Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

290 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Kirche, Theologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 17:54
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Lukas 14, 7-11:
Wie du darin eine paradiesische "Rangordnung" erkennen vermagst, ist mir ein Rätsel.

Da steht inhaltlich nichts anderes als "Wenn du dich unflätig verhälst, wird dir auch Unflätiges als Konsequenz widerfahren."


melden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 18:15
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Lukas 14, 7-11:
wie und wo wird man von Gott erhöht?
erhöht gegenüber wem?


melden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 18:23
@kybela

Anscheinend kann man doch wohl an der paradieslichen Tafel nicht sitzen, wo man möchte, sondern zumindest gewisse Plätze werden einen erlaubt oder nicht erlaubt. Demnach sind eben nicht alle gleich dort.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 18:55
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:paradieslichen Tafel
yep, eine beliebte Interpretation des Gleichnisses:
Die Hochzeit steht für die Gemeinschaft Gottes, für den Eingang in die ewige Gemeinschaft mit ihm.


melden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 19:31
Klar ist das nur metaphorisch. Aber die Plätze an dieser Tafel bzw. in dieser Gemeinschaft sind eben nicht alle gleich. Und Gott will demnach wohl jeden wissen lassen, wer jetzt höher oder niedriger sein soll, als er selbst dachte.
Als ob er nicht schon zu Beginn der Bibel bei Kain und Abel hätte merken müssen, wozu Eifersucht führen kann.


melden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 19:31
@kybela
Gibt es denn andere Interpretationen dazu?


2x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 19:41
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Gibt es denn andere Interpretationen dazu?
Das Hochzeitsmahl ist nicht im Reich Gottes sondern vorher. Guckst du mal in die Bibel; NT; Offbg d Joh.
@AlteTante @kybela

Übrigens: Die zur Hochzeit Geladenen sollten ausreichend Öl mitbringen, denn nicht dass ihnen in der Dunkelheit das Licht ausgeht.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 19:48
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Guckst du mal in die Bibel; NT; Offbg d Joh.
Die ist zu brutal für mein zartes Gemüt. Horrorgeschichten sind nichts für mich.
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Übrigens: Die zur Hochzeit Geladenen sollten ausreichend Öl mitbringen, denn nicht dass ihnen in der Dunkelheit das Licht ausgeht.
Weil der Bräutigam sie nicht reinlässt, wenn sie nicht da sind, wenn er kommt, weil sie nochmal weg mussten. Normale Gäste würden dann nicht weiter randalieren, sondern sich lieber für sich einen schönen Abend machen.
Und: Die klugen Gäste weigern sich, den anderen von ihrem Öl abzugeben. Und handeln damit anscheinend in Jesu Gusto. Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe spielt auf einmal keine Rolle mehr.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 19:53
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Weil der Bräutigam sie nicht reinlässt, wenn sie nicht da sind, wenn er kommt, weil sie nochmal weg mussten.
Jep.
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Normale Gäste würden dann nicht weiter randalieren, sondern sich lieber für sich einen schönen Abend machen.
Und: Die klugen Gäste weigern sich, den anderen von ihrem Öl abzugeben. Und handeln damit anscheinend in Jesu Gusto. Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe spielt auf einmal keine Rolle mehr.
Wenn du dich mit Gott vermählen willst, musst du sehr wohl ab und an ein wenig egoistisch sein, ja @AlteTante


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 19:59
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Wenn du dich mit Gott vermählen willst, musst du sehr wohl ab und an ein wenig egoistisch sein
Scheint so. Passt aber nicht zu Jesu sonstigem Reden.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 19:59
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Gibt es denn andere Interpretationen dazu?
ich bilde mir fest ein, eine Alternative gelesen zu haben, finde jetzt aber nichts.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 20:04
Die einzige Alternative, die mir einfällt, wäre, dass Jesus hier kein Gleichnis erzählt, sondern von einer echten Feier spricht.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 20:08
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Scheint so. Passt aber nicht zu Jesu sonstigem Reden.
Ja doch @AlteTante "egositisch" ist hier wahrscheinlich falsch ausgedrückt,
"konsequent" würde hier besser passen. Ansonsten tut Jesus selbst auch das Dem Vater Wohlgefällige - also ist es nicht viel verlangt, von uns zu erwarten, bis da hin genug Öl gesammelt zu haben ;)
Zitat von kybelakybela schrieb:ich bilde mir fest ein, eine Alternative gelesen zu haben, finde jetzt aber nichts
Die Alternative ist, dass es sich nicht um Das Reich Gottes handelt.

14,12 Er sprach aber auch zu dem, der ihn geladen hatte: Wenn du ein Mittags- oder ein Abendmahl machst, so lade nicht deine Freunde, noch deine Brüder, noch deine Verwandten, noch reiche Nachbarn, damit nicht etwa auch sie dich wiederladen und dir Vergeltung zuteil werde. 14,13 Sondern wenn du ein Mahl machst, so lade Arme, Krüppel, Lahme, Blinde, 14,14 und glückselig wirst du sein, weil sie nichts haben, um dir zu vergelten; denn es wird dir vergolten werden bei der Auferstehung der Gerechten.
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Die einzige Alternative, die mir einfällt, wäre, dass Jesus hier kein Gleichnis erzählt, sondern von einer echten Feier spricht.
Jep.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 20:10
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Ansonsten tut Jesus selbst auch das Dem Vater Wohlgefällige - also ist es nicht viel verlangt, von uns zu erwarten, bis da hin genug Öl gesammelt zu haben
Problematisch finde ich nicht, dass die klugen Frauen zusehen, dass sie genug Öl haben, sondern dass sie sich weigern, denen, die das verschwitzt haben, auszuhelfen.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 20:12
@Niselprim
Bei 14,12 handelt es sich aber um das nächste Gleichnis. Dieses Mahl hat nichts mit dem vorherigen zu tun. Da war der Zuhörer Gast. Jetzt ist er Gastgeber.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 20:13
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Problematisch finde ich nicht, dass die klugen Frauen zusehen, dass sie genug Öl haben, sondern dass sie sich weigern, denen, die das verschwitzt haben, auszuhelfen.
Es geht hier nicht ums Verschwitzen @AlteTante sondern darum, wirklich Gott heiraten zu wollen.
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Bei 14,12 handelt es sich aber um das nächste Gleichnis. Dieses Mahl hat nichts mit dem vorherigen zu tun. Da war der Zuhörer Gast. Jetzt ist er Gastgeber.
Blablabla


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 20:16
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Es geht hier nicht ums Verschwitzen @AlteTante sondern darum, wirklich Gott heiraten zu wollen.
Brautjungfern sind nicht die Braut, sondern wirken bei den Feierlichkeiten mit.
Zitat von NiselprimNiselprim schrieb:Blablabla
Du könntest auch höflicher zugeben, dass du dich geirrt hast.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 20:23
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Brautjungfern sind nicht die Braut, sondern wirken bei den Feierlichkeiten mit.
EvMatth:
25,1 Dann wird es mit dem Reich der Himmel sein wie mit zehn Jungfrauen, die ihre Lampen nahmen und ausgingen, dem Bräutigam entgegen. 25,2 Fünf aber von ihnen waren klug und fünf töricht. 25,3 Die, welche töricht waren, nahmen ihre Lampen und nahmen kein Öl mit sich; 25,4 die Klugen aber nahmen Öl in ihren Gefäßen samt ihren Lampen. 25,5 Als aber der Bräutigam auf sich warten ließ, wurden sie alle schläfrig und schliefen ein. 25,6 Um Mitternacht aber entstand ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam! Geht aus, ihm entgegen! 25,7 Da standen alle jene Jungfrauen auf und schmückten ihre Lampen. 25,8 Die Törichten aber sprachen zu den Klugen: Gebt uns von eurem Öl, denn unsere Lampen erlöschen. 25,9 Die Klugen aber antworteten und sagten: Nein, damit es nicht etwa für uns und euch nicht ausreiche; geht lieber hin zu den Verkäufern und kauft für euch selbst. 25,10 Als sie aber hingingen, zu kaufen, kam der Bräutigam, und die bereit waren, gingen mit ihm ein zur Hochzeit; und die Tür wurde verschlossen. 25,11 Später aber kommen auch die übrigen Jungfrauen und sagen: Herr, Herr, tu uns auf! 25,12 Er aber antwortete und sprach: Wahrlich, ich sage euch, ich kenne euch nicht. 25,13 So wacht nun, denn ihr wißt weder den Tag noch die Stunde.

Kannst ja mal überlegen, wer da Braut sein wird :cool:
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Du könntest auch höflicher zugeben, dass du dich geirrt hast.
Was, wie jetzt - willst du @AlteTante mich über den Inhalt der Bibel belehren?
Mach dich nicht lächerlich @AlteTante


melden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 20:27
@Niselprim
Du meinst, der Bräutigam heiratet die 5 klugen Jungfrauen, und hätten die anderen genug Öl gehabt, hätte er zehn geheiratet?
Darauf muss man erst einmal kommen! Aber vielleicht war das damals im Nahen Osten ja nichts Ungewöhnliches.


1x zitiertmelden

Wenn Jesus wiederkäme, woran könnte man ihn erkennen?

02.01.2020 um 20:31
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Du meinst, der Bräutigam heiratet die 5 klugen Jungfrauen, und hätten die anderen genug Öl gehabt, hätte er zehn geheiratet?
Sozusagen, ja.
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Darauf muss man erst einmal kommen! Aber vielleicht war das damals im Nahen Osten ja nichts Ungewöhnliches.
Kann schon sein, dass du @AlteTante nicht verstehst, worum es geht, wenn man sich mit Gott vermählt.


melden