weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angela Merkel in Indonesien

156 Beiträge, Schlüsselwörter: Merkel, Völkermord, Indonesien
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 17:11
Ich weiß nicht, was Du mit deinen persönlichen Angriffen jetzt erreichen willst.


melden
Anzeige
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 17:16
@Tyon
Tyon schrieb:Zivilisten? Nö Diebe.
na dann ... wohl halb so schlimm ..... btw. hast sicherlich auch "diebe" in deinem vorfahrenkreis die ggf. aus der not heraus, während der kriegswirren des 2.wk, holzkohle geklaut haben .....

auch übers internet ist die eiseskälte einiger spürbar ...... kann mir nicht helfen aber irgendwie menschenverachtend .... feuer frei ....


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 17:33
Taj Indonesien.

Ich denke man kann das Land gar nicht umgehen, und mit Westzlichen Handel und co kommt meistens auch Westlicher Einfluss ins Land. Hat sogar bei Ex Nazi Deutschland funktioniert ( Die heute bei jeder Kleinigkeit auch wieder über die Demokratie lästern, selber aber wenig machen oder verantwortung tragen wollen)


Wiviele Tanklaster wurden in der Region denn eigentlich seitdem gestohlen?

Naja steht schon in den 10 GEboten man soll nicht stehlen, und eine andere Weisheit sagt wenn mit Feuer gespielt wird, halt dich von Benzin fern.

Mein mitleid galt eher den Fahrern die ermordet wurden.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 17:41
Bernddasbrot schrieb:Du widersprichst Dir selbst.
Nö. Der Oberst hat den Schlag angefordert. Die USA haben ihn bewilligt und ihre Piloten die das letzte Wort hatten haben den Bomben abgeworfen.

Ich weiß das willst du nicht verstehen.
Bernddasbrot schrieb:Klar, das rechtfertigt doch auch die Bombardierung.
Das letzte mal davor als ein ISAF Tanklaster gestohlen wurde kam er wieder zu Besuch in eine Basis. Ist in die Sicherheitsmauer gerast und wurde von den Taliban in die Luft gesprengt.
waage schrieb:na dann ... wohl halb so schlimm ..... btw. hast sicherlich auch "diebe" in deinem vorfahrenkreis die ggf. aus der not heraus, während der kriegswirren des 2.wk, holzkohle geklaut haben .....

auch übers internet ist die eiseskälte einiger spürbar ...... kann mir nicht helfen aber irgendwie menschenverachtend .... feuer frei ....
Wer mitten in der Nacht in eine Gott verlassene Gegend rennt um sich einen von Taliban gestohlenen Tanklaster anzuschauen... hm ja.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 17:57
@Tyon
Tyon schrieb:Wer mitten in der Nacht in eine Gott verlassene Gegend rennt um sich einen von Taliban gestohlenen Tanklaster anzuschauen... hm ja.
Es ist sinnlos mit Leuten Deines Schlages zu reden.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 18:00
@Bernddasbrot
"Ja! Wir haben in fremden Ländern keine Verantwortung."

Was schert es dich dann wohin deutsche Panzer verkauft werden ?


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 18:19
@JoschiX

An verkauften Panzern störe ich mich zwar auch, aber wesentlich mehr noch an Merkels Widersprüchlichkeit.

Dass die Kanzlerin der Gruppenphase der EM medienwirksam fernbleibt, während sie in Indonesien eifrig Hände schüttelt und Renditen aus Panzergeschäften lukriert, wirkt dann doch reichlich widersprüchlich.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 18:20
@JoschiX
Bernddasbrot schrieb:"Ja! Wir haben in fremden Ländern keine Verantwortung."
Tja, das war das Dilemma, vor dem man bei Yugoslawien und Afghanistan stand. Die Ansichten waren sehr unterschiedlich, nach meiner Meinung hat man sich doch schlussendlich richtig entschieden.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 18:28
Leute das nennt man Teamwork.. Merkel ist in Indonesien und:
Symbolträchtiger Besuch Clintons in Laos

Amerika festigt die Beziehungen zu ehemaligen Kriegsgegnern in Indochina

Amerika bemüht sich um ein besseres Verhältnis zu denkommunistisch regierten Staaten Laos und Vietnam. Die früheren Kriegsgegner der USA wollen sich derweil aus der Umklammerung Chinas lösen.
http://www.nzz.ch/aktuell/international/symboltraechtiger-besuch-clintons-in-laos-1.17343491
Denke das sagt genug.
Es geht schlicht und ergreifend darum Boden gegenüber China gut zu machen.
Aber das war ja von breiter Hand angekündigt.. zumindest von Seiten der USA, dass man sich mehr um das südchinesische Meer kümmern wolle.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 18:59
@Glünggi
Glünggi schrieb:Es geht schlicht und ergreifend darum Boden gegenüber China gut zu machen.
Dann hatte man ja offensichtlich eine Menge verlorenen Boden wieder gutzumachen, einen Boden, den China nach und nach besetzt hatte und auf den es seinen Einfluss hat.

Es geht immer um Einfluss. Ob sich der Ferne Osten unter einer chinesischen oder westlichen Hegemonie, um es mal so auszudrücken, wohler fühlt, ist eine zweite Frage und hängt sicherlich auch davon ab, wie die einzelnen Länder die (poteniellen) Hegemonialmächte gegeneinander ausspielen können bzw. von beiden die Vorteile kassieren können.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 19:10
Bernddasbrot schrieb:Es ist sinnlos mit Leuten Deines Schlages zu reden.
Ja so ist das wenn man keine Ahnung von Befehlsketten hat.


melden

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 19:16
@Tyon
Tyon schrieb:Ja so ist das wenn man keine Ahnung von Befehlsketten hat.
... und von keiner Ahnung der Lage vor Ort,

... und von der möglichen und tatsächlichen Gefährdung,

... und von dem grundsätzlichen Auftrag der BW-Truppe.


@Bernddasbrot
Nur mal so als Hinweis: "Gefechte finden grundsaätzlich nur bei Nachts, bei Regen und am Schnittpunkt von vier Karten statt." Wenn man also auf sich gestellt ist, wird man daher ziemlich nass, steht im Dunkeln und ist beschissen dran.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 19:55
rumpelstilzche schrieb:Wer hat diese widerliche Person eigentlich gewählt?
Etwa 33,8 Der Deutschen, also Gut 1/3 der deutschen hat die Merkel gewählt.

Aber viele Deutschen finden den Umstand ja sogar ganz gut, richtig und wichtig, dass an Krisen Regionen und Diktatoren Schwere Deutsche Waffen verkauft werden, die damit wieder Unschuldige abknallen und unterdrücken, weil das Geld für viele deutsche ja wichtiger als Menschen sind und wenn die Deutschen es nicht verkaufen würden es ein anderer machen würde.

Also bevor ein anderer an verberechen und Bei Hilfe zu Mord Geld verdiehnt, denken sich halt viele, soltle Deutschland an bei Hilfe zu Mord das Geld, bevor es ein andere tut.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

12.07.2012 um 20:04
nurunalanur schrieb:etwa 33,8 Der Deutschen, also Gut 1/3 der deutschen hat die Merkel gewählt.
Ja, das war damals auch so ein Ding. Nicht mal 50 % der Bevölkerung hat sie gewählt und sie laberte nach der Wahl etwas davon, das ihre Partei, ganz klar den Regierungsauftrag vom Volk bekommen hätte. Deise Frau ist so abgehoben, die merkt nichts mehr.


melden

Angela Merkel in Indonesien

14.07.2012 um 03:41
rumpelstilzche schrieb:Wer hat diese widerliche Person eigentlich gewählt?
Das frage ich schon so lange, wie diese Person am Wirken ist.

Bisher hat sich niemand dazu geäussert.



Immerhin hat Merkel mich seit ihrer Machtübernahme nicht ein einziges Mal enttäuscht. Beispielsweise, auch in Indonesien hat sie das Wort "Klima" in den Mund genommen.

@Bernddasbrot


melden

Angela Merkel in Indonesien

14.07.2012 um 03:59
nurunalanur schrieb:Also bevor ein anderer an verberechen und Bei Hilfe zu Mord Geld verdiehnt, denken sich halt viele, soltle Deutschland an bei Hilfe zu Mord das Geld, bevor es ein andere tut.
Ich denke nicht, dass "viele" so denken (wobei ich aus dem Kauderwelsch versucht habe, etwas Sinnhaftes zu erkennen). Ich denke, viele denken überhaupt nicht. Wäre es anders, würden viel mehr potentielle Wähler zur Wahl gehen oder sich politisch engagieren. Wobei ich nicht denke, dass dies nicht viele gern tun würden. Allein, es fehlt ihnen die Insipiration, etwas wirksam verändern zu können. Dazu kann ich sagen, man sollte sich mal die Mitgliederzahlen der gängigen "Volksparteien" ansehen. Jeder Kleingärtnerverein hat mindestens genau so viele, wenn nicht gar in der Gesamtheit viel mehr Mitglieder als beispielsweise die sogenannten "Volkspartenei" der FDP oder der SPD - von der CDU ganz zu schweigen. Und nimmt man mal das Heer der Rentner, dann können alle sogenannten "Volksparteien" einpacken. Von den "Mitgliedern" der Langzeitarbeitslosen (Hartz-IV-Empfänger) ganz zu schweigen.

Es bleibt ein Rätsel, warum diese überaus Mitglied starken Volksgruppen sich so sehr verarschen lassen.


melden

Angela Merkel in Indonesien

14.07.2012 um 08:32
@Bernddasbrot
Klar kriegen sie die Waffen von wo anders, das heißt nicht, das wir das unterstützen müssen.
Mir wird echt schlecht, bei dieser scheinheiligen verlogenen Politik, der westlichen Welt.
Phh...

Als ob das die ,,westlichen Nationen" gepachtet hätten, die Verlogenheit.

Russland erzählt jedem, der`s hören will, dass sie ein freier, demokratischer Staat sind, in China gibt es gar keine Unterdrückung von verschiedenen Ethnien, in Nordkorea hüpfen alle fröhlich singend über die Wiese, in Syrien lieben alle Baschar al-Assad und finden es toll, wie er ,,sein Land verteidigt", indem er Frauen und Kinder und Unbewaffnete erschießen lässt und in Afrika gewinnt regelmäßig der seit Jahrzehnten an der Macht stehende Kriegsherr die ,,völlig freien Wahlen" mit ca. 99% der Stimmen, weil ihn ja alle so lieben.


Tue mal nicht so, als ob Verlogenheit irgendein spezielles Kennzeichen der deutschen oder amerikanischen Politik wäre.
Propaganda betreiben die doch alle, kommt nur drauf an, wessen Propaganda besser einschlägt.


melden

Angela Merkel in Indonesien

14.07.2012 um 08:36
Bernddasbrot schrieb:Ja, das war damals auch so ein Ding. Nicht mal 50 % der Bevölkerung hat sie gewählt und sie laberte nach der Wahl etwas davon, das ihre Partei, ganz klar den Regierungsauftrag vom Volk bekommen hätte. Deise Frau ist so abgehoben, die merkt nichts mehr.
Der ,,Regierungsauftrag" bezieht sich darauf, welche Partei die meisten der abgegebenen, gültigen Stimmen auf sich vereinigen konnte.
Das hätte auch die SPD oder die Linke oder die Grünen für sich in Anspruch genommen, wenn sie die meisten Stimmen erhalten hätten.

Die Regierung selbst dagegen wird meistens durch eine Koalition gebildet.


melden
Bernddasbrot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 06:08
@pprubens
@pprubens
pprubens schrieb:Immerhin hat Merkel mich seit ihrer Machtübernahme nicht ein einziges Mal enttäuscht.
Die Frau ist menschlich eine einzige Enttäuschung!

@Kc
Kc schrieb:Der ,,Regierungsauftrag" bezieht sich darauf, welche Partei die meisten der abgegebenen, gültigen Stimmen auf sich vereinigen konnte.
Nee wirklich?
Bei einer Minderheit von 33 % oder wie viele Stimmen sie bekam, würde ich mich hüten von Regierungsauftrag zu sprechen.

Wenn man aber schaut, welche Stimmung hier herrscht, ist es kein Wunder, das sich diese Unperson, so lange an der Macht halten kann.


melden
Anzeige

Angela Merkel in Indonesien

15.07.2012 um 11:20
@Bernddasbrot

Tust du absichtlich so unverständig? :D

Ich werde mal versuchen, es langsam zu erklären: 100 Stimmen wurden abgegeben.

Union hat meinetwegen 45 Stimmen bekommen. SPD hat 40 erhalten, FDP bekam 7 und Grüne meinetwegen 8.

Die Union hat dann zwar auch nicht die mindestens 51 Stimmen ALLEINE erhalten, die nötig wären für eine Regierungsbildung. Aber sie konnte von allen Parteien die meisten Stimmen auf sich vereinigen.
Damit hat die Union auch den Auftrag zur Regierungsbildung bekommen, der immer an die Partei vergeben wird, welche die meisten, abgegebenen Stimmen bekommt.


Dafür ist es unerheblich, wieviele Stimmen NICHT abgegeben wurden, es zählen nur die abgegebenen.
Wenn die Leute so dumm sind und ihr Wahlrecht wegwerfen, ist das deren Problem.


Und du kleiner Schlaumeier hättest es natürlich mal wieder VIEL besser gekonnt als Bundeskanzler, nicht so wie diese ,,Unperson", nicht wahr? :D


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden