weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Regelwerk, Staatengemeinschaft
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

06.12.2012 um 14:34
Welche Art des zu regelnden Informationsfluss betrifft es?

Dass z.b. der syrische Botschafter dem iranischen Präsident keine ausspionierten Iformation über einer geplanten Spionage durch undercover UN-Waffeninspektoren gegeben hat?

Was würde wer vermissen außer vielleicht Pornos?


melden
Anzeige

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

06.12.2012 um 14:37
@Primpfmümpf
gehörst auch zu der fraktion, ich habe nichts zu verbergen also zensiert so viel ihr wollt!


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

06.12.2012 um 14:52
@dasewige

Eben wenn schon die Glotze dann von mir aus auch auch das Internet


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

06.12.2012 um 17:41
@Warhead
Warhead schrieb:du hast ja ein kurzes Gedächtnis...
Das hab ich mir über Jahre angeraucht.
@dasewige
Ja es ging mir ja nur darum, dass wir darüber geredet haben und nun knapp 2 Tage später kommt diese Meldung.


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

06.12.2012 um 17:45
@Glünggi
das war doch zu erwarten, diese argumentation!


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

06.12.2012 um 17:47
@dasewige
Man muss nun halt einfach aufpassen, dass diese Routinen die sie dafür entwickeln nicht für andere Dinge gebraucht wird.. was sie sicher ohne grösseren Aufwand könnten.


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:12
Doors schrieb:Dummerweise sind viele Menschen aus Angst vor der Freiheit nur zu gern bereit, sie aufzugeben.
Fragt sich nur was für die Freiheit bedeutet wenn sie so eine Angst davor haben.


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:13
Angst, dass andere Menschen von ihrer Freiheit gebrauch machen könnten.


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:16
@vincentwillem
Die Angst ist nur begründet wenn diese Freiheit dem jenigen verwehrt wurde.


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:19
@CthulhusPrison
Angst ist im Grunde auch nicht "begründet". Furcht schon eher...
Die Angst bezog ich auf das Selbstbild und die Selbstachtung, die für manche Menschen In Gefahr ist, durch das Ausleben von der Freiheit "andersartiger" Menschen.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:23
Ich habe einen Vorschlag, die die nichts zu verbergen haben, sollten freiwillig mit gutem Beispiel vorran gehen und sich in jedes Zimmer Kamera und Mikrofon installieren lassen, denn sicher ist sicher.

Und RFID Chip implantieren wäre auch nich schlecht, tuen ja jetzt schon einige freiweillig.

Wenn wir alle verchipt und sehr stark übrwacht werden geht es uns allesn besser und VORALLEM sind wir dadurch sicherer, z.b. vor Terroristen.!

;-)


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:24
Steht die Webcamübertragung zu dir denn schon @nurunalanur ? Schick mir doch ein Link ;)


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:25
@vincentwillem
Angst ist was gutes, sie schützt. Man kann sie kontrollieren. Furcht ist der nächste Schritt und nicht kontrollierbar, sie lenkt einen.
ich finde diese Menschen fürchten sich, Angst ist da noch ganz natürlich.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:25
@vincentwillem

Ich glaube, das möchte sich keiner antun :D


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:28
@nurunalanur
Oh je, wieso was stellst du denn an? :D
CthulhusPrison schrieb:Angst ist was gutes, sie schützt. Man kann sie kontrollieren. Furcht ist der nächste Schritt und nicht kontrollierbar, sie lenkt einen.
Komisch, ich denk genau anders herum. Angst ist nichts gutes, sie kontrolliert einen. Furcht ist eine objektbezogene Angst, die auf eine konkrete Gefahr deutet und deswegen sinnvoll ist.


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:35
@vincentwillem
mh, naja Angst hat doch jeder. Und das ist natürlich, es ist ein Schutzmechanismus. Man ist aufmerksamer, konzentriert und kann selbstsicher reagieren wenn die Gefahr eintritt weil man sich ja schon Gedanken drüber gemacht hat, vorbereitet ist.
Wenn die Angst zuminnt ensteht Furcht, man reagiert nicht mehr bedacht, Fehlentscheidungen sind die Folge. Und wenn die Furcht zunimmt kann Paranoia entstehen.


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 13:58
@CthulhusPrison
Angst hat bestimmt jeder. Aber denk an Phobien, sie sind kein Schutzmechanismus. Zumindest nicht in der Art wie es gesund wäre.
Die Steigerung von Angst ist aber mMn nicht die Furcht. Sie ist eher eine Konkretisierung.
Naja, wie dem auch sei...

Vielleicht haben die Menschen auch einfach nur Angst vor der Freiheit, weil sie nicht wissen was es bedeutet und was sie damit anfangen sollen.
Oder eine Vorstellung die mit Kriminalität, Prüderie etc. zusammenhängt?
Also, aus Angst und einem Schutzbedürfnis heraus kann man sich doch dann gut vorstellen, dass die Freiheit geopfert wird.


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 18:44
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Wenn wir alle verchipt und sehr stark übrwacht werden geht es uns allesn besser und VORALLEM sind wir dadurch sicherer, z.b. vor Terroristen.!
genau, kein terroist wird sich dann noch wagen einen selbstmord attentat zu begehen!
die werden sich dann sofort in ihren mauselöcher verziehen und nie wieder herauskommen. ;)


melden

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 18:45
@vincentwillem
wer seine freiheit für die sicherheit opfert, wird beides verlieren!


melden
Anzeige

Das Internet und die Staatengemeinschaft!

07.12.2012 um 18:54
@dasewige
Klar, das schon. Allerdings ist es in der Realität immer ein Abwägen.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden