weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

282 Beiträge, Schlüsselwörter: Amazon, Zeitarbeit, Leiharbeit
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:29
@amoniak

muss es zwangsläufig sehr spürbar teurer werden, wenn gerecht und fair entlohnt wird?

gibt doch noch ne andere stellschraube, ohne dass es sich zwangsläufig und massivst auf den endpreis durchschlägt, nur weil anständig und würdig bezahlt wird


melden
Anzeige

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:29
@waage

Ja mit einen Austritt aus der Eu und einer Neureform der deutschen Gesetztgebung im Wettbewerbsgesetz und Preisabsprachen.

Eu gesetzt steht leider über der Bundesgesetzgebung denn größten Bockmist denn wir Bürger jeh mitgemacht haben.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:31
@amoniak

Man könnte auch einfach bei den Unternehmensgewinnen Abstriche machen...


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:32
@waage

JA UND NEIN

Ein geschlossenes Marktsystem würde einen fairen Handel begünstigen, mit vielen Nachteilen wie verfügbarkeit qualität etc siehe DDR oder Nordkorea.

Aber ein Realpreissystem hätte meines erachtens viel mehr Vorteil als Nachteile.

Produzenten im Land werden mehr weil die Lieferwege kürzer sind und sie damit billiger sein könnten als Tomaten aus Spanien usw ist jetzt nur ein Bsp das ihr versteht was ich meine.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:33
@amoniak

bin kein wirklicher freund eines eu-austritts, die kernidee bzw. das potential ist zu gut um es hin zu schmeißen, man sollte nur den machern, die das thema völlig missbrauchen in den arsch treten und das schiff wieder auf kurs bekommen, aber mittlerweile ziemlich verfahren das ganze bzw. vertrauensverlust hoch 3


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:34
@Rho-ny-theta

Sie dürfen ja nicht, da sie kein Unternehmen sind laut dem Sozialrechtsparaghapen.

Sie sind eine Sozialeeinrichtung zur Arbeits und Behindertenrecht Kontrolle.

Wenn die Ag Privatwirtschaftlich werden sollte hättet ihr denn gleichen Schmoarn wie beim Trenkwalder weil sie sich dann auch nicht an denn staatlichen mindestsicherungs anteil halten müßten kurz gesagt Harz 4

Wie gesagt da die Ag nicht an der freien Marktwirschaft mitmachen darf weil sie sich eben anders finanziert als diese Zeitarbeitsfirmen und damit einen Vorteil hätte.

Desweiteren ist jeder Bürger ja verpflichtet sich bei der Ag zu melden, das wäre der nächste Streitpunkt, eine endlosse Kartei von Arbeitsnehmern.

Finanziert wird die Ba vor allem durch Sozialversicherungsbeiträge. Diese werden je zur Hälfte von den Arbeitnehmern und Arbeitgebern eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses erbracht


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:38
@amoniak

Hä? Ich meine die Unternehmen, die momentan Zeitarbeiter in Anspruch nehmen. Wenn man die Zeitarbeit als Ersatz für reguläre Anstellungsverhältnisse unattraktiv macht, gibt es einige Thesen, was passieren kann:

a) Produkte werden wegen höherer Lohnkosten teurer
b) Unternehmen macht zu, weil Lohnkosten zu hoch
c) Die Produkte bleiben wegen des Konkurrenzdrucks so teuer wie vorher, aber das Unternehmen macht weniger Gewinn.

Ich tendiere zu c), man will der Öffentlichkeit aber b). und manchmal a) verkaufen...


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:51
@Rho-ny-theta

Kein Unternehemen nihmt wenniger Gewinn in Kauf da wird der Standort geschlossen und verlegt.

Aber ich weiß was du meinst nur wie ich dir es Marktwirtschaftlich Erklären soll ohne jetzt ins Fachsprache zu fallen da du ich mir gerade Schwer.

Aber gut fangen wir mal von Vorne an,

Was tut eine Zeitarbeitsfirma wie verdient sie ihr Geld:

Im Grunde verdient die Za ihr geld damit das Arbeiter bei ihr einen Vertrag untschreiben, dieser erlaubt der Firma ca 2,8% vom Lohn als Dienstleistungsentgeld zu behalten weil sie dem Arbeiter einen Job besorgt haben.

Der Arbeiter wird dafür von der Za an Firmen verleast wie ein Auto.

Für die Firmen die auf eine Za und ihre Dienstleistung zurückgreifen wird natürlich auch etwas kassiert die Vermittlungsgebühr für denn Arbeiter.

Für die Firma ist es aber eine Win Win situtation sie hatt die möglichkeit Teile dieser Arbeiter ohne rechtliche Probleme los zu werden und hat keinen Papierkram mit ihnen Sprich nur einen Abrechnungsposten. Und kann so auf eine Marktgerechte Produktion einstellen. Und auch Sparen, denn wenn die Auftragslage schlecht wird kann man diese kosten mit einen Schlag auf null reduzieren. Und hat dadurch wenniger Soziale Verantwortungen usw

Das Problem an der Za ist das die ganze Branche nach der freien Marktwirtschaft agiert sprich preisdumbing und das mit dem Produkt Mensch.

Und da sie sich als Dienstleistungsunternehmen nicht an die Mindestlöhne halten zu braucht haben wir denn Schmarrn.

So kann der ganze Markt unter dem Realpreis produzieren und Wirtschaften, was die Millionengewinne produziert von dennen wir so viel Lesen und Hören.

Das betrifft die gewinnungen von Lebensmittel Rohstoffen Produkten einfach alles.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:57
@amoniak

Wenn du meinst, hier Fachbgeriffe verwenden zu müssen, tu dir keinen Zwang an, ich bin selbst vom Fach.

Zum Thema:
Firmen können sehr wohl gezwungen werden, weniger Gewinne in Kauf zu nehmen. Wenn z.b. eine Firma jetzt mit Zeitarbeit hohe Gewinne einfährt, ohne diese aber immer noch profitabel agieren könnte, wird die nicht direkt schließen, nur weil die ZA wegfällt. Insbesondere kleine Betriebe und Betriebe, die für einen lokalen Markt arbeiten, haben oft auch gar nicht die Möglichkeit, abzuwandern, du kannst schließlich nicht die Straßenreinigung von Erfurt nach China verlagern.

Und wenn eine Firma so dünne Margen hat, dass sie nur mit ZA überleben kann, ist sie offensichtlich unrentabel und kann nur mit solchen versteckten Subventionen am Leben gehalten werden, also ist sie volkswirtschaftlich ohnehin schädlich und sollte geschlossen werden.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 17:59
@amoniak
amoniak schrieb:Und auch Sparen, denn wenn die Auftragslage schlecht wird kann man diese kosten mit einen Schlag auf null reduzieren. Und hat dadurch wenniger Soziale Verantwortungen usw
quasi die soziale verantwortung eines unternehmens auf den staat verlagert bzw. risikoübertrag auf arbeitnehmer

welche interessensgruppe da wohl der treiber für dieses modell war :D


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 18:02
@Rho-ny-theta

Wir haben aber keine Volkswirtschaft mehr, oder kennst du noch Betriebe die danach agieren ich nicht mehr. Großunternehmen bekommen subventionen in denn Arschgeschoben weil sie drohen Arbeitsplätze zu reduzieren die sie aber klamheimlich schon durch Za ersetzt haben.

@waage

Typen wie ich die denn Druck von der Chefetage bekommen das die Arbeiterkosten reduziert gehören.

Sorry dafür.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 18:06
@amoniak

du stehst unter gewissen zwängen, in prangere eher die an, die unter keinem unmittelbaren zwang diese schleusen geöffnet haben und den freiraum schaffen, dass dies überhaupt möglich ist


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

15.02.2013 um 23:27
ich habe mir grad den Film angeschaut und ich muss sagen, Katastrohe was da läuft.

"Reportage über Leiharbeit
Erster Verlag kündigt Amazon nach ARD-Enthüllungen


Eine ARD-Doku zeigt, wie der Online-Versandhändler Amazon offenbar seine Mitarbeiter ausbeutet. Nun reagiert mit Ch. Schroer der erste Verlag: In einem Brief erhebt der Geschäftsführer schwere Vorwürfe – und spricht die Kündigung aus."

http://www.focus.de/kultur/buecher/reportage-ueber-leiharbeit-erster-verlag-kuendigt-amazon-nach-ard-enthuellungen_aid_9...


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

16.02.2013 um 06:17
Die Firmen, die eine Leiharbeitsfirma beauftragen, zahlen eigentlich nicht zu wenig Lohn.
Der niedrige Lohn kommt ja daher, weil die Leiharbeitsfirma auch verdienen will daran.

Diese Leiharbeitsfirmen müßten weg und der Arbeiter hätte wesentlich mehr Lohn, weil er direkt angestellt ist

Für große firmen ist es praktischer Leiharbeitsfirmen zu beauftragen
Sie haben genug Personal ohne sich großartig drum kümmern zu müssen.


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

16.02.2013 um 06:21
Amazon hat eigentlich mit der Sache garnichts zu tun meiner Meinung nach.
Die Leiharbeitsfirmen sind dafür verantwortlich
Amazon gibt nur den Auftrag, dafür bezahlt die Firma und das sicher nicht zu wenig.
Wer daran groß verdient, sind die Leiharbeitsfirmen

Amazon rechnet nur mit der Leiharbeitsfirma ab.
Wie die dann ihre Leute bezahlen, das geht die Auftragsfirma eigentlich nichts an

Ich hab bei einer Leiharbeitsfirma gearbeitet.
Mein einziger ansprechpartner war die Leiharbeitsfirma, nicht die Firma, in der ich eingesetzt wurde


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

16.02.2013 um 09:54
@.lucy.

Amazon hat damit sehr woll etwas zu tun, sie stellt denn Antrag an die Za´s. Nach dem Arbeitsrecht sind sie verantwortlich für das wohl der Arbeiter sobald sie am Firmengelände sind auch wenn die Arbeiter nur geleast werden.

Intressieren würde mich wer die Sicherheitskräfte auf der Gehaltsline hat. Weiß einer schon mehr oder ist das sogar eine Drittfirma die angeworben wurde ?


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

16.02.2013 um 10:02
@amoniak
amoniak schrieb: Amazon hat damit sehr woll etwas zu tun, sie stellt denn Antrag an die Za´s. Nach dem Arbeitsrecht sind sie verantwortlich für das wohl der Arbeiter sobald sie am Firmengelände sind auch wenn die Arbeiter nur geleast werden.
Ganz sicher ?

Auf dem Arbeitsplatz glaub ich ja noch, Unfallgefahr, aber es hat nichts mit Lohnabrechnung, Unterkunft zu tun
Auf meinem Lohnzettel wurde nur die Leiharbeitsfirma erwähnt


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

16.02.2013 um 10:06
@.lucy.

Am Betriebsgelande sind sie verantwortlich, aber bei einen punkt hast du recht ich kenne denn Vertrag nicht genau was Betriebsgelände ist und was nicht denn normaler weiße sind Arbeitsunterkünfte auch Betreibsgelände wenn nicht waren die Kontrollen der Sicherheitsorgane illegal denn dann haben sie die Privatsphäre der Arbeiter verletzt nach dem Bgb. Und dies ist ein Delikt das sogar mit bis zu 10 Jahren Haft belegt werden kann.


melden

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

16.02.2013 um 10:06
@amoniak
amoniak schrieb: Intressieren würde mich wer die Sicherheitskräfte auf der Gehaltsline hat.
Mit Sicherheit die Leiharbeitsfirma.
Amazon ganz bestimmt nicht


melden
Anzeige

Ausgeliefert! Leiharbeit und Arbeitsverhältnisse bei Amazon

16.02.2013 um 10:06
@.lucy.

Weißt du es bestimmt oder vermutest du nur ?


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden