Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Adam, Noah
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 16:41
@sipahi89x :. "...allahu alam (Allah weis es am besten)"

Was michinteressiert:
Wenn du es eh übersetzen mußt, warum schreibst du es nicht gleich aufDeutsch? Oder ist
es eher ein Stilmittel? Ist es nur dann "richtig echt" wenn man esauf arabisch
schreibt???


melden
Anzeige

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 16:45
Ich finde diese Anbiederung beim Boss eh immer mehr als schleimerisch :)


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 16:45
@abaddon

Also das ist so Arabisch ist nicht so leicht zu übersetzten,

z.b Es gibt 15 verschieden Wörter für Löwe zb.: Asad,....... usw.

Arabischist sehr kompliziert, deswegen ist eine übersetzung des korans nie der wahre islam, undda ich nicht (genau) weis was Allahu alam heist sondern nur die ungefähre bedeutung sageich beides das arabische und die übersetzung........


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 16:46
ich meine wahre koran sorry


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 16:56
@sipahi89x: ah, ok. Käme aber dennoch zeitgemäßer rüber, auf deutsch.

Interessant sollte doch eher der Inhalt sein und nicht das darüber streiten, wie dasWort nun GANZ GENAU wiedergegeben wird. Ansonsten könnte es doch auch keine allgemeineAuslegung des Koran geben, es kann dann ja jeweils anders gedeutet werden.

Interessanterweise war das im Christentum früher auch so. Da wurde auch nur Lateingelesen. Das hat man dann aufgegeben, damit die Leute besser verstehen, woran sieeigentlich glauben und die Auslegungen der Imame (also Priester, meine ich...) auchüberprüfen können....


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 16:57
@polyprion : Wenn´s den Boss doch so´ne Freude macht... :)


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 17:01
@abaddon

naja mit den christen ist das nicht ganz vergleichbar, das erste bibelwar doch aramäisch oder?

latein wurde es übersetzt und dann als universalsprache benutzt oder?
naja und wir versuchen das zu verhindern das es verschiedenekorane gibt, den übersetzungen sind immer ansicht sache, ausserdem wurde der koran inarabisch offenbart, und arabisch ist wie gesagt sehr kompliziert......


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 17:06
@sipahi89x: Also meines Wissens sprachen Jesus und die ersten Christen in PalästinaAramäisch, da dass in der Region die Umgangssprache war. Die Teile der Bibel, die vonJesus und der Zeit danach handeln sind allerdings in Griechisch geschrieben worden.

"...und arabisch ist wie gesagt sehr kompliziert......"
Naja, aber sokompliziert, dass es NIEMAND übersetzen kann, der dann eine verbindliche Auslegung findetkann es ja auch nicht sein, oder?


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 17:13
@abdaddon

na klar gibt es übersetzungen, aber die sind so aufgebaut,arabisch (also der wahre koran) daneben die übersetzung in die jeweilige sprache,

aber diese übersetzung ist natürlich nur ungefähr und nicht der wahrekoran........das arabische ist der wahre koran


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 17:53
"aber diese übersetzung ist natürlich nur ungefähr und nicht der wahre koran........dasarabische ist der wahre koran"

womit die letzendliche Wissenshoheit dann auchbei den arabischen Schriftgelehrten liegt. Das hat Mohammed aber geschickt eingefädelt;-)
Sie werden es ihm gedankt haben.


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

10.08.2006 um 18:22
rs28771,1155226921,sommerloch
Ich kenn nur das hier:


melden
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

11.08.2006 um 14:10
Hm... Ich halte nicht viel von dieser Geschichte, ich meine, Inzest wird in der Bibelverboten und dabei schwängert Kain seine Schwester.

Und eine Frage: Wo sind dieLeichen der 14 Mio.?


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

13.08.2006 um 13:23
Die Sintflut kommt ursprünglich aus dem Wort Sündflut.

Zu der Zeit Noahs gab esauf unserer Erde ein ganzes Menschengeschlecht.

Das können 100 MillionenMenschen und mehr gewesen sein.

Vielleicht ist dieses damalige Reich derHanochianer uns heute noch aus und durch die mystischen oder mystifizierten Legenden umAtlantis vaage bekannt.

Dieses Menschengeschlecht damals, kann sogar etwasweiter entwickelter gewesen sein, als wir es heute schon sind, denn sie sollen auch soetwas wie Roboter gehabt haben, also gewisse Arbeitsmaschinen.

DiesesMenschengeschlecht fing an, immer mehr in Sünde zu leben, sich also den weltlichenGenüssen und allem, was damit zusammenhängt, hinzugeben.

So starben fast allediese Menschen, einen geistigen Tode, und das Maß für Gott war voll.

Aber nichtdas Gott dann auch damals, als strafender Richter auftrat, nein!

Sondern diesesMenschengeschlecht, der Hanochianer, richtete sich selbst durch ihren geistigen Tode,also ihren stark ausgeprägten Welt-Sinn(das trachten nach weltlichem Ruhm und weltlichemGewinnstreben, Genüssen, Macht usw..)

Gott ließ es dann nur geschehen, was derfreie Wille dieser geistig toten Hanochianer beschloss.

Sie sprengten mitgewissen Bomben oder mit einem gewissen Dynamit, in den Tiefen eines Berges und dessenHöhlensystem die Wasser-Felder oder die inneren Wasser unserer Erde frei, woraufhin danneine Unmenge an innerem Erd-Wasser, an die Erd-Oberfläche stürmen musste.

Einephyikalische Gesetzmäßigkeit war das gewesen.

Das innere Erd-Wasser, sprudeltedann mit einer solchen Gewalt und Menge, an die damalige Erd-Oberfläche des ReichesHanoch, dass die Wassermengen selbst auf der Erd-Oberfläche, nicht schnell genug in alleRichtungen der Erde, abfließen konnten, als wie das Wasser aus dem Erd-Inneren,hervorschoß.

:)


melden
abaddon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

14.08.2006 um 14:15
hübsche Geschichte. Am besten gefallen mir die Roboter...


melden
emporda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

03.06.2007 um 06:35
abaddon schrieb am 31.07.2006:Wieviele Menschen lebten zur Zeit Noahs auf der Erde, wenn man die Angaben derBibel für bare Münze nimmt und nicht als Metapher.
Welche Angaben sind diekorrekte Ausgangsbasis, es gibt über 42 Versionen der Bibel und alle sind starkunterschiedlich. Die Sintflutschilderung, enorme Personenzahlen (4.Moses 2, 2.Cr 26:12),Altersangaben und geschichtliche Fakten sind Fehler aus Unwissen oder Angeberei. Dasaufaddierte Alter der Patriarchen von Adam bis Noah ergibt 1656 Jahre im HebräischenText, 1307 Jahre im Samaritan Text und 2342 Jahre in der Septuaginta. Die Zeit von Noahbis Abraham differiert noch stärker.


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

03.06.2007 um 08:28

Bleibt man nämlich ganz an der Bibel, dann gab es ja nur 4 Menschen, Adam, Eva undihre Söhne Kain und Abel. Wo Kains Frau Hennoch auf einmal herkommt, ist völligungeklärt. Da es keinen Schöpfungsbericht der ihre Existentz erklärt, muß man annehmendas sie auch ein Kind von Adam und Eva sein müßte. Abel war ja tot und sonst gab eskeinen auf der Welt. Dementsprechend hat Kain also seine eigenen Schwestergeschwängert...


Das stimmt nicht darth..

9Da sprach der HERR zu Kain:aWo ist dein Bruder Abel? Er sprach: Ich weiß nicht; soll ich meines Bruders Hüter sein?10Er aber sprach: Was hast du getan? Die bStimme des Blutes deines Bruders schreit zu mirvon der Erde. 11Und nun: Verflucht seist du auf der Erde, die ihr Maul hat aufgetan unddeines Bruders Blut von deinen Händen empfangen. c 12Wenn du den Acker bebauen wirst,soll er dir hinfort seinen Ertrag nicht geben. Unstet und flüchtig sollst du sein aufErden. 13Kain aber sprach zu dem HERRN: Meine Strafe ist zu schwer, als daß ich sietragen könnte. 14Siehe, du treibst mich heute vom Acker, und dich muß mich vor deinemAngesicht verbergen und muß unstet und flüchtig sein auf Erden. So wird mir'sgehen, daß mich totschlägt, wer mich findet. 15Aber der HERR sprach zu ihm: Nein,sondern wer Kain totschlägt, das soll siebenfältig gerächt werden. Und der HERR machteein eZeichen an Kain, daß ihn niemand erschlüge, der ihn fände. 16So ging Kainhinweg von dem Angesicht des HERRN und wohnte im Lande Nod, jenseits von Eden, gegenOsten.










DAS HEIßT es gab keineInzestgeschichten bei Adam u. Eva,

Der_Neue aka. Detektiv Columbo^^


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

03.06.2007 um 08:29
bei Adam u. Eva, * weil er doch flüchten musste aber vor wem? Natürlich vor anderenMenschen und ganz bestimmt nicht vor ein paar Kindern von Adam u. Eva :D


melden

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

03.06.2007 um 09:14
Ich finde auf die Schnelle den zugehörigen Thread jetzt nicht, aber laut jüdischer(apokryphischer) Überlieferung hatte Adam vor Eva schon Lillith als Gefährtin bekommen,die sich allerdings als nicht unterwürfig genug erwies und deshalb verstoßenwurde.

Sie bekam dann jeden Tag 100 dämonische Kinder also dürfte es genügend"Leute" gegeben haben, vor denen Kain sich fürchten konnte - und wenn er bei der Wahlseiner Frau nicht so anspruchsvoll war ga es da bestimmt auch genügend Auswahl.

CUm.o.m.n.


melden
emporda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

03.06.2007 um 10:34
Das stimmt nicht darth..
Da sprach der HERR zu Kain: aWo ist dein Bruder Abel?Er sprach: Ich weiß nicht; soll ich meines Bruders Hüter sein? 10Er aber sprach: Was hastdu getan?
Du hast dabei bei Deiner weisen Erkenntnis jemanden vergessen.Nach fast allen Glaubensfanatikern mit reduziertem IQ wurde die Welt um 4000 v.C.erschaffen und bei den damaligen Lebenzeiten haben Kain und Abel samt Familie von 3500v.C. bis 3.000 v.C. gelebt

Der Tiroler Ötzi ist nach diversen Datierungen um 3300V.C. vor den ägyptischen Altreichen und vor der fiktiven Sintflut als Zeitgenosse vonAdam, Kain und Abel an einem Pfeil gestorben. Er war winterfest in Leder und Pelzgekleidet, hatte Geräte wie Kupferaxt, Kupfermesser, Pfeile mit und ohne Steinspitzen,einen Bogen sowie Feuer mittels Feuerstein und glimmende Holzkohle in Ahornblättern. Inseiner Kleidung befanden sich Samen erster Kulturpflanzen. Die DNA Analyse der Weichteileenthielt Gensequenzen die ihn als Mitteleuropäer und nicht als kleinasiatischenMenschentyp ausweisen. Dies allein und seine Existenz etwa 4000 km vom Paradies entferntnegiert nicht nur das biblische Weltbild.

Außerdem gab es ab 3.200 v.C. in Ägyptendie ersten Pharaonen, wo kamen die denn alle her. Von einer zweiten göttlichenReserve-Schöpfung steht nirgend wo etwas


melden
Anzeige

Adam bis Noah - Die Weltbevölkerung zur Sintflutzeit :)

03.06.2007 um 10:55
natürlich emporda aber wir sprechen doch von der Bibel, wofür gab es denn sonst diesenThread^^


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt