weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

236 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Islam, Teufel

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 12:42
Ich hab viele Sachen gehört ... und deswegen meine Frage

Die Moslems hiersagten mir gegenüber der Teufel wär ein " gefallender Engel "
Vor einem halben Jahrin Holland wurde mir erzählt der Teufel wär ein " Dschinn "

Außerdem find ichSachen wie " Der Teufel war der Anführer der Engel "
und einer der mächtiges Wesengewesen sein soll.

Dennoch wurde gesagt das die " Dschinns " im Islam Lebewesensind in einer Parallelwelt leben, uns sehen, aber wir nicht sie und das sie genau so wiewir vor Gott als böse und Gute gibt.

Und eine solches Wesen wird zum " Führer "der Engel, Gottesdiener ?

Oder was war er ?

- - -

Außerdemwurde mir gesagt das Engel absulut treue Diener seien
aber mir wurde von einemAbschnitt erzählt an dem Gabriel der Bote sich fragte ob ihm nicht das gleiche passierenwürde was Luzifer passierte ( ein Fehler )

Wenn er die Engel treu schaft wiesohinterfragen sie sowas dann ?

- - -

MFG snix`


melden
Anzeige

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 13:59
Hallo erstmal.
also, zu deiner ersten Frage:
Der Teufel ist kein gefallenerEngel. Der Teufel ist einer der Geistwesen (Dschinn). Dschinn sind aus einer rauchlosenFlamme geschaffen worden. Wir können sie nicht sehen, aber sie sehen uns. Sie sind sehrschnell in allem was sie machen.
Warum Iblis (Teufel) verstoßen wurde, ist, weil ersich vor der menschlichen Schöpfung (dem Höhepunkt in der schöpfung) nicht niedergeworfenhat, und sich somit Gott widersetzt hat.
Der Teufel war keinesfalls der Anführer derEngel. Wie gesagt, er ist einer der Geistwesen, erschaffen wie die anderen auch.
Esstimmt auch, dass es unter den Dschinn Gläubige gibt genauso wie Ungläubige.

Engel sind die treuesten ungergebenen Gottes. sie bitten auch um Verzeihung für diefehler die wir machen. kein engel hinterfragt sowas, denn engel wissen nur das, was gottihnen gelehrt hat und sie sind sehr dankbar für alles. sie lobpreisen gott den gazen tag.
außerdem ist der engel Gabriel der auserwählte engel. er ist derjenige der zu denpropheten geschickt wurde um ihnen die offenbarungen zu geben. auch war er bei derjungfrau maria um ihr mitzuteilen das sie einen sohn empfangen wird.

ich hoffedas es dir jetzt ein bisschen klarer ist.


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 14:15
`... ja aber warum existieren im Islam soviel verschieden " Ansichten " ?

undsolche sachen mit Konfessionen zu erklären fänd ich zu krass.

Außerdem was istder Teufel nun ?

Dschinn sind aus dem Feuer geschaffen der Teufel doch auch ...

- - -

Im Bezug auf die Engel

Wenn sie nur das tun was Gottwill, wieso hinterfragt er dann sowas ?
Mir wurde gesagt das dieser Akt in sogar ineinem wichtigen Buch steht vllt dem Koran.


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 14:16
sry hab mich verlesen :)

" Außerdem was ist der Teufel nun ?

Dschinnsind aus dem Feuer geschaffen der Teufel doch auch ... "

einfach weg :D

... aber man sagt doch auch das Dschinns kein Einfluss auf unser leben haben können...


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 15:20
Doch, Dschinn können schon einfluss auf unser leben haben. Es gibt Menschen, die vonDschinn besessen sind. Es ist schwer vorstellbar, das kann ich nachvollziehen, aber ichkenne jemanden, die war wirklich von einem Dschinn besessen. Die Dschinn, die sowasmachen, sind die die nicht glauben.
Im Christentum wird bei sowas von Exorzismusgesprochen.

>>Wenn sie nur das tun was Gott will, wieso hinterfragt erdann sowas ?<<
Also, ich weiß nur, dass die Engel sowas nicht hinterfragen,weil sie getreue Diener Gottes sind. Besonders, wie gesagt, ist ja Gabriel der erwählteund der besonderste Engel. Vlt irre ich mich diesbezüglich auch. ich bin ja keinislamwissenschaftler ;)
aber ich kann mich diesbezüglich nochmal informieren wenn dumagst.

Das der Teufen ein gefallener Engel ist, herrscht eigentlich nur imChristentum. Der Islam vertretet diese Ansicht nicht. Denn die beschreibung steht imKoran.

Hier ein Auszug:

"Und als dein Herr zu den Engeln sprach:"Wahrlich, Ich werde auf der Erde einen Nachfolger einsetzen", sagten sie: "Willst Du aufihr jemanden einsetzen, der auf ihr Unheil anrichtet und Blut vergießt, wo wir doch DeinLob preisen und Deine Herrlichkeit rühmen?" Er sagte: "Wahrlich, Ich weiß, was ihr nichtwißet." [2:30]
Und Er brachte Adam alle Namen bei, dann brachte Er diese vor dieEngel und sagte: "Nennt mir die Namen dieser Dinge, wenn ihr wahrhaftig seid!" [2:31]
Sie sprachen: "Gepriesen seist Du. Wir haben kein Wissen außer dem, was Du unsgelehrt hast; wahrlich, Du bist der Allwissende, der Allweise." [2:32]
Er sprach:"O Adam, nenne ihnen ihre Namen!" Und als er ihnen ihre Namen nannte, sprach Er: "HabeIch nicht gesagt, daß Ich das Verborgene der Himmel und der Erde kenne, und daß Ichkenne, was ihr offenbart und was ihr verborgen gehalten habt." [2:33]
Und als Wirzu den Engeln sprachen: "Werft euch vor Adam nieder", da warfen sie sich nieder bis aufIblis; er weigerte sich und war hochmütig. Und damit wurde er einer der Ungläubigen.[2:34]"


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 15:21
Das ist das einzige was ich jetzt auf die schnelle finden konnte. irgendwo weiter untenheißt es, das Iblis einer der Geistwesen ist.


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 15:46
Hier hab ich nochwas gefunden. Es heißt auch wieder Engel. Aber da Iblis sagt, das er ausFeuer ist, heißt es, das er einer der Dschinn ist. denn nur die Dschinn sind aus feuererschaffen.

"Und Wir hatten euch erschaffen, dann gaben Wir euch die Gestalt;dann sprachen Wir zu den Engeln: "Werft euch vor Adam nieder" und sie alle warfen sichnieder. Nur Iblis nicht; er gehörte nicht zu denen, die sich unterwarfen. [7:11]
Er sprach: "Was hinderte dich daran, dich niederzuwerfen, nachdem Ich es dir befohlenhabe?" Er sagte: " Ich bin besser als er. Du hast mich aus Feuer erschaffen, ihn abererschufst Du aus Lehm!" [7:12]
Er sprach: "Hinab mit dir von hier; es ziemt sichnicht für dich, hier hochmütig zu sein. Hinaus denn; du bist wahrlich einer derErniedrigten." [7:13]
Er sagte: "Gewähre mir Aufschub bis zu dem Tage, da sieauferweckt werden." [7:14]
Er sprach: "Dir sei Aufschub gewährt." [7:15]
Ersagte: "Darum, daß Du mich hast abirren lassen, will ich ihnen gewiß auf Deinem geradenWeg auflauern. [7:16]
Dann will ich über sie von vorne und von hinten kommen, vonrechts und von links, und Du wirst die Mehrzahl von ihnen nicht dankbar finden." [7:17]
Er sprach: "Hinweg mit dir, (sei) verachtet und verstoßen! Wahrlich, wer von ihnendir folgt - Ich werde mit euch allesamt Dschahannam füllen."


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 15:46
komisch das andere moslems davon erzählen ^^


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 15:48
.........Die Engel können sich nach islamischer Auffassung nicht frei über den BefehlAllahs hinwegsetzen, denn sie haben keinen freien Willen, wie Iblis. Das ist für diemeisten Muslime auch ein Beleg dafür, dass Iblis kein Engel sein kann......wiki


Gruß Smo


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 15:52
das wurde mir im bezug auf die 4 bzw 5 mit Lutzifer, " große " Engel erzählt


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 15:55
" .Die Engel können sich nach islamischer Auffassung nicht frei über den Befehl Allahshinwegsetzen "

Dann bleibt die Frage warum geschrieben ist warum Gabriel seineGottestreue hinterfragte, in dem er beführtete das er den gleichen Fehler wie Luzifermacht !


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 16:02
>>Dann bleibt die Frage warum geschrieben ist warum Gabriel seine Gottestreuehinterfragte, in dem er beführtete das er den gleichen Fehler wie Luzifer macht !<<

Wo soll steht das? Oder hast du es gehört?!


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 16:02
*das "soll" muss weg


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 16:13
Ich als Moslem höre auch das erste mal davon ich denke da liegt ein Missverständniss vor,kann mir nicht vorstellen warum und überhaupt das der Engel Gabriel (a.s.) ALLAHs/GottesAnordnung hinterfragt.


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 17:12
Da Gabriel ja der Engel ist, mit der besten aufgabe (die offenbarungen niedersenden) ister ebenfalls einer der treuesten diener gottes.
Engel sind die besten wesen diegeschaffen wurden, in dem sinne das sie gott völlig untergeben sind. seine treuestendiener sozusagen.
Da es unter den Dschinn Gläubige und Ungläubige gibt ist es auchlogisch, da der Teufel ein Dschinn ist. denn er ist einer der ungläubigen, der sichgottes willen widersetzt hat.
die dschinn sind wie die menschen nur anders erschaffenund haben andere fähigkeiten. aber mit ihnen werden wir das paradies / die hölle teilen.


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 18:55
Ich dachte Iblis wurde für seine guten taten belohnt und wurde von Allah zum Anführer derEngel ernannt. Iblis ist aber ein Dschinn.... aber wie gesagt die Dschinn besitzen einenfreien willen wie die menschen auch. Nur iblis hatte aufgrund seiner guten taten, dasprivileg bekommen, der Anführer der engel zu sein. Aber nach seiner Arroganz wurde er imgöttlichen Plan als versucher der Menschen bestimmt, was schon allah davor bestimmt hat.Allah wusste sehr wohl, dass alles so sein lauf nehmen wird, iblis spielt somit nur seineRolle als Verfüherer und Versucher des menschen. Er gehorcht den Gesetzen Gottes undführt sie aus, wie die Menschen es zwangsläufig auf der erde tun...
Die anderenbrüder und schwester haben das mashallah sehr gut dargestellt.


melden
jin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 19:24
naja
wenn ich iblis were würde mich das in dem augenblick enttäuschen das allah michvon anfang an in diesen plan reingepackt hat das böse zu sein

hatte iblis einereale wahl?


melden
volker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 19:28
@ snix

Deine Fragen findest Du im Koran beantwortet. Warum nimmst Du Dir nichtdie Zeit und liest dieses heilige Buch selbst?

Du kannst dann Deine Fragen durchden Geist bewegen und findest Antworten.

Du weisst sicherlich:

Wersucht, der wird finden.

Die 'Friedliebenden' (Islam bedeutet: Frieden) werdennicht vor verschlossener Tür verweilen, wenn sie anklopfen...

Frieden sei mitDir,

ein Bruder


melden

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 20:08
ich habe sehr viel in dem Buch gelesen
und auch ander Bücher viel verschiedenerKonfessionen
und bin immer mehr auf Widersprüche gestoßen

... man merktschon hier anfangs wurde Luzifer nicht als " Anführer " der Engel dargestellt ... undkk61mos. behauptet das gegenteil

aber kann es so krasse unterschiede dank einer" Konfessionen " geben ?

noch eine Frage an euch :

Wenn jmd bevor ereuch erschaft weiß was ihr tuen werdet und euch mit diesem Wissen das ihr nichts anderestunen werdet erschaft habt ihr dann noch die Wahl ? ...


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 21:00
snix@

Noch einmal zur Bestätigung der sehr aufschlussreichen Posts vor allem vonSchwester Therightway.

Iblis war ein Dschinn der durch seine Leistungen zu denEngeln in die oberste Ratsversammlung erhöht wurde. Das sind natürlich Bildern bzw.Metaphern für Dinge, die wir nicht mit unseren Sinnen wahrnehmen können. Weil wir Allahvertrauen, glauben wir an das, was er über die verborgene Welt sagt. Deise Welt könnenwir uns überhaupt nicht selbst erschließen, wir wissen darüber nur soviel wie uns Allahmitteilt!

Das Wesen von Iblis war das eines Dschinns, ausgestattet mit demfreien Entschiedungswille - im Gegensatz zu den Engeln, die Gott immer preisen, gehorchenund seine Befehle ausführen - und so widersetzte er sich Allah aus zwei Gründen:

1. Der falsche Stolz. Der Mensch ist nur aus Erde geschaffen, er selbst aber ausFeuer. Wie kann Allah verlangen, dass er sich für den Menschen niederwirft?
SeinFehler: Er vergaß, dass er sich nicht dem Menschen unterwirft, sondern Allah!

2. Der begrenzte Intellekt der Menschen und Dschinn: Er wollte nur Allah anbeten.Aner er vergass, dass er Allah in diesem Fall nur dann anbetet, wenn er seinem Befehlgehorcht, sich für IHN einer anderen Schöpfung niederzuwerfen

Warum hat Allahdas alles zugelassen?

Diese Warumfrage stellt sich wahrscheinlich jeder gläubigeMensch irgendwann in seinem Leben. Er mag sich darüber den Kopf zerbrechen, aber er wirdkeine eindeutige, mit Logik verständliche Lösung finden.

Wir wissen nur dassAllah Iblis erhöhen und dann fallen ließ - und ihm Aufschub bis zum jüngsten Taggewährte, die Menschen und Dschinn zu verführen

Iblis ist eine wichtigeInstitution für das Konzept der Schöpfung.
Wir werden immerwährend geprüft, ob wiruns für das Jenseits Glückseeligkeit oder bittere Qual verdienen, und das Instrumentdieser Prüfung ist Iblis.

Warum und ob man die exemplarischen Geschichten imKoran über Iblis und die Engel wörtlich oder symbolisch verstehen soll/kann -
dasliegt ganz einfach über unserem Wissenshorizont. Allah alleine weiß was er uns mitteiltund was nicht ;)


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fragestellung - An die Anhänger des Islams

15.03.2007 um 21:01
ich entschuldige die Tippfehler


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden