Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie sucht man nach Gott?

359 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 16:46
Ich wollte mal wissen, wie man nach dem Gott sucht? Gibt es da Methoden, Messgeräte oder Experimente, wie man Gott finden kann. Wenn es Gott gibt und er sich versteckt hat, muss man doch ihn finden können?
Wie geht man richtig mit der Suche vor? Oder kann man ihn nicht finden, weil das Universum so groß ist? Aber dann wurde es bedeutet, dass er nicht bei uns ist.

Youtube: om chant - aum healing and best om


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 16:53
wenn du an ihn glaubst wirst du ihn "finden",
wenn du nicht an ihn glaubst wirst du ihn nicht finden.


melden
Labor-Ratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 16:59
Angenommen Gott existiert, so steht er als Schöpfer des Universums außerhalb seiner Schöpfung. Damit ist jede Suche nach ihm von vornherein zum scheitern verurteilt und macht demnach wenig Sinn. An Gott kann man glauben, wenn man das möchte. Aber beweisen lässt er sich nicht.


melden
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 17:10
Labor-Ratte schrieb:Angenommen Gott existiert, so steht er als Schöpfer des Universums außerhalb seiner Schöpfung.
Und wo ist das Außerhalb?


melden
Labor-Ratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 17:25
@Balanceismus
Balanceismus schrieb:Und wo ist das Außerhalb?
Da wir uns innerhalb des Universums befinden und uns nur dieses bekannt ist, ist jede Aussage die darüber hinaus geht reine Spekulation und für uns nicht zugänglich.


melden
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 17:29
Woher weis Du, dass die Aussage spekulative ist?


melden
Labor-Ratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 17:49
Weil das eine Folge der Definition des Universums ist. Alle Energie und Materie mit denen du interagieren kannst gehört zum Universum. Alles was nicht dazu gehört kann man als "Außerhalb" bezeichnen. Damit ist alles was sich außerhalb des Univerums abspielt automatisch spekulativ. Denn wäre es für dich erfahrbar wäre es ja nicht außerhalb. ;-)


melden
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 17:58
Wenn es uns geschaffen hat, muss es doch auf uns eingewirkt haben? Und dies muss doch spürbar oder messbar sein oder nicht?


melden
Labor-Ratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 20:05
Wenn das Universum die Schöpfung eines Gottes ist, so könnte man den Urknall als einen solchen Eingriff Gottes vermuten. Allerdings entzieht sich Augenblick des Urknalls bisher jeder naturwissenschaftlichen Beschreibung, da unsere bekannten Naturgesetze erst kurz danach plausible Ergebnisse liefern. Solange man das nicht kann, ist es auch nicht möglich während dieses Ereignisses einen Gott nachzuweisen. Nach dem Urknall lässt sich aber auch kein Ereignis nachweisen, das auf eine Einwirkung durch Gott hinweist.

Das Problem daran ist halt, dass Gott als Schöpfer der Naturgesetze über diesen stehen müsste und es folglich seine Entscheidung wäre, ob er sich beweisen lässt oder nicht. Wenn er das aber wollte, dann hätten wir den Beweis mit Sicherheit schon. Wenn sich Gott aber gegen seinen Willen beweißen lassen könnte, so stünden die Naturgesetze über ihn und er wäre schlicht überflüssig.

Also sind die beiden einzig plausiblen Antworten, dass er sich entweder nicht nachweisen lässt, oder es ihn schlicht einfach nicht gibt. Die Antwort darauf werden wir jedoch niemals erhalten.


melden
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 20:18
Also beobachtet Gott, im besten Fall, uns nur und greift nicht ein? Also bringt beten nix?


melden
Labor-Ratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 20:31
Ja. Sollte es Gott geben, so greift er meiner Meinung nach nicht ein. Und meiner Meinung nach bringt beten auch nichts.


melden
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 20:36
Also bringen die Religionsgemeinschaften nichts oder doch?


melden
Labor-Ratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 20:41
@Balanceismus
Balanceismus schrieb:Also bringen die Religionsgemeinschaften nichts oder doch?
Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Einigen bringt es Hoffnung und Halt. Daran ist schonmal nichts verkehrt, unabhängig davon ob die Lehre der Religion wahr ist oder nicht.


melden
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 20:48
Wieso ist das nicht, schonmal nichts verkehrt, wenn man nicht weis, ob die Lehre der Religion wahr ist oder nicht?


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 20:49
Labor-Ratte schrieb:Wenn das Universum die Schöpfung eines Gottes ist, so könnte man den Urknall als einen solchen Eingriff Gottes vermuten. Allerdings entzieht sich Augenblick des Urknalls bisher jeder naturwissenschaftlichen Beschreibung, da unsere bekannten Naturgesetze erst kurz danach plausible Ergebnisse liefern. Solange man das nicht kann, ist es auch nicht möglich während dieses Ereignisses einen Gott nachzuweisen. Nach dem Urknall lässt sich aber auch kein Ereignis nachweisen, das auf eine Einwirkung durch Gott hinweist.
Das hat schon was. Ein Problem bleibt auch noch, dass dieser Gott auch erst irgendwie entstanden sein müsste.
Labor-Ratte schrieb:Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Einigen bringt es Hoffnung und Halt. Daran ist schonmal nichts verkehrt, unabhängig davon ob die Lehre der Religion wahr ist oder nicht.
Das wollte ich auch so ähnlich schreiben.

Beten kann vermutlich denen helfen, die an Gott glauben. Sie können dadurch Hoffnung schöpfen, dass da noch etwas ist, fühlen sich vielleicht nicht so allein. Das hat dann aber vielleicht eher etwas mit selbsterfüllender Prophezeiung, als mit irgendeiner höheren Macht zu tun.


melden
tempname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 20:59
Wie sucht man nach dem Gott?
ab zu Jesus, ihm deine Sachlage und Position ehrlich schildern


melden
Labor-Ratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 21:05
@Balanceismus
Balanceismus schrieb:Wieso ist das nicht, schonmal nichts verkehrt, wenn man nicht weis, ob die Lehre der Religion wahr ist oder nicht?
Das "nicht verkehrt" bezog sich nicht auf das Wissen oder nicht wissen. Ich wollte damit sagen, dass ich nichts verkehrt daran finde, wenn es Menschen Hoffnung gibt. Das sorgt für eine positive Lebenseinstellung. Das ist schonmal etwas Gutes. Es braucht aber auch nicht jeder Mensch die Religion um glücklich zu sein. Aber wenn sie manchen Menschen hilft, dann habe ich nichts dagegen.

@Suheila
Suheila schrieb:Das hat schon was. Ein Problem bleibt auch noch, dass dieser Gott auch erst irgendwie entstanden sein müsste.
Theoretisch könnte man auch annehmen, dass Gott einfach schon ewig existiert. Das selbe könnte man aber auch über ein über dem Universum stehendes Multiversum sagen.

Wenig Sinn macht es allerdings zu behaupten, dass Nichts einfach so existieren kann, aber dann Gott als Ausnahme von dieser Regel zu erklären. Entweder es ist möglich oder eben nicht möglich.


melden
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 21:37
Labor-Ratte schrieb:Das "nicht verkehrt" bezog sich nicht auf das Wissen oder nicht wissen. Ich wollte damit sagen, dass ich nichts verkehrt daran finde, wenn es Menschen Hoffnung gibt. Das sorgt für eine positive Lebenseinstellung. Das ist schonmal etwas Gutes. Es braucht aber auch nicht jeder Mensch die Religion um glücklich zu sein. Aber wenn sie manchen Menschen hilft, dann habe ich nichts dagegen.
Und was ist mit den, die nicht richtig an Gott glauben können, sollen sie Gott weiter suchen oder nicht?

Youtube: The Fountain Musik Version


melden
Labor-Ratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 21:54
@Balanceismus
Balanceismus schrieb:Und was ist mit den, die nicht richtig an Gott glauben können, sollen sie Gott weiter suchen oder nicht?
Ich selbst suche nicht nach Gott, da das meiner Meinung nach sinnlos ist. Ich sage aber auch nicht, dass mir das jeder nachmachen muss.

Das sollte jeder für sich selbst entscheiden.


melden
Anzeige
Balanceismus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sucht man nach Gott?

31.07.2016 um 22:05
Wenn jemand sich dafür entschieden hat, Gott zu suchen, wie soll er vorgehen?


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt