weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

JETZT-Zeit

486 Beiträge, Schlüsselwörter: Jetzt, Gegenwart, Tolle

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:47
MickyM. schrieb:nein, es gibt keine Basis
auch deine Basis musst DU dir erst AUSDENKEN
Nein nein, erst die Geburt, die Basis und dann die Entfaltung hin zum Denken.
Sorum geht das.


melden
Anzeige

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:50
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Nein nein, erst die Geburt, die Basis und dann die Entfaltung hin zum Denken.
Sorum geht das.
haha
hast DU dir grad wieder AUSGEDACHT
um recht zu behalten

is schon recht so
verteidige DEIN von DIR ausgedachtes Weltbild

willst ja nicht wie der kaiser nackich werden


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 16:55
@MickyM.

Nein Nein Du hast Dir das ausgedacht das für mich nur das existiert was ich mit meinen Sinnen wahr nehme, aber das ist DEIN denken, nicht meins.
Ich musste in meinem Denken das Denken erstmal erlernen und konnte es dann erst, darum ist es eine Folge und nicht die Ursache von allem.
Im Wettbewerb sind wir aber natürlich beide. Ist es Dir auch spielerich leicht? :D


Oh jammer Du willst Recht haben heuli. Weisst ja was das für Leute sind die SO anfangen, stimmts? :D


melden

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 17:07
@MickyM.
MickyM. schrieb:für DICH ist er erst in dem MOMENT da
wo DU ihn dir ausdenkst
nein...
schau, wen mich jemand ruft der hinter mir steht...
ich sehe ihn nicht und ich denke nicht an ihn,
aber ich registriere ihn...

ich dreh mich um, und schaue was ich da gehört habe...
MickyM. schrieb:sobald du nicht mehr an ihn denkst
ist er nicht mehr da (für dich)
nene...
sobald ich nicht mehr denke,
bin "ich" nicht mehr "geistig" da,
aber der körper ist weiterhin da...
MickyM. schrieb:und dann denkst DU ihn dir wieder
und zack, da ist er wieder
den "geist" was du ausgeblendet hast, nimmst du wieder wahr...
MickyM. schrieb:FAKT ist
wenn du NICHT an ihn denkst
ist er für dich auch nicht da
also nicht existent
das funktioniert aber nur bis zum körper...
den die türe, die du jeden tag öffnest, um außer haus zu gehen ist da...
egal ob du jetzt an sie denkst oder nicht,
du wirst so oft dagegen laufen, bis du auf sie aufmerksam wirst und versuchst diese zu öffnen...
und dafür mußt du sie im geiste als etwas eigenständiges wahr nehmen,
um zu verstehen wie sie funktioniert...


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JETZT-Zeit

27.01.2015 um 18:01
@MickyM.
MickyM. schrieb:GEBURT ist form-werdung
Na immerhin haste Humor :D

Wenn mich demnächst jemand fragt, wann ich geboren wurde, sag ich heute Morgen nach dem Joggen, da hab ich mich nämlich richtig in Form gebracht :D

Ehehehehehe ....


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 01:25
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Ich bin Ich
Ist das etwa nicht wörtlich genommen? :D


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 10:20
@jimmybondy

dein SOLL-IST-Konzept solltest du endlich mal in die tonne treten

in unserem Disput über sein und werden
konnte ich mal wieder deutlich sehen
was diese dumme Konzept aus deinem verständnis-potential macht

dein Problem ist
dass du SEIN und WERDEN (ist/soll) beides im diesseits ver-ort-est

das ist aber in dieser getrennten Betrachtungsweise völliger Blödsinn

solange du dich an die EINZELNEN worte klebst
ihnen also getrennte Bedeutung gibst
kann nur Unsinn dabei heraus kommen


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 10:26
@MickyM.

Ach iwo, ich trete doch mein Verständnis nicht in die Tonne nur weil Du nicht gewillt bist es zu verstehen und statt dessen irgendwas halbgar gelesenes nachplapperst, was Du dir weder zu eigen gemacht hast noch lebst. Hui ui ui! :D

Du willst mir immer Probleme andichten, es ist aber offensichtlich DEIN Problem.

Und natürlich ist es die Gegenwart in welcher etwas sein SOLL und auch IST, sprich keine Diskrepanz vorliegt, oder in der etwas sein SOLL aber eben nicht IST, was zu Disharmonie usw. usw. führt.
Und zwar unmittelbar. Hier und jetzt.
MickyM. schrieb:solange du dich an die EINZELNEN worte klebst
ihnen also getrennte Bedeutung gibst
kann nur Unsinn dabei heraus kommen
Da kann man mal sehen das Du den Sinn einzelner Worte nicht verstehen kannst und das darum dann Unsinn sein soll. Mehr sagt mir das nicht.


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 10:47
@Koman

Der Punkt ist ja das hier Philosophie betrachtet wird und philosopisch betrachtet mag der Mond ja nicht da sein wenn keiner hin sieht.

Gut jetzt schauen wir mal beide weg, der Mond ist nun also nicht mehr da, was allerdings alleine darum nicht stimmt, weil Myriaden von Atomen den Mond immer noch "sehen".

Der Mond kann also sowas von aufatmen, die Kopenhagener Deutung tritt zu Gunsten der Dekohärenz eindeutig zurück.

Schrödingers Katze hat also Glück, sie braucht keinen menschlischen Beobachter mehr der nachsieht,
sie muss da nicht stundenlang tot und lebendig zu gleich sein, sondern die Wellenfunktion kollabiert allein schon durch die Wechselwirkung mit der Umgebung und diese Umgebung kann nicht aussen vor gelassen werden, kann nur mit berücksichtigt werden, da sind nunmal Myriaden von Atomen.

Nun kann man nur hoffen, das sich dieser Umstand auch mal bei den Spiritanten hier rumsprechen wird.


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 11:01
@jimmybondy

wo hast DU denn schon mal ein ATOM gesehen ?


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 11:08
@MickyM.

Ich schrieb das Atome den Mond "sehen" Das sehen dazu in ""
Vielleicht hast Du auch ausser Acht gelassen das ich dazu auch von Philosophie redete?

Ein ganz wichtiger Umstand, den auf diese Weise kann ich Atome "sehen", mir also vorstellen.

Kannst du das nicht?

Möchtest Du Wechselwirkungen des Mondes mit seiner Umwelt leugnen?


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 11:25
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Möchtest Du Wechselwirkungen des Mondes mit seiner Umwelt leugnen?
höhöhöhöhö, JA, die leugne ich

ICH erschaffe den Mond und alles andere auch
und ohne MICH wechsel-wirkt der gar nix


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 11:35
@MickyM.

Ja das erschaffst du alles in Deiner Einbildung, richtig. Und ohne Deine Einbildung ist da keine Wahrnehmung in Dir.
Seit gut 50 Jahren magst Du den Mond wahr nehmen können, er ist aber schon ein paar Milliarden länger hier, hat die Erde gut ausbalanciert, ein weiterer Baustein dessen das Leben überhaupt entstehen konnte, in Folge der Mensch überhaupt erst entstehen konnte und wir also den Mond nun überhaupt sehen können.

Die bedingte Abhängigkeit. Man muss den Blick nicht zwanghaft davon abwenden und sich selber erhöhen. Wir sind nur kleine Staubkörnchen.


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 11:44
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Die bedingte Abhängigkeit. Man muss den Blick nicht zwanghaft davon abwenden und sich selber erhöhen. Wir sind nur kleine Staubkörnchen.
ja, das ist die angst derer, die ihr Weltbild behalten wollen

GOTT hat uns nach seinem Ebenbild erschaffen
d.h. wir sind kleine götter
und selbstverständlich erschaffen wir also auch unsere welt


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 11:49
@MickyM.

Nein nein umgekehrt, die Bibel ist für Leute mit hohem Sicherheitsbedürfnis, welches aus Angst resultiert.
Gott hat uns nach seinem Ebenbild geschaffen, ja ist klar, Du brauchst einen solchen Gott, HA HA HA!!!


Mare Imbrium-Apollo17

Auf dem Bild ist unter anderem der Kopernikuskrater zu sehen. Oder täusche ich mich?
Also wie heisst der große Krater?
Du solltest es ja wissen, wenn Du alles dort gemacht haben willst.
Und da ist dann auch die Frage, wie hast Du diesen Krater gemacht? Und wann?

Ich glaube Du schmückst Dich da mit fremden Federn, warst das gar nicht! :D


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 11:50
@MickyM.
MickyM. schrieb:höhöhöhöhö, JA, die leugne ich

ICH erschaffe den Mond und alles andere auch
und ohne MICH wechsel-wirkt der gar nix
ja jeder wie er will...
MickyM. schrieb:ja, das ist die angst derer, die ihr Weltbild behalten wollen

GOTT hat uns nach seinem Ebenbild erschaffen
d.h. wir sind kleine götter
und selbstverständlich erschaffen wir also auch unsere welt
ja du kleiner Gott, dann hast du wohl glück gehabt...


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 11:55
@jimmybondy
schönes bild
hast du das selber GEMALT ?


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 11:57
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Der Punkt ist ja das hier Philosophie betrachtet wird und philosopisch betrachtet mag der Mond ja nicht da sein wenn keiner hin sieht.
ja Philosophie hin und her...
trotzdem gehe ich da nicht mit,
den ich weiß, das er jetzt da ist...
er erinnert mich immer wieder aufs neue...

meine mutter ist auch gestorben und trotzdem weiß ich, das ich eine habe...

was aber jetzt kein angriff gegen deinen post sein soll...
nur ich kann es nicht so sehen...
da müsste mir jegliches Gedächtnis fehlen...


melden

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 12:01
@MickyM.

Ich schätze das Bild ist abgelichtet, also fotografiert worden, es ist kein Gemälde. Ich bin nicht der Künstler oder Ersteller, hab es nur so im Internet vorgefunden.

Der Fotograf ist mir unbekannt. Ebenso ist mir auch der Erbauer des Fotoapparates unbekannt, wiewohl ich noch nichtmal weiss, welches Modell das war.

Dabei ist das nicht irrelevant, der Fotoapparatebauer hat ja immerhin ganz klar die Grenzen vorgegeben, in welchem Rahmen der Künstler dieses Foto erstellen konnte.

Damit hat er ja nicht grade unerheblichen Einfluß auf das Foto. Und so fragt man sich, ober nun der wahre Künstler ist, oder ob dies doch der Mensch ist, welcher diese Maschine bediente?

Aber wie auch immer, eigentlich ist das alles ja nur Deine Erfindung und so verate mir doch bitte, wer ist der Kameraerbauer?


melden
Anzeige

JETZT-Zeit

28.01.2015 um 12:07
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Aber wie auch immer, eigentlich ist das alles ja nur Deine Erfindung und so verate mir doch bitte, wer ist der Kameraerbauer?
er selbst, nach seiner Auslegung...
vermute ich mal:)
um sich mit uns hier, unterhalten zu können:)


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hat ein Glauben Sinn?238 Beiträge
Anzeigen ausblenden