transparent und offen gemacht." In Deutschland entscheidet allerdings der geheim tagende Bundessicherheitsrat über Rüstungsgeschäfte und gibt die Beschlüsse erst im Jahresbericht bekannt.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-07/panzer-indonesien-merkel

Darueber hinaus ging es mir hier auch darum, dass das einige User nicht so schlimm faenden. Da krieg ich ja wieder die Krise. Stellt euch mal vor, was hier los waere, wenn ich dafuer plaedieren wuerde, dass wir Bashar al-Assad mit deutschen Waffen beliefern sollten.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 12:59
Weltweite Rüstungsgeschäfte nehmen stark zu:

In den letzten Jahren hat der Handel mit Waffen stark zugenommen. Die meisten Lieferungen gehen nach Asien. Deutschland mischt kräftig mit – vor allem als Waffen-Exporteur...

http://www.focus.de/finanzen/news/friedensforschungs-institut-berichtet-weltweiter-waffen-handel-nimmt-stark-zu_aid_7254...

Ist doch klar: rüstet ein Staat auf, um sich verteidigen zu können, zieht ein andere nach. Keiner will zum schluss verlieren. Ein Teufelskreis. Immer mehr, immer besser, immer weiter, bis es dann mal zum Einsatz kommt und dann hätten sich bestimmt alle gewünscht es nicht gamacht zu haben!


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 13:00
@Jinana
@Jinana
Jinana schrieb:Deine Politik setzt aber vorraus das Mensch kein Mensch mehr ist sondern Roboter.
Oder Legomännchen.
Aber keine Menschen.
Finde ich Unsinn! Das der Mensch schlecht ist, macht ihn zum Menschen?


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 13:01
@kulam

Ich finde es Tatsächlich nicht gut wenn Deutschland seine besten Waffen verkauft ... ich möchte kein Leo in Kanada oder sonst wo sehen.

Aber ich verstehe auch, dass nur so neue Technik entwickelt werden kann.

Es sind nicht die Waffen die töten und russische oder amerikanische Waffen töten genauso ... solange es Menschen gibt wird es auch Waffen geben und solange es Diktaturen gibt werden Menschen unterdrückt werden.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 13:02
@Bernddasbrot
Nein.
Egoismus ist ja nicht schlecht.
Ohne einen gesunden Grad an Egoismus könnten wir nicht überleben.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 13:06
@Jantoschzacke
Jantoschzacke schrieb:Wenn Ihr in einer deutschen Panzerfabrik arbeiten würdet und mordsmäßig viel Geld verdienen würdet, wie wäre dann Eure Einstellung zu dem Idonesienhwaffenhandel?
Vermutlich würde ich notgedrungener Maßen diesen Job annehmen, würde aber nichts an meiner Einstellung ändern.

@Jinana
@Jinana
Jinana schrieb:Ohne einen gesunden Grad an Egoismus könnten wir nicht überleben.
Das stimmt, aber zuviel, wie es die Menschheit an den Tag legt, ist auch nicht gut.
Text


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 13:12
Alle Menschen dieser Erde müssten Ihre Waffen nieder legen, dann müssten Konflikte zwangsweise auf eine gute Art gelöst werden. Aber das ist unmöglich. Die Welt ist voller Waffen, da gibt es kein Zurück mehr. Solange es Waffen gibt, wird es Kriege geben und um so mehr gerüstet wird, um so gefährlicher werden die Kriege der Zukunft werden.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 13:13
Bernddasbrot schrieb:Vermutlich würde ich notgedrungener Maßen diesen Job annehmen, würde aber nichts an meiner Einstellung ändern.
Du bist ja nen toller Idealist. Oder sabotierst du dann die Produktion?


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 13:14
Hier tummeln sich wieder mal die 'Mir scheissegal solange es Geld bringt'-Leute...


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 13:15
@Kontinuum
Kontinuum schrieb:Tja, auf der Erde sind nur Leute an der Macht, so wie Tante M usw, die die Menschen in Sklaverei halten wollen.
Das kann man in der ganzen Geschichte zurück Lesen, bis ins alte Rom und noch weiter.
Das sehe ich genau so! Seit Tausenden von Jahren, hat sich auf der Erde, politisch eigentlich nichts verändert. Eine kleine, mächtige Elite, herrscht über ein Heer von Arbeitssklaven. Das witzige dabei, die jenigen, die mithelfen, diesen Status Quo bei zu behalten, rekrutieren sich aus der unterdrückten Schicht.

@fabs
@fabs
@fabs
fabs schrieb:Du bist ja nen toller Idealist.
Nur Realist! Erst erschlage ich das Eichhörnchen, um satt zu werden, dann kümmere ich mich um den Tierschutz.


melden
Anzeige

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 13:26
Nach meiner Meinung "doofer Thread" weil es keine Deals gibt und er nur dazu benutzt wird fröhlich und munter was zu Behaupten das nicht existiert.


melden
404 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden