weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:20
@leoalb
von welchen ressourchen sprichst du?


melden
Anzeige
leoalb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:21
@Malthael
Der Kapitalismus ist nur ein Symptom der Ressourcenknappheit.

@misterspex
Wasser, Land, Holz, Eisen, Nahrung zum Beispiel.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:22
@brucelee
es gibt mehr, als nur kommunismus und kapitalismus.
Das Problem ist nur ein Symptom der Ressourcenknappheit.
nein das problem ist die künstlich gehaltene Ressourcenknappheit.
es gibt keine lösung innerhalb des systems, weil das system selbst das problem ist.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:23
@Malthael

Tolle Erkenntnis. Geh in die Politk und bring das neue System. An dieser Stelle viel Glück...


melden

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:24
Fast niemand will den Weltfrieden, deshalb ist er unerreichbar, deshalb ist er noch nicht existent.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:25
@brucelee
politik ist eine schlangengrube :)
John_Sinclair schrieb:Fast niemand will den Weltfrieden, deshalb ist er unerreichbar, deshalb ist er noch nicht existent.
mehr als du glaubst :)


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:25
Weltfrieden gibt es nur..-ohne- Menschen.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:26
John_Sinclair schrieb:Fast niemand will den Weltfrieden
Wie kommst du zu der Aussage.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:27
Die Waffenlobby hätte kein Interesse daran.


melden
leoalb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:27
Fast alle wollen den Weltfrieden. Die einen halt nur auf einer demokratischen Welt und die anderen auf einer islamistischen oder sonstigen Phantasiewelt. Und das ist der Punkt, an dem wir wieder Krieg führen müssen, um unsere Interessen zu verteidigen.


melden
Communard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:28
@Ferraristo

Dass Menschen schlichtweg egoistisch sind würde ich sehr bezweifeln. Schon seit jeher ist der Mensch ein Rudeltier, ein Gruppenwesen. Mir wäre keine humanoide Spezies bekannt, die auf sich alleine gesetellt überleben könnte.
Die Konflikte in der Urzeit und später, wenn man so will Kriege, sind meist aufgrund von Nahrungsmittelknappheit entstanden. Spätere Konflikte wurden meistvon den Großen, Anführer, Fürsten und Diktatoren geführt, um sich selbst zu bereichen. Die folgsamen Massen spielten dieses Spiel mit, manipuliert durch Propaganda, heutzutage den Medien, und motiviert und angetrieben durch systemimmanente Habsucht.
Die meisten Menschen sind im Innern sozial, nur wenn Ihnen Egoismus, Konsumismus und dergleichen als Idol vorgespielt wird, nehmen sie allzuschnell diese Meinung an und vergessen des Menschen Natur des Rudeltiers.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:28
@leoalb

Man sollte ein Weg finden diese ''Probleme'' entgültig zu lösen.


melden
leoalb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:29
@brucelee
Man sollte Wege finden, um Probleme zu lösen. Super Erkenntnis. ^^


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:29
Communard schrieb:Spätere Konflikte wurden meistvon den Großen, Anführer, Fürsten und Diktatoren geführt, um sich selbst zu bereichen.
Meine Aussage. Gier.
Diese Menschen ziehen die Gruppe mit.


melden

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:29
@leoalb
wasser? die ozeane sind zimlich groß und haben genügend wasser dass man durch entsalzung nutzbar machen kann
land? wir menschen ballen uns auf sehr vielen gebieten zusammen guck dier die landkarte von russland an über 70% der gesamten bevölkerung lebt im europäischen teil von russland und der macht nur 1 5tel der fläche aus. hier wäre verteilung angesagt mit neuen modernen städten wie beim venusprojekt diese werden dann in fast unbesiedelte gebiete gebaut
holz? durch nachhaltige forstwirtschaft wird diesem problem aus dem weg gegangen. es ist ein rohstoff der nachwächst!
eisen? woher weißt du das er knapp ist es könnte gut sein das er extra knapp gehalten wird damit der preis in die höhe steigt. hier müsste man eine unabhängige globale bestandsaufnahme machen
Nahrung? war noch nie knapp. ist im moment nur zu teuer! hydroponische gewächshäuser würden hier den überfluss zusätzlich unterstützen!!!


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:30
@leoalb

Haha. **** **** :D


melden

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:31
ich geh mal davon aus, dass es nötig ist eine weltregierung zu errichten , um dauerhaften frieden zugewährleisten.
doch welches land möchte dies schon freiwillig.
man muss jedes land unter druck setzten dem zu zustimmen,
denn dann wird es bald so weit sein das sich alle staaten vereinen.


melden
leoalb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:33
@misterspex
Was denkst du, woher die Energie und Arbeitskraft für die Entsalzung herkommen soll ^^. Und warum sollte man sich die Mühe machen, wenn man sich Süßwasser einfach nehmen kann.

Land gibts viel, das stimmt, aber such mal fruchtbares Land. Und auch hier wieder: Wer soll das fruchtbare Land bekommen? Streit => Krieg.

Nachhaltige Forstwirtschaft? Wozu, wenn man sich das Holz einfach nehmen kann? Menschen denken nicht vernünftig. Ist außerdem fraglich, ob der Weltbedarf nachhaltig gedeckt werden kann.

Die große Eisenverschwörung? Naja ^^.

Verhungern doch ständig Menschen.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:34
@the.smoker

Stimmt. Die Nationale Souverinität ist denn Großen Heilig.
Ihre ''Überlegenheit'' und ''Besonderheit'' ist aus ihrer Sicht auch gegeben was ihnen in Staatenbündnissen Sonderbehandlung rechtfertigt.


melden
Anzeige
Communard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Weltfrieden unerreichbar?

17.07.2012 um 19:35
@the.smoker

Dasjenige, welchhes von einerWeltregierung profitieren würde.
Im kleinen Maßstab, der EU spielt Deutschland (meist im Schulterschluß mit Frankreich), die Hauptrolle. So man hinter die Fassade blickt, profitieren die beiden von der EU immens.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden