Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Energie, Materie, Erwachen, Jetzt, Stille, Leere, Form, TAO, Das Jetzt, Bewsstheit + 11 weitere

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

06.08.2016 um 14:31
Die 5 Dinge sind mir aufgefallen, in einem Moment heute vor dem Haus, in dem mir etwas grösseres auffiel.

Ich sass da, und dachte über Form nach. Wie sie wirkt und entsteht und wieder vergeht. dann hörte ich ein geräusch (eine form), das auf mich einwirkte - eine Reaktion auslöste. da wurde mir klar. DAS ist Energie. und so besteht alles aus Energie.

und dann sah ich nicht einen wind der durch den baum rauscht - nein. ich sah Energie. Energie die sich zu form verdichtet , und wieder auseinandergeht.

und iwie verstand ich da , dass alles bewustsein hat. auch der baum. alles IST.

und plötzlich wurde ich unwichtig. der Tod machte mir keine angst mehr. dieses Bewusstsein ist in allem. und ewig. da es pure stille ist. es ist keine form. es ist etwas das form erst ermöglicht. ICH bin unwichtig - das was ich hinter den augen bin - das zählt.

ich fühlte einen unglaublichen frieden. es war für ne halbe Minute nur noch der stille beobachter.

und das jetzt. nun das lehren die meister. und so fand ich erst zugang zu dieser Wahrheit. das jetzt ist das tor zu verstehen und in folge darüber hinaus.

lasst und quatschen - über:

Jetzt - Bewusstheit - Stille - Energie - und Form

ich bin sehr gespannt was ihr dazu sagt


melden
Anzeige
Balanceismus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

06.08.2016 um 15:18
Meist Du mit Energie so was wie die Quantenenergie? Ich habe auch mit Energie und Lebenskraft im Internet über eine Mutterseele oder Seelenpool gelesen. Sie nennen die Mutterseele oder den Seelenpool, der universal sein soll und alles im Universum antreiben soll, auch Seela, Energiejhaseela, Nagog.


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

06.08.2016 um 15:28
@Balanceismus

ja jede Religion und mystische Richtung hat eigene worte dafür.

aber so richtig versteht mans erst wenn man es erlebt.

mir fehlt noch der schritt , um zu sehen dass alles eins ist. das soll sich einstellen wen man diese Energie erst lebt.

aber allein sie zu bemerken - zu bemerken wie die Energie überall fliesst, und alles Energie ist. dann kann man sich von form lossagen. von diesen vorübergehenden dingen und Gedanken und gefühlen und Konzepten. es sind alles nur kurzlebige Manifestationen der Energie. und klar kann man es auch wissenschaftlich betrachten. das ist da kein widerspruch soweit ich weiss.

aber hinter der form - da wartet Ewigkeit. nein. da IST Ewigkeit - immer (im jetzt).

Eckhart tolle lehrt, im jetzt zu verweilen. seine Bewusstheit aufs jetzt zu verlagern. und in diesem jetzt wartet das was IST. und nicht das was scheint zu sein.


melden
Balanceismus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

06.08.2016 um 16:22
Ja, ich glaube diesen Effekt, von den Du redest, nennen die Leute Seela, sie soll alles antreiben. Für mich ist das, Aberglauben.

Youtube: Seela Nirmanamu,Brahma Sri Chaganti Koteswara Rao Gari Pravachanam


https://www.youtube.com/watch?v=lTbgim57vDw


melden
Balanceismus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

06.08.2016 um 16:27
Effekte durch Quantenenergie

https://www.youtube.com/watch?v=c0zWdIZO4EY

Youtube: Prof. Bruce Greyson : Nahtod-Erfahrungen


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 07:11
ich muss immerwieder an diesen demenzkranken im Endstadium denken , den ich mal sah. er lag nur noch da und sah zur decke.

alle form weg. das macht der form in einem selbst sehr viel angst.

aber im grunde:

wird man zu Gott

zu dieser stillen Präsenz, die allem zugrunde liegt

wen man zu einem solchen (ich sag mal) Gemüse spricht: dann spricht man direkt zu Gott. dieser mensch IST Gott.

auch wir sind es - jetzt schon. doch überlagert von den vielen formen , die die Energie gerade annimmt.


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 07:44
@Dr.Manhattan
Dr.Manhattan schrieb:wen man zu einem solchen (ich sag mal) Gemüse spricht: dann spricht man direkt zu Gott. dieser mensch IST Gott.

auch wir sind es - jetzt schon. doch überlagert von den vielen formen , die die Energie gerade annimmt.
Eben das stimmt m. E. nicht. Das ist die Form der superbia (Hochmut), der man auf dem Weg der Erleuchtung nur zu leicht erliegt, und die auch viele Esoterik-Lehren lehren. Aber letztlich ist das auch wieder das EGO, also das Gegenteil von Erleuchtung. Nach dem Motto: Ich darf also nicht mehr EGO sein? Gut. Dann bin ich Gott.
Wir sind zwar göttlich. Und da alles Gott ist, auch ein Teil von Gott. Aber wir sind nicht Gott.


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 07:50
Mit einem Bild: Wir sind Wassertropfen im Meer. Aber wir sind nicht das Meer.


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 07:59
@stereotyp

Gott ist doch nur ein beladenes wort. man verbindet allmachtsfantasien damit.
aber im grunde ist das etwas absolut klares.
das ego ist am werk wenn man sich iwie darüber definiert ... ob positiv oder negativ

doch stille kann man nicht definieren - es ist reinstes sein


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 08:03
@Dr.Manhattan
Seh ich anders. Es geht darum, ob man in Demut anerkennt, zwar Teil des ganzen zu sein, aber eben nur ein winziges Rädchen, oder ob man sich, nachdem man einmal die - meistens wird es ozeanische Versenkung genannt - "Stille" erlebt hat, sich Allmachtsfantasien hingibt, und sich damit identifiziert. Wie du es ja gemacht hast.
Dr.Manhattan schrieb:dieser mensch IST Gott.

auch wir sind es - jetzt schon.
Aber ich glaube, das wird Dir auch noch klar. Ist eine Phase, durch die jeder geht. Was mich irritiert hat, ist dass Du dich angegriffen gefühlt zu haben scheinst. Lies mal ein wenig über superbia.


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 08:07
@stereotyp

ich seh die form mit ihrem ego - und ihren Identifizierungen als aktiven teil dieser welt. die stille ist der gegenpool.

wenn man sich gegen das ego stemmt ist es wieder ego.

anzuerkennen , dass es stille und sein gibt ... welche platz für Energie in form von allem gibt ... das ist erkennen der Ganzheit.


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 08:08
Edit:
Dr.Manhattan schrieb:doch stille kann man nicht definieren - es ist reinstes sein
Klassischer contradictio in adjecto. (Widerspruch in sich)
Erst sagst Du, man kann es nicht definieren und stante pede, direkt darauf, gibst Du deine Definition. Fail.


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 08:12
@stereotyp

seh ich nicht als widerspruch


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 09:01
@Dr.Manhattan
Das ist halt dein Problem: Du haust Thesen raus, und wenn man die auseinandernimmt, um eine Diskussion zu ermöglichen, antwortest Du mit unbegründeten Behauptungen. So ist eine Diskussion nicht möglich.


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 09:21
@stereotyp

wir können quatschen ... kein Problem ;)

setzen wir da gleich an. siehst du viele Probleme? kann es Probleme überhaupt geben? was ist ein Problem ? :D


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

10.08.2016 um 10:20
ein wunderbar erleuchtetes lied

Youtube: Die Toten Hosen - Alles Wird Vorübergehen


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

15.08.2016 um 13:41
Sorry das ich unterbreche, aber ich würde gerne mal meine Erfahrung schildern : es ist jetzt zwar schon 1 Jahr her, aber ich kann mich trotzdem noch sehr gut erinnern. Ich saß bei einem Freund auf der Couch, es War später Abend , wir hörten Meditationsmusik, tranken Tee und entspannten uns. Auf einmal harmonierte einfach alles perfekt miteinander : die Stimmung, die Atmosphäre. ..
In meinem Inneren spürte ich ein tiefes Glücks-Gefühl, tiefer als ich es davor und auch danach jemals spürte. Dieser "Harmonie -Moment " schien unendlich lange anzuhalten. Irgendwann war er dann aber doch weg . Ich War darüber aber nicht traurig weil ich Frieden spürte.
Seit ich dieses Erlebnis hatte ist dieses Gefühl des Friedens geblieben. Ich merke zb dass Gefühle nicht bis zu meinem Innersten durchdringen, mich nicht berühren ( es ist schwer zu erklären, aber ich hoffe man versteht was ich meine )


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

16.08.2016 um 16:17
Dr.Manhattan schrieb am 10.08.2016:ein wunderbar erleuchtetes lied
Thomasevangelium, Logion 42:
Jesus sagte: Werdet Vorübergehende!

:)


melden

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

17.08.2016 um 12:55
Ich weiß nicht, ob ich in diesem Thread richtig bin, aber ich habe nichts passenderes gefunden für meine Frage. Ich versuchs jetzt einfach mal hier.

Manchmal, wenn ich draußen unterwegs bin, an nichts Anstrengendes denke, das mich ablenken könnte, körperlich entspannt bin, mich leicht und locker fühle, dann verschmelzen plötzlich sämtliche Umgebungsräusche zu einem einheitlichen, rythmischen Klang. Wie ein Rauschen, dass in Wellen kommt. wrumm...wrumm...wrumm...Ich nenne das den Herzschlag der Welt. Das ist wie eine Spontanmeditation oder so, ich werde dann ganz ruhig, gelöst und zufrieden, weil der ganze, chaotische Umgebungslärm eine Art Ordnung bekommt. Ich fühle das auch körperlich, als würden sich unsichtbare Fesseln lösen. Es ist wirklich kein bisschen unangenehm, im Gegenteil, ich mag diesen Zustand sehr. Leider kann ich den Zustand nicht lange aufrecht erhalten. Neulich hab ich meinen Freund gefragt, ob ihm das auch schon aufgefallen ist, aber er hat mich angeschaut, als wäre ich plemplem und meinte, ich solle das unbedingt meiner Therapeutin erzählen. 😒

Ich dachte, das wär normal...wohl nicht. Was ist das?


melden
Anzeige

Das Jetzt. Bewusstheit. Stille. Energie. Form.

17.08.2016 um 18:37
@Dr.Manhattan

Hab das Andingsen vergessen. Frage siehe oben.


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eine einzige Religion137 Beiträge