weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

282 Beiträge, Schlüsselwörter: Amazon, Zeitarbeit, Leiharbeit
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 16:58
kleinundgrün schrieb: Ich finde, im Mittelstand ist Zeitarbeit eine recht passende Sache. Da kommt es häufig zur Übernahme des LA und die kleinen Unternehmen sind auf solche Dinge angewiesen.
Das halte ich mal für ein Gerücht. Die kleinen Unternehmer haben das immer noch nicht kapiert,das sie Humankapitla haben müssen für die Zukunft. Und immer mehr schauen,dass sie Leute über Zeitarbetisfirmen bekommen.


melden
Anzeige

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 16:58
@Badbrain

Ist doch egal wer dran ist. Ob Rot / Grün oder Schwarz / Gelb, ändern wird sich nichts.
Alarmirende Zahlen in Armutsberichten werden schöngeredet. Seit 2000 gab es so gut wie keine
reale Lohnsteigerung mehr. Die Unternehmen aber schreiben Rekordzahlen.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 16:59
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Aber es ist auch schwer allgemeingültige Gesetze zu schaffen
vergüte die zeitarbeiter wesentlich besser als die stammbelegschaft (spitzenabdeckung, flexible zuarbeit ist ja der orginäre zweck von zeitarbeit), und das problem ist mit einem zweizeiler als gesetzestext gelöst und es rappelt stammarbeitsverträge da die arbeit ja vorhanden ist, der zeitwerker nicht zur selbstbeschäftigung und aus hum. gründen eingestellt wurde

problem gelöst, und dann noch die verkappten werkverträge angehen und fertig :D

und arbeiten für die wir wirklich nicht mehr wettbewerbsfähig sind müssen halt tatsächlich aufgegeben werden, aber in einen konkurenzkampf mit china et al sollten wir uns nicht einreden lassen ..... erpressung geht gar nicht, wir müssen nicht mit china preisen konkurieren


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:01
Badbrain schrieb:Die kleinen Unternehmer haben das immer noch nicht kapiert,das sie Humankapitla haben müssen für die Zukunft.
Doch gerade die haben es kapiert.
waage schrieb:vergüte die zeitarbeiter wesentlich besser als die stammbelegschaft (
Das wäre eben eine Möglichkeit. Aber wie solld as praktisch aussehen? Müssen die Unternehmen ihre Löhne irgendwelchen Leiharbeitsfirmen mitteilen, so dass diese dann die Kosten für den jeweiligen LA berechnen können? Ich denke nicht, dass die Umsetzung so einfach ist.


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:02
@mroktober

Welcome bei der freien Marktwirtschaft, wo Angebot und Nachfrage die Ware Mensch bestimmen.

Ob in China oder Europar überall auf der Welt, wird dieses System fociert.

Also was tun ?
oder anders gefragt
Was will man dagegen tun ?


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:02
@waage
Ich könnte mir eine staatliche Leiharbeitsfirma vorstellen. Quasi als ein Teil der Agentur für Arbeit. Dann sollte so etwas funktionieren.


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:02
@kleinundgrün

Wer soll das finanzieren ?


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:03
@kleinundgrün
Du,ich arbeite im Vertrieb und meine Kunden kommen alle aus dem mittelstand. Und keiner von dene stellt welche als Festangestellte ein,alle nur Leiharbeiter. Und ich habe einen großen Kundenkreis.


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:04
amoniak schrieb:Wer soll das finanzieren ?
Die Leiharbeitsfirmen arbeiten ja auch profitabel, warum sollte das bei einer staatlichen Leiharbeitsfirma anders sein?
Badbrain schrieb: Und ich habe einen großen Kundenkreis.
Und die reden mit Dir über so etwas? Was vertreibst Du denn?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:04
@kleinundgrün

jedes unternehmen hat kennzahlen für den durschnittslohn eines gewissen einsatzgebietes und wer´s nicht hat dann mindestens 15 euronen, wer mauschelt mit den durchschnittslöhnen erfährt massivste strafzahlungen damit schummeln erst gar nicht lohnt bzw. man eher zugunsten der zeitwerker ermittelt .... schafft anreize gleich fest einzustellen bzw. spitzen kosten halt mal geld


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:05
waage schrieb:jedes unternehmen hat kennzahlen für den durschnittslohn eines gewissen einsatzgebietes und wer´s nicht hat dann mindestens 15 euronen
So etwas trifft aber wieder kleinere Unternehmen überproportional härter als solche, die ein paar hundert LA anstellen.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:06
@kleinundgrün
Stahl,Präzisionsstahl in allen Güten und Klassen und ja,man unterhält sich auch mal. Gehört zum Job ;)


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:07
@mroktober
Ja, der Mindestlohn wird kommen. Aber er dient nur dazu die Schreihälse ruhig zu stellen.

@amoniak
Dann lass es laufen bis wir hier endlich chinesische Verhältnisse haben. ( weing Geld für 70 Std. buckeln pro Woche ) Der Markt funktioniert doch nur wenn es auch genug zahlende Kunden gibt. So wie ich das sehe ist dieser Weg eine Sackgasse, denn die zahlenden Kunden werden nicht mehr.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:07
@kleinundgrün
@waage

Das Umsetzungsargument halte ich für eine reine Schutzbehauptung. Gegen Schwarzarbeit und Scheinselbstständigkeit wird auch vorgegangen, daran darf es nicht scheitern. Und wenn man der Ansicht ist, bestimmte Unternehmen werde zu leicht oder zu hart abgestraft, kann man das ja in der Erstellung des Gesetzestextes berücksichtigen.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:08
@kleinundgrün

kleine unternehmen dürften diesbezüglich nicht das große problem haben bzw. arbeiten ja am aller wenigsten mit zeitwerkern im großen stile


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:08
@waage
15€? Wovon träumst Du nachts? Nichts für ungut,wenn man hier im Osten seine 12€ hat,dann biste scho Spitzenverdiener. Und das mit Deinen Strafen,wenn die Kennzahlen nicht stimmen,hehehe....


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:09
Badbrain schrieb:Stahl,Präzisionsstahl in allen Güten und Klassen und ja,man unterhält sich auch mal. Gehört zum Job
Es ist schwierig, aus solchen Gesprächen etwas in diese Richtung abzuleiten. Aber ich habe auch nur miene Erfahrung. Beides ist gleich wenig wert. Da würden nur Statistiken weiter helfen.
waage schrieb:kleine unternehmen dürften diesbezüglich nicht das große problem haben bzw. arbeiten ja am aller wenigsten mit zeitwerkern im großen stile
Nicht im großen Stil. Aber da sind es eben 500 Unternehmen mit zwei LA und nicht 2 Unternehmen mit 500 LA.


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:09
@pajerro

Glaubst wirklich das der Verkauf wenniger wird ? Ich nicht die geiz ist geil mentalität nihmt doch immer mehr zu.

@kleinundgrün

Staatlich ist nicht gleich Wirtschaft, also so kann das nicht finanziert werden bzw darf gar nicht finanziert werden wegen dem Wettbewerbsgesetz.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:10
@Badbrain

war jetzt ja nur ein fallbeispiel :D, sollte sich aber schon deutlich nach oben absetzen, spitzenabdeckung kostet nun mal deutlich mehr als regelleistung und vom höheren risiko eines zeitwerkes brauchen wir auch nicht reden

soll halt ein anreizmodell sein, wieder fest einzustellen und nicht regelleistung über anü abzufackeln


melden
Anzeige

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:11
Scheint ja in Deutschland keine Arbeitslosen mehr zu geben, wenn tausende von Leiharbeitern aus Spanien angekarrt werden müssen.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden