Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angela Merkel in Indonesien

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Merkel, Völkermord, Indonesien
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 11:26
@Kc
@Kc
So ist es nach unseren Gesetzen. Einen Regierungsauftrag vom Volk hat sie nicht.
Ich traue mir den Job des Kanzlers nicht zu. Sie ist einfach nur eine Lügnerin und falsche Person.


melden
Anzeige

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 11:27
@Bernddasbrot

Ach Kollege du machst hier, wie viele andere einen großen Aufstand, Merkel ist schlecht, Merkel kann nichts, Merkel ist doof, buhu...

Aber selbst könntest du und könnten die meisten der Meckersäcke die Arbeit als Bundeskanzler auch nicht besser!

Das solltest du dir mal klar machen, bevor du hier groß von Unperson usw. sprichst.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 11:31
Zumindest hätte ich mir meine Menschlichkeit bewahrt.
Im übrigen, nichts was sie für De leisten würde, würde ich ihr Positiv anrechnen.


melden

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 13:53
@Bernddasbrot
gähn, geht es hier um Deutsch Indonesische Verhältnisse, oder nur um deine Abneigung gegenüber Angela Merkel

angesichts des Threads finde ich deinen Vorschlag das du ein Leben in ageschiedenheit und selbstversorger sein wills, ziemlich reizvoll,

btw, vielleicht hast du eine Gynaphobie?


melden

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 13:57
ich lese gerade die Vorlezte Seite.

kinder, macht euch doch mal mit Parlamentarischer Demokratie vertraut, Koalitionsbildung, mehrheiten usw.

Könnt ja Brabbel Sabbel Dietmar Gabriel zum Kanzler machen. (Da freuen sich auch die SüdEUnationen und der Franzose, denn der knickt ein)


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 14:01
Fedaykin schrieb:gähn, geht es hier um Deutsch Indonesische Verhältnisse, oder nur um deine Abneigung gegenüber Angela Merkel
Es geht hier um beides.
Fedaykin schrieb:angesichts des Threads finde ich deinen Vorschlag das du ein Leben in ageschiedenheit und selbstversorger sein wills, ziemlich reizvoll,
Ist die Welt für Dich besser, wenn nur noch schlechte Menschen rum rennen?

Gynaphobie gibt`s doch gar nicht.
Ich denke was eine parlametarische Demokratie is, weiß hier jeder. Es geht doch nur um Wortklaubereien.
Bernddasbrot schrieb am 12.07.2012:Text


melden

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 14:14
Es geht hier um beides.
------------

also ,kann der Thread geschlossen werden. Es gibt Threads zu Angela Merkel

66% sehen das überigens anders als du.
Bernddasbrot schrieb:Ist die Welt für Dich besser, wenn nur noch schlechte Menschen rum rennen?
Leute deines Schlages sind für mich schlechte Menschen, naja oder einfach Menschen die noch viel lernen könnten. Aber ich bezeichen nur wenige Menschen als Schlecht, pragmatikerinnen mit Hochschulabschluss sowiso eher selten.

Das problem ist du bist ein Schwarz WEiß Denker, deine Naivität zeigte sich schon beim SElbstversorger/Aussteiger Thread.



Gynaphobie gibt`s doch gar nicht.

stimmt Gynophobie

Unter Gynophobie versteht meine krankhafte Angst vor Frauen. Sie wird nach ICD-10 unter F40.1 und damit als spezifische Phobie kodiert
TexIch denke was eine parlametarische Demokratie is, weiß hier jeder. Es geht doch nur um Wortklaubereien.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 15:08
Fedaykin schrieb:66% sehen das überigens anders als du.
Ja traurig, komisch das man diese Leute nicht im wahren Leben.
Fedaykin schrieb:Leute deines Schlages sind für mich schlechte Menschen,
Das belustigt mich. Schließlich bist Du es der hier in mehreren Thread`s seine Verachtung der Umwelt und anderen Menschen gegenüber kundtut.
Fedaykin schrieb:Das problem ist du bist ein Schwarz WEiß Denker, deine Naivität zeigte sich schon beim SElbstversorger/Aussteiger Thread.
Meine Naivität? Was veranlasst Dich zu dieser Annahme? Du bist Theoretiker, ich eben Praktiker!
Aber ja, mit einem hast Du recht. Ich versuche schon die Welt in gut und böse einzuteilen, wobei das immer subjektiv ist.
Fedaykin schrieb:Unter Gynophobie versteht meine krankhafte Angst vor Frauen
Im Netz habe ich nichts gefunden, obwohl ich mir das schon selbst zusammen reimte.

Nein, habe ich nicht. Ich mag Frauen. Nur nicht diese verlogene , machtgeile Person.
Bernddasbrot schrieb am 12.07.2012:Text


melden

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 17:08
Bernddasbrot schrieb:Das belustigt mich. Schließlich bist Du es der hier in mehreren Thread`s seine Verachtung der Umwelt und anderen Menschen gegenüber kundtut.
du meinst deine Definition von Gut und Schlecht wäre allumfassend? Nicht doch eher persönlich geprägt?
TMeine Naivität? Was veranlasst Dich zu dieser Annahme? Du bist Theoretiker, ich eben Praktiker!
Aber ja, mit einem hast Du recht. Ich versuche schon die Welt in gut und böse einzuteilen, wobei das immer subjektiv ist.
ich glaube dir nicht das du Praktiker bist. Zeigte sich in deinem Thread. Ein bischen Gemüseanbau im Garten ist weit davon entfernt aussteiger zu sein.

Aber klar du wolltest ja natürlich immer noch den REst der Gesellschaft nutzen und nur dort Autark sein wo es spaß macht oder sich lohnt.
Bernddasbrot schrieb:Nein, habe ich nicht. Ich mag Frauen. Nur nicht diese verlogene , machtgeile Person.
die ist nicht Machtgeil, das schöne ist endlich mal ein Kanzler der sich nicht ständig selber abfeiert und der strikt zwischne Arbeit und Privat trennt. Und dann noch mal mit einem Sinnvollen Studium.

wenn sie Machtgeil wäre, dann würde sie im überigen nach Volkes Schnauze reden und für Russische Gaskonzerne arbeiten.

wie gesagt du hast eine persönliche Antipatie ist dein recht, objektiv wirst du es nicht begründen können, weil wie du selber sagtest eh keine Alternativen anzubieten hast.

so Thema durch. Wie gesagt für Angie gibts noch genug andere Threads.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 18:02
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:du meinst deine Definition von Gut und Schlecht wäre allumfassend? Nicht doch eher persönlich geprägt?
Natürlich ist alles subjektiv. Man muß nicht mit mir einer Meinung sein, aber mit Deinen Kommentaren zeigst Du, das Du recht wenig Verständnis für die heutigen Umweltprobleme mitbringst.
Fedaykin schrieb:ich glaube dir nicht das du Praktiker bist. Zeigte sich in deinem Thread. Ein bischen Gemüseanbau im Garten ist weit davon entfernt aussteiger zu sein.
Das war die ganze Zeit im Thread ein Problem von Dir und einigen anderen, das ihr glaubtet, mir eine Definition von Alternativem Leben vorschreiben zu müssen. Kein Arztbesuch, leben in einer zugigen Hütte usw.
Fedaykin schrieb:Aber klar du wolltest ja natürlich immer noch den REst der Gesellschaft nutzen und nur dort Autark sein wo es spaß macht oder sich lohnt.
Du hast es erfasst. Jeder entscheidet für sich, wie weit er wann geht.
Fedaykin schrieb:wenn sie Machtgeil wäre, dann würde sie im überigen nach Volkes Schnauze reden und für Russische Gaskonzerne arbeiten.
Eigentlich sollten Politiker dem Volk auf`s Maul schauen. Was haben wir von Politikern die meilenweit am Volk Vorbei regieren.
Fedaykin schrieb:wie gesagt du hast eine persönliche Antipatie ist dein recht, objektiv wirst du es nicht begründen können,
Sie hatte mal als Umweltministerin ein "Endlager" zu beurteilen. Obwohl jeder Geologe sagen kann das so ein Lager nicht sicher ist, behauptete sie das Gegenteil, weil, sonst hätte sie ja ihren Ministersessel räumen müssen und jemand kooperativerem Platz machen müssen.
Nicht umsonst heißt sie Teflon-Angela. An der prallt alles ab. Die läßt in ihrem Machtwahn, kein menschliches Gefühl zu.
Fedaykin schrieb:Wie gesagt für Angie gibts noch genug andere Threads.
Eigentlich geht es hier um einen Völkermord an dem sich Deutschland wohl beteiligen wird.


melden

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 19:29
Bernddasbrot schrieb:Die Frau ist menschlich eine einzige Enttäuschung!
Ansichtssache.

Ich finde, sie tut ihr bestes.

Allerdings sollte sie nun mal wieder einen Zahn zulegen. Das Klima arbeitet gegen sie.

Ich empfehle einen Flashmob mit indischen Kühen.


melden

Angela Merkel in Indonesien

16.07.2012 um 11:06
Bernddasbrot schrieb:Eigentlich sollten Politiker dem Volk auf`s Maul schauen. Was haben wir von Politikern die meilenweit am Volk Vorbei regieren.
scheinbar nicht, weil 66% zustimmung

und das Volk vertreten heißt nicht unbedingt das zu tun was Josef Jedermann für das beste Hält
Bernddasbrot schrieb:Sie hatte mal als Umweltministerin ein "Endlager" zu beurteilen. Obwohl jeder Geologe sagen kann das so ein Lager nicht sicher ist, behauptete sie das Gegenteil, weil, sonst hätte sie ja ihren Ministersessel räumen müssen und jemand kooperativerem Platz machen müssen.
Nicht umsonst heißt sie Teflon-Angela. An der prallt alles ab. Die läßt in ihrem Machtwahn, kein menschliches Gefühl zu.
mit emotionen politik zu mahen hat sich in Deutschland nicht bewährt. Emotionen, polemik Hetze usw.

wann sie in den 90er für die Endlagerproplematik zuständig war müsste ich prüfen.




"Eigentlich geht es hier um einen Völkermord an dem sich Deutschland wohl beteiligen wird.""

lol, verwässer das Wort Völkermord nicht. Das hasse ich am meisten Menschen die extreme Wort inflationär bentutzen.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

16.07.2012 um 12:56
@Fedaykin
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:scheinbar nicht, weil 66% zustimmung

und das Volk vertreten heißt nicht unbedingt das zu tun was Josef Jedermann für das beste Hält
Wie Du schon sagst weiß Joseph Jedermann eben nicht immer was das beste ist und Angela war eben nicht das beste. Sie schwimmt nur auf dem Bonus der ersten Frau als Kanzlerin oben.
Temit emotionen politik zu mahen hat sich in Deutschland nicht bewährtxt
Schröders Nein zum Irak kam aber gut an und war moralisch auch das Richtige.
Mit ihrem Nein zu AKW`s ist sie ja auch nur auf einen fahrenden Zug aufgesprungen.
Das Richtige aus den Falschen Gründen.
Fedaykin schrieb:Emotionen, polemik Hetze usw.
Sie war immerhin Umweltministerin. Da erwartet man nicht, das sie den Konzernen zum Munde redet. Man muß sich auch mal in die Leute versetzen, die dort wohnen und die ungefragt so ein Endlager vorgesetzt bekommen, ich denke mal ohne Entschädigung für den Werteverfall ihrer Grundstücke.
Fedaykin schrieb:lol, verwässer das Wort Völkermord nicht. Das hasse ich am meisten Menschen die extreme Wort inflationär bentutzen.
Wikipedia:
Gekennzeichnet ist er durch die spezielle Absicht, „eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören“.
Das trifft nicht auf Indonesien zu??
Bernddasbrot schrieb am 12.07.2012:Text


melden

Angela Merkel in Indonesien

16.07.2012 um 18:07
Bernddasbrot schrieb:Wie Du schon sagst weiß Joseph Jedermann eben nicht immer was das beste ist und Angela war eben nicht das beste. Sie schwimmt nur auf dem Bonus der ersten Frau als Kanzlerin oben
das war alles, nur kein Bonus allein wieviele im Vorfeld gelästert wurde weil es eine Frau war.

von wegen ernstnehmen und co.
Bernddasbrot schrieb:Schröders Nein zum Irak kam aber gut an und war moralisch auch das Richtige.
Mit ihrem Nein zu AKW`s ist sie ja auch nur auf einen fahrenden Zug aufgesprungen.
Das Richtige aus den Falschen Gründen
ja Schröder wollte wiederwahl sichern, letzendlcih hat er aber um den Afgahnistaneinsatz gebettelt, die BRD war gar nicht in der Lage an Iraqui Freedom teilzunehmen.

Schröder hält Putin auch für einen Demokraten so long.
Bernddasbrot schrieb:Sie war immerhin Umweltministerin. Da erwartet man nicht, das sie den Konzernen zum Munde redet. Man muß sich auch mal in die Leute versetzen, die dort wohnen und die ungefragt so ein Endlager vorgesetzt bekommen, ich denke mal ohne Entschädigung für den Werteverfall ihrer Grundstücke
das tolle ist es gibt noch gar kein Endlager, und die sind soweit ich weiß ziemlich am Arsch der Welt?

Verwechselt du das nicht mit nem Zwischenlager?
Das trifft nicht auf Indonesien zu??t
Nein, tut es nicht sonst gäb es wohl nach 40 Jahren mehr Tote. Vor allem wäre der Konflikt dann speziell gegen die Ureinwohnergruppe gerichtet.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

16.07.2012 um 20:55
@Fedaykin
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:das war alles, nur kein Bonus allein wieviele im Vorfeld gelästert wurde weil es eine Frau war.

von wegen ernstnehmen und co.
Doch den hatte sie! Heute entscheiden nicht Programm einer Partei, sondern Umfang des Wahlkampfes, Frust und teilweise Personenkult. Merkel hatte einflußreiche Unterstützer wie Alice Schwarzer und Friede Springer. Bei beiden kannst Du dir denken warum.
Fedaykin schrieb:ja Schröder wollte wiederwahl sichern, letzendlcih hat er aber um den Afgahnistaneinsatz gebettelt, die BRD war gar nicht in der Lage an Iraqui Freedom teilzunehmen.
Die BW ist auch heute unzureichend ausgerüstet, kein Hindernis für De.
Fedaykin schrieb:Schröder hält Putin auch für einen Demokraten so long.
Glaube ich nicht, aber wer mit dem Teufel spielt, darf ihn nicht verärgern.
Fedaykin schrieb:das tolle ist es gibt noch gar kein Endlager, und die sind soweit ich weiß ziemlich am Arsch der Welt?
Wenn es sie angeblich nicht gibt, können sie nicht am Arsch der Welt sein.
Fedaykin schrieb:Verwechselt du das nicht mit nem Zwischenlager?
Jein! Nicht wirklich.

Wikipedia: Atommülllager_Gorleben#Geologische_Einsch.C3.A4tzung
Unter der Bezeichnung Atommülllager Gorleben werden verschiedene Einrichtungen zur Zwischenlagerung, Weiterbehandlung und möglichen Endlagerung radioaktiven Abfalls auf dem Gebiet der ostniedersächsischen Gemeinde Gorleben, Landkreis Lüchow-Dannenberg, zusammengefasst
das Erkundungsbergwerk Gorleben, ein mögliches Endlager für radioaktive Abfälle.
Ein Salzstock im Untergrund bei Gorleben war bzw. ist als Endlager für alle Arten von radioaktiven Abfällen vorgesehen.
Konkrete geologische Aufschlussbohrungen, die zum Zweck der Erkundung zwischen 1979 und 1999 durchgeführt wurden, ergaben dann bereits zu Beginn der 1980er-Jahre, dass eine Eignung des Gorleben-Rambower Salzstocks unter anderem wegen eines instabilen Deckgebirges und wegen Grundwasserkontakts anzuzweifeln ist.
Aktuelle Probleme in anderen bereits als Lager für schwach- und mittelradioaktiven Abfall genutzten Salzstöcken wie Asse II und Morsleben – darunter Deckenabstürze, Ablaugungen und Grundwassereinbrüche – werden von Kritikern als Indiz dafür gewertet, dass das Medium Steinsalz ein geologisch ungeeignetes Wirtsgestein für ein langfristig stabiles und sicheres Endlager darstelle.
Ach, wer hätte das vermutet??
Auch die Atomenergiewirtschaft sowie große Teile der politischen Parteien CDU/CSU und FDP, darunter die CDU-Bundesvorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel und der niedersächsische FDP-Umweltminister Hans-Heinrich Sander, setzen sich für eine alternativlose weitere Erkundung und letztlich den Ausbau des Salzstockes Gorleben als nationales oder eventuell sogar internationales Endlager für hochradioaktiven Atommüll ein.
Ja, die Frau hat ganze Arbeit geleistet!
Fedaykin schrieb:Nein, tut es nicht sonst gäb es wohl nach 40 Jahren mehr Tote. Vor allem wäre der Konflikt dann speziell gegen die Ureinwohnergruppe gerichtet.
Der Konflikt ist gegen die in Westpapua ansässigen Melanesier gerichtet. Todesschwadrone, metzeln ganze Dörfer nieder. Reichen einige Zig-Tausend nicht?
Zum Glück hast nicht Du die Definitionsoberhoheit. Alleine der Versuch wäre strafbar.

Wikipedia: West-Neuguinea
das Militär leicht in einem Tal einen der 250 Stämme auslöschen kann und dies nicht einmal bemerkt wird.[34] Kuegler schreibt, dass es sich bei den Vorfällen in Wasior 2001 (s.u.) nach indonesischen Gesetzen um Völkermord handelt.[35
Angriffe auf die Sicherheitskräfte werden mit strengen Vergeltungsmaßnahmen an der Zivilbevölkerung geahndet. Oft sind ganze Dörfer auf der Flucht. Straffrei und unbeobachtet schießt das Militär aber auch schnell auf Papua, die es wagen, gegen Holzeinschlag auf ihrem Besitz zu protestieren. In Wasior hatten 2001 Militärs vereinbarte Holzeinschlagrechte nach vier Jahren noch nicht bezahlt. Es kam zu Kritik der Papua und zu Rivalitäten zwischen Militär und der Brimop-Spezialeinheit der Polizei, die sich auch gegen die Papua richteten. Ein Anwalt und ein papuanischer Regierungsmitarbeiter wurden gefoltert. Ein Lehrer starb unter der Folter. Berichtet wurde, dass die Brimob ein siebenjähriges Kind köpften und seine schwangere Mutter brutal ermordeten. 5000 Menschen befanden sich auf der Flucht.[
Bernddasbrot schrieb am 12.07.2012:Text


melden
Anzeige

Angela Merkel in Indonesien

17.07.2012 um 20:42
In Indonesien bist du nur wer wenn du Geld hast , was mich nicht Wundert ist das mit Merkel auch Investoren mitgereist sind , wieder eine Fabrik mit billigarbeitern Anlegen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden