Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

29.06.2015 um 22:16
@Assassine

Natürlich ich nehme jede friedliche Offene Meinung an :) ich freue mich wenn jeder etwas dazu Schreibt!:).

@Matoskah

so in etwas?

Doch für Satanisten ist Satanismus mehr und vor allem auch nicht das, für was ihn viele halten. Vom religiösen Standpunkt aus gesehen ist Satanismus "nichts" weiter als die Umkehrung der (christlichen) Werte, die Vermeidung Gottes und Selbstvergottung des Einzelnen... "es ist kein Gott außer dem Menschen" (Aleister Crowley)


melden
Anzeige

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

29.06.2015 um 22:20
@BJ1412
BJ1412 schrieb:WIE GESAGT MEINE FRAGE IST: WORAN GLAUB IHR??? GLAUBT IHR AN JESUS? UND 100% AN DIE BIBEL?? wenn nein WIESO? und wenn ja auch dies bitte begründen?.
Eigentlich ist ein ganz einfach:)
Jesus Christus ist das Licht und Leben(Licht des Lebens)
Wenn du "LEBEN" willst, wem wirst du dann folgen?
Jemanden der dich ins Leben führt oder jemanden, der dich in den Tod führt?

den "ANSPRUCH" den Christus stellt IST, das er der einzige ist, der dich WIRKLICH INS LEBEN FÜHRT.
und nun kann ja ein jeder Selbst alle worte die geschrieben sind lesen...
und dann soll er mir sagen, "WELCHE WORTE" sind es wirklich, die einen Menschen ins Leben führe wollen?

Wem ist das "eine Schaf" wichtiger als die anderen 99 Schafe?
wer gibt lieber sein eigenes leben um der 99 anderen willen?
nur "Christus"...

wenn dir jemand etwas erzählt und am ende kommt aber etwas ganz anderes raus,
dann entspricht es nicht der Wahrheit...
wenn dir aber jemand etwas erzählt und du prüfst es und bezeugst, das dieser jemand,
sich eher selbst opfern würde (aus Liebe) als jemand anderen und am ende es auch so kommt,
dann werde ich wohl dem glauben, der auch zu seinen "Wort" steht...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

29.06.2015 um 22:21
@BJ1412
Ich glaube nicht daran.

Begründung:
Das buch ist schlecht und unglaubwürdig geschrieben. Auserdem müsste dieser Gott entweder eine gespaltene Persönlichkeit haben oder andersartige deffizite.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

29.06.2015 um 22:22
Kwondo schrieb: Haha. Der wurde von niemandem gerollt. XD
Wirklich? Warum bist du dir da so sicher?

Merkwürdigerweise haben viele ein Problem damit dass das Universum einfach so entstanden ist, weil es angeblich viel zu komplex ist, während die Existenz eines Schöpfers der unendlich komplex ist und der schon ewig weilt kein Problem darstellt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

29.06.2015 um 22:22
@BJ1412
btw war Crowley kein Satanist sondern okkultist.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

29.06.2015 um 22:23
@linner74
Na du musst das halt so sehen..

Gott hat sein Buch vor Darwin veröffentlicht...

:D


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

29.06.2015 um 22:59
Nop


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

29.06.2015 um 23:47
@linner74

Ist halt so. Ist doch nur mein Glaube. Töten würde ich nicht dafür. Ansonsten doch alles im grünen Bereich.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

30.06.2015 um 01:01
@BJ1412
Laut Bibel zählen nicht mal Juden oder Moslems zu den Auserwählten, da sie nicht an Jesus als Sohn Gottes glauben...


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

30.06.2015 um 05:55
BJ1412 schrieb:also könntest du dich auch an andere bücher orinteiren..? tora,koran? um dir dort noch mehr weissheiten zu besorgen?.. oder orintierst du dich ganz an die Bibel?.
Ich habe auch den Koran gelesen, und entnehme auch diesem hier und da Weisheiten für mich.....
Aber noch viel mehr Weisheiten als aus diesen Büchern, entnehmen Ich dem Leben selbst das oftmals der beste Lehrer ist.......


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

30.06.2015 um 10:00
@linner74
linner74 schrieb:Aber warum sollte ein guter Mensch in die Hölle kommen nur weil er nicht an Jesus glaubt?
Weil nur durch seine Liebe zu ihm zum ewigem Leben gelangen kannst, glaubst ein Guter Mensch hat noch Einfluss darauf das "richtige" zu tun um guter Mensch zu sein.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

30.06.2015 um 11:56
Das einzige, woran ich glaube, sind die Naturwissenschaften. Alles andere sind vom Menschen erfundene Märchen, die ihnen helfen mit der Sinnlosigkeit ihrer Existenz klarzukommen, die ihnen Werte geben, nach denen sie ihr Leben ausrichten können und dann behaupten können "richtig" gelebt zu haben. Und die ihnen das Gefühl geben, dass alles nur für sie geschaffen wurde, dass sie etwas besonderes sind, vorallem, dass sie "jemand" sind, während das Ich, der freie Wille und das Bewusstsein nur ein weiteres Märchen ist, dass sich unser Gehirn immer wieder selbst erzählt.

Im Grunde genommen sind wir doch nichts weiter als biochemische Maschinchen, welche sich anfangs durch Zufall, danach durch biologische Mechanismen entwickelt haben, nur um uns jetzt nach 13,8 Milliarden Jahren die Frage zu stellen, wer für immer im Höllenfeuer leiden muss...

Zur Frage was passiert mit wem: Jeder stirbt, und alles was ihn ausgemacht hat (d.h. der Körper und vorallem das Gehirn) verrottet. Da man danach deshalb nichts mehr wahrnimmt, hat man nicht mehr viel von der Welt...


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

30.06.2015 um 12:08
@OrganicWaste
Ich sehe das genau wie du. Glaube an Gott oder Jesus mag vielen Menschen helfen sich auf was auch immer vorzubereiten. Im Endeffekt, das glaube ich, haben wir nur dieses eine Leben auf das wir uns konzentrieren sollten, hier und jetzt. Alles bewusst zu erleben kann auch eine göttliche Erfahrung sein :)


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

01.07.2015 um 07:33
Wer Jesus ablehnt, wird tatsächlich zur Hölle fahren. Allerdings muss dies mit vollem Bewusstsein geschehen, in vollster Erkenntnis der Lage, wenn man nach dem Tode vor Ihm steht! Und es Ihm ins Gesicht sagt.
http://www.vatican.va/archive/DEU0035/_P2R.HTM
"Jeder Mensch empfängt im Moment des Todes in seiner unsterblichen Seele die ewige Vergeltung. Dies geschieht in einem besonderen Gericht, das sein Leben auf Christus bezieht - entweder durch eine Läuterung [Vgl. K. v. Lyon: DS857-858; K. v. Florenz: DS 1304-1306; K. v. Trient: DS 1820] hindurch oder indem er unmittelbar in die himmlische Seligkeit eintritt [Vgl. Benedikt XII.: DS 1000-1001; Johannes XXII.: DS 990] oder indem er sich selbst sogleich für immer verdammt [Vgl. Benedikt XII.: DS 10]."


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

01.07.2015 um 07:41
Nur die protestantischen Kirchen verlassen sich 100% auf die Bibel. Alle übrigen Kirchen haben neben der Bibel auch noch die Tradition, das Lehramt der Apostelnachfolger, die Konzilien und die Kirchenväter (die ersten Theologen der Kirche).


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

01.07.2015 um 11:30
Ich verstehe nicht, wie man in unserer heutigen Zeit noch ernsthaft daran glauben kann, ein guter Gott wäre so intolerant, alle Menschen in die Hölle zu werfen, die Jesus nicht als Erlöser ansehen. Ist die Angst, dass Gott in Wirklichkeit böse und rachsüchtig ist, so groß, dass man sich nicht einmal den kleinsten Zweifel erlauben darf?


Wenn es wirklich so sein sollte, dass Gott (oder von mir aus auch Jesus) nach dem Tod entscheidet, ob der Betreffende in den Himmel oder in die Hölle kommt - sollte er dann nicht eher nach dessen Einstellung und Verhalten gegenüber seinen Mitmenschen gehen? Diese aber hat mit der Religion des Menschen nicht viel zu tun.

Nach einigen Teilen der Bibel tut er das auch: die Seele nach der von ihr verübten Nächstenliebe, und nur danach!, beurteilen. Zum Beispiel nach Matthäus 25, Abschnitt zum Jüngsten Gericht: Dort heißt es sogar ausdrücklich, dass den Richter gar nicht interessiert, ob der Betreffende in seinem Namen agiert/gehandelt/gedacht/den Nächsten angesehen hat.

Nach anderen Bibelstellen, wie dem Johannesevangelium, ist dagegen der Glaube (an Jesus) das einzige Kriterium. Schon die Evangelisten, wenige Jahrzehnte nach Jesu Tod, waren sich also nicht einig.
Es ist (und war von Anfang an) also Auslegungssache, und selbst wenn man die Bibel tatsächlich wörtlich nehmen wollte, könnte man sie nach Belieben auslegen. Denn für jede Denkweise scheint es Belege zu geben.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

01.07.2015 um 11:53
@BJ1412 : Die Welt ist kein Gemälde, das von jemandem gemacht wird, sondern ein Baum, der ganz von selber wächst, wenn die Bedingungen dafür stimmen, weil alle Teile, die dafür nötig sind, bereits im Samen vorhanden sind. Und der Same ist das momentane Endresultat einer langen Entwicklungskette, die begann, als sich in einem chemikaliengesättigten Urmeer rein zufällig eine Molekülkette bildete, die zur Selbstreproduktion in der Lage war. Murphy´s Gesetz in Reinkultur: alles was passieren kann, weil die Voraussetzungen dafür vorliegen, wird irgendwann auch passieren. Dafür braucht es keine "übergeordnete Intelligenz", sprich einen Gott, nur genug Potentiale, die vorhanden sind und miteinander agieren - wie zum Beispiel Chemikalien (Materie), Strahlung (Energie), jede Menge Platz und Zeit.


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

01.07.2015 um 11:56
@Lottenreuther
Lottenreuther schrieb:Wer Jesus ablehnt, wird tatsächlich zur Hölle fahren.
Ja ja, die Christen... :D

Ein überzeugter Atheist, der gerade gestorben ist, findet sich selbst auf einmal in einem dunklen Gang wieder. Er entdeckt ein Schild: "Zur Hölle". Er hat keine andere Wahl als den Gang zur Hölle zu folgen. Er trifft nach geraumer Zeit an eine Tür, die nicht verschlossen ist. Der Atheist betritt die Hölle und traut seinen Augen nicht. Heller Sonnenschein, angenehme Temperaturen, Palmen, Meeresstrand, alle 100 Meter eine Strandbar, fröhliche Menschen tummeln sich, kurzum paradiesische Verhältnisse.

Der gerade verstorbene Atheist geht am Strand entlang, bis er plötzlich eine Gestalt mit einem Pferdefuß und einem Schwanz in einem Strandkorb sitzen sieht. Er geht auf die Gestalt zu und fragt diese, ob er denn der Teufel sei. Dieser bejaht dies und begrüßt den Neuankömmling in der Hölle äußerst herzlich. Er schickt den Atheisten nach dem Geplauder an eine der Strandbars, um sich dort einen Drink zu besorgen.

Der Atheist holte sich einen Drink und schlendert am Strand entlang um die Hölle weiter zu erkunden. Zwischen den Dünen entdeckt er ein großes, tiefes Loch. Neugierig blickte er in die Tiefe und erschrickt sich fürchterlich. Er sieht am tiefen Grund von diesem Loch wimmernde, unbekleidete Menschen. Es lodert ein heißes Feuer und wilde Bestien schlagen auf die Körper der Menschen ein.

Sogleich rennt der Atheist verwirrt zum Teufel und fragt aufgelöst, was denn das für ein Loch sei? Der Teufel versteht die Frage nicht und so fragt der Atheist nochmals nach dem tiefen Loch mit dem Feuer, den Bestien und den Menschen dort hinten bei den Dünen. "Ach," meint der Teufel, "Das ist für die Christen, die wollen das so ..."


melden

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

01.07.2015 um 12:06
Die Bibel ist für mich ein Geschichtenbuch eines Volkes, das sich gern selbst als viel besser, schöner und wichtiger dargestellt hat, als es wirklich war. Kein Geschichts-Buch wohlgemerkt, weil man von einem Geschichtsbuch, das was taugen soll, wenigstens ein bißchen Objektivität und Selbstreflexion (wenn es die eigene Vergangenheit betrifft) erwartet. Inzwischen gibt es etliches an wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Literatur, die letztere besorgt, die sich kritisch mit der Bibel auseinandersetzt und die zeitlichen Hintergründe jeder einzelnen Erzählung der Bibel durchleuchtet und sich auch mit jenen Überlieferungen befaßt, die irgendwann aus dem offiziellen Bibel-Kanon entfernt wurden, die sogenannten Apokryphen. Für Glaubens-Erkenntnisse bleibt da wenig Platz, nur für die Erkenntnis, daß die Menschen an sich sich seit der Bronzezeit nicht allzuviel weiterentwickelt haben, lediglich die gesellschaftlichen Verhältnisse sind heute ganz andere und besser als damals.


melden
Anzeige

Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?

05.07.2015 um 13:22
Ich hab nachgedacht und bin auf folgenden Enntschluss gekommen. Ich bin strengläubig radikaler Atheist. :P


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt