weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

1.161 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Bewegung
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 17:02
@Chiliast

also ist es eine linke offensive mit umgekehrter psychologie?


melden
Anzeige

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 17:07
@matraze106

Schwer zu sagen. Eher eine rechtskonservative Offensive mit linker Symbolik und nicht so plump und stupide wie die "autonomen Nationalisten"! Ich interpretiere ihre Distanzierungsversuche und ihre Positionierung zumindest mal so, dass man tatsächlich eine Lücke zwischen rechtsaußen und der unpolitischen Mitte schließen möchte. Womöglich will man mit dieser Popart-Masche eine breite entpolitisierte, aber heimatverbundenen Jugend ansprechen.


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 17:27
@matraze106
Die Übernahme linker Symbolik wirkt allerdings sehr komisch, kaum ernst zu nehmen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 17:33
und schon wieder rechte vollidioten die linke symbole klauen...
und multikulti abschaffen... was wollen die tun? den bayern deutsch beibringen?


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 17:48
@25h.nox
Die wollen die realisierung der deutschen Stereotype


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 17:53
@25h.nox

Naja, das linke Symbolik ja an sich nicht links, sondern "Popkultur" ist, mit dem Ziel Massen anzusprechen sollte klar sein. Da man mit identitätsstiftender Popkultur weite Teile der Jugend offenbar auch erreicht, muss man sich nicht wundern, dass andere Gruppierungen von dieser Vorgehensweise Gebrauch machen. Statt mit Fackeln im Gleichschritt unterwegs zu sein passen sich beispielsweise auch autonome Nationalisten dem jugendspezifischen Tenor an (Schwarze Kleidung, Piercing, Palituch). Ähnlich macht es nun auch diese Bewegung, genauso wie Ökos, Antifeministen oder Atheisten:

religionen-muelleimer


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 17:56
@Chiliast als guter linker biste atheist, das ist also nur ne abwandlung von linken symbolen.
und ja, mittlerweile ist es popkultur, kommt aber ganz klar aus der linken
ecke


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:00
Ich denke durch die aussagen und durch deren bilder die hier geposted worden sind ist ziemlich klar, dass das rechte spinner sind.


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:08
@Shionoro


Woran machst du das konkret fest? Welcher Post ist für dich der, der es deutlich macht, dass es sich um rechte Spinner handelt?

Man sollte dennoch nicht vergessen, dass es offenbar keine oberste Instanz gibt, die die Richtlinien vorgibt, wenn sie auch auf der "offiziellen" Homepage ansatzweise formuliert werden. Die Bewegung formiert sich noch und versucht sich zu definieren. Auf der Facebook-Präsenz der IBD zeigt sich das am Deutlichsten, da dort ziemlich rege debattiert wird.


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:09
@Chiliast
Diese Symbolik ist Popkultur gewurden und deswegen verwenden sie die Rechtsextremisten auch...


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:12
@Flatterwesen

Das tut jede Interessengemeinschaft. Nicht nur Rechtsextreme. Jeder, der Anhänger, Konsumenten und Mitstreiter für seine Sache anwerben will, macht sich selbstverständlich jene Mittel zu eigen, die auch eine möglichst große Gruppe anspricht.


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:13
@Chiliast
Aber bei Rechtsextremistische Gruppen werden sie gezielt übernommen weil solche Symbole vertraut wirken.


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:17
"Multikulti wegbassen" wirkt jetzt nicht wirklich vertraut. Aber bestimmt originell, so dass sich Jugendliche eher davon angesprochen fühlen als wenn jemand plumpen Rassismus propagiert. Beides kann (!) das selbe bedeuten. Das stimmt wohl.


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:21
Hier übrigens das "Original":

Sieht man die IBD als ideologisches Gegenstück zu den Machern dieses Aufklebers an, sind es natürlich eindeutig Rechtsextremisten. Denn die Erfinder sind eindeutig Linksextremisten.

deutschlandwegbassenkleber


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:22
Chiliast schrieb: Denn die Erfinder sind eindeutig Linksextremisten.
nein sind sie nicht, antideutsche sind rechtextremisten.


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:22
Hier die Kopie:

wegbassen


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:22
@Chiliast
Was man auch immer von den Linksextremisten der antifa halten mag, Im Gegensatz zu ihren Feinden sind sie kreativer...


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:23
Chiliast schrieb:Woran machst du das konkret fest? Welcher Post ist für dich der, der es deutlich macht, dass es sich um rechte Spinner handelt?
Ich finde es ist unübersehbar dass es rechte Spinner sind. Diese Leute propagieren ein rassistische biologische und konfessionelle Identität die es nie gegeben hat. Sie behaupten dass eine nationale Identität etwas homogenes ist und befürworten die Ausgrenzung von bestimmten Leuten insbesondere Muslime die diese angeblich homogenität stören. Es ist Rassismus in Reinkultur und bei sind auch rechtsextreme, was sie aber nicht gerne zugeben da Rechtsextremismus nicht salonfähig ist.


melden

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:25
@25h.nox

Versteh ich nicht. Wegen Pro-Israel und Pro-USA?

Dann müsste die vermeintlich antiimperialistische Linke aber auch rechtsextrem sein, da bei jeder Demo die Palifahne dabei ist und zur modischen Grundausstattung des guten Linken das Palituch gehört. Und was das repräsentiert wissen wir ja.


melden
Anzeige
sincerely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Identitäre Bewegung Deutschland"

11.11.2012 um 18:26
Chiliast schrieb:Uns Identitären geht es um den Erhalt unserer ethnokulturellen Identität, die heute durch den demographischen Kollaps, die Massenzuwanderung und die Islamsierung bedroht ist. Wir lieben unser Land und stehen zu unserer Tradition. Wir sind Patrioten. Als Patrioten können wir unser Heimat in der Stunde der Gefahr nicht im Stich lassen.(…) Das Ziel der identitären Bewegung ist die totale Umwälzung und Auslüftung dieser stickigen, giftigen Atmosphäre. Wir wollen eine kulturell-geistige Revolution, die Werte wie Tradition, Heimat, Familie, Kultur, Volk, Staat, Ordnung, Schönheit u.v.m. wieder zu positiven, erstrebenswerten Begriffen statt zum Gegenstand für‘s Kabarett und die PC-Inquisitoren macht
Aha.

Also übersetzt heißt es dann wohl : Ausländer raus, wir wollen keine Überfremdung...


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Den Westen vereinigen137 Beiträge
Anzeigen ausblenden