Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Irak, Sunniten, Schiiten
Simowitsch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:08
Zurzeit terrorisieren sunnitische Milizen den Irak. Der Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten ist schon alt, genauer gesagt gibt es ihn schon mehr als 1000 Jahre, er ist somit älter als der zwischen Katholiken und Protestanten. Nachdem sich diese aber nur ein paar Jahrhunderte auf Kriegsfuß standen, legten sie bald darauf ihre Streitigkeiten bei und kommen nun schon länger friedlich miteinander aus. Die Moslems scheinen aber immernoch nichts gelernt zu haben.
Nach dem Einmarsch der Amerikaner in den Irak sollen auch nur die Schiiten bevorzugt worden sein. Die Schiiten stellen nunmal die Mehrheit der Bevölkerung. Das sunnitische Regime unter Saddam Hussein soll ja die schiitische Mehrheit unterdrückt haben. Vielleicht deshalb war es für die Amerikaner auch so leicht, den Irak zu erobern weil die Schiiten waren auf ihrer Seite und jubelten, als das Regime zu Fall kam.
Das derzeitige Regime unter Al-Maliki soll nun aber nur Politik für Schiiten machen. Der Vormarsch der ISIS ist auch nur mit dem Zorn zu erklären, den die Sunniten dagegen hegen.
Wenn aber nun ISIS an die Macht kommt, dann würden nun auch die schiitischen Gebiete wieder unter sunnitische Herrschaft fallen. Würde ISIS nun nicht den gleichen Fehler machen wie die derzeitige schiitische Regierung, und die Schiiten auch am politischen Prozess beteiligen?
Und wenn sie die Schiiten terrorisieren, wie würden diese darauf reagieren? Hält ein Schiit um jeden Preis an der Schia fest und geht mit ihr auch in den Tod? Oder kann er sich auch vorstellen, die Sunna zu bekennen, wenn sein Schiitendasein ihm Nachteile bringt?
So wie das sich mir darstellt, sind beide Seiten relativ uneinsichtig, und sind nicht kompromissbereit mit der anderen Konfession. Der blutige Krieg zwischen dem Iran und Irak mit vielen tausend Toten berichtet auch davon. Die USA hingegen stellt sich je nach Interessenlage mal auf die Seite der Schiiten, so wie jetzt aber früher waren die Schiiten in ihren Augen das Böse.
Wann endet dieser unsägliche Konflikt?


melden
Anzeige

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:13
warum wollen evangelische christen keine katholische werden?
warum wollen christen keine moslems werden?


eine blödere frage gibt es nicht.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:18
^ Einverstanden.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:19
warum wollen Sunniten keine Schiiten werden???


melden
Simowitsch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:23
@sadrose
Weil die Schia falsch ist. Wie soll ein Sunnit sich zu etwas bekennen können, das falsch ist, wenn er selbst schon jetzt der falschen Lehre anhängt? Wie soll ein Schiit zugeben können, dass die andere Seite recht hat, wenn diese genauso falsch ist wie die eigene Richtung?


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:27
Ja alles klar. Gemeldet.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:28
@Simowitsch
Simowitsch schrieb:Weil die Schia falsch ist. Wie soll ein Sunnit sich zu etwas bekennen können, das falsch ist, wenn er selbst schon jetzt der falschen Lehre anhängt? Wie soll ein Schiit zugeben können, dass die andere Seite recht hat, wenn diese genauso falsch ist wie die eigene Richtung?
Kennst du die richtige Richtung und kannst den Rest der Welt rechtleiten?


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:29
@Simowitsch

und ich sage das dein glaube falsch ist und du dich zum spaghettimonster bekehren solltest.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:33
Herr Simowitsch scheint von grossem Sendungsbewusstsein erfüllt zu sein.
Diskussion: Warum nicht den Teufel anbeten? (Beitrag von Simowitsch)


melden
Simowitsch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:38
@Zyklotrop
Wenn man es genau nimmt, haben die Schiiten eigentlich nichts anderes verdient, als von den Sunniten unterdrückt zu werden, weil sie sind eigentlich die schlimmsten Christenverfolger, was man im Iran und so erkennen kann.
Die Sunniten hingegen waren eigentlich immer tolerant gegenüber Christen. Das drückte sich vor allem im osmanischen Reich aus. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Sunniten jetzt besser sind. Sie verhalten sich jetzt auch nicht toleranter gegenüber Christen, die Schiiten hassen aber auf jeden Fall alles Christliche genauso. Nur wird der Hass der Sunniten auf Schiiten noch größer sein als auf die Christen.
Außerdem fällt auf dass besonders dort christliche Minderheiten unterdrückt werden, wo eine moderate islamische Regierung den Kampf gegen den Terrorismus zusagt und sich westlich gibt gegenüber jede Form von islamischem Extremismus. Aber Christen werden dort trotzdem brutaler unterdrückt als fanatische Muslime. So verbietet dort oft die Regierung die Verbreitung von Bibeln während sie gleichzeitig betont dass sie sich nicht tolerant gegenüber Islamisten zeigt.
Die Botschaft ist also klar: Radikalen Islamismus lehnt man ab, Christen aber will man schon gar nicht. Darüber ist nicht zu diskutieren.
Und so müssen alle Moslems, die Christen verfolgen, damit rechnen von ihren eigenen Glaubensbrüdern verfolgt zu werden.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 16:54
Ich seh da eigentlich nur Dogmatiker, die nicht damit leben können, dass andere menschen auch andere Dogmas haben.
Die findest du auch in allen anderen religiösen Splittergruppen.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 17:21
@Simowitsch

sag mal was hast du eingeschmissen? das sollte schnellstens auf die liste der illegalen drogen.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 17:50
@Simowitsch
ja schon, nur sieht das die andere Richtung ja gleich..


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 19:00
Simowitsch schrieb:Katholiken und Protestanten. Nachdem sich diese aber nur ein paar Jahrhunderte auf Kriegsfuß standen, legten sie bald darauf ihre Streitigkeiten bei und kommen nun schon länger friedlich miteinander aus.
das ist nur so weil die katholiken nicht die mittel haben. die krichen väter in rom würden am liebsten immer noch alle christen ermorden und städte magdeburgisieren.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 19:21
Umgekehrte Frage: Wieso wollen Sunniten keine Schiiten werden? Klingt genauso dämlich.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 23:35
Religion an sich hat ja einen guten Kern, es vermittelt länderübergreifend und völkerübergreifend schon seit Jahrtausenden die selben Werte wie das man nicht töten soll, nicht stehlen, ehebrechen etc., Verzeihung und Liebe dem Nächsten gegenüber werden sowohl im christlichen, sowie auch im islamischen Glauben festgelegt.

Doch es passiert seit Jahrtausenden genau das Gegenteil: es werden Kriege im Namen der Religion geführt, bis heute metzeln sich die Menschen deswegen nieder.

Religion ist für mich der krasseste Widerspruch an sich, ein großes Paradoxon und trotz gutem Kern verantwortlich für die schlimmsten Massaker bis zur heutigen Zeit.
Da sieht man wie der Mensch eine an sich gute Sache so dreht, windet und aufbauscht bis es diese Ausmaße erreicht.

Ich kann bis heute nicht verstehen warum ach so tiefreligiöse Islamisten Menschen so brutal umbringen können, trotz des Tötungsverbots im Koran.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

22.06.2014 um 23:51
Schiiten glauben halt, dass Mohammed nur Leute aus seiner Familie als Nachfolger haben wollte (während die Sunniten davon ausgehen, dass Mohammed auch Fremde als Kalifen akzeptiert hat).

Katholiken glauben halt, dass Jesus den Apostel Petrus als Papst und Nachfolger haben wollte (steht ja auch Ende des Johannesevangeliums), während Protestanten das verneinen (bzw. zumindest die Päpste nicht als rechtmäßige Nachfolger des hl. Petrus akzeptieren).

Ist halt alles Glaube und Auslegungssache.


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

23.06.2014 um 00:12
fabricius schrieb: Katholiken glauben halt, dass Jesus den Apostel Petrus als Papst und Nachfolger haben wollte (steht ja auch Ende des Johannesevangeliums), während Protestanten das verneinen
Wenn es da so steht, warum verneinen es dann die Protestanten?


melden

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

23.06.2014 um 01:02
Simowitsch schrieb: Die Moslems scheinen aber immernoch nichts gelernt zu haben.
Simowitsch schrieb:Und wenn sie die Schiiten terrorisieren
Mir gefällt an wenigen Stellen deine Wortwahl nicht. Ich meine das zwar nicht böse aber wenn du dich auf den Irak beziehst, solltest du darauf achten, dass es nicht so aussieht, als ob du dich auf wirklich alle beziehst.


melden
Anzeige

Warum wollen Schiiten keine Sunniten werden?

23.06.2014 um 01:08
@fabricius
fabricius schrieb:Katholiken glauben halt, dass Jesus den Apostel Petrus als Papst und Nachfolger haben wollte
ich für mich glaube das nicht...
warum?

Jesus spricht: Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende

hier gibt es eindeutig keinen platz für einen nachfolger:)


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt