Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Existenz der Hölle

261 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Religion, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 11:33
Hallo erstmals an alle. ich bin hier recht neu und habe grade meinen ersten threaderöffnet. ich bin mehr oder weniger durch zufall auf allmystery gestossen.

trotzdem bin ich seit den letzten tagen etwas nachdenklich geworden und auch etwasverwirrt. deswegen schreibe ich hier mal mein anliegen auf um auch mal eure meinungen zuerfahren, wie ihr darüber denkt???

ich hab mir bis heute eigentlich nie überirgendwelche übersinnlichen oder religiösen dinge richtig gedanken gemacht. in meinemleben war auch nie richtig zeit für sowas. durch den alltag, den nicht nur ich sonderndie meisten menschen in unserer heutigen gesellschaft haben wie zum beispiel in meinemfall mein beruf, der ganze stress, meine freundin, familie, nebenjob, urlaub, sport usw.habe ich einfach mein leben gelebt ohne groß über gott und religion nachzudenken. aberals ich im internet mal einfach so nach gott und dem teufel gesucht habe, bekam mich dochirgendwie ein seltsames und beunruhigendes gefühl. ich bin in einer soweit christlichenfamilie aufgewachsen, bin getauft, bin auch zur kummunion gegangen (war danach sogar nezeit lang messdiener :-) ) und habe auch das beten gelernt aber nie irgendwie mir großdarüber gedanken gemacht, was eigentlich jetzt nach dem tod passiert und wie ich meinleben leben soll. ich wusste schon irgendwie das es da was nach dem tod geben soll und angott glaube ichauch bis heute noch, aber ich habe versucht dies alles immerwissenschaftlich zu sehen. naja, nachdem ich aber gelesen und erfahren habe was unsmenschen droht, wenn wir nicht unser leben nach gottes vorgaben leben, gutes tun und mitunserem schöpfer reden droht uns ein auf ewigkeit das schlimmste was einer seele nurpassieren kann. und genau das beunruhig mich die letzten tage. ich habe nie so richtig andie hölle geglaubt, aber wenn es gott gibt und auch ein leben nach dem tod, dann muss eszwangsläufig auch eine hölle geben.
ich würde nicht sagen, dass ich schrecklichesünden in meinem leben begangen habe, aber wie die meisten menschen heute lebe auch ichmehr oder weniger abseits vom lieben gott und versuche mein leben in den griff zubekommen ohne die vllt. dabei entstehenden folgen, für das leben nach dem tod! was denktihr??? gibt es eine hölle?
wie schlimm sind die konsequenzen eines hier schlechtoder einfach gelebten lebens? werden die meisten menschen unsere heutigen gesellschaft inder hölle laden???

würde mich wirklich über eine rege diskussion freuen!!


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 12:25
Die Hölle ist Teil des Menschen, der Seele, irdischer und nichtirdischer Bereiche. Wennder Mensch bzw. die Seele ihr Bewußtsein darüber erhebt, verschwinden auch dieentsprechenden "Astralbereiche".


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 12:47
Die Hölle ist ein Ort, den es wirklich gibt, und an
diesen Ort gehen Menschen, die eswirklich gibt.

dazu gibt es ein interessantes Buch ^^


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 12:49
Man sagt ja immer das die Hölle unten ist.... wusste man schon früher das es im erdkernheiss ist???
Dunkel und Heiss, grottig ist ja das bild der Hölle
Hell und klar,Rein und sauber ist das bild des Himmels


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 12:50
Über die Hölle gibt es verschiedene Ansichten, glau was du glauben willst und gedenkepositiv zu denken :)


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 12:51
die Hölle besteht aus ein riesigen Loch, um das sich die vom Richter weggeschicktenMenschen versammeln.

und in diesen Loch ist ein Flammensee.


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 12:54
@vandit

Es gibt die Hölle nur wir können sie nicht verstehen, deswegenverleugnen viele menschen die hölle weil sie sowieso nicht glauben oder es sich einfachnicht vorstellen können, das ist aber letztendlich massive selbstverleugnung, am ende,was machsen sie dann wenn es sie doch gibt? daran denken sie gar nicht

Fazit:Die Hölle existiert, wir können sie uns aber nicht vorstellen


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 12:56
wie heißt es so schön:

das zur Hölle ist breit und weit offen, doch das Tor zumHimmel, eng und nur einen Spalt offen.

viele Menschen entscheiden sich für dennbequemeren Weg.


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 12:59
Ich würde sagen, wir sind alle schon in der Hölle oder auch im Himmel angekommen.
Jenach Geschmack und Individuellem.


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 13:00
""Und die Bewohner des Paradieses rufen den Bewohnern der Hölle zu: ""Seht, wirhaben als Wahrheit vorgefunden, was unser Herr uns verhieß. Habt ihr auch als Wahrheitvorgefunden, was euer Herr (euch) verhieß?"" Jene sagen: ""Ja."" Dann kündigt einAusrufer unter ihnen an: "" Der Fluch Allahs sei über den Missetätern

SureAl-Aaraf (7;44)

Am ende werden sie es bereuen es wird aber keine 2 chance geben


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 13:01
also keine 2 chance für die die keine Muslime waren, für Muslime die in die höllekommen werden sie wieder nach einer gewissen zeit rausgeholt solange sie Allah nichtsbeigesellt haben


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 13:02
ich glaube das Leben ist einfach eine Chance sich für einen Weg zu entscheiden, wo mannnach dem Tod seinen will, sprich ob mann sich im Leben für die Hölle entscheidet oder denHimmel.

Viele Menschen glauben auch sehr selbstsicher das sie in denn Himmelkommen wenn sie sterben


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 13:04
@Warlocke

"ich glaube das Leben ist einfach eine Chance sich für einen Wegzu entscheiden, wo mann nach dem Tod seinen will, sprich ob mann sich im Leben für dieHölle entscheidet oder den Himmel. "

stimmt


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 13:06
viele Menschen bekommen auch im Leben eine 2 Chance, in der Hoffung das sie aus ihrernfrüher Lebenstil gelernt haben, doch diese vertun ihrer Chance meistens einfach.


melden
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 17:47
ich denke auch, dass es eigentlich eine hölle geben muss! wenn es gott gibt musseszwangsläufig auch den himmel und die hölle geben. allesdings istes in der heitigen zeitund unserer gesellschaft ausser mode gekommen an die hölle und das ewige leben zu denkenoder zuglauben! vll.t auch aus der angst die materiellen dinge auf der erde zuverliehren, die man doch ah so sehr liebtund evtl. in der ewigen verdammnis zulanden.aber da sich der lebenstill so sehr geändert hat und ihn die meisten menschen auch soausleben, müssten auch die meisten von uns in der hölle landen.

was ich zb. nurnicht verstehe, wenn ich zb. ein guter mensch bin und irgendwann in den himmel kommensollte, wird mir dort ewigs glück versrpochen, doch wie kann ich glücklich sein, wenn diemenschen, die mir hier so wichtig waren und die ich überalles gelibt habe in die höllemüssen???

wie kann ich dann glücklich sein?


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 17:54
Wie arm muss eigentlich eine Religion sein, die den Gläubigen bei Fehlverhalten mitnegativen Sanktionen droht?


melden
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 18:16
hmmm...eigentlich ist das ja nicht arm, wenn man sodrüber nachdenkt!

wenn dujemanden hier auf der erde tötest, wirst duja auch dafür bestraft.
das tut nicht nurdie religion, sondern auch unsere politik mit ihren gesetzten.

wenn mir nichtmit einer strafe gedroht bekämen, würden wir uns ja aufführen, wie di affen hier auf dererde. jeder würde machen, was er will und wenn dich nerven würde würdest du ihn einfachumbringen! warum denn nicht, du hättest ja keine strafe zu beführchten. in dieserhinsicht glaube ich schon an eine bestrafung!

aber der gedanke an diesebestrafung macht mir allein deswegen angst, weil die bestrafung ewig anhalten soll. ohnejetzt großartig über das ausmaas und die art der bestrafung nachzudenken.


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 18:18
wenn mir nicht mit einer strafe gedroht bekämen, würden wir uns ja aufführen, wie diaffen hier auf der erde. jeder würde machen, was er will und wenn dich nerven würdewürdest du ihn einfach umbringen! warum denn nicht, du hättest ja keine strafe zubeführchten. in dieser hinsicht glaube ich schon an eine bestrafung!
Sozweckgebunden zu denken, das ist genau euer Problem^^


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 18:19
Die Natur straft nicht.


melden
vandit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 18:20
wieso ist es denn ein problem? es erscheind für mich nur plausibel!


melden

Die Existenz der Hölle

11.10.2006 um 18:20
leider


melden