Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

144 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Universum, Ich

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:09
GiusAcc schrieb:Spricht er diese Worte aus ist er schon existent, schon erschaffen, aber nicht selbst.
Gehörst du zu den Menschen, die die Bibel wörtlich verstehen? ;)

Gott ist ein Mysterium, und so ist es der Mensch. Es werde Licht, bedeutet den Beginn jedes Lebens, jedes Menschen.
Das Licht, das er ist, entsteht bei seiner Befruchtung --> "es werde Licht".

Es werde L-ICH-t..........

Gott heisst: ichbinderichbin


melden
Anzeige
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:16
a-n-n-a schrieb:es gibt nichts wegzunehmen oder hinzuzufügen. alles ist vollkommen, vollkommen.
Was verstehst du unter Vollkommen bei Betrachtung des folgenden Bildes? O.o

t8ee401 Screen shot 2013 10 09 at 12.18.

Würdest du nicht oben etwas wegnehmen wollen und es nach unten verteilen?


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:18
@Kotknacker


lol

nö :-)


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:19
@snafu
Man kann die Bibel auch Stellenweise Metaphorisch oder Symbolisch verstehen, nur gilt es dieses zu erkennen.
Wenn Gott sagt, es werde Licht, am Anfang eines, seines, Buches, kommt zuerst das Licht in der Welt, ein Urknall sozusagen, alles entsteht.
Die Erschaffung des Menschen kommt viel später.
Deine Worte ihn Ehren, erklären aber doch nicht wie Gott sich selbst erschaffen haben soll.


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:29
was kann einem gott schon weggenommen werden?
:-)

gott spielt mensch... bis er eben aufwacht und erkennt dass das alles nur ein traum war :-)


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:34
a-n-n-a schrieb:was kann einem gott schon weggenommen werden?
Seine Göttlichkeit, indem man ihm Grenzen setzt, sein Anfang Artikuliert, obwohl dieser nicht gegeben ist.


melden

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:40
@a-n-n-a

Damit Gott Gesellschaft hat?


Gott schuf die Welt um sein Wesen und seine Herrlichkeit den geschaffenen Wesen, seien es Engel oder Menschen, kundzutun. Gott wollte sein Herz und sein Wesen und dabei besonders seine Liebe offenbaren und Gemeinschaft mit den Menschen haben, deshalb schuf er wohl den Menschen.
So gesehen, hast du recht.


melden

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:42
a-n-n-a schrieb:was kann einem gott schon weggenommen werden?
wenn er schon alles hat und alles IST ;)
a-n-n-a schrieb:gott spielt mensch... bis er eben aufwacht und erkennt dass das alles nur ein traum war :-)
Es gibt nichts anderes zu tun ,Gott erfährt sich in jeden von uns.Da er schon alles weißt strebt er nach der Erfahrung.


melden

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:42
a-n-n-a schrieb:gott spielt mensch... bis er eben aufwacht und erkennt dass das alles nur ein traum war :-)
ja. es WAR gar nicht...... das ganze Leben war gar nicht. erschütterung der Seele. :)


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:44
@Jupiterhead

JA :-)

@snafu


;-)


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:46
@morgenrot37

Du bist Gott, das Eine in Allem :-)


melden

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:47
a-n-n-a schrieb:Du bist Gott, das Eine in Allem :-)
bzw. die Summe vom allem was es gibt. ;)


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:49
@a-n-n-a
a-n-n-a schrieb:lol

nö :-)
Warum nicht? O.o

Und die erste Frage?
a-n-n-a schrieb:was kann einem gott schon weggenommen werden?
Ochje....LOL...Whatever....
https://www.youtube.com/watch?v=1NAnCpOkKvs
snafu schrieb:ja. es WAR gar nicht...... das ganze Leben war gar nicht. erschütterung der Seele. :)
Na dann. Suizidgefährdete sehen sich jetzt bestätigt und... :shot:


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:52
@Jupiterhead

ja :-)


@Kotknacker

frag das gott bzw. dich ;-)


melden

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:54
@a-n-n-a
a-n-n-a schrieb:Du bist Gott, das Eine in Allem :-)
Nein, ich bin nicht Gott, ich habe was Göttliches in mir, mehr aber auch nicht.


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:54
@morgenrot37


ok :-)


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 20:59
Youtube: OWK: Die Menschwerdung Gottes


melden

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 21:01
morgenrot37 schrieb:Nein, ich bin nicht Gott, ich habe was Göttliches in mir, mehr aber auch nicht.
Du würdest dadurch die Kontinuität zerstören und Gott hätte ein Problem. :)


melden
a-n-n-a
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 21:03
lol @Jupiterhead genau so ist es ;-)


Youtube: OWK (featuring Hubert): Kein Einfluss, wenn "ES" geschieht?


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr alle seid nur hier auf der Welt damit...

11.11.2014 um 21:06
@GiusAcc
@snafu
@all
GiusAcc schrieb:Nimmt man das alte Testament als Beispiel ist Gott schon vor der Schöpfung da. Er spricht, es werde Licht. Dem geht voraus das er schon da ist, sonst würde er diese Worte nicht ausgesprochen haben.
Übrigens: Jahweh, oder der Schöpfergott unter diesem Namen, erscheint erst ab dem zweiten Schöpfungsbericht im zweiten Kapitel der Genesis ab Vers 2,4. Im ersten Bericht wird durchweg und nur Elohim verwendet.

Es besteht außerdem ein Unterschied zwischen dem Begriff wenn Gott etwas schafft, nämlich dann bara, und wenn jemand anders etwas schafft. Das bara wird in der Bibel nur im Bezug auf Gott verwendet.

Wenn Gott etwas schafft, lässt sich das wohlmöglich garnicht mit unserem menschlichen Schaffen vergleichen, in dem es ein Vorher und ein Nacher gibt.


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt