weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Wesen, Kosmos
jayco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 08:47

? -> Atom -> Molekül ->

Zelle -> Organ -> Mensch ->

Gaia -> Solsystem -> Milchstraße ->

Universum -> ?



Vom Mikrokosmos bis hin zum Makrokosmos gibt es viele verschiedene Ordnungsdimensionen.

Diese Organisieren sich unter einander; sie leben in einer kooperativen Gemeinschaft.

Da stellt sich die Frage, warum diese Ordnung überhaupt entsteht?
Müsste da nicht auch in einem Atom oder in unserem Universum eine treibende Kraft vorhanden sein. Jedes Wesen versucht auf irgend eine weise, sich selbst das überleben zu sichern.

Daher Organisieren sie sich untereinander, und beginnen so dadurch eine Metamorphose, welche bewirkt, dass sich durch die Organisation neue höhere Wesen bilden; zusammen sind wir stärker.

Diese höheren Wesen, die sich dann bilden, steigen nun in die nächst höhere Ordnungsdimension auf.

1. Beispiel: Atome bilden zusammen die Verschiedensten Stoffe und Chemikalien; die nächst höhere Dimension nennt sich also: Molekülebene



Das heißt also, dass man sich als Mensch lieber um seine nächst niedrigeren bzw. höheren Ordnungsdimension sorgen machen sollte!

Also:

Der Universelle Gott, denn wir anbeten, kann uns nicht mit seiner Güte beistehen!

Nur Gaia kann uns helfen!
Sie ist unser nächst höheres Dimensionswesen, welches im Gegenzug auch von ihren nächst niederen Dimensionswesen abhängig ist; also von uns Tieren!

Der "universelle Gott" kümmert sich nicht um so kleine Einheiten wie uns, "er" hat selbst große Mühe seine eigenen Dimensionen in stand zu halten; nämlich die Galaxien aus denen sich unser Universum zusammen setzt!
(Ob es über unserem Universum noch weitere Dimensionen gibt, kann ich nicht sagen...)

Fazit:

Menschen sollten sich um ihren eigenen Planeten kümmern, damit sich das Beten zu „Mr. Univers“ auch lohnt! Nur wenn wir uns um unseren Planeten kümmern, können wir auch mit seiner Güte rechnen!

Gaia wird leider immer schwächer! Sie hatte mit dem versuch, denkende Wesen zu erschaffen, schwere Wunden erleiden müssen! Der Mensch hat jetzt schon zu viele Arten( Organe des Planeten) ausgerottet! Und ich weis nicht ob Gaia uns in Zukunft noch unterstützen wird! Uns könnte ein Leben ohne die Güte "Gottes" erwarten...

Aber denkt daran, dass auch eure Organe mit eurer Güte rechnen müssen!
Wenn ihr nicht auf die Informationen achtet, die sie zu euch ins Gehirn schicken, werdet auch ihr leiden!

Wenn ihr raucht oder euch voll fresst und dann dick werdet, und dann trotz der Warnsignale eurer Organe nichts dagegen unternehmt, währe es genau so als würde "Gott" eure Gebete nicht mehr erhören...

So wie Gaia es bald mit uns tun wird, wenn wir nicht aufpassen!



Spürst du es in dir... das schöne leben mit seiner Kraft!
Fühl wie es pulsiert... in dir und mir Tag und Nacht. Halt es fest in deinem Herzen... fühl die Wärme und das Licht! Und genieß die Sonne... die uns fröhlich lacht... in´s Gesicht! Spürst du es in dir... wie uns das Leben erfüllt mit Glück! Komm vertrau auf Morgen... weil es uns das Leben verspricht...

Es ist schön das Leben...


melden
Anzeige

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 08:48
>>Wenn ihr raucht oder euch voll fresst und dann dick werdet, und dann trotz der Warnsignale eurer Organe nichts dagegen unternehmt, währe es genau so als würde "Gott" eure Gebete nicht mehr erhören<<


LOL :)

lustich



Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
straightleg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 08:54
noch nie von gaia gehört - angenommen es gibt ein solches wesen, woher weisst du dass es kränkelt?

Out on the road today, I saw a DEADHEAD sticker on a Cadillac


melden
jayco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 08:56
@straightleg

Erde (grich.: Gaia)

Spürst du es in dir... das schöne leben mit seiner Kraft!
Fühl wie es pulsiert... in dir und mir Tag und Nacht. Halt es fest in deinem Herzen... fühl die Wärme und das Licht! Und genieß die Sonne... die uns fröhlich lacht... in´s Gesicht! Spürst du es in dir... wie uns das Leben erfüllt mit Glück! Komm vertrau auf Morgen... weil es uns das Leben verspricht...

Es ist schön das Leben...


melden
straightleg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 10:43
ach so, mutter erde, hälst du sie für ein wesen? wenn ja hat sie durch höchstens ein hautproblem. das geht irgendwann wieder weg ;-)

Out on the road today, I saw a DEADHEAD sticker on a Cadillac


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 10:44
gaia is mutter erde und somit das weibliche gegenstück zu gott. die himmlische Erdenmutter.


melden

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 10:57
Aber als wesen kann sie nicht bezeichnet werden oder? wie soll denn das gehen...

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
baal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 10:59
@baldur

Das sehe ich etwas anderes, rein vom anthropologischem Standpunkt aus hat das eine nichts mit dem anderen zu tun.

Scheiß auf die Welt.


melden
pennywise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:09
Quanten -> Atom -> Molekül ->

Zelle -> Organ -> Mensch ->

Gaia -> Solsystem -> Milchstraße ->

Universum -> Gott


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:09
Ja, vom mythologischen Standpunkt her ist die Gaia aus der griech. Mythologie ne andere. Ich habe nur das wa sman heute hlt so in der "Eso-Szene" darunter versteht.


melden
jayco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:11
@Spinnelsun89

Gaia ist ein eigenständig funktionierendes Wesen, welches erst durch die Organisation ihrer Wesen richtig existieren kann.

Beispiel:
Die Erde braucht z.B. eine Atmosphere die sie vor geschossen aus dem All schützt!

Daher ist es für sie dringend nötig, dass es auch Pflanzen und Tiere gibt, welche durch eine Symbiose von einander abhängig sind:

Pflanzen brauchen CO2 zum Atmen, welches sie erst durch die Tiere erhalten!
Tiere brauchen H2O zum Atmen, welches sie erst durch die Pflanzen erhalten!

Die atmosphere setzt sich aus vielen verschiedenen Gasen etz. zusammen, wie z.B. H2O. Und diese haben auch eine bestimmte dichte, welche es ermöglicht selbst kleinere Astereoiten abzufangen...

Dies ist nur ein kleiner Teil aus diesem Komplexen Organisationssystem, des Organismus von Gaia.





Spürst du es in dir... das schöne leben mit seiner Kraft!
Fühl wie es pulsiert... in dir und mir Tag und Nacht. Halt es fest in deinem Herzen... fühl die Wärme und das Licht! Und genieß die Sonne... die uns fröhlich lacht... in´s Gesicht! Spürst du es in dir... wie uns das Leben erfüllt mit Glück! Komm vertrau auf Morgen... weil es uns das Leben verspricht...

Es ist schön das Leben...


melden

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:13
Also ist es ein Organismus, aber nicht etwas, das von sich aus "lebt" oder? also nicht so wie ein Tier oder ein Baum.. die vorstellung find ich krass o.O

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:13
@jayco
H2O ist Wasser.
Wenn man kein Fisch ist, ein Problem zum atmen.

Ja, ich weiß ich bin böse.
Ja, ich weiß ich ärgere euch.
Ja, ich weiß ihr hasst mich.
Aber wisst ihr, es ist mir scheißegal.


melden
pennywise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:13
richtig, und deshalb kann so etwas kompliziertes wie die Natur nur von einer höheren Intelligenz kommen, also Gott.


melden

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:14
Ich glaube du meinst Sauerstoff (O).

Ja, ich weiß ich bin böse.
Ja, ich weiß ich ärgere euch.
Ja, ich weiß ihr hasst mich.
Aber wisst ihr, es ist mir scheißegal.


melden

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:17
"richtig, und deshalb kann so etwas kompliziertes wie die Natur nur von einer höheren Intelligenz kommen, also Gott."

Das ist schlichtweg falsch.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:19
lol
wo habt ihr diese ganzen theorien eigentlich ausgegraben?

natur = evolution?!


Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
pennywise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:20
@polyprion
ach ja? und was ist dann deiner meinung nach richtig?


melden
jayco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:23
@spinelsun89

Ein Tier lebt nicht von sich aus!

Ein Tier ist das ergebniss eines grossen Organisationsprozesses seiner Zellen und letztlich seiner Organe!

Eine Zelle ist ein eigenständig lebendes Wesen welches von den anderen zellen abhängig ist!

Und ein Organ ist genau so ein eigenstendiges wesen, welches von der gesammtheit des Organismus und letztlich dem Tier selbst abhängig ist.

Spürst du es in dir... das schöne leben mit seiner Kraft!
Fühl wie es pulsiert... in dir und mir Tag und Nacht. Halt es fest in deinem Herzen... fühl die Wärme und das Licht! Und genieß die Sonne... die uns fröhlich lacht... in´s Gesicht! Spürst du es in dir... wie uns das Leben erfüllt mit Glück! Komm vertrau auf Morgen... weil es uns das Leben verspricht...

Es ist schön das Leben...


melden
baal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:25
@baldur

Die Eso Scene die Du ansprichst ist es nicht wert angesprochen zu werden.

Scheiß auf die Welt.


melden
Anzeige

Wesen -> höhere und niedere Ordnungsdimensionen

24.05.2005 um 11:26
@pennywise
Es ist auch falsch, da es zu viele Religionen mit zu vielen Göttern gibt um das behaupten zu können.
Man würde somit alle anderen Religionen verleugnen.(Aber das ist nur der ethische Aspekt.

Und Kinderchen glaubt ihr auch alle schön an den Weihnachtsmann?
Aber ja Onkel Fenris, wir sind so einfältig.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden