weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Magie, Glaube, Lichtarbeiter
stef
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:08
lesslow

Wie siehst du die Naturreligionen, wo es ja auch um den Einklang mitder
Natur geht?

samael23

Ok, dachte wäre deine Meinung :)

Denkst
du persönlich man sollte sich von allem einschließlich der Religionenfernhalten?


melden
Anzeige

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:11
@stef

Nein denke ich nicht du solltest aus jeder Religion oder Glaubensrichtungdas beste für dich herausfiltern.


melden
stef
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:18
samael23

Ok, das finde ich auch gut.

Wie siehst du die Fanatiker?


melden

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:21
ich halte sehr viel von den "naturreligionen", keine frage.
ich bin in keinerkonfession gebunden und bediene mich sehr gern aller möglichen spirituellen wege und habesozusagen noch keine religion entdeckt, die nicht den selben kern hat.


melden

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:21
wie soll ich es sehen, mmm ich kenn persönlich welche und die sind mir extremunsimpatisch weil sie mir und anderen ihren Willen und Religion aufzwingen wollen


melden
stef
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:31
lesslow

So denke ich auch. Es fällt mir auch schwer zu verstehen, warum Menschensich auf Schriften berufen, die Uralt sind. Alles andere, was so lange zurück liegt,fällt bei uns in den Bereich der Legende.

samael23

Ja, behaupten siedoch die einzig wahre Religion zu kennen und jeder der anders denkt, ist dem Bösen zumOpfer gefallen.

Eigentlich bin ich verwundert, dass hier noch niemand alsBekehrer aufgetreten ist ;)


melden

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:40
@stef

Warte ab passiert dir auch noch, genau solche religiösen Fanatiker suchensich Plattformen wie Allmy um auf sich und ihre Religion aufmerksam zu machen


melden
stef
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:51
samael23

Und wie geht man damit am besten um?


melden

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:53
Das musst du entscheiden nur nicht provozieren lassen, und immer nett bleiben.


melden
stef
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:55
samael23

Ok, lass ich mich mal überraschen :)


melden

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 22:59
Link: de.wikipedia.org (extern)

Moin!

In dem Forum hier gibt es ja ein großes Spektrum...
...
Ichwürde gerne mal von Euch erfahren, wie Ihr das seht. Ist jeder, der sich nicht stricktnach den alten Regeln richtet ein Opfer des Satans, bezw. ist es alles dem Bösenzuzuschreiben?

Eure Meinung ist gefragt!


Mal ne wenig eloquente undumso flapsigere Bemerkung am Rande:
Kommt drauf an, also ja & nein - oder anders;Meinungen sind austauschbar! (mehr im verlinkten wiki-Artikel)


melden
stef
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

06.03.2007 um 23:14
analogIST

Eine Evolution der Religion???


melden

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

07.03.2007 um 07:48
Wäre das, was dabei rauskommen könnte wenn es keine Fanatiker mehr gäbe, richtig :)


melden
stef
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

07.03.2007 um 19:17
analogIST

Das weiß ich nicht, ob es richtiger wäre. Aber warum sollte es nichtmal was Neues geben? Das Alte haben wir doch jetzt zur genüge ausprobiert und es hatnicht funktioniert


melden

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

07.03.2007 um 19:25
es funktioniert blendend und hat immer funktioniert, dass wissen nur die fanatiker nicht,weil sie in ihrem wahn blind geworden sind.


melden
stef
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

07.03.2007 um 19:42
lesslow

Wovon sprechen wir jetzt eigentlich???

Sorry, kann dir geradenicht folgen


melden

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

07.03.2007 um 21:12
Ich bin mehr oder weniger christlich erzogen worden, obwohl meine Eltern nicht glüäubigsind. Zumindest nicht, daß ich wüßte.
Ich habe den Religionsunterricht in der Schulebesucht, den Konfirmandenunterricht, und zu Weihnachten gings auch mal in die Kirche, mitder ganzen Familie.
Trotzdem hab ich nie wirklich an Gott geglaubt, jedenfalls nichtso, wie die christliche Religion anregt. Mit 15 etwa war ich eher Atheistin, aber ichdachte, es könne doch auch nicht sein, daß sich Millionen Menschen irren, also alle, diein irgendeiner Religion an Gott glaubten. Ich habe sehr intensiv darüber nachgedacht, unddann hatte ich ein Erlebnis, das ich als einen Einblick in höheres Wissen betrachte.Während ich gerade so angestrengt nachdachte, verstand ich mit einem Mal für Bruchteilevon Sekunden alles: ich verstand, daß wir alle zusammen Gott sind.
Das brachte mirdamals nichts, denn ich fand weder Literatur, die mir das erklärte, noch kannte ichMenschen, die sowas glaubten.

Mit 25 fing ich mit Reiki an, und diese Kraft,die für mich fühlbar und sehr persönlich war, brachte mich erneut dazu, mir Gedanken überGott zu machen. Ganz ohne mein weiteres Zutun wuch der Glaube an Gott als Quelle dieserKraft in mir, ich wurde also durch etwas, das die Kirche zumeist ablehnt, erst gläubig.

Reiki wiederum eröffnete mir viele weitere Methoden, mit "göttlicher Energie"umzugehen und zu erkennen, daß Gott nicht irgendein Wesen irgendwo ist, sondern daß diegesamte Schöpfung Ausdruck Gottes ist, daß nichts nicht Gott ist. Es gibt eigentlichnichts Gotteslästerliches, da alles, was ist, Gott ist. Auch jeder von uns.


melden

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

07.03.2007 um 21:17
Ich vergaß zu erwähnen: ich bin mittlerweile Lichtarbeiterin.


melden
stef
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

07.03.2007 um 21:52
LuciaFackel

Welche Form der Lichtarbeiter bist du? Glaubst du an die Erhebungder Erde in die nächste Dimension?

Wie verbindest du die Religionen hier mitdeinen Erfahrungen, bezw. deinem Glauben?


melden
Anzeige

Religion, Magie oder die modernen Lichtarbeiter

07.03.2007 um 22:10
Ich glaube an den Aufstieg/ die Transformation der Erde in der nächten Zeit.

Religion verbinde ich nicht mit meinen Erfahrungen/ meinem Glauben, jedenfalls nichtdie institutionalisierte Religion. Das ist alles Unterdrückung der Freiheit, um Menschenbeherrschbar zu machen, und hat mit Gott oder einer höheren Wahrheit nichts zu tun.


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Weltliches Gericht28 Beiträge
Anzeigen ausblenden