Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

521 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 23:44
> oxayotel
> Hat da den vollen Durchblick :-) Tron...

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd...(Chinesische Weisheit)


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

23.02.2006 um 23:56
Wie du meinst . . .

Hoffentlich hast du ihn auch noch

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 02:52
@ Tron

Wenn damals entschieden worden wäre, was weis ich Johannes der Täufer sei auch eine Person Gottes also eine 4-Einigkeit und dies mit einigen hochtrabenden Sätzen garniert hätte, bin ich mir sicher das einige das heute auch glauben würden . ..

Warum machst Du Dir Gedanken über Dinge, die Du ohnehin nicht verstehst oder verstehen möchtest? Allein dieses Beispiel zeugt von einer gänzlichen Unkenntnis, um nicht zu sagen Blasphemie.

Was auch immer wir wissen können oder dürfen - es wurde bereits zuvor gewusst.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 02:57
Das ich mir Gedanken mache kannst du getrost mir überlassen.

....

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 02:59
Ich denke, Du hast verstanden, wie ichs meine ... persönliches bitte per PN ...

Was auch immer wir wissen können oder dürfen - es wurde bereits zuvor gewusst.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 03:18
@autodidakt
dieses Beispiel zeugt von einer gänzlichen Unkenntnis, um nicht zu sagen Blasphemie.

Ach ja - und DAS war NICHT persönlich? Und es stand NICHT im Thread?

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin




melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 03:25
@ Jafrael

Willste mich anmachen? Was weißt denn Du? Du solltest mal nicht nach dem äußeren Schein gehen ... Dass Dir Christen - dem Namen und Sinne nach - ein Greuel sind, weiß doch inzwischen jeder ... Also echauffiere Dich lieber zu anderen Themen ...

Was auch immer wir wissen können oder dürfen - es wurde bereits zuvor gewusst.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 03:30
Im Übrigen: Tron wusste schon, wie ichs meinte, schließlich gibt es noch andere Kontaktaufnahmen als dieses Forum ...

Was auch immer wir wissen können oder dürfen - es wurde bereits zuvor gewusst.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 03:58
@autodidakt

Ną nu gifte mal nich so rum! Schliesslich hast Du in völlig ungerechtfertigter Weise dem User Tron etwas anempfohlen, wozu Du selber nicht in der Lage warst! Und DAS monierte ich. Um Christentum gings dabei w eniger, als um eine Stilfrage. Aber das hast Du wohl nicht verstanden. Macht nix. Dafür kannst Du mich ja im Propheten-Thread wieder angeifern! DA geht es wieder ums Christentum.-gg*

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin




melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 04:03
Du brauchst mich gar nicht so blöd darzustellen, Herr Oberlehrer. Prophetenthread? Schon geschehen. 00000296

Was auch immer wir wissen können oder dürfen - es wurde bereits zuvor gewusst.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 04:10
zum ersten gott ist keine person oder haste ihn schon gesehrn ferner is tdie bezeichnung er auch falsch nun gott ist eine energi almächtig imer in unserer nähe er umgibt uns er mischt sich aber nicht ein laut meines glaubens ist dises leben was wir führen nur ein test sind wir gut kommem wir witer wen nich na dan must du dein leben halt nochmal leben und jesus war eineperson er war nicht gottes sohn er war nur von got berührt worden naja das glaube ich wenigstens ps nicht über die rechtschreibung wundern nein ich bin kein ausländer und nein blöde bin ich asuch nicht nur legasteniker ps gott und jesus whren nicht ein und die selbe person X hat gesprochen

Take the Gun and Have FUN FUN FUN




melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 04:25
@ MRX2000

Kein Problem, ein jeder seine Erkenntnis, wie es sein Horizont zulässt ... 00000296

Was auch immer wir wissen können oder dürfen - es wurde bereits zuvor gewusst.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 11:13
Was macht Gott, wenn er lachen will?

er zieht sich bei Allmy die Diskussionen über ihn rein.

Nur die Wahrheit ist die Wahrheit


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 11:39
gott ist für mich das alles-was-ist...
so gesehen war jesus wie jeder andere mensch auch teil gottes. ich bin gott! :D

..::..*~*ELDIDHBUIVDK*~*..::..
Die Angst ist der grösste Feind des Menschen !!!



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 11:47
@ OvO

Du scheinst es zu kapieren ;-)

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 11:55
ich frage mich sind Gott und Jesus eine person oder doch zwei??ß
wenn sie eine person sind... wer ist dann der Heilige geist


Eine alte Frage, an der sich die theologischen Geister schon lange scheiden.

Was meint man mit dem Begriff Person wirklich ?
Liegt nicht bereits darin schon eine Vermenschlichung Gottes ?

Inwieweit kann der Mensch überhaupt inge nachvollziehen, die über seinem menschlichen begrenzten Wahrnhehmungshorizont hinausgehen ?
Kann der Mensch einer Ameise erklären was er ist und wie er denkt ?

Damit wäre schon mal die Verhältnismäßigkeit hergestellt.

Gott hat Eigenschaften wie Liebe, Wahrheit oder Gerechtigkeit sowie alle denkbaren Formen von Idealen in sich.
Diese Ideale sind aber mehr als nur Erdachtes, sondern es handelt sich dabei um lebendiges Wirken und göttlicher Ausstrahlung.

Diese Eigenschaften nehmen Form und Gestalt an und die ihm zunächst stehenden Eigenschaften sind Kraft, Liebe und Wille.

Der Ausgangspunkt ist die Kraft also Gottvater der Quell allen Lebens.
Die Personifizierung von den mit ihm untrennbar verbundenen Eigenschaften
Liebe = Jesus
Wille = Hl Geist, der nur in Ermangelung der Kenntnis seines wahren Namens von den Menschen so genannt wird.

Jesus ist nicht weniger ein hl Geist wie die als hl Geist bekannte Personifizierung der drei primären göttlichen Haupteigenschaften.
Genauso wie der hl Geist nicht weniger persönlich als Jesus ist.

Ein Geist und ein Gott aber drei verschiedene Wirkungsarten.
Was jedoch nichts an der vollkommenen Harmonie ändert.

Im Grunde gibt es also nur einen Geist und einen Gott.
Wie Jesus schon sagte "Ich und der Vater sind eins" womit er den hl Geist keineswegs ausgeschlossen hat.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 11:57
Ich halts mit den Indern

Nur ein Gott kann einen Gott verehren !

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 12:00
Dazu bräuchte es aber mindestens zwei Götter.
Und der Begriff Gott, impliziert genaugenommen, daß es nur einen gibt.
Somit vertrittst Du eine falsche Auffassung, da Du dem Thema nicht genügend auf den Grund gegangen bist.


melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 12:01


"Ich bin Jahwe, dein Gott." Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.





Credendo Vides
E nomine patre
et fili et spiritu sancti
Amen



melden

Gott und Jesus: Eine oder zwei Personen

24.02.2006 um 12:02
Aber wenn wir schon bei den Indern sind, dann darf ich Dich auch an die drei Hauptgötter Shiva, Brahma und Vishnu erinnern....

Erinnert doch schon ein wenig an die göttliche Trinität des Christentums, nicht wahr ?


melden