weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Terror, Terroristen, Begräbnis
Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Thread-->Müllkippe! Glaubst doch nicht im Ernst, dass dieses kleine Hetz tete a tete nicht durchschaubar ist.
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:08
Ich frage mich, warum wir "erfolgreichen" Terroristen überhaupt irgendwelche Rechte zugestehen sollen? Vor ein paar Tagen gab es einen Selbstmordanschlag auf israelische Touristen in Bulgarien.

Nein, nicht in Israel, in Bulgarien!

Neben den toten Israelis ist, das liegt in der Natur der Sache, ja auch der Selbstmordattentäter "gestorben". Wenn die Untersuchungen beendet sind, werden die sterblichen Überreste wohl entweder der Familie übergeben oder, falls man die Familie nicht ausfindig machen kann, irgendwo anders begraben. Und natürlich nach den islamischen Vorschriften und Riten.

Wieso?

Wieso sollten wir diesen abartigen Menschen auch noch das Begräbnis ermöglichen, was ihnen ihre Religion, für die sie sich ja in die Luft gesprengt haben, vorsagt? Sollten wir den ganzen potentiellen Terroristen nicht einfach sagen, dass wenn sie sich hier bei uns in die Luft sprengen, sie sich ein islamisches Begräbnis in die Haare schmieren können und wir den Rest ihrer Körper einfach auf die Müllkippe schmeißen? Am besten noch mit einer Bibel, einem Playboy-Magazin und Alkohol.

Vielleicht wird ihnen das ja eine Lehre sein.....

Was haltet ihr davon?


melden
Anzeige
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:11
Rache hindert jeden Fortschritt


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:11
GrandOldParty schrieb:Was haltet ihr davon?
Würdest du wollen dass man gestorbenen Israelische Soldaten die unschuldige Paläsintineser mordeten, kein anständiges begräbnis nach ihren Riten und glauben zulässt, sondern auf die Müllhalde kippt ?

Würdest du wollen dass man Amerikanischen Soldaten die im Irak morden, keine anständiges begräbnis nach ihren Riten und glauben zulässt ?


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:12
@GrandOldParty

Der Gedanke gefällt mir :)


melden

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:12
GrandOldParty schrieb:Vielleicht wird ihnen das ja eine Lehre sein.....
Ja er wird es sich bestimmt nächstes mal zweimalüberlegen ob er sich in die Luftsprengt


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:12
RobbyRobbe schrieb:Ja er wird es sich bestimmt nächstes mal zweimalüberlegen ob er sich in die Luftsprengt
:D


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:12
brucelee schrieb:Rache hindert jeden Fortschritt
Einzeiler auch.

@nurunalanur Absurder Vergleich.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:13
@nurunalanur

Soldaten morden nicht sonder müssen sich verteidigen!

Besonders Amerikanische und Israelische!
Das sind die Opfer!


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:13
GrandOldParty schrieb: Absurder Vergleich.
Achso wenn ein Israeli oder ein Amerikaner Frauen und Kinder vorsätzlich mordet und abschlachtet und somit Terror verbeitet ist, dass nicht so "schlimm" und keine terrorismus.

Aber wenn ein Araber oder so eine Selsbtmordanschlag z.b. gegen Israelis begeht und ebenfalls frauen und Kinder mordet dann ist dass auf einmal Terror und schlimm, und er gehört auf die Müllhalde gekippt und bekommt keine weiteren rechte mehr, während ein Amerkanischer doer Israelischer mörder, alle rechte voll zugesteht bekommen soll und auch nciht auf die Müllhalde gekippt werden soll.

Wenn schon dann das gleiche Recht für alle!
m7 schrieb:Soldaten morden nicht sonder müssen sich verteidigen!
Doch Soldaten können auch Morden, ist schon oft geschehen, z.b. im Irak, wo amerikanische Soldaten in Häuser eindrangen und Frauen udn Kinder abegschlachtet haben


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:14
@nurunalanur

Du diskreditierst dich mal wieder erneut mit deinen Behauptungen das Amerikaner und Israelis Mörder sind!

Wann hört deine Hetze mal bitte auf!?!!


melden

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:15
Dem Attentäter ist es Wumpe, wie und wo der beerdigt wird.
Ihm geht es nur, das er in das angebliche "Paradies" kommt, und hier als Held gefeiert wird.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:16
GrandOldParty schrieb:Einzeiler auch.
Alles klar..... Denken hilft aber egal.
Schon mal daran gedacht das es die Terroristen weiter provoziert.
Das es denn Amerika Hassern Stoff für weitere Propaganda gibt.
m7 schrieb:Soldaten morden nicht sonder müssen sich verteidigen!

Besonders Amerikanische und Israelische!
Das sind die Opfer!
Bist du der Meinung das Amerika und Isreal seit dem Zweiten Weltkrieg auch diverse Fehler gemacht haben oder bist du der Ansicht sie müssen sich verteidigen.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:17
@brucelee

Fehler macht jeder aber die müssen sich in erster Linie verteidigen!


melden

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:18
@nurunalanur

Soldaten werden heinausgeschickt um für Ihr Volk und Vaterland zu kämpfen - wenn sie das nicht tun heißt das Fahnenflucht oder Dessertieren - was beim Kriegsgericht unter Strafe gestellt werden.
Soldaten kämpfen , Zerstören, ja sogar töten - aber mit Ehre und Respekt vor ihren Feinden und schlcihen sich nicht unbemerkt in irgendwelche Öffentlichen Plätze um irgendwelche Parolen aufzusagen und dann in einem euerball auszugehen. Soldaten töten meist Soldaten - Terroisten töten jeden Passanten, jedes Kind und jedes andere Opfer....


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:20
brucelee schrieb:Schon mal daran gedacht das es die Terroristen weiter provoziert.
Das es denn Amerika Hassern Stoff für weitere Propaganda gibt.
Die werden immer "provoziert" sein. Sie wollen unseren Tod.

@nurunalanur Der Unterschied ist, dass Terroristen Unschuldige töten. Bei Soldaten kommt das zwar vor, aber es nicht gewollt von der Führung. Bei den Terroristen ist es gewollt.


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:21
@GrandOldParty

Warum dann die Lage schlechter machen.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:22
m7 schrieb:Du diskreditierst dich mal wieder erneut mit deinen Behauptungen das Amerikaner und Israelis Mörder sind!
Nein habe ich nicht behauptet, aber ich habe gesagt dass es auch Mörder aus Amerika oder Israel gibt, aus jedem Land gibt es Mörder. Du bist hier der Hetzer der versucht meine mit Dinge vorzuwerfen die ich so nicht gesagt habe u mich zu diskreditieren.
GrandOldParty schrieb:Der Unterschied ist, dass Terroristen Unschuldige töten. Bei Soldaten kommt das zwar vor, aber es nicht gewollt von der Führung. Bei den Terroristen ist es gewollt.
und ob es vor kommt dass sie gewollt morden:

Es gibt auch Soldaten die gewollt frauen udn Kinder abschlachten, z.b. in ihrem Einsatz oder sie gehen z.b. Nachts aus und veranstalten als Rache oder wieso auch immer ein Massaker.

"Als Haditha-Massaker (arabisch ‏مجزرة حديثة‎, DMG maǧzarat Ḥadīṯa ‚Haditha-Gemetzel‘; englisch Haditha killings, incidents oder massacre) wird ein Massaker an der Zivilbevölkerung in der irakischen Stadt Haditha bezeichnet, das Angehörige der Streitkräfte der Vereinigten Staaten am 19. November 2005 begingen. Im Zuge einer vorsätzlichen Vergeltungsaktion für den Tod eines Kameraden töteten Soldaten des United States Marine Corps 24 irakische Zivilisten, darunter auch Kinder, mittels Gewehrfeuer oder durch Handgranaten."

Wikipedia: Massaker_von_Haditha

Das ist nur ein Beispiel von vielen vielen in er Gesichcte wo Soldaten mordeten.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:26
nurunalanur schrieb:Es gibt auch Soldaten die gewollt frauen udn Kinder abschlachten, z.b. in ihrem Einsatz oder sie gehen z.b. Nachts aus und veranstalten als Rache oder wieso auch immer ein Massaker.
Das bestreite ich doch gar nicht. Aber das sind Einzelne, einzelne Amokläufer. Es ist nicht von den USA, Israel, Großbritannien usw. gewollt, dass sie in Häuser gehen und Unschuldige abschlachten.

Bei Terroristen ist es hingegen gewollt.

@brucelee Das sind die Aussagen eines ängstlichen Menschen.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:27
GrandOldParty schrieb:Das bestreite ich doch gar nicht. Aber das sind Einzelne, einzelne Amokläufer.
Ja und Terroristen sind auch einzelne Amokläufer, das Ergebins ist in beiden Fällen das gleiche, nähmlich Mord und Terror, wieso sollten also beide dann nicht gleichartig behandelt werden ?

Sind Arabische Mörder etwa schlimemr als Isaelische oder Amerikanische Mörder ?
GrandOldParty schrieb:Es ist nicht von den USA, Israel, Großbritannien usw. gewollt
Ja und z.b. bei einem marrokanischen Terrorist, sein Staat als Marokko wollte da auch nicht.

Ich verstehe nicht warum arabische terroristen und Mörder härter bestraft werden sollen als nicht arabische bzw, als Israelische oder Amerikanische terroristen und Mörder ?

Ich dachte gleiches Recht für alle ?

Aber irgendwo kenn ich diese Doppelmoral und Heuchellei.


melden
Anzeige
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein islamisches Begräbnis für Terroristen

21.07.2012 um 19:31
@GrandOldParty

Ja !


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Perfekte Utopie23 Beiträge
Anzeigen ausblenden