Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

274 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Oobe, Medialität, Negative Wesenheiten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 17:57
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Klar. Ergebnis: Einbildung.
und wie hast du herausgefunden, dass es Einbildung war und was genau hast du dabei unternommen? Und warum kannst du dich nicht irren, denn du hast es ja sicherlich überprüft, weil du deine strengen Regeln sicherlich auch genauso konsequent bei dir selbst umsetzt? ;)


melden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 18:39
Zitat von Argus7Argus7 schrieb:Dieses Geld stammt ausschließlich von Leuten, die nicht den Hauch einer Ahnung davon haben, auf welch miese und kriminelle Art und Weise sie über den Tisch gezogen werden.
Zitat von Argus7Argus7 schrieb: Wenn du als gut behütetes Töchterchen einer Arztfamilie deine Zeit und dein Geld in esoterischen Bockmist investierst, ist das dein Problem. Wenn aber eine verheiratete Frau, Mutter eines 3jährigen Kindes bei Questico Stammkunde ist und jeden Tag ihr Geld für Astrologen, Handleser, Kartenleger usw. ausgibt, dann bekommt die Geschichte schon eine etwas andere Sicht. Dieser Fall ist tatsächlich geschehen und wurde mir von ihrem Ehemann berichtet. Er konnte nicht verhindern, dass die Frau ihre gesamte Erbschaft (eine sechsstellige Summe) innerhalb weniger Monate für esoterische Scharlatane ausgab. Die Geschichte endete tragisch, die Ehe wurde geschieden. Leidtragende war letztlich das Kind. (Das ist nur ein Fall von vielen!)
Zitat von Argus7Argus7 schrieb:Die Welt will betrogen werden, folglich wird sie betrogen!
Zitat von Argus7Argus7 schrieb:Wem nicht zu helfen ist, dem ist auch nicht zu raten!
Zitat von apartapart schrieb am 21.11.2017:von Astroabzocke habe ich auch schon gehört und ich finde es gut, dass du da jmd auf die Schliche gekommen bist. Ich lese nur immer wieder, wenn ich denn auf so Seiten bin, dass man für solche Kräfte kein geld verlangt, sollten sie seriös sein!
was unterscheidet denn mich von dieser Ehefrau, außer die Tatsache, dass ihr Ehemann dir davon erzählte? Auf RTLPunkt12 und etc habe ich auch schon davon erfahren, wie eine hilflose Rentneromi ihre ganze Kohle für die Hotline ausgegeben hat, das war auch ein höherer 5stelliger Bereich! Außerdem sagte ich doch, dass ICH schon mal so viel weiß, dass seriöse Dinge für mich KEIN Geld kosten WÜRDEN. was soll ich sagen? hands up, haben sich die Leute wirklich nich genug informiert. wollten sie wirklich unbedingt betrogen werden!
Schlimm, wenn ich dir sage, dass ich bisher noch keinen einzigen cent für irgendwas ausgeben habe? :ask:
Zitat von Argus7Argus7 schrieb:weil du mir erst mal den Beweis erbringen müsstest, dass Astralreisen möglich sind
zitat regeln rubrik spiritualität:
Diese Rubrik unterliegt nicht der "Beweispflicht" (Ausnahme: Wenn ein Diskussionsteilnehmer eine unwahrscheinliche Behauptung als "Fakt" darstellt, muss er dafür natürlich Belege haben). Das Fordern von Beweisen, z. B. Fotografien oder Videoaufnahmen, ist daher unerwünscht, wenn es nicht von selbst angeboten wird. Allerdings wird auch die sogenannte Beweislastumkehr nicht toleriert.
wie das mit der beweislastumkehr gemeint is, check ich selbver nich aber ich persönlich "fühle" mich hier aber auch nich wirklich speziell spirituell dazugehörig, denn esoterik, magie, religion, etc ist für mich alles eine Verführung aber naja, wen intressierts
Zitat von Argus7Argus7 schrieb:Ach so, es gibt also viele Menschen, die schon mal eine Astralreise gemacht haben!? Man braucht also dazu kein Visum, wenn man astral unterwegs ist? Welche Art von Treibstoff braucht es für Astralreisen und was kostet der Liter? Bist du jeweils mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs? Entschuldige die vielen Fragen, aber ich bin eben viel zu doof, um dies alles zu wissen! Ich wende mich deshalb ja an dich, den großen Allmy-Experten für Astralreisen.
ich bin zwa kein Experte aber ich kann dir dennoch empfehlen, wie ich zu sowas kam:
1. nimm dir ne menge zeit, also das geht nich innerhalb des 1. versuchs. ich hab sicher 1 monat gebraucht, bis ich von der inneren einstellung her auch soweit war, dass ich mich auf nix andres konzentriere, als auf den atem.
2. nich abends machen, weil dann pennt man ein
3. ich muss geführt werden, von alleine niiemals schaff ich das, dass ich dieses ganze mind control ding durchhalte.
4. als ich dann soweit war, und "auf kommando" relaxen kann, wollt ichs ne stufe härter: affirmationen und hypnose
5. abstand nehmen. bei dem 4. punkt war ich schon genervt, genervt schon wieder jedes mal so intensiv viel zeit für etwas zu vergeuden. ich hab nur paar ma abends beim einschlafen mir affirmationen gegeben, außerdem bei der fülle an yt videos kriegt man doch das kotzen, da muss man nunmal wirklich selektieren!
6. während der pause habe ich mich mit gehirnwellen, stimulierungen und andere "sauna"musik abgelenkt. bei der saunamusik empfand ich schon mehr ruhe in mir. früher hätte mich solche musik eher genervt oder wär unangenehm, heute finde ich sie schon sehr entspannend. so gehirnwellentöne habe ich mir dann abends beim einschlafen angehört. auch mal tagsüber aber das dauerte. ich dachte mir so: wenn der shice (Astralreisen) nie klappt, dann kann ich mich ja auch anders "fordern".
(falls dich binaurale beats interessieren, kanne ich dir i-dozer empfehlen :Y: gibt dazu auch nen Fred hier)
7. ich wurde öfter in träumen klar!
8. irgendwann, ich machte Wochen gar nix esoterisches(!), dacht ich mir, ich will mal überprüfen, inwieweit der hokuspokus noch in mir is und ich hörte mir das hier an!
Youtube: Meditation: Finde dein Krafttier | Schamanische Reise | Astralreise
Meditation: Finde dein Krafttier | Schamanische Reise | Astralreise


glaub mir, eben weil ich irgendwo auf ner internet seite sowas aufgeschnappt habe, wie "astralreisen sind gefährlich. das magische band könnte reißen und dein feinstoffl körper löst sich von deinm festkörper" Spoilermagische band soll wohl dein seil sein, wenn du auf deiner reise bist, es verbindet dich mit deinm physischen körper und soll dir helfen, immer wieder zurück zu kommen, in die realität, wenns mal brennzlich wird, habe ich "panik geschoben" und dann erstma wieder den Neurologen befragt: gibt es sowas, wie ein magisches band...kla, ich wurd belächelt :D was habe ich auch anderes erwartet, aber es hat mir "die angst" genommen und somit meinen geist schonmal nich auf so derbe weise verkorkst!
aber die wissenschaftliche seite geht novh weiter und muss mir auch jede selbstberauschung zerstören, indem sie mir sagt, und das kann ich ja auch nachvollziehen, dass aufgrund der atmung, herzschlag und trancezustanbd, den man erreicht, es halt zu herzstillstand kommen kann^^ja dann haste da deine astralreise gehabt und bist gestorben dabei, weil du aufgehört hast zu atmen :-(

leider hinterfrage ich dinge zu oft und zu lang, so lang, bis mir der reiz abhanden gekommen ist. ich hatte kein bock mehr auf astralreisen undso! ich war auch wütend und habe alles verteufelt, was ich dazu nur sehen konnte. seins die leute hier in mystery, oder irgendwleche hexen die meinen sie haben Gaben und ihnen is das im Alter von 4 aufgefallen bla bla , gestört? was schieben die sich für filme, fragte ich mich.
in der zeit habe ich aber auch so etlichen realen stress um mich gehabt, ich fand keine zeit für mich um mal abzuschalten, zu entspannen...es staute sich alles einfach nur noch an. erfolge im luzide träumen hatte ich auch nicht.
und so vergingen monate, dann eins nach dem anderen und ich habe mir mojo di, punkt 8 angehört und ausprobiert!
(@Dawnclaude
wärhend dieser meditationsreise emfpand ich übrigens so ein innerliches vibrirren. das war geil. )

weißt du, ich hab kein bock mir dinge anzutun, die schädlich für mich sind oder wo ich nen knax davon abkriege. das war mein denken über astralreisen, auf der anderen seite habe ich die meinung aber nie so unterschreiben können, denn ich wusste ja, dass es luzidträumen gibt und wie das geht, ich habs als geschmäckle oder königsdisziplin angesehen, dass menschen über sowas berichten können.
Zitat von Argus7Argus7 schrieb:Aus der Neurologie weiß man, dass das menschliche Gehirn zu den unterschiedlichsten Verirrungen fähig ist. So entstehen z.B. Psychosen und Wahnvorstellungen aufgrund von neurologischen Fehlfunktionen. Diese Verirrungen sind krankhaft und können verschiedene Ursachen haben. Klarträume sind dabei lediglich harmlosere Fehlfunktionen des Gehirns. Astralreisen sind eine von vielen möglichen Wahnvorstellungen, die mit Klarträumen bestenfalls entfernt gleichzusetzen sind, was aber nicht bedeutet, dass Astralreisen tätsächlich möglich sind. Das sind bestenfalls eingebildete Wunschträume.
und als weltoffener, neugieriger mensch, so wie ich zb, weiß ich auch, dass das gehirn bis heute noch lange nicht und auch in den kommenden jahrzenten nich mögl sein kann, komplett und allumfassend zu untersuchen, da uns die technologien fehlen.
Zitat von Argus7Argus7 schrieb:Du glaubst doch nicht im Ernst, dass dir - außer hier im Allmy - auch nur ein einziger Mensch diesen Bockmist abkauft. Immerhin hast du hier ja bereits eine Anhängerin mit spirituellen Neigungen gefunden. @apart, die sich selbst ja als Hexe bezeichnet, möchte bestimmt ihren Hexenbesen gegen eine Reise in einem astralen Gefährt tauschen.
bisher habe ich in meiner ganzen laufzeit hier noch nich einmal user dawnclaude als aufdringlich, hetzerisch oder als jmd, der sich als wahrheit verkauft, empfunden oder mitbekommen. sogar im gegenteil^^wenn du wüsstest, wie lange ich manchma in nem fred auf eine antwort warten musste und dann hat sie dennoch nich ausgereicht, weil immer noch zu wenig infos ^^
aber ich kenne diese rubrik ja eig auch gar nich und wer weiß, woher diese zurückhaltung kommt ;-)
Zitat von Argus7Argus7 schrieb: @apart, die sich selbst ja als Hexe bezeichnet
pardon et moi mon ami: das hexe bezog sich auf den umstand, dass ich, das
gut behütetes Töchterchen einer Arztfamilie
eher listig bin und schabernackl betreibe, weil ich immer alles besser wissen muss :troll:
und ich weiß auch, wieso ich niiie hier in so rubriken bin. weißt du wie lange ich an diesm text saß? :D entweder spinne ich oder es war echt eine 1 stunde hahhahahahaha


ps. ich will dich doch nich verscheuchen :D lol husch husch raus hier oder wie? :p ich will, dass du...ehhh...wie nennt man das? du motzt voll viel :D

:-)


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 19:00
Zitat von apartapart schrieb:wärhend dieser meditationsreise emfpand ich übrigens so ein innerliches vibrirren. das war geil.
Okay gut zu wissen. Dieser Punkt scheint häufig eine gemeinsamkeit zu sein. Das innerliche Vibrieren hatte ich auch bei den Astralreisen. Denn dann hab ich so lichtstreifen gesehen.  Es war halt schon lustig, wenn der Körper so virbierend wackelt und man dann diese Hypersprung Lichter sieht.  :D

Na jedenfalls hatte ja @Libertin als einziger Skeptiker der mir bislang bekannt ist, auch eine AStralreise und erlebte dieses Vibrieren.
Seine Vermutung es ist der Körperliche "Ausschuss" bei einer "Depersonalisierung"
Ich hab nur nicht das gefühl dass ich mich depersonalisiere und bei Träumen, wo man sich ja im prinzip depersonalisiert, passiert das ja auch nicht.

Ein Haken gibts bei den Klarträumen noch, es gibt ein Fakeklartraum und ein Wahrklartraum. Wenn du wirklich wach bist und alles hinterfragst, so wie du ja meinst, dass du so eine Klugscheißerin bist, dann tust du das dann auch.
Fake Klarträume sind so aufgebaut, dass du dinge machst, wo du zwar denkst dass du wach bist, aber wernn du dannz.b. Dinge machst, die du sonst nie tust, oder eine Meinung hast, die du sonst auch nicht von dir gibst, dann weißt du genau, du warst gar nicht wirklich wach, es fühlte sich nur so an. diese Sätzen waren nicht direkt aus deinem Bewusstsein heraus. Das kann manchmal schwer zu durchschauen sein.


melden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 19:15
@Dawnclaude
ich bin auch kein geuebter klartraeumer! bei mir ists das ding, dass ich ne gewisse vorlaufzeit brauche, ich muss mich wieder oefter mir sowas befassen, oefter dran denken oder verinnerlichen und erst dann (iwann) habe ich auch erfolge. aber es sind nich die selben, wie zu beginn. da hatte ich urlaub, jeeede menge zeit, trsumtagebuch, reality checks...heute erinnere ixh mich hoechstens paar sekundej nach dem aufwachen an das getraeumte und das wars auxh.
ja halbherzig von meiner Seite aus, demnach auch eher marginale Erfolge..

aber nochmal zu diesm depersonalisieren^^ ich werde das gleich nochmal zsm googlen aba ich hab da eine frage, die mir schon seit dem es mir passierte, nich mehr aus dem kopf geht und es hat wohl auch was mit fehlfunktion zu tun, was ich spuerte aber ists erlaubt dass ich meinen post, den ich in einem anderen fachforum dazu erstellte, hier auch reinkopiern und stellen darf?

auch hier wieder hands up, allmystery is ujd bleibt aktuell fuer mich das einzige forum, wo man zu ueberall seine frage stellen kann und sie wird beantwortet.
in dem anderen forum erhielt ich nach tagen nur 1 antwort! die community dort is niemals so gewillt und hilfreich wie hier, weil dort kaum noch eine existiert


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 19:20
Zitat von apartapart schrieb:aber nochmal zu diesm depersonalisieren^^ ich werde das gleich nochmal zsm googlen aba ich hab da eine frage, die mir schon seit dem es mir passierte, nich mehr aus dem kopf geht und es hat wohl auch was mit fehlfunktion zu tun, was ich spuerte aber ists erlaubt dass ich meinen post, den ich in einem anderen fachforum dazu erstellte, hier auch reinkopiern und stellen darf?
Klar ich denke mal schon. Ist bestimmt nicht uninteressant.


melden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 19:28

hallöchen, guten morgen und ich hoffe, ihr geht alle wählen!  
kurz zu meiner person noch etwas zusätzlich: seitdem ich merkte (ja, klingt überheblich und is auch nich zu 100% immer so), dass meine TE nach erwachen ganz gut is, habe ich das ttb vernachlässigt. sobald ich wach bin, sinniere ich über das geträumte, aber ich schreibe es nich mehr auf. kann mich max an 2 träume pro nacht erinnern. ich habe mich auch erst vor kurzem wieder dazu entschlossen gehabt, mich um das modellieren meiner träume zu kümmern, bzw spekuliere/spekulierte ich seitdem auf eine AKE und las im netz mehr über AKE's durch. 
Man kann wohl durch eine Schlafparalyse sowas erreichen. Da ich die meisten träume mit einem falschen erwachen beende, dachte ich, ich könnte es vielleicht durch eine schlafparalyse mal schaffen annähernd in den zustand der AKE zu kommen?

Für mich weiß ich mittlerweile in etwa, wie sich die schlafparalyse bei mir anfühlt: körper gribbelt, hypnagogien, lähmung. 
als ich letztens einschlafen wollte, hat es sich folgendermaßen angefühlt: zu erst dachte ich, es is die normale schlafparalyse. nur sie fühlte sich anders an, es war schon ein stärkeres vibrieren innerhalb des ganzen körpers, hinzu kam noch ein wärmegefühl und (achtung, das war mir neu) ein gefühl der ohnmacht? statt hypnagogien hatte ich das, was ich mir beim einschlafen vorstellte auch weiterhin im kopf aber es wurde nicht unbedingt schärfer, ich dachte mir auch dabei, dass es vllt WILD ist, was mir da passiert aber ich hielt nie was von diesen methoden, darum keine ahnung, wie die sich in der realität anfühlen. solche zustände kurz vorm einschlafen hab ich ab und zu und ich breche dann immer ab, weil ich nich weiß, was es ist.
ich hab nun auch nie etwas gelesen, wo jemand schrieb, dass es sich anfühlt wie ohnmacht? es könnte natürliich etwas verwandtes sein, wie das "fallen im schlaf"? 
und wenn es sowas war, könnte ich sowas nutzen für meine AKE? man liest ja assoziationen zu AKE, wenn dieses/jenes gegeben ist oder passiert und ich würd mich aber auch freuen, wenn dieser zustand irgendwas anderes bedeutet, mit dem ich was anfangen kann

so sorry für den ausdruck, ist noch früh! ich hoffe, man kann mir dennoch folgen
dann sollte ich das mit der ohnmacht erklaeren.
ich kann dir leider nich zu 100% ovjektiv erklaeren, was ich genau mit ohnmacht meine 
wenn bei schlafparalyse der moment kommt, wo der koerper signale ans bewusstsein sendet, um zu pruefen, obs noch wach is, entscheide ich mich mal fuers einschlafen oder dass ich doch nochmal die liegeposition wechseln moechte. 
will ich einschlafen, dann bin ich auch direkt eingeschlafen bzw verschmelze mit der traumwelt.

dieses mal wars aber so, dass als ich mich fuers einschlafen entschied, ich noch nich direkt verschmolzen war. irgendwelche gedanken liefen weiter ab, sehr verschwommen, die akkustik aenderte sich und kribbeln und waerme machte sich breit. ich dachte mir, wenn ich diese ganzen dinge weiter zu lasse oder darauf eingehe, dann passiert etwas mit mir? ich hatte mulmiges gefuehl aber war auch neugierig zu wissen, was passierrn kann? desweiteren konnte ich auch irgendwie steuern, ob oder wie lange ich diesen zustand erhalten moechte oder ob ich doch lieber einschlafen will.

bei ake's spricht man von diesen barrierrn, die man ueberwinden kann, sofern man dies moechte. ich wollt auch nich blind mir da eine ake erwurschtelt haben und unkontrolliert das erleben...

ich dachte mir, ich frag lieber vorher um rat, bevor ich irgendwelche sinnenzustaende just intensiviere 

hoffe war verstaendlich fuer handy >.>



1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 19:58
Zitat von apartapart schrieb:dieses mal wars aber so, dass als ich mich fuers einschlafen entschied, ich noch nich direkt verschmolzen war. irgendwelche gedanken liefen weiter ab, sehr verschwommen, die akkustik aenderte sich und kribbeln und waerme machte sich breit. ich dachte mir, wenn ich diese ganzen dinge weiter zu lasse oder darauf eingehe, dann passiert etwas mit mir? ich hatte mulmiges gefuehl aber war auch neugierig zu wissen, was passierrn kann? desweiteren konnte ich auch irgendwie steuern, ob oder wie lange ich diesen zustand erhalten moechte oder ob ich doch lieber einschlafen will.
Diese Wärme wird vom "Engel" also deinem Geistführer ausgesendet und soll dir eigentlich was positives signalisieren. Wie du ja weißt wird auch bei Nahtoderfahrungen gerne diese Methode genommen, damit die Leute sich wohlfühlen.
Soweit ich das sehe, hättest du vermutlich eine AKE gehabt, hättest du diesen Zustand zugelassen.
Das mit den barrieren hast du schon richtig verstanden.
ich kenn das auch und hab den Zustand häufig abgebrochen, weil ich ungerne die Kontrolle verliere.
aber ich habs auch schon mal zugelassen und dann hats geklappt.


melden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 20:01
@Dawnclaude
aba was is das fuer kranker shice dass ich erstmal durch diese ohnmacht gehen/kommen muss???? oO ich bin entsetzt ja!


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 20:28
Zitat von apartapart schrieb:aba was is das fuer kranker shice dass ich erstmal durch diese ohnmacht gehen/kommen muss???? oO ich bin entsetzt ja!
es geht auch einfacher.
Wenn der Geistführer dich einfach kurzt vorher  weckt und dann eine Astralreise hast.
Das ist die simpelste Variante. Bei mir hat man das gemacht, um mir beweise zu geben, das war quasi ein Plan für diese Inkarnation.

Aber dazu musst du halbwegs in Betracht ziehen, dass dir auch so ein Engel hilft. Wenn dir das bewusst wird, wirds einfacher weil dann hilft er dir. Wenn du arghe Zweifel hast, lässt er dich zappeln. Ist so eine "Glaubensübung" . Okay dann mags noch an der Individualität des jeweiligen Engels liegen, wie "gnädig" er dabei ist, aber ich würde an deiner Stelle optimistisch damit umgehen. ;)


melden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 21:25
ja genau meine skepsis und die antihaltung dadurch koennt ich mir schon vorstellen wieso ich noch nich zu irgendwas hoeherem gekommen bin.
aba diese tatsache dss der fall eintreten kann und man verstirbt weil organversagen, das hat sich so manifestiert in meinem kopf, ich weiss auch nich

ich sage mir aktuell oft dass wenn ich eije astralreise mal erleben soll, dann wird sie auch kommen.

weisst du mit engeln unso ich weiss nich.^^ ich mein, wieso koennen ein grossteil der leute all sowas und andre nich? weils sich die andren nich mal mehr vorstellen koennen. keine fantasie mehr!
kinder im gegenzug haben noch ein riesen grosses potential an fantasie und visionen/ imaginationen, eben weil deren gehirn noch nich so belastet is wie eines erwachsenen.

und wenn erwachsene im laufe ihres erwachsenwerdens sich immer noch einen teil ihres fantasievermoegens beibehalten haben, ich glaube das sind dann auch die menschrn, die wenn sie sterben, gluecklich sterben, denn sie sind in ihrer ueberzeugung gestorben...


ohmam voll abgedriftet :D zu engelkontakt wollt ich zb ma sowas posten
https://www.youtube.com/watch?v=jjhHWTlz6Po (Video: Fantasiereise / Traumreise: Liebevolle Lichtwesen | Kontakt mit Engeln)

ich muss gestehen ich hab angst vor so begegnungen.^^ es gibt ja auch boese wesen, wie auch immer sowss gemeint sein kann und das fuchst mich auch, was meint man mit boese wesen? und stell dir ma vor ixh verkorks meine psyche nur weil ich eben nich die finger lassen konnte und unbedingt sowas haben wollen und dann "passiert wirklicu was" oO
dann spielt mir mein unterbewusstsein irgendein streich, ich komm in dem moment nich darauf klar , komm zu bewusstsein und danaxh verfolgungswahn oder so....

das kann man nich ausser acht lassen finde ich :(


3x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

25.11.2017 um 21:27
achja der uebesichthalber nur

das video is wie gesagt wieder mojo di und ich bitte euch hoert sich ein jeder mur ma ihre stimme an und sagt was dazu
wer kann sich nich vorstellen diester stimme "zu folgen"


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

26.11.2017 um 15:33
Zitat von apartapart schrieb:wer kann sich nich vorstellen diester stimme "zu folgen"
Ich.
Und ich mag der auch kein Geld in den Rachen schieben.
Machst Du hier Werbung für die Person, oder bist Du das vielleicht selber?


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

26.11.2017 um 17:56
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb:Und ich mag der auch kein Geld in den Rachen schieben
meintest du die werbung damit, die unglücklicherweise bei manchen videos vorher noch abgespielt wird? oder echauffierst du dich darüber, weil da ggf ein hinweis zum spenden war? ich bitte dich, das is doch lächerlich :D
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb:Machst Du hier Werbung für die Person, oder bist Du das vielleicht selber?
um jmd zu supporten, würde ich den allmy blog missbrauchen und ich selber soll das sein???? hahahha, ey du troll, lies doch erstmal die letzten 2 seiten von einer diskussion, bevor du hier dinge reinwirfst, die vllt (auch) lächerlich wirken könnten
solltest du trotzdem dich angegriffen fühlen und gar penetriert von 2 videos, die ich hier gepostet habe, darfst du natürlich alles melden :-)

ich poste hier nich irgendein scheiß, wovon ich keine ahnung habe! beschwer dich beim admin, und verlange eine regeländerung, dass man hier nur videos posten soll, die keine versteckten spendenhinweise beinhalten (übrigens, ich zieh mir das video nur akkustisch rein, kommentare oder video beschreibungen les ich gar nich mal mehr).

da ich aber wie gesagt gar nich mal weiß, was der nexte hier schon wieder mit seinem geld ausgeben hat, ists mir auch egal, ich bin ja nich im kindergarten dass man erwachsene menschen darauf hinweisen muss, um was es eig geht

yolo :-)


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

26.11.2017 um 20:39
Zitat von apartapart schrieb:es gibt ja auch boese wesen, wie auch immer sowss gemeint sein kann und das fuchst mich auch, was meint man mit boese wesen?
@apart

"Böse Wesen" sind für mich jedenfalls jene Typen in den weissen Kitteln, die mir ne Jacke mit überlangen Ärmeln anziehen wollen. Wo man danach wen anderen bitten muss einen zu kratzen, wenn es mal auf der Nase juckt.
Aber soweit kommt es ja niemals, wenn man dieser Stimme "folgt, lauscht, ganz Ohr sein, sich der Stimme ganz überlassen... und und und" dass kann ja sein, oder?


melden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

26.11.2017 um 20:49
@Doverex
haeh! also sorry ich finde ihre stimme vom klang her sehr angenehm, ruhig, sie geht tief ins ohr ins bewusstsein rein und man will auch zuhoeren

sollte dies eine anspielung auf das video gewesen sein ;-)
nein sie hat noch keine macht uebrr mich genommen 👎


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

27.11.2017 um 05:51
Zitat von DerMüller71DerMüller71 schrieb:1) Ein Großteil der Meinungen bei jedem beliebigen Thema vermutlich ohnehin falsch sind.2) Wir zu einer praktisch unendliche Anzahl von Aussagen / Behauptungen keine Meinung haben, weil sie uns schlichtweg nicht bekannt sind.
Das ist einleuchtend. Es gibt aber auch Fälle, wo man ungeprüft schlichtweg sagen kann, dass es sich um Bockmist handelt.
Dazu zählen für mich Astralreisen, Astrologie, Religion (egal welche) und der gesamte kriminelle esoterische Humbug. Da erkennt man doch auf den ersten Blick, ob an einer Sache etwas dran ist oder nicht. Einem Patienten hilft es nämlich überhaupt nicht, wenn man seine neurologischen Fantasien als möglich einstuft und ihn in seiner Annahme sogar bestärkt.

Was die Astralreisen anbetrifft: Jeder Neurologe wird dir bestätigen, dass das menschliche Gehirn dem Menschen die unglaublichsten Dinge vorspielen kann. So erklären sich z.B. alle Formen von Psychosen, Halluzinationen und eben auch Astralreisen. Das sind nichts anderes als Projektionen des Gehirns, die für echt gehalten werden. Auch Nahtoderfahrungen zählen dazu, obwohl einige Leute diese für möglich und echt halten. 

Die Forums-Netiquette verbietet es aber, einem von Wahnvorstellungen betroffenen Menschen einen Facharztbesuch zu empfehlen. Ich hatte mal eine Wohnungsnachbarin, die jedes Mal wenn sie die Wohnung verließ, sämtliche Lebensmittel in zwei Taschen packte und mit sich nahm. Sie hatte die Befürchtung, dass ihr geschiedener Ehemann sie von der Stasi verfolgen lasse, um ihre Lebensmittel zu vergiften. Rein äußerlich und aufgrund ihres Verhaltens erkannte niemand in ihrer Umgebung ihren Verfolgungswahn. Als ich sie mal auf ihr Verhalten ansprach, erkannte ich ihr Problem. Ich fand heraus, wo sie Verwandte hatte und informierte ihren Sohn über meine Feststellungen. Er veranlasste dann, dass sie in ärztliche Behandlung kam.

Es kann ja nicht darum gehen, einen User bloß zu stellen, aber im einen oder anderen Fall wäre es doch gut, wenn man helfend eingreifen könnte.


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

27.11.2017 um 06:13
@Argus7

Guten Morgen,

Ich rate mal so ins grüne, die Frau Nachbarin war bestimmt richtig begeistert das Du so helfend Deine Hand gereicht hast? oder? wenn ich mir vorstelle ich müsste jedem der Sachen erlebt die ich mir nicht " Vorstellen" kann oder eben nicht glaube eine helfende Hand und damit medizinische Hilfe zuteil kommen lassen, jung jung da hätte ich was zu tun, angefangen bei meiner Tochter die jeden Tag mit Ihrem Freund spricht, den niemand sieht. Oder meinen Klienten die wenn sie prefinal sind Ihre vertobenden Angehörigen sehen... tztztz mehr solche Helden wie dich im Mittelalter und man hätte sich so manches Feuer sparen können... Kopf schüttel


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

27.11.2017 um 06:34
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:genau und deshalb haben diese Wahnvorstellungen dazu geführt, dass ich den Vornamen Namen eines Allmyuserrs herausfinden konnte, sie das bestätigen konnte und wir dadurch einen Beweis für uns 2 erschaffen haben.Und diese Erfahrung hat uns dann dummer weise gezeigt, dass deine "Wahnvorstelllungen" alles nur spekuliertes Halbwissen ist. Es geht ja gar nicht darum, dass ich es dir beweisen muss, sondern dass ich es für mich herausgefunden habe und mir deshalb sicher bin.
Das ist leider kein Beweis, wenn zwei von Wahnvorstellungen besessene Menschen bestätigen, eine Astralreise gemacht zu haben. Ich könnte dir zigtausende von Fällen benennen, bei denen Leute noch nie eine Astralreise gemacht haben! Nebenbei gefragt: Wo kann man eigentlich Astralreisen buchen?


1x zitiertmelden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

27.11.2017 um 06:43
@Argus7

Ich denke es gibt Themen, die offensichtlicher der Wirklichkeit widersprechen als andere, keine Frage. Ich versuche mich eben nur nicht dazu hinreißen zu lassen, das mit voller Überzeugung zu bewerten. Denn ja, du hast Recht. Unser Gehirn spielt uns viele Sachen vor, u.a. lässt es uns meist glauben, wir wären im Recht :) (das muss es tun, stell dir mal vor wir würden ständig glauben, falsch zu liegen).

Zumal du zu vielen Themen sehr kontroverse Aussagen finden wirst (Gott, Nahtoderfahrung usw.) und die Antwort in meinen Augen eben überhaupt nicht klar ist. Wir sind schnell verleitet "ungeprüft" etwas zur Seite zu wischen. Oft ist die Sache aber viel interessanter, wenn man es versteht (ich sage nicht, dass das gerade bei Astralreisen so Ist, trotzdem versuche ich es zu verstehen). Das dürfte vielen Studenten an der Uni im Laufe des Studiums ähnlich gehen. Viele vorgefertigte Meinungen werden Mo der Zeit verworfen.


melden

Kennt sich jemand mit Astralreisen aus? Hatte ich eben eine Astralreise

27.11.2017 um 07:03
Zitat von apartapart schrieb:meintest du die werbung damit, die unglücklicherweise bei manchen videos vorher noch abgespielt wird? oder echauffierst du dich darüber, weil da ggf ein hinweis zum spenden war? ich bitte dich, das is doch lächerlich
Spenden? :D lol
Nein, ich spreche von "Chakra Schmuck", von "Glaskuppelanhänger", "CD's", und "Ebooks", die ich dort kaufen kann.
Ich spreche von sich Karten legen lassen für 39,95 €, oder Workshops und Seminare die ich da buchen kann.
Davon rede ich!
Zitat von apartapart schrieb:um jmd zu supporten, würde ich den allmy blog missbrauchen und ich selber soll das sein???? hahahha, ey du troll, lies doch erstmal die letzten 2 seiten von einer diskussion, bevor du hier dinge reinwirfst, die vllt (auch) lächerlich wirken könnten
solltest du trotzdem dich angegriffen fühlen und gar penetriert von 2 videos, die ich hier gepostet habe, darfst du natürlich alles melden :-)
Das Geschwurbel deiner lächerlichen Eso Tante interessiert mich nicht.
Aber eben deren Online-Shop, über den man anhand deiner verlinkten Videos, "stolpert".
Und da hört der Spass für mich auf!
Zitat von apartapart schrieb:ich poste hier nich irgendein scheiß, wovon ich keine ahnung habe! beschwer dich beim admin, und verlange eine regeländerung, dass man hier nur videos posten soll, die keine versteckten spendenhinweise beinhalten (übrigens, ich zieh mir das video nur akkustisch rein, kommentare oder video beschreibungen les ich gar nich mal mehr).
Doch, Du postest hier versteckt einen Scheiß.
Und viele Menschen fallen auf so einen Scheiß eben rein!
Sowas zB:
  Sie suchen nach Antworten auf Ihre Fragen? Sie möchten wissen, was die Ursache für Störungen und Blockaden in Ihrem Leben sind? Oder vielleicht möchten Sie auch einfach mehr über sich erfahren, über die Ebene Ihres Lebens, auf die Sie (noch) keinen Zugriff haben?
Dann lege ich Ihnen gerne die Engelkarten für ein persönliches Reading ganz auf Ihre Energie abgestimmt. Das Ergebnis dieses Readings bekommen Sie dann per Email zugeschickt.
Um einen Einblick zu bekommen, wie ein solches Reading aussehen kann, können Sie gerne einen Blick in meine öffentlichen Readings werfen.
Der Ablauf:

Sie senden mir eine E-Mail mit Ihrer Frage, dem Problem, das Sie lösen möchten oder irgendetwas anderem, was Sie wissen möchtest (oder Sie bitten um ein freies Reading, wenn Sie selber keinen Schwerpunkt setzen möchten) sowie einem Bild von Ihnen – Mit Hilfe eines Bildes kann ich besser eine energetische Verbindung herstellen.
Bitte senden Sie die Informationen und das Foto mit Angabe Ihrer Bestellnummer an bestellung@mojos-cms.de.
Ich werde dann für Sie die Karten legen – Welche Kartensets ich dafür verwende und wieviele Karten gelegt werden variiert dabei abhängig von Ihrer Energie und der Botschaft.
Wenn alle Karten gelegt wurden, kann ich daraus dann das endgültige Reading erstellen und Ihnen die Botschaften und Antworten zukommen lassen, die für Sie bestimmt sind. Sie erhalten auf Wunsch zudem ein Foto der Karten, die gelegt wurden, damit Sie auch nochmal selbst hineinspüren können, wenn Sie dies möchten.
Wenn Sie anschließend noch Fragen zum Reading haben, dann beantworte ich Ihnen diese natürlich gerne.
Anzahl der Readings pro Kauf: 1
Lieferzeit: 1 Woche
Und das Ganze, für sage und schreibe, 39,95€ :D
Mich macht sowas sauer, wenn Leute mit so einem Humbug abgezockt werden.


1x zitiertmelden