Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auschwitzopfer verklagen Bush

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Bush, Nationalsozialismus, Auschwitz
al-amir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 14:37
Donnerstag, 23. Dezember 2004
400 Mio. Dollar verlangt
Auschwitzopfer verklagen Bush

Im Verfahren um Millionenklagen von Auschwitzopfern gegen George W. Bush soll der US-Präsident vor Gericht Stellung nehmen. Eine entsprechende Aufforderung habe das Bundesbezirksgericht New York den Anwälten der Opfer zugestellt, teilte der Düsseldorfer Opfer-Anwalt Peter Wolz mit.

Auschwitzopfer hatten Mitte Oktober den US-Präsidenten auf Zahlung von 400 Mio. US-Dollar verklagt. Das Gericht New York räumte George W. Bush eine 20-tägige Frist ein.

Kläger ist die internationale Projektgruppe Auschwitz-Sammelklagen (IPAS). Ihrer Ansicht nach beruht das geerbte Vermögen Bushs zum Teil auf Gewinnen aus NS-Sklavenarbeit, die dessen Großvater Prescott Bush durch Geschäfte mit den Nazis im Zweiten Weltkrieg gemacht haben soll. Der Miteigentümer einer Stahlfirma habe so auch von der Sklavenarbeit im Vernichtungslager Auschwitz profitiert, erläuterte Wolz.

"Besonders wegen der viel diskutierten Immunität amtierender Präsidenten verblüfft die Entscheidung des Gerichts, eine Stellungnahme zu den Klagevorwürfen von George W. Bush zu fordern", sagte Wolz. Um die Immunität des Präsidenten aufzuheben, hatten die Holocaust-Opfer im Oktober gegen George W. Bush erfolglos ein Amtsenthebungsverfahren beim US-Senat beantragt.

Vor drei Jahren hatte die von Wolz vertretene IPAS bereits die US-Regierung verklagt und 40 Mrd. Dollar (30,8 Mrd. Euro) Entschädigung für die Auschwitz-Opfer gefordert. Ihrer Ansicht nach hätten die USA 1944 den Tod von über 400.000 ungarischen Juden verhindern können, wenn das Militär die Zufahrtswege und Eisenbahnbrücken zu dem Lager bombardiert hätte. Das Bundesbezirksgericht Washington hatte sich damals als nicht zuständig erklärt und auf die staatliche Souveränität bei militärischen Entscheidungen verwiesen.

QUELLE: n-tv.de

----

unfassbar oder ? ich mein vllt haben sie recht dazu.. aber erst deutschland dann die amis.. irghendwann kommen alle dran mit dem zahlen

aus geschichtsunterlagen kann man entnehmen dass die USA & ENGLAND schon viel viel früher hätten eingreifen können .. sie wussten von allem bescheid trotzdem haben sie gewartet ...... die schweiz.. immer neutral und hat verdammt große summen NS-GELDER auf den konten gehabt ...

meiner meinung nach sieht es so aus als wolle man dass es soweit kommt ..dass alles so endet ...

was meint ihr dazu ?




If we can't protect our selves and our people....
No one will protect us!


melden
Anzeige
tombär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 14:54
die spinnen, die juden

"Wenn man lange in einen Abgrund blickt,
dann blickt auch der Abgrund in einen selbst." (Fridrich Nietsche)


melden
al-amir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 15:04
ich will jetzt nicht unbedingt die juden angreifen.. aber wer auch immer dahinter steckt.... da ist was eindeutig faul


If we can't protect our selves and our people....
No one will protect us!


melden

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 15:17
Bushs Großvater und die Nazis, dass ich nicht lache!
Prescott Bush kämpfte doch sogar gegen die Nazis.

Und was wollen diese Ausschwizopfer denn von dem Geld? Die sind doch eh schon über 70 und 80 Jahren


melden
tombär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 15:22
die juden tun das, was sie schon seit jeher tun.... sie ziehen den leuten das geld aus der tasche. mit betrug und lügen berreichern sie sich. was glaubt ihr, warum juden seit jahrtausenden verfolgt werden?


"Wenn man lange in einen Abgrund blickt,
dann blickt auch der Abgrund in einen selbst." (Fridrich Nietsche)


melden
al-amir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 15:35
ich möchte noch etwas hinzufügen ....

die USA / ENGLAND / SCHWEIZ etc (weiss nicht wer noch dazu gehört) tragen eine große mitschuld.. ich weiss nicht wer dahinterstecken könnte aber ich glaube viele wollten dass es soweit kommt ... man wollte deutschland in der zwinge haben ... aber das letztere ist vllt nur paranoia


If we can't protect our selves and our people....
No one will protect us!


melden
gummiadler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 15:42
*gröhhhl*

@ tombär:

wen meinst du denn: das jüdische volk oder die gläubigen juden?
Und gib mir doch mal die quellen an, aus denen du dein wissen beziehst...


99% dessen, was ich sage, ist purer Zynismus - verlasse dich nicht drauf, daß ich zur Zeit meine Ein-Prozent-Phase habe.....


melden
marius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 16:01
Ich finde jeden der sagt:

DIE JUDEN sind LÜGNER UND BE>TRÜGER IST ein Idiot.

Warum?

Mag sein das es der eine tut oder der Andere, aber dann sagt auch das JEDER DEUTSCHE EIN NAZI IST!!!

Geht das?

NEIN das geht eben nicht.

Man kann doch nich ein ganzes Folk über den selben Kamm scheren bloss weil einzelne irgend ein scheiss tuen.

Ich finde diese Klagen genauso schwachsinnig wie ihr es auch findet, aber vorsicht mit solchen sprüche das ALLE JUDEN scheisse oder sonnst was sind. Wer das sagt ist noch schlimmer.

Kein Lieben gruß fürso ein müll




www.Parawissenschaft.de


melden

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 16:03
die sollen blos ruhig sein diese juden kommen da mit so einem scheiss. da könnte ja jeder kommen bei jedem blöden krieg und schaden ersatz anfordern krieg ist krieg und der ist sowiso schon lange her also was wollen die, die nerven mich langsam sorry wenn es dehnen richitg miss und weis ich nicht was ginge würdne die sicher nicht immer noch schaden ersatz andfordern sorry also nein echt

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 16:04
die wissen doch selber dass geld ihre "wunden" nicht mehr heilt, aber wie es aussieht ist geht es ihnen ja gut und jeztt wollen sie einfach absahnen ne echt dass nen ich verlogen.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 16:07
ich verklage die juden weil sie ihre tiere brutal ausblüten lassen es ist gegen das tierschutzgesetz ^^ em sagen wir 200 milionen....

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
hangagud
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 16:15
Was hat das mit absahnen zu tun? Das ist die gerechte Entschädigung für erlittenes Leid.
Abgesahnt hat Prescott Bush, verdient hat ER an dem Leid anderer und profitiert haben davon seine Erben. Es ist ja nicht so als ob man arme mittellose Leute ausbeuten würde mit der Klage, zur Verantwortung gezogen wird eine der reichsten amerikanischen Familien.
Mal davon abgesehen, dass wir Deutschen als Nation ja eh verdammt gut weggekommen sind, wir haben an Entschädigungen an die Holocaustopfer im Vergleich zu dem erlittenen Leid nur eine winzige Summe gezahlt, und ein Großteil davon war für die Rentenversicherung der Überlebenden.



Ich weiss, dass ich hing am windigen Baum neun lange Nächte, vom Speer verwundet, dem Odin geweiht, ich selber mir selbst, am Ast des Baumes, von dem niemand weiss, aus welcher Wurzel er wuchs.


melden

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 16:18
dann hoffe ich doch dass alle iraker die ganze welt verklagen weil jedes industrie land auch hilft den amerikaner ihre rüstung aufzubauen. oder tibet den rest der welt weil die einfach zugeschaut haben wie china schnell da hiingehobst ist.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
al-amir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 16:26
tja oder die palestinenser .. für einen toten israeli werden 20 palestinenser und 50 wohnungen zerstört...

oder afrikanische kolonien ?? wo bleibt die demokratie wo bleibt das recht ?

ich finds nebenbei einfach SCHEISSE dass die amis die deutschen als NAZIS beschimpfen oder die engländer... auf vielen engl. CS servern ist die deutsche sprache sogar verboten .. wo sieht man so was ???



If we can't protect our selves and our people....
No one will protect us!


melden

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 16:47
ihr deutschen dürft euch einfach nicht kreinkriegen lassen ihr seit ein gutes volk ihr habt es eingesehen dass es scheisse ist und dass ist wohl dass was man an euch am besten schätzen sollte! also verdammt seit stolz auf euch. auch wenn andere es vielleicht einfach cool finden oder es trend ist euch oder eure geschichte fertig zu machen wie schon gesagt.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 17:30
@pyotr
vielen dank,so ist es,wir haben alles getan,um unsere schuld zu begleichen,selbst schulden nehmen wir dafür auf und anderen reicht dies noch immer nicht.andere verurteilen uns noch immer,aber das sind die die selbst momentan noch schlimmere dinge anderen völkern antun

hopi-sprichwort:wenn du mit dem finger auf andere zeigst,bedenke das mindestens 3 finger auch auf dich weisen.




Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 19:40
Denke, wäre schon gerecht, wenn auch die Bush's an die Juden zahlen müssten.

Wenn das eine winzige Summe ist, die laut Brockhaus von den Deutschen als Wiedergutmachung gezahlt wurde, demnach handelt es sich um NUR
5,132 Milliarden Euro, in Worten: fünftausendeinhundertzweiunddreissig Milliarden.

Und davon haben die wirklichen Opfer NICHTS bekommen!!!!!!!

Das Thema wurde schon so oft durchgekaut!

Ich finde es reicht!

Es sollte von uns, also den Deutschen, kein müder Cent mehr in den nimmersatten Rachen irgendwelcher dubiöser "Opfer" fliessen.

Tote sind und bleiben tot!
Und Nachkommen? wie geht denn das, wenn die Vorfahren doch tot sind?

Naja, Ich mache mir halt immer noch meine eigenen Gedanken zu dem Thema.

Ein Kaktus der läuft ist ein Igel!


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 19:42
Ok, schön dem Bush was auswischen :), jedoch, das klingt doch irgendwie bescheuert und ich denk auch da ist was faul.

Der Geist beherrscht die Materie!


melden
al-amir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 22:52
also bush ist glaub ich da unwichtig.. wichtiger ist dass (so nehme ich an ) noch einige dran kommen mit dem bezahlen.. wo fliesst das geld hin ??
warum müssen jetzt aufeinmal bezahlen ?
an der seite der USA aufeinmal gegen die usa .. dann gegen andere länder..

und keiner sagt was dagegen.. keiner machtn aufstand.. jeder zahlt und will nichts mehr damit zu tun haben.. mit leerem kopf nickt es sich leichter.. es werden bewusst viele informationen zurückgehalten.. täter werden zu opfern.. hm naja ..


If we can't protect our selves and our people....
No one will protect us!


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 23:13
@tombär

Wieder mal ALLE Juden?Du redest wirr.
Es sind die gierigen Anwälte und die Kinder der Holocaust Opfer die noch schnell ein Erbe absahnen wollen,bevor ihre Eltern das zeitliche segnen.

Das Verhalten ist nicht jüdisch,sondern menschlich.In den USA ist es momentan Mode,irgendwen auf Schadensersatz zu verklagen(es sind nicht nur die Juden).

Eine alte Frau hat McDonalds erfolgreich auf 5 Millionen US$ Schadensersatz verklagt,weil sie sich heißen Kaffe aufs Bein gekippt und sich verbrüht hat.

Eine andere Frau wiederum hat einen Microwellenhersteller verklagt,weil sie ihren Hund in einer Mikrowelle trocknen wollte und das arme Tier jämmerlich zu Grunde gegangen ist. Seitdem müssen entsprechende Warnhinweise vorhanden sein*kopfschüttel*

Und die meisten Juden gehörten in den letzten tausend Jahren immer zu den ärmsten Bevölkerungsgruppen...jene Juden,welche es zu Reichtum gebracht haben sich an ihre Mitmenschen angepasst;)

Also erzähle mir nicht die dämliche mehr vom Abzocker;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
Anzeige
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auschwitzopfer verklagen Bush

24.12.2004 um 23:14
dämliche Mär...sorry;)

P.S.

Diese Mitnahme Mentalität ist generell verdammenswert und ein erschreckender Beweis für die Menschliche Gier:|.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt