Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Adam, Noah
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:31
anbei eine "Sommerlochberechnung" die zugegebenerweise nicht von mir ist.

Frage: Wieviele Menschen lebten zur Zeit Noahs auf der Erde, wenn man die Angaben derBibel für bare Münze nimmt und nicht als Metapher.

Konnte aus Adam und Evainnerhalb des biblisch angegebenen Zeitraums eine Weltpopulation hervorgehen die dann beider Sintflut umkam??

Bitte nicht als "Kreationisten-hacken-auf-Atheisten"-Threadmißbrauchen.

Eher als interessantes Gedankenspiel sehen, ok?


Alsodie Eckdaten (alles ganz koscher aus der Bibel)

Die Menschen vor der Sintflutlebten deutlich länger als heute. Die Patriarchen vor Noah wurden alle ca. 900 Jahre alt.(Methusalem sogar 969 :) )

Alle hatten nach dem erstgeborenen Sohn noch weitere"Söhne und Töchter", also gehen wir mal bei der Lebensspanne von mind. sechs Kindern aus.

Die neun Patriarchen vor Noah waren alle ca. 120 Jahre alt, als sie ihre erstenKinder bekamen ( Ich will gar nicht wissen, wie lange die in der Pubertät waren...)

Also setzen wir als Dauer einer Generation mal 120 Jahre an.

DieAbstammungsfolge von Adam bis Noah in Genesis 4 gibt also an, daß zwischen Adam un Noahetwa 1650 Jahre liegen.


Die Rechnung:

P(n) = (2*C^(n-x+1))*(C^x-1)/ (C-1)

Dabei ist P(n) die Bevölkerungszahl in der n-ten Generation (ausgehendvon einem Menschenpaar in der ersten Generation).

Die Zahl x bezeichnet dieZahl der gleichzeitig lebenden Generationen (das bedeutet bei x=3 leben Großeltern,Eltern und Kinder gleichzeitig)

und C ist die halbe Anzahl der Kinder proFamilie.

Wenn man nun die oben erwähnten Randbedingungen aus dem biblischenBericht zugrunde legt, ergibt das:

C = 3 (es gibt 6 Kinder pro Familie)

x = 7 (durchschnittliches Lebensalter 912 Jahre, d.h. eine Generation erlebt nachsich selber noch die nächsten 6 Generationen à 120 Jahre)

n = 14 (14Generationen à 120 Jahre ergibt eine Zeitspanne von 1680 Jahren zwischen Adam und Noah)


Wenn man das rechnet, erhält man folgendes Ergebnis:



P(14) = 14.342.346 Menschen auf der Erde zur Zeit Noahs..

Da kann man ja nurhoffen, daß es noch ein paar Boote mehr gab....


melden
Anzeige

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:36
wer ist Noah ?


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:37
huch - ein Troll!!!


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:38
...fast... also, wer ist Noah...?


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:40
>>wer ist Noah...?<<

Die Hauptfigur in einem Märchen.


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:40
Ach Nachbar..... na egal, das treibt immerhin den Zähler hoch:

Noah - die Arche- die Tiere - 40 Tage auf See - Eine Seefahrt die ist lustig...- Land in Sicht - Taube -Aussteigen....

Noah halt.


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:42
...lernt man das sonntäglich in der Kirche ?


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:43
Die Rechnung kann so nicht stimmen, den Du mußtest noch die zahlreichen Totgeburten wegenschwerer Genschäden, bedingt durch extreme Inzucht, rausrechnen.

Bleibt mannämlich ganz an der Bibel, dann gab es ja nur 4 Menschen, Adam, Eva und ihre Söhne Kainund Abel. Wo Kains Frau Hennoch auf einmal herkommt, ist völlig ungeklärt. Da es keinenSchöpfungsbericht der ihre Existentz erklärt, muß man annehmen das sie auch ein Kind vonAdam und Eva sein müßte. Abel war ja tot und sonst gab es keinen auf der Welt.Dementsprechend hat Kain also seine eigenen Schwester geschwängert...


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:45
@Darth:

ja, das stimmt. sehr inzestiös. Erklärt dann auch, warum wir jetztnicht mehr Gottes Ebenbild sind....

Aber zu deinem Einwand: naja, aber sechslebende werden sie in 800 Jahren doch hinbekommen haben oder?


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:45
Was? ist das denn erlaubt?
Das mit der Schwester? :)


melden
followme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:49
>>wer ist Noah...?<<

Und Was soll diese Frage bezwecken ?

hier Wikiweiss es wieder ma :)

Wikipedia: Arche_Noah


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:49
Heute nicht mehr... :)


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:53
Naja, damals war ja nichts anderes da. Musste Mann nehmen was kommt. :)

Aber istdoch eigentlich egal wieviele dann da waren beim Noah; sind doch sowieso alleabgegluckert.


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:55
Auch ein Aspekt... :)


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:56
Ja nach deiner Rechnung 14.342.342 Wasserleichen


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 15:56
Futter für die Fische....


melden
selene
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 16:09
Aber nach Noah musste es doch auch wieder Inzucht geben. Da waren ja auch wieder nur erund seine Familie da. Dann sind wir ja alle das Produkt einer Inzucht, die vor tausendenvon Jahren stattgefunden hat.

@abaddon
Wenn du gerade von Fischen redest...Eigentlich müsste es ja dann eine Überbevölkerung bei den Fischen geben. Von allenanderen waren ja nur jeweils zwei geretet worden. Die Fische hat ja wohl kein Problem mitder Sintflut.


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 16:32
wow, alles inzucht, kein wunder das wir menschen uns heute die birne einschlagen


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 16:35
"Aber nach Noah musste es doch auch wieder Inzucht geben. Da waren ja auch wieder nur erund seine Familie da. Dann sind wir ja alle das Produkt einer Inzucht, die vor tausendenvon Jahren stattgefunden hat."


Wahrscheinlich hat der liebe Gott NoahsGenmaterial schon vor der Arche verbessert... Anders wäre nicht zu erklären wie er dieZeit auf der Arche überhaupt überlebt hat. Den aufgrund der mangelnden Belüftung durchdas einzige 50x50cm große Fenster, hätte er durch die entstehenden Fäulnissgase dertäglich entstehenden Tonnen von Tierfäkalien jämmerlich ersticken müßen. Außerdem mußNoah gute Augen gehabt haben, Kerzenlicht war aufgrund der Gase dort nämlich auch nichtgerade angeraten, beim kleinsten Funken hätte es die Arche in den Orbit gesprengt.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 16:42
Och man!
ihr diskutiert tatsächlich über die glaubwürdigkeit der Bibel?
.....
Wie groß muss das Schiff gewesen sein wenn 2 von JEDER Tierart draufgepasst hat? Esgibt Millionen von Tierarten!


melden
Anzeige

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 16:52
Jaa und die Dinos haben nicht raufgepasst! :(


melden
394 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt