weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

574 Beiträge, Schlüsselwörter: Mahdi
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:47
Nicht bevor du auf meine Beiträge eingegangen bist! :)


melden
Anzeige
ahmadi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:47
deine kusine hat auch nicht den anspruch erhoben;-)


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:48
Nein, aber eine Handvoll Idioten aus der Türkei, Saudi Arabien, achja und natürlich deinEnglandspion. ;)


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:48
Dann erkläre uns doch bitte Anhand des Korans und der Sunnah wie und ob man überhauptwiedergeboren werden kann :) Aber bitte kein Hindu-Quellen ;)


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:49
:D


melden
ahmadi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:50
aber keiner der den ansprcuh erhob lebte ^lange danach. einer der in gottes namen etwaserdichtet :-) sollte nicht lang leben ;-) das geschah mit allen die sich als madhinannten außer bei ghulam ahmad


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:52
Bruder ahmadi,

ich bin zwar kein Harun Yahya fan, aber das ist nicht ganzverkehrt was er hier anführt:

Eine Untersuchung der Verse über Jesus (a.s.) imQuran zeigt, dass Jesus (a.s.) weder starb, noch getötet wurde, sondern das er zu Allaherhöht wurde.


Der in diesem Zusammenhang stehende Vers aus Sure an-Nisalautet wie folgt:


Und weil sie sprachen: "Siehe, wir haben den MessiasJesus, den Sohn der Maria, den Gesandten Allahs, getötet" - doch weder haben sie ihngetötet, noch gekreuzigt, sondern es erschien ihnen nur etwas Ähnliches. Und siehe,diejenigen, die darüber uneins sind, sind wahrlich im Zweifel über ihn. Sie wissen nichtsdavon, sondern folgen nur Vermutungen. Und sie töteten ihn mit Gewissheit nicht! Ganz imGegenteil: Allah erhöhte ihn zu Sich; und Allah ist mächtig und weise. (Sure 4:157-158 -an-Nisa)


In einigen deutschen Übersetzungen sehen wir, dass weitere Verseübersetzt wurden, um den Sinn zu ergeben, dass der Prophet Jesus (a.s.) starb, bevor ervon Allah emporgehoben wurde. Diese Verse sind folgend übersetzt:


Damalssprach Allah: "O Jesus! Ich will dich sterben lassen (tawaffa) und zu Mir erheben..."(Sure 3:55 - Al-'Imran)


Im 117. Vers der Sure al-Ma'ida wird der Fall inden Worten von Prophet Jesus' (a.s.) zitiert, um auch darauf hinzudeuten, dass er starb:


Nichts anderes sagte ich zu ihnen, als was Du mir aufgetragen hattest,nämlich: "Dient Allah, meinem Herrn und euerem Herrn!" Und ich war ihr Zeuge, solange ichunter ihnen weilte. Seitdem Du mich sterben ließest (tawaffa), bist Du der Wächter übersie gewesen; und Du bist aller Dinge Zeuge. (Sure 5:117 - al-Ma'ida)


Jedoch zeigt die arabische Bedeutung des Verses oben, dass der Prophet Jesus (a.s.)nicht in dem Sinne starb, wie wir es verstehen. Auf Arabisch ist das Wort, das in diesenVersen oft als "sterben" übersetzt wird "tawaffa" und kommt von der Wurzel "wafa -erfüllen". Tawaffa bedeutet nicht wirklich den "Tod", sondern mehr "das Zurücknehmen derSeele" entweder im Schlaf oder im Tod. Auch vom Quran verstehen wir, dass "dasZurücknehmen der Seele" nicht unbedingt den Tod bedeutet. Zum Beispiel in einem Vers, indem das Wort "tawaffa" verwendet wird, bedeutet es nicht den Tod eines menschlichenWesens, sondern "seine Seele in seinem Schlaf zurücknehmen":


Er ist es,der euch zu Sich nimmt (yatawaffakum) zur Nacht und Er weiß, was ihr während des Tagestun werdet, an dem Er euch erweckt, damit ein bestimmter Termin erfüllt wird. Zu Ihm isteuere Heimkehr. Dann lässt Er euch wissen, was ihr getan habt. (Sure 6:60 - al-An'am)


Das Wort, das in diesem Vers für "zu Sich nehmen" verwendet wird, istdasselbe wie das, was im 55. Vers der Sure Al-'Imran verwendet wird. Das heißt, in beidenVersen wird das Wort "tawaffa" verwendet und es ist ganz klar, dass man nicht im seinemSchlaf stirbt. Folglich, was hier verstanden werden muss, ist, dass nur "die Seeleeingezogen" wird.


Dasselbe ist auch für den folgenden Vers zutreffend:


Allah nimmt zur Zeit ihres Todes die Seelen zu Sich (tawaffa), und (dieSeelen) derer, welche nicht gestorben sind, in ihrem Schlaf. Diejenigen, über die Er denTod verhängt hat, behält Er; die andern sendet Er zurück, bis zu einem bestimmten Termin.Darin sind fürwahr Zeichen für nachdenkliche Leute. (Sure 39:42 - az-Zumar)


Wie diese Verse zu verstehen geben, nimmt Allah die Seele des Schlafenden zeitweisezu sich, jedoch schickt Er die Seelen von denen, deren Tod noch nicht beschlossen wurde,wieder zurück. In diesem Zusammenhang stirbt man in seinem Schlaf nicht. Nur für einekurze Zeit verlässt die Seele den Körper und bleibt in einer anderen Dimension. Wenn wiraufwachen, kehrt die Seele zum Körper zurück.(1)

Imam Al-Qurtubi macht klar,dass es drei Bedeutungen zur Bezeichnung 'wafat' gibt: Das "wafat" des Todes, das "wafat"des Schlafes und das letzte, das "wafat" dessen, der von Allah emporgehoben wird, wie imFall von Jesus (a.s.).


Zusammenfassend können wir sagen, dass Jesus (a.s.)in einem besonderen Zustand gewesen war, emporgehoben zu Allah. Was er wirklich erlebte,war nicht der Tod in dem Sinn, wie wir ihn verstehen, sondern nur ein Abschied von dieserDimension. Gewiss Allah weiß dies am besten.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:55
Einen Anspruch erheben und sich selbst als Hindu entlarven kann aber nicht richtig sein,oder? Wollen wir jetzt allen ernstes behaupten der Prophet sav. hätte auch an dieWidergeburt geglaubt, hasha....


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:57
„Ich habe den größten Teil meines Lebens in der Unterstützung der englischen Regierungverbracht. Viele Bücher und Broschüren habe ich über das Verbot des Dschihads, sowie überdie Pflicht, den englischen Herrschern gehorsam zu sein, geschrieben.
Sie könntenfünfzig Bücherschränke füllen. Ich ließ sie in den arabischen Ländern, in Ägypten, inSyrien, in Kabul und auch in den römischen Ländern veröffentlichen.“ (Quelle: Tiriaq AlQuluub, von Ghulam Ahmed dem Qadjanen, Seite 15)"""


Ist diese Quelle hieb-und stichfest?
Wenn ja dann ist das starker Tobak ...


"""Jep, dieAhadith, dass Mehdi von der Ahl-Bayt sein wird sind Sahih"""



Ja aberwer gehört zu den Ahl Al-Beit?
Salman der Perser zählt dazu nach einer Aussage desPropheten.
Wahrscheinlich (Al-Zahir) ist die leibliche Nachkommenschaft des Prophetensws, aber es kann sein, dass das wie bei seiner Aussage über Salman Al-Farisi imübertragenen Sinne gemeint ist


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 12:59
Achja hier einige weitere kuriose Aussagen des Englandspions:

"Ich sah in einermeiner Visionen, dass ich selbst Gott bin und glaubte, dass ich Er bin."

(Kitab-ul-Bariayh, Roohani Khazain Bnd 3 S.103)


"Abgesehen von denKindern der Prostituierten, deren Herzen von Gott versiegelt worden sind, glaubt sonstjeder an mich und hat mich akzeptiert."
(Aina-e-Kamalat-e-Islam, Roohani KhazainBnd.5 S.547)

"My enemies are dirty swine and their women are more wretched thanbitches."
(Roohany Khazaen, Vol. 14, P. 53; Najmul Huda, P. 10, 53)


"There is nothing more foul than a pig in the world. But the ulema who oppose meare more foul than pigs."
(Anjam-i-Atham, P. 21)


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:01
>>aber es kann sein, dass das wie bei seiner Aussage über Salman Al-Farisi imübertragenen Sinne gemeint ist <<

Es gibt Ahadith, dass er von Huseyn abstammenwird. Ich habe auch einen zitiert in diesem Thread akhi.


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:01
Abu Nu'aym überliefert von Hudhayfah [radhiyallahu 'anhu] dass er sagte:

DerGesandte Gottes [sallallahu 'alayhi wa-sallam] sagte:


"If there remainedbut one day for this world, Allah would send a man whose name is my name and whosebehaviour is my behaviour, whose kunyah [patronym] is Abu 'Abdillah. He will be given thebay'ah between ar-Rukn and al-Maqam. Allah will restore by him the religion, and granthim many conquests, so that there is no-one left on the earth except that he says: "Lailaha illallah [there is no god but Allah]."

(Achtung!)
Also stand Salmanauf und sagte: "O Gesandter Gottes, von welchem deiner Kinder ist er?" Er antwortete: "Erstammt von diesem meinem Sohn ab," und er legte seine Hand auf al-Huseyn.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:02
Und wie gesagt es gibt auch Hadithe, die besagen das er von den Söhnen von Abbas ra. seinsoll...


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:03
Achja hier:

Erst, "Ich fluche nie"

"I have never abused anyone."
(Moahiburahman, P. 18)

"He is worst who is abusive, his heart is as filthyas Latrine."
(Sar-e-Sumain, P. 74)

"Abuses and rebukes are not theacts of a believer and a believer can not be a curser."
(Azalat-ul-Auham, P.66)

Dann:

"My enemies are dirty swine and their women are morewretched than bitches."
(Roohany Khazaen, Vol. 14, P. 53; Najmul Huda, P. 10,53)

"All Muslims regard my books with reverence and care and benefit from theirsublime thoughts except those who are the offspring of prostitutes (bastards); God hasput a seal upon their hearts and they do not accept me."
(Roohany Khazaen, Vol.5, Page 547-548; Mirat-o-Kamalat-i-Islam, P. 547;
Aeena-e-Kamalat Islam,P.547-548)
[Mirza Ghulam translated this Arabic word as "Bastard" in
Roohany Khazaen Vol. 11, P. 282)

"The one who has no belief in our ultimatevictory is fond of becoming bastard and he is bound to be product of fornication."
(Roohany Kazaen, Vol. 9, P. 31; Anwar ul Islam, P. 30)

"Are they prepared toswear? No, they'll never do so because they are liars and are derooting the corpse offalsehood like dogs."
(Supplement to Anjam-e-Atham, P. 25; Roohany Khazaen,Vol. 11, P. 309)

His eulogy about Maulvi Saadullah Ludhianwi was:

"I look a sinful man among debauched who is more scoundrel and an execrated being likeSatan... He who is called Saadullah by the ignorant is slanderer, wicked and afalsifier... You injured me, bastard. I won't be truthful if you won't have adisgraceful death."
(Haqiqat-ul Wahi, P. 14-15; Roohany Khazaen, Vol. 22,P. 734-735)

"If Abdullah Athum is saved from death (as per Mirza's prophecy)and if all the world say the Christian was correct, then the bastard will not follow theright path."
(Roohany Khazaen, Vol. 9, P. 32)

"Abdul Haq is notcontent with our victories. He is itching to become a bastard."
(Anwar-ul-Islam, P. 30)

"There is nothing more foul than a pig in the world. But the ulema who oppose me are more foul than pigs."
(Anjam-i-Atham, P. 21)

"You have inflicted pain on me with your foulness. You are not truthful. Ipray that you die in shame, you son of a harlot."
(Anjam-i-Atham, P. 288)

"This bastard of a doctor does not thread the straight path."
(Anwar-ul-Islam, P. 30)

He called Shaikhul Islam Saanaullah of Amristar:
"O, the son of wind, o traitor..."
(Ijaz-i-Ahmadi, P. 43/77)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:04
lerem@

Ja wahrscheinlich ist die leibliche Nachkommenschaft gemeint, aber auchdiese Hadith impliziert eine übertragene Bedeutung.
Aber du hast Recht, für UNS giltdas was schwarz auf weiß geschrieben steht, Spekulieren führt nur zu falschenRückschlüssen.


melden
ahmadi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:06
:-) du meinst wiederkunft? abu huraira berichtet , der prophet fragte: wie wird euerzustand sein, wenn der sohn der maria zu euch gesandt wird und er euer imam aus eurermitte sei nwird sahih muslim Bd 1 seite 136


^^ er wird von uns sein einimam aus unserer mitte aber wenn ihr auf einen wartet, der vom himmel runter komm wie diejuden damals bei johannes dem täufer :-) dann wartet weiter, die juden warten jetzt schonüber 2000 jahre^^ schließt euch denen an


melden
ahmadi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:07
diese aussagen von ghulam ahmad habt ihr erfunden und aus zusammenhand gerissen diestehen nirgends so^^


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:07
@ahmadi

>>>^^ er wird von uns sein ein imam aus unserer mitte aber wenn ihr aufeinen wartet, der vom himmel runter komm wie die juden damals bei johannes dem täufer :-)dann wartet weiter, die juden warten jetzt schon über 2000 jahre^^ schließt euch denenan<<<

Geh doch bitte darauf ein:

Johannes der Täufer antwortet auf dieFragen der Leviten folgendes:

Und sie fragten ihn: Was dann? Bist du Elia? Ersprach: Ich bin‘s nicht. Bist du der Prophet? Und er antwortete: Nein. (Joh. 1 Vers 21)

Und dann gibt es noch folgenden Vers:

Doch ich sage euch: Elia istschon gekommen, aber sie haben ihn nicht erkannt, sondern bhaben mit ihm getan, was siewollten. So wird auch der Menschensohn durch sie leiden müssen. 13Da verstanden dieJünger, daß er von Johannes dem Täufer zu ihnen geredet hatte. (Mt 18,11)

Dasheißt das ist ein offensichtlicher Widerspruch Das kommt davon wenn man zwangshaft ausder Bibel beweisen will, wer der Mahdi nun sei


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:08
Klar, er hat auch nie gesagt, dass er in Mekka oder Medine sterben wird.

"Ichwerde entweder in Mekka oder Medine sterben"
(Tadhkira, S. 591)

ahmadikann uns sicher aufklären WO der Endlandspion dann letztendlich gestorben ist. ;)


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Christus wiedergekehrt? Ist der Mahdi erschienen?

04.12.2006 um 13:08
@ahmadi

>>>diese aussagen von ghulam ahmad habt ihr erfunden und auszusammenhand gerissen die stehen nirgends so^^ <<<

Kennst dich also inHindu-Quellen aus?


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden