weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

JETZT-Zeit

486 Beiträge, Schlüsselwörter: Jetzt, Gegenwart, Tolle

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 15:29
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Obwohl, kannst du mir das mal beweisen? :D
wozu DIR beweisen ?
wenn DAS wichtig für DICH ist, dann musst es dir SELBER beweisen

@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Mit der Geburt ist das so ne Sache... Woher weißt du, dass du geboren wurdest?
du hast nicht verstanden was Geburt bedeutet

GEBURT ist form-werdung

ich existiere in form, ergo bin ich geboren worden

was DU unter einer Geburt verstehst ?
keine Ahnung, interessiert mich auch nicht wirklich


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 15:34
@MickyM.

Also nichts als dumme Ausflüchte, na dann viel Spass noch :D


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 15:37
MickyM. schrieb:du hast nicht verstanden was Geburt bedeutet

GEBURT ist form-werdung

ich existiere in form, ergo bin ich geboren worden

was DU unter einer Geburt verstehst ?
keine Ahnung, interessiert mich auch nicht wirklich
Nein nein "Geburt" meint ziemlich sicher doch kein werden, sondern allenfalls dessen Vollendung, oder?
MickyM. schrieb:Ein wirklicher Mensch läßt sich
in allen seinen Taten von einer anderen Wirklichkeit leiten; was Du dann tust geschieht
immer nur aus LIEBE
In der Praxis hab ich mir DAS aber doch irgendwie ganz anders vorgestellt, von wegen interessiert nicht und so :troll:


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 15:51
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Nein nein "Geburt" meint ziemlich sicher doch kein werden, sondern allenfalls dessen Vollendung, oder?
nein, ich bin nicht vollendet
ich bin ein werdender Prozess
kein anfang, kein ende

und ich bin zu form geboren worden
das ist FAKT
MickyM. schrieb:Ein wirklicher Mensch läßt sich
in allen seinen Taten von einer anderen Wirklichkeit
ich bin noch kein wirklicher mensch
ich glaube DU hast eine falsche Vorstellung von mir


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 15:56
@MickyM.

Geburt meint wörtlich "austragen, zu Ende tragen, Niederkunft".

Wo soll da das SEIN bleiben wen Du Dich rein als Werdend begreifst, als etwas was noch nicht ist?
Ein Baby ist der Form nach vollendet, alles da.
MickyM. schrieb:ich bin noch kein wirklicher mensch
ich glaube DU hast eine falsche Vorstellung von mir
Aber nein, keine Sorge, ich denke in Wirklichkeit doch ganz schlecht über Dich!! :D
Du bist doch kein wirklicher Mensch. Niemals! :D
So ein Zeug wie "Wasser predigen und Wein saufen" und so.


Und nun Spaß beiseite, natürlich bist du ein Mensch und zwar auch dann wen Du Dich nicht so fühlst. :D
Das SEIN ist auch immer da, auch wenn Du den Kontakt nicht spüren kannst.


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 15:59
@jimmybondy

werde sein
sei werdend

kein unterschied
wenn DU nicht unterscheidest
ganz wie es dir beliebt


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:04
@MickyM.

Nix wie es mir beliebt, ich folge einfach der Grammatik.

Sein= IST
werde Sein= SOLL sein, Befehlsform
sei werdend: SOLL sein, Befehlsform

Das werden meint ganz klar "einen bestimmten Zustand erreichen" und meint nicht, "einen bestimmten Zustand bereits erreicht zu haben"

Da sollten wir durchaus unterscheiden, also Du auch. Meinst nicht?

Ich gewichte wie Du siehst voll auf den Topic, das JETZT und nicht das Morgen, das werden.


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:07
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Das werden meint ganz klar "einen bestimmten Zustand erreichen" und meint nicht, "einen bestimmten Zustand bereits erreicht zu haben"

Da sollten wir durchaus unterscheiden, also Du auch. Meinst nicht?
nein, da ist nur unterschied
solange DU ihn dir denkst

ohne dein DENKEN ist überhaupt nichts existent


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:10
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Ich gewichte wie Du siehst voll auf den Topic, das JETZT und nicht das Morgen, das werden.
sein und werden ist beides JETZT
ALLES ist immer JETZT

und JETZT ist erst
weil DU es DENKST


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:10
MickyM. schrieb:nein, da ist nur unterschied
solange DU ihn dir denkst
ohne dein DENKEN ist überhaupt nichts existent
Nein nein das stimmt so nicht. Ohne mein Denken denke ich zwar überhaupt nichts, aber das ist es auch schon. Mit Deinem Denken hat dies nix zu tun.
Nun wollen wir hier im Idealfall aber eigentlich ja beide denken, da diskutiert es sich besser.


Darum nochmal mein Einwand:
MickyM. schrieb:GEBURT ist form-werdung
Das Baby IST Formvollendet. Ist bereits geworden, IST.
Und kann sich dann im Verlauf sich selber entfalten, wie eine Blume.


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:13
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Das Baby IST Formvollendet. Ist bereits geworden, IST.
Und kann sich dann im Verlauf sich selber entfalten, wie eine Blume.
was fürn scheiss-baby ??????

musst du dir immer neue Sachen AUSDENKEN ????

begreif doch erst mal die einfachen dinge
bevor du dir NEUE dinge AUSDENKST


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:15
MickyM. schrieb:sein und werden ist beides JETZT
ALLES ist immer JETZT

und JETZT ist erst
weil DU es DENKST
Nein das stimmt so nicht. In der zeitlosen Zeit, in der reinen Gegenwart gibt es nur das SEIN, da gibt es kein werden.
Ein werden gibt es nur in unserem Erleben und darin gibt es dann auch einen Plan an die Zukunft.
Zb. Morgen früh etwas zu essen im Kühlschrank zu haben!
Was absolut tolerabel IST, zumal es nur die unmittelbare Zukunft betrifft.


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:21
MickyM. schrieb:was fürn scheiss-baby ??????

musst du dir immer neue Sachen AUSDENKEN ????

begreif doch erst mal die einfachen dinge
bevor du dir NEUE dinge AUSDENKST
Soll ich Dir nun wirklich erklären was ein Baby ist? Das ist das was wir bei der Geburt verkörpern.
Wusstest du das nicht?

Oder möchtest Du das ausblenden?

Für mich musst Du Dich nicht an DEINE Geburt erinnern, mir genügt als Beispiel das Du Dich vielleicht noch an Deine Tochter erinnerst. Da hast du ein anschauliches Beispiel.
Ist sie als Baby geboren worden?
Oder sollte ich mir das wirklich ausgedacht haben?

Wozu der stete Widerwille? Wenn ich vorbeiziele dann rede doch bitte über den korrekten Sachverhalt wie er hier für Dich vorliegen SOLL, ich kann Deine Gedanken nicht erraten.

Natürlich können wir in diesen Dingen unterschiedlich gewichten. Und das gegenseitig sogar akzeptieren, vielleicht sogar gleichzeitig.
Dann sollten wir uns aber auch gegenseitig verstehen, andernfalls wäre es ja Heuchelei.


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:25
@jimmybondy
ich kann nix dafür
wenn DU dir lauter solche Sachen ausdenkst

FAKT ist
ohne DEIN ausdenken ist nichts da
auch nicht für andere menschen
weil
auch die anderen menschen
musst DU dir erst ausdenken
damit sie existent werden


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:27
MickyM. schrieb:ich kann nix dafür
wenn DU dir lauter solche Sachen ausdenkst

FAKT ist
ohne DEIN ausdenken ist nichts da
auch nicht für andere menschen
weil
auch die anderen menschen
musst DU dir erst ausdenken
damit sie existent werden
Das denkst du nur, stimmt aber nicht. Du bist gar nicht von meinem denken abhängig!
Du warst in Deinem erleben doch schon bevor Du mich überhaupt kanntest, oder? :D


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:28
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Du bist gar nicht von meinem denken abhängig!
für DICH schon
für DICH ist ALLES von deinem erdenken abhängig


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:30
@MickyM.

Nein nein, die Basis funktioniert ohne das denken. Nur das denken ist vom denken abhängig.
Und darin kann dann eine Vorstellung von Dir auftauchen. Ein Abbild.


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:31
@MickyM.
MickyM. schrieb:auch die anderen menschen
musst DU dir erst ausdenken
damit sie existent werden
wie meinste das?
wörtlich könnte ich da noch mitgehen...
aber jemand anderen muss ich mir nicht ausdenken,
sondern bemerken...

er wäre auch da, wen ich ihm nicht benenne...


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:43
@Koman
für DICH ist er erst in dem MOMENT da
wo DU ihn dir ausdenkst

sobald du nicht mehr an ihn denkst
ist er nicht mehr da (für dich)
und dann denkst DU ihn dir wieder
und zack, da ist er wieder

FAKT ist
wenn du NICHT an ihn denkst
ist er für dich auch nicht da
also nicht existent


melden
Anzeige

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:44
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Nein nein, die Basis funktioniert ohne das denken. Nur das denken ist vom denken abhängig.
nein, es gibt keine Basis
auch deine Basis musst DU dir erst AUSDENKEN


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden