weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 10:50
Liebe Leser

Jetzt werde ich bestimmt heftige Diskussionen hervorrufen..trotzdem habe ich den Wunsch diese Diskussion zu erstellen um zu sehen ob es gleichgesinnte gibt...

Schon als Kind hatte ich eingebungen und Wahrträume.. habe diese jedoch mehr oder weniger verdrängt... Unbewusst oder Bewusst lese ich nie Zeitung und schaue nie Nachrichten.. vielleicht deshalb...

Vor paar Wochen habe ich versehentlich den TV noch eingeschaltet gelassen als die Nachrichten kamen.. Vom Vermisstfall der zwei Jungs aus Deutschland.. sofort bekam ich das Wort Stein, Steine, Steinbruch, Wald... Ich habe den Fall mitverfolgt und bin auf der Vermisstenseite per Zufall auf eine Dame gestossen die dort auch mitgeteilt hatte ob man in der nähe vom Steinbrauch geschaut hat.. Habe bei ihr gesehen dass sie ebenfalls sehr spirituell ist auf der Fb Seite und sie angeschrieben.. auch sie bekam den Hinweis , Stein, Steinbruch.. Bin auf mehrere Menschen "gestossen" seit diesem Fall die ebenfalls Hinweise bekamen, die eine sogar die umgefahrene Ortstafel "Sah*.. (diese Infos haben wir vor dem "fund" ausgetauscht).. tatsächlich wurden Sie ja im Wald gefunden , nicht weit davon war ein Kieswerk.. die umgefahrene Tafel war ebenfalls ein Fakt..

Mir geht es darum dass hier viele versuchen zu helfen.. wieso also auch nicht die, die Hinweise erhalten, ohne sich profilieren zu wollen und ganz ehrlich haben die wenigstens den Mut die Polizei anzurufen und zu sagen hallo hatte gerade eine eingebung bitte schaut mal dort nach... - wie der grossteil zu solchen Wahrsagern etc steht wissen wir ja.. da es leider eben viele gibt die Scharlatane sind oder nur ans Geld denken und nicht daran mit dieser Gabe einfach zu helfen, ohne etwas zurück zu wollen... ich bin voll berufstätig, geht mir in keinsterweise um Erfolg und Geld.. aber die Hinweise die ich bekomme will icha uch nicht einfach für mich behalten.. und wie ich jetzt bei den zwei vermissten jungs gemerkt habe gab es doch einige die hinweise erhalten haben.. wenn alle zusammen an einem strang ziehen, also alel möglichen Wörter, Bilder hier niederschreiben können anonym, könnten wir vielleicht dazu betragen das solche Fälle schneller gelöst werden...

ich würde mich über gleichgesinnte freuen, die mit ihrer gabe einfach helfen wollen ohne verurteilt zu werden...

aktuell beschäftigt mich der fall lars mittank.. habt ihr hinweise, wörter? Bilder?

Niri


melden
Anzeige
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 10:55
ich glaube an sowas nicht....ohne Affinität entsteht doch nix und wir können sicher sein daß diesbezüglich Kriminalisten weit geschult sind inzwischen....was die Affinität betrifft...


melden

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 11:01
Ich glaube an sowas, aber ich finde es auch eher unwahrscheinlich, dass jemanden einfach so die Infos "anfliegen", der weder zu den betroffenen Personen noch zu den Orten irgendwelche Verbindungen hat. Natürlich kann man solche Verbindungen auch versuchen aufzubauen, indem man sich zB. meditativ auf ein Bild desjenigen konzentriert, aber generell finde ich es eher nicht wahrscheinlich, dass man einfach nur einen Bericht liest und dann fliegen einen direkt Infos an. Und das mit den Steinen, also sorry, aber dass irgendwo, wo ein Toter im Wald ist, auch Steine in der Nähe sind, dazu muss man ja jetzt kein Hellseher sein, um das zu "sehen". Man muss sich ja auch fragen, was einem denn ein umgefahrenes Schild oder Stein HILFT, den man sieht, wenn es nichts konkretes ist? Wie will man mit solchen Bildern ein Opfer finden oder einen Täter überführen?

Ich glaub dran, wie gesagt, aber ich glaub nicht dran, dass es auf diese oberflächliche Art mit Bildern von Steinen etc. was bringt, um so einen Fall zu lösen. Wer so eine Begabung hat, sollte sie dazu nutzen, sich auf die vermisste Person zu konzentrieren und versuchen, da richtig einzutauchen in die Person und die Situation, um konkrete Bilder zu sehen, aber das, was man dann zu sehen bekommt, verkraften die wenigsten, daher macht es auch kaum jemand gern und bewusst.


melden
Marianne48
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 11:01
@niri2015

Kannst Du denn auch nur EINEN EINZIGEN Vermissten - oder Kriminalfall benennen, der bewiesenermassen, also faktisch ganz eindeutig belegt, durch Hellseherei gelöst werden konnte?

Mir jedenfalls ist keiner bekannt.

N.B. Irgendwelche Steine sind wohl bei sämtlichen Fällen im näheren oder weiteren Umkreis zu finden.


melden

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 11:02
@eis..bär

kann deine Meinung verstehn.. und aus diesem Grund trauen sich aj viele nicht mitzuteilen die halt komischerweise? doch eingebungen haben die sich dann bewahrheiten... geht mir auch nicht darum ALLE zu überzeugen, sondern gleichgesinnte zu finden und allenfalls doch etwas bewegen zu können..

Liebe Grüsse


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 11:04
ne es sind keine Eingebungen.....es sind Affinitäten...damit kann natürlich gearbeitet und fabuliert werden aber das ist auch alles.
Ist aber nicht zu empfehlen in der breiten Öffentlichkeit, weil Täter und Manipulationskünstler nur ihren Hunger befriedigen können und weitere mögliche Strategien entwickeln können, wollen wir das?


melden

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 11:04
Marianne, nein kann ich nicht.. wie gesagt geht mir auch nicht ums profilieren, aber allenfalsl gleichgesinnte zu finden, ohne hier gleich verurteilt zu werden.. wie gesagt will ich niemand überzeugen der an sowas nicht glaubt... sondern mehrere infos zusammentragen...

war wohl das falsche portal hier...leider


melden

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 11:04
Marianne48 schrieb:Kannst Du denn auch nur EINEN EINZIGEN Vermissten - oder Kriminalfall benennen, der bewiesenermassen, also faktisch ganz eindeutig belegt, durch Hellseherei gelöst werden konnte?
Hier kannst du einige kennelernen:
http://doku.me/psychic-detectives-hellseher-im-dienst-der-polizei/


melden
Marianne48
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 11:08
@diegraefin

Das Video kann man nicht mehr einsehen.....somit sind diese eindeutigen Fakten leider nirgends zu finden, nicht nachvollziehbar.


melden

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 11:09
@Marianne48
Oh sorry, das habe ich mir jetzt nicht selbst angeschaut, wusste nicht, dass es nicht mehr geht.


melden
Marianne48
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 11:11
@diegraefin
Macht ja nichts. Hätte mich auch sehr gewundert....


melden

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 12:36
@niri2015
Naja, ich glaube, das hier wirklich nicht der richtige Ort ist, um Menschen zu treffen, die auf diese Art an Vermisstenfälle oder ungelöste Kriminalfälle rangehen. Die hier schreibenden User stehen dem sehr kritisch gegenüber. Die Vermischung der unterschiedlichen Herangehensweisen würden nur im Streit enden.

Ich will nicht absprechen, dass es solche Begabungen gibt. Was weiß ich, wozu Menschen in der Lage sind.
Aber ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, über ein offenes Forum auf diese Art "gemeinsam" und öffentlich an solche Fälle ranzugehen. Da werden sich immer "Möchtegerns" und Spinner dazugesellen, die z.T. nicht mal wissen, dass sie diesen Kategorien angehören...
Was ich sagen will, es macht m. M. nach nur Sinn, wenn man irgendwann 2-3 Gleichgesinnten begegnet ist, denen man vertrauen kann und das im kleinen Kreis angeht.

Und ich finde es extrem heikel, wenn man mit "Ergebnissen" an die Familienangehörigen herantritt.
Ich weiß nicht, wie aufgeschlossen Ermittler diesbzgl. sind, aber theoretisch wären die die Ansprechpersonen, dass man seine "Erfahrungen" dann dort mitteilt, dass die der Sache vielleicht mal nachgehen... oder es wenigstens zur Kenntnis nehmen.
Ich glaube, erst wenn man wirklich mal dort hilfreich war, wird man diesbzgl. auch wahrgenommen.


melden

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 12:44
@Sillyrama
zu dem Entscheid bin ich mittlerweile auch gekommen.. ein versuch wars wert "gleichgesinnte" zu finden hier...

hier werden ja auch waghalsige mögliche Situationen dargelegt bei vermisstfällen die aus dem "nichts" kommen... man redet von entführung , organhandel etc. das ist für familienangehörige bestimmt auch nicht *gut* zu lesen...

aber wenn von verschiedenen Usern die ebenfalsl solche Erfahrungen wie haben, wörter schrieben wie unfall, wald , ortstafel, steinbruch etc.. könnte die Ortschaft allenfalls schneller lokalisiert werden - so war mein gedanke.. wie gesagt bin ich kein profi, und deshalb wäre es ja interesannt bei anderen fällen zu wissen ob andere user, gleiche infos haben, so traut man sich auch eher diese dann weiter zu geben... täuschen kann man sich immer klar.. sind ja auch nur menschen ;-)

aber wie oben erwähnt.. ist hier wohl def. der falsche ort..

wollte nur helfen...


melden

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 12:56
Natürlich werden hier auch blumig ausgemalte Szenarien phantasiert, und es ist teilweise zum kotzen, was sich Leute zusammen spinnen. Noch mehr stört mich hier, dass viele User Vermisstenfälle als persönliche Bühne benutzen, um persönliche Anfeindungen untereinander zu bearbeiten...usw.
In manchen Threads lese ich gar nicht mehr, weil mich die Schlammschlachten nerven.

Es ist sowieso grenzwertig, sich in aktuelle ungelöste Kriminalfälle "einzumsichen" und seinen Senf dazuzugeben. Trotzdem erhofft man sich auch was... vielleicht sickern so doch mal Informationen durch? Keine Ahnung.

Es gibt oder gab ein Esoterikforum, da wirst Du User finden, die eher über "Eingebungen" an die Fälle gehen. Aber, was da geschrieben wird/ wurde, ist teilweise auch dermaßen verantwortungslos. Da spricht die tote Maddie und Katrin Konert und und und.
Wie gesagt, ich will nicht endgültig behaupten, dass alles Humburg ist. Aber was macht man mit so einem Wissen? Wenn man wirklich meint hier zu Wissen gelangt zu sein, was brauchbar ist (also z.B. konkretes Bild von Ort), dann würde ich, wäre ich so Jemand, das schon weiterleiten.
Vielleicht wird sowas zuerst nicht ernst genommen, kann sein. Aber wenn man rückwirkend nachweisen kann, dass man mal entsprechende Hinweise gegeben hat, wird man vielleicht doch irgendwann ernster genommen.


melden

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 12:57
@niri2015
Ich freue mich über die Eröffnung Deines Threads. Ich fände einen netten Austausch hier auch sehr schön. Die User, die sich nicht angesprochen fühlen, könnten ja einmal Toleranz zeigen und sich dann hier einfach mal nicht äußern. Dann wäre dieser Thread wirklich nur für die, die darüber sinnvoll und freundlich diskutieren möchten.

Das es bei solchen Themen immer andere Meinungen gibt, ist klar. Darum bitte ich einfach darum, lasst uns doch einmal weiter schreiben und gucken, was da alles zusammen kommt.

Kennt Jemand Martin Zoller? Ich glaube an das, was er sieht bzw. fühlt. Einiges ist bekannt und man findet es u.a. auf seiner Homepage.

An die Ich-glaube-da-gar-nicht-daran-Fraktion: nehmt den Thread doch einfach zum Anlass, darüber zu lächeln. Dann habt Ihr auch etwas davon. :-)


melden
Anzeige

Kriminalfälle lösen mit Hilfe Hellfühlen,..hören..sehen (Wahrsagen)

12.12.2014 um 13:05
@Feelee
lieb von dir... wie gesagt möchte ich ja auch niemand ÜBERZEUGEN.. vielleicht wäre es wirklich nett, wenn die zweifelnden den Thread einfach ignorieren.. wir wollen ja niemandem was böses..

streiten schon gar nicht...

was mein anliegen war ist lediglich gleichgesinnte zu finden um zu sehen ob mehrere leute gleiche infos zu einem fall erhalten, so könnte man sich auch sicherer fühlen diese an die polizei weiter zuleiten.. Und ob dieser Thread dann soviel mehr komische Vögel anlockt als die normalen Vermisstenthread wo wild spekuliert wird bezeifle ich... so realistisch sind die anderen foren ja auch nicht immer...

Martin Zoller kenne ich nicht..werde ihn aber gleich mal googeln..:-)


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zwingt uns Gott?244 Beiträge
Anzeigen ausblenden