Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Adam, Noah

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 17:06
"Och man!
ihr diskutiert tatsächlich über die glaubwürdigkeit der Bibel?"


Für mich steht ihre Unglaubwürdigkeit fest.


melden
Anzeige

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 17:07
@darthhotz
Henoch war der Sohn kains, nicht seine Frau. Nur um das mal richtig zustellen, du Nase. Und die Frauen kamen da her, das Töchter damals im Stammbaum nieerwähnt wurden, sondern nur Söhne. Ist so das :)

Wo die alle geblieben sind? Ichglaube, wir bauen sie heute als Erdöl ab.


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 17:15
Nehmen wir mal an bla bla bla und Inzucht und och deshalb schlagen wir uns alle die Köpfeein und die Sintflut war meine Kotze

Soviel ein Dünnschiß auf einem Haufen, habich schon lange nicht gelesen.
Danke Freunde. Hehehehe


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 17:18
@dul

Stimmt, Hennoch war die Stadt die Kain gründete. Ich bitte umEntschuldigung, mein Bibelunterricht ist schon ein Weilchen her, was aber nichts daranändert das die Frau Kains seine Schwester gewesen sein müßte.


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 17:21
@dul

Aber das Frauen nie im Stammbaum erwähnt wurden, kann die Genesis so nichtbestätigen:

Lamech aber nahm zwei Frauen, eine hieß Ada, die andere Zilla. 20UndAda gebar Jabal; von dem sind hergekommen, die in Zelten wohnen und Vieh halten. 21Undsein Bruder hieß Jubal; von dem sind hergekommen alle Zither- und Flötenspieler. 22Zillaaber gebar auch, nämlich den Tubal-Kain; von dem sind hergekommen alle Erz- undEisenschmiede. Und die Schwester des Tubal-Kain war Naama. 23Und Lamech sprach zu seinenFrauen: Ada und Zilla, höret meine Rede, ihr Weiber Lamechs, merkt auf, was ich sage:

Mose 19-23 und da sind Frauen erwähnt, wo kommt also Kains Weib aufeinmal her?


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

31.07.2006 um 17:47
@darthhotz
jaja, ds sie frauen hatten wird schon erwähnt, aber was die Frauen dannauf die Welt brachten, war immer nur männlich in den Stammbäumen. Sie bekamen natürlichauch Töchter, die wurden aber nicht erwähnt.

Siehe klassisches Beispiel: DIEVÖKERTAFEL in Genisis Kapitel 10
Nur Söhne, keine Töchter.
Na in meinemStammbuch stehen jedenfalls zuerst meine Töchter, dann mein Sohn.


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

01.08.2006 um 12:10
@Lamm: Na, ich dachte das so einen frommen Schäfchen das Rechenspiel gefallen würde... :)So kann man sich täuschen...


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

01.08.2006 um 12:20
Tja, die Bevölkerungszahlen zu der Sintflut Zeiten werden wohl immer ein Mysteriumbleiben. Aus dieser Zeit gibt es nämlich keine gültigen bekannten Volksbefragungen oderoffizielle Volkszählungen....
Und was so in die Bibel hinein verklamüsert wurde, istauch nicht barer Münze zu nehmen. Das Schriftstück ist so oft umgeschrieben undumgedeutet, modernisiert und angepasst worden, dass das wirkliche Wissen, dasmöglicherweise einmal in den Urschriften vorhanden war, bestenfalls nur nochbruchstückhaft vorhanden sein kann. Und die Urschriften selbst werden leider auchgrösstenteils unter Verschluss gehalten... Es könnte ja etwas entdeckt werden, dass dasheutige Weltbild in Frage stellen könnte.
Alle Berechnungen zu möglichenBevölkerungszahlen der damaligen Zeit sind und bleiben somit hypothetisch. Ein andererUser dieses Forums würde die Berechnungen auch als `Hirnfick` bezeichnen.... ;)


melden
gutsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

07.08.2006 um 18:49
Bevor ihr mal ohne irgend welche Ahnung hier rumpostet würde ich mir mal den Vortrag aufmp3 runterladen, um zu hören was ein ernster Kreationist zu der Arche Noas sagt.

http://www.sermon-online.de/search.pl?lang=de&id=2117&title=&biblevers=&searchstring=&author=0&language=0&category=0&pla...

Wer etwas Mathe kann (scho etwasanspruchsvoller als das da oben) kann sich mal diese Abhandlung reiziehen, es geht um dieKonstruktion der Arche Nohas.

Überigens, Krationisten schätzen die befölkerungvor der Sinntflut auf mehr als 14 Millionen ein.

http://www.sermon-online.info/Webserver/german/WernerGitt/Das_Sonderbarste_Schiff_Der_Weltgeschichte.html


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

08.08.2006 um 09:46
@gutsch: "(scho etwas anspruchsvoller als das da oben)"
hmm, das war auch nicht ganzernst gemeint, mit der berechnung....


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

08.08.2006 um 10:18
@bluetaurus

"Und was so in die Bibel hinein verklamüsert wurde, ist auch nichtbarer Münze zu nehmen. Das Schriftstück ist so oft umgeschrieben und umgedeutet,modernisiert und angepasst worden"

Soviel ich weiß ist die Standardübersetzungdoch eine direkte Übersetzung der Orginalen (oder erste Abschrift oder so,dass weissbestimmt jemand viel besser) Schriften. Es ist auf jedenfall nicht so dass jeder Mönchder die Bibel kopierte sie auch umschrieb. Das mit dem "völlig verfälscht" ist wohl eherdie übliche VT-Legende.


melden
gutsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

08.08.2006 um 18:06
Nö, man. Die Thora, Alte Testament wurde Buchstabe für Buchstabe genau auf neue Rollenübertragen. Übrigens wurden viele Exemplare verglichen und alle waren völlig identisch,weil es nie jemand so angepasst hat wie er wollte, ich meine die jüdischen Schriften.


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 12:13
"Überigens, Krationisten [...]"

Kretins?


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 13:04
Alle hatten nach dem erstgeborenen Sohn noch weitere "Söhne und Töchter", also gehenwir mal bei der Lebensspanne von mind. sechs Kindern aus.

Wer in Hundertenvon Jahren nur 6 Kinder zeugen kann, ist hochgradig impotent!

Wenn du das auchgenau liest, wirst du merken, daß es damals auch noch keinen Alterungsprozeß gab, da dieUV-Strahlung vom Wasser am Himmel aufgehalten wurde. Demnach könnten wir nach 20 Jahrenvon 20-30 Kindern ausgehen, nach 40 Jahren begänne bei 40-50 Kindern eineBevölkerungsexplosion, da einige geschlechtsreif werden (und ich denke sogar, früher warman auch früher geschlechtsreif, etwa mit 14). Weiters haben wir dann nach 60 Jahren alsoschon weitere vielleicht 60 Kinder (da alle 2 Jahre ein neues geschlechtsreifes Paardazukommt), und ab da geht es rasend aufwärts!

Gruß,
Con


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 13:10
"Wenn du das auch genau liest, wirst du merken, daß es damals auch noch keinenAlterungsprozeß gab, da die UV-Strahlung vom Wasser am Himmel aufgehalten wurde."

äh, ja... natürlich. ich vergass.... Richtig, das Wasser am Himmel!!!

Wirkönnen den Thread dann auch gerne schließen...


(darf man das als Eröffnereinfordern???)


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 13:10
Öööhhh...seit wann bitte ist die Zellalterung an UV-Strahlung gekoppelt?
Demnachmüsste man ja heutzutage bei konsequenter Anwendung von Sunblockern auch unendlich altwerden...!!!

Des weiteren: Auch heutzutage ist ein Großteil der Bevölkerung mit14 geschlechtsreif.

Die hohe Säuglingsterblichkeit im Altertum lässt dunatürlich völlig ausser Ach, gelle. Auch die niedrige Lebenserwartung.

Aberegal, das Sintflutmärchen hält eh nicht mal oberflächlichen Betrachtungen stand...


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 15:49
Ihr denkt viel zu sehr auf das Altertum bezogen in hinsicht auf Alter undKindersterblichkeit....

Allah ist Allmächtig somit hat er vielleicht dieAlterung in der früheren Zeit verändert, genauso die Kindersterblichkeit, den Wenn mandas Alter der früheren Propheten (Friede auf ihnen allen) so sieht man das sie extrem Altwurden, und da alles auch die Gesetzt der Phsyik von Allah erschaffen wurde kann ergenauso alles ändern............allahu alam (Allah weis es am besten)

vielleichthat er es dann mit der Zeit so geändert das der Altershöchstand immer weniger wurde unddie sterblichkeit immer mehr anstieg und dann kommen wir zum altertum und langsam hat essich wieder geändert und nun ist es wieder auf 100 jahre.......je nachLebensverhältnissen....allahu alam (Allah weis es am besten)


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 16:16
Vielleicht ist er ja auch in einem Logikwölkchen verpufft...


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 16:24
@Con: Wasser am Himmel??
Da bitte ich doch mal um eine Erklärung o_O


melden
Anzeige

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 16:38
@sipahi89x

Du meinst also damit das Allah es schon so eingerichtet hat wie esdir grad in den Kram passt um ein altes Schauermärchen halt erklären zu können.´AllahDingsbums na du weisst ja schon... ;-)


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kirchentag in Köln25 Beiträge