weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Luzifer - Böse oder Gut?

274 Beiträge, Schlüsselwörter: Luzifer, Zwischenwelt, Gut Und Böse
raelist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

31.10.2013 um 20:58
@GiusAcc

Zitat:
Nein und Ja.
Warum steckt da das Wort, Verantwortlich, drin ?

Es ist z.B. nicht ratsam nachts als weißer in den Bronx alleine spazieren zu gehen. Und das gilt für alle Handlungen. Wenn du etwas machst, dann prüfe vorher, ob es dir schadet. Es ist immer deine Verantwortung. Es ist immer einfach zu sagen: "Der ist Schuld!", wenn einem etwas passiert. Ist das aber wirklich so? Nein, denn jeder ist, wie gesagt, für seine Handlungen selbst verantwortlich.

Das ist damit gemeint. Nicht mehr und nicht weniger.

Ich könnte jetzt noch mehr Beispiele bringen, aber ich denke das Prinzip ist klar.


melden
Anzeige
Hagalaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

31.10.2013 um 22:01
Jeder der hier etwas zum Thema geschrieben hat, behauptet etwas anderes.
Wie soll man da die Wahrheit heraus finden???


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

31.10.2013 um 22:03
@Hagalaz

Die eigene Wahrheit zu haben, das ist Luzi-Spherisch. :D


melden
Hagalaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

31.10.2013 um 22:06
@AnGSt

So etwas wie eine eigene Wahrheit gibt es aber nicht :-)


melden
miyagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

31.10.2013 um 22:07
@Hagalaz

Genau so wenig wie es eigene 100% gibt.


melden
miyagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

31.10.2013 um 22:20
miyagi schrieb:Genau so wenig wie es eigene 100% gibt.
Was ich meinte war, das es überflüssig ist zu äußern., vorrausgesetzt man will hinaus oder rück führen.
;)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

31.10.2013 um 23:42
Jesussah schrieb:Luzifer repräsentiert das Gute und das Böse. Als Adam vom Apfel biss, erkannte er das Gute und das Böse und damit wohl auch die Schlange. Hätte er nicht in den Apfel gebissen, so müsste er heute sich nicht mit guten und bösen dingen beschäftigen.
mal absehen von dem apfelirrtum ( malum-malus) muss ich dir hier mal zustimmen.

das erkennen ,und das sich beschäftigen müssen mit gut und böse ist ,seh ich genauso ,eher eine plage ,ein fluch quasi ,da die menschheit es nach wie vor nicht vermag es grundlegend zu unterscheiden und dementsprechend zu handeln.

wollen viele ja immer als verdienst der alten schlange darstellen ,als ob sie der menschheit erst die "augen geöffnet" hätte. dabei ist es eine unnötige plage geworden , eine todbringende zudem....


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 01:56
@pere_ubu
das erkennen ,und das sich beschäftigen müssen mit gut und böse ist ,seh ich genauso ,eher eine plage ,ein fluch quasi ,da die menschheit es nach wie vor nicht vermag es grundlegend zu unterscheiden und dementsprechend zu handeln.
Ich würde eher sagen, weil sie unterscheiden, müssen sie sich damit beschäftigen.
pere_ubu schrieb:wollen viele ja immer als verdienst der alten schlange darstellen ,als ob sie der menschheit erst die "augen geöffnet" hätte. dabei ist es eine unnötige plage geworden , eine todbringende zudem....
:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 10:52
@raelist
raelist schrieb: Im Buch "Intelligentes Design"
Ja und, nur weil da irgendwas in einem Buch steht wird es zur allgemein verbindlichen Wahrheit ? Intelligent Design ist weder bewiesen noch enthält es nachvollziehbare plausible Strukturen, es ist Glaubenssache und glauben ist nun mal nicht wissen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:04
Kayla schrieb: und glauben ist nun mal nicht wissen.
aber an wissen musste auch glauben.
ausgenommen der mathematik ,aber die erklärt dir die entscheidenden fragen auch nicht :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:07
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:aber an wissen musste auch glauben.
Wissen ist das was man nachprüfen kann, was man glaubt ist keine wissen man glaubt es deshalb weil entweder viele daran glauben und hält es deshalb für wahr oder man glaubt, weil versteckte Drohungen das erzwingen. Man muss also glauben, weil man sonst.........usw., glauben ist ein psychologisches Modell, das Abhängigkeiten erzeugen soll.:)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:15
@Kayla


wenn es nachprüfbares wissen gäbe , das uns die relevanten fragen beantworten könnte ,dann würde wir hier nicht rumrätseln.
deine antworten ,die du meinst ,sind lediglich modelle ,die in regelmässigen abständen zu bruch gehen um durch neue ersetzt zu werden ,die wiederum zu bruch gehen :D

soviel weiss ich :D ( dass ich da nichts weiss )
da waren griechische philosophen ja schon etwas weiter ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:28
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:
wenn es nachprüfbares wissen gäbe , das uns die relevanten fragen beantworten könnte ,dann würde wir hier nicht rumrätseln.
Ach du weißt also nicht das zwei Äpfel und drein Äpfel zusammen fünf ergeben ? Und das ein Gott nicht noch andere braucht z.B. die Elohims ist deswegen glauben, weil ein Gott der allmächtig ist eben die Macht hat und sie nicht teilen muss. Und ich hoffe für dich das bei dir der Rest von realistischer Logik nicht auch noch zu Bruch geht.:)
pere_ubu schrieb:deine antworten ,die du meinst ,sind lediglich modelle ,die in regelmässigen abständen zu bruch gehen um durch neue ersetzt zu werden ,die wiederum zu bruch gehen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:35
@Kayla


elohims sind keine mehrzahl an göttern.
das sind die "kräfte" gottes.
elohim ist grammatikalisch im hebräischen ein pluralis majestetix. ;)

das wort elohim wird zudem an den relevanten stellen stets mit singularischen verben oder adjektiven benutzt.

Wikipedia: Pluralis_majestatis


melden
soowie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:37
Alles hat im Leben eine Polarität ohne diese würde die Welt nicht bestehen.

Das Gute und Böse sind nicht für alle gleich.

Nach meiner Auffassung sind nur uneigennützige Handlungen die den Anderen nützen gut.

Eigennützige Handlungen sind nach den kosmischen Gesetz nicht gut!

Im Kosmos ist alles verbunden nur über die Hilfe für alle Anderen nütze ich dem GANZEN. und somit auch wiederum mir selbst!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:43
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:elohim ist grammatikalisch im hebräischen ein pluralis majestetix.
Das ist mir bekannt aber leider ist das nicht die einzige Interpretation dazu weil es mehrere Deutungen gibt.:)

Elohim ist der grammatische Plural zu Eloah. Bezieht der Plural sich auf den Gott Israels, erscheint er in der Bibel immer mit Verbformen im Singular und wird dann mit „Gott“ übersetzt. Nur wenn von „(anderen) Göttern“ die Rede ist, steht auch das Verb im Plural.

Eloah erscheint im Tanach selten und nur an literatur- und theologiegeschichtlich späten Stellen. Er bedeutet in seiner semitischen Grundform wahrscheinlich „Mächtiger“ oder „Starker“. Dasselbe Wort lautet auf Aramäisch Elah bzw. Elaha, auf Arabisch Allah (von al-ilāh, „der Gott“).

Das Verhältnis von Eloah/Elohim zum Wort und Eigennamen El ist ungeklärt. Die drei Worte können im Tanach auch Engel und sogar Menschen bezeichnen, etwa in Ex 4,16 EU:


Um den Gott Israels unverwechselbar von anderen Göttern abzugrenzen, die ebenfalls mit El/Elohim bezeichnet werden konnten, benannten frühe Stämmetraditionen der Israeliten ihren Gott mit dem Eigennamen des jeweiligen Erzvaters ihrer Sippe, etwa als El Abrahams, Isaaks und Jakobs. Diese Sippengötter wurden zunächst wohl miteinander identifiziert, als die Sippen zu einem Volk zusammenwuchsen.

Und du meinst:

Frühere christliche Exegeten deuteten die Pluralform „Elohim“ in Verbindung mit Verben im Singular oft als versteckten Hinweis auf Gottes Dreieinigkeit (Trinität). Heute wird sie eher als pluralis maiestatis verstanden.

Wikipedia: Elohim

Deine Aussage bezieht sich ausschließlich auf die Trinität.:)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:46
@Kayla
Kayla schrieb:Das ist mir bekannt aber leider ist das nicht die einzige Interpretation dazu weil es mehrere Deutungen gibt.:)
ach weisst du....deuter gibt es wie sand am meer.
zeig mir ihre jeweiligen "früchte" und ich deute dir ihre deutungen :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:50
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:zeig mir ihre jeweiligen "früchte" und ich deute dir ihre deutungen
Schwaches Argument und es gibt Früchte und Früchtchen, welche aus Allem genau das machen, was sie selbst verzweifelt glauben wollen und mit dem Sch.........auch noch versuchen Andere zu verwirren. Und den, der Andere gern verwirrt, den kennen wir doch.:)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 11:53
Frühere christliche Exegeten deuteten die Pluralform „Elohim“ in Verbindung mit Verben im Singular oft als versteckten Hinweis auf Gottes Dreieinigkeit (Trinität). Heute wird sie eher als pluralis maiestatis verstanden.

Wikipedia: Elohim
du sagst:
Deine Aussage bezieht sich ausschließlich auf die Trinität.:)
nein.
meinte ich nicht auf die trinität bezogen.
das wort elohim kommt schliesslich ausschliesslich im alten testament vor ,wo von einer trinität schon mal gar keine rede war ( allerdings gibt es da extremisten ,die sie auch da suchen ,aber mit jeder absurden abwegigkeit müssen wir uns hier hoffentlich nicht auseinandersetzen ;) )


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzifer - Böse oder Gut?

01.11.2013 um 12:02
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:nein.
meinte ich nicht auf die trinität bezogen.
Ok, dann aber ist Elohim einer anderen Interpretation zuzuführen und nicht deiner.

Das Verhältnis von Eloah/Elohim zum Wort und Eigennamen El ist ungeklärt. Die drei Worte können im Tanach auch Engel und sogar Menschen bezeichnen, etwa in Ex 4,16 EU:

Um den Gott Israels unverwechselbar von anderen Göttern abzugrenzen, die ebenfalls mit El/Elohim bezeichnet werden konnten, benannten frühe Stämmetraditionen der Israeliten ihren Gott mit dem Eigennamen des jeweiligen Erzvaters ihrer Sippe, etwa als El Abrahams, Isaaks und Jakobs. Diese Sippengötter wurden zunächst wohl miteinander identifiziert, als die Sippen zu einem Volk zusammenwuchsen.


Wiki

Die Bezeichnung bleibt also mehrdeutig.:)


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Existieren Flüche?273 Beiträge
Anzeigen ausblenden