weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

2.066 Beiträge, Schlüsselwörter: Anti-islamismus, Großdemonstration

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 10:17
@ panamerican

Nochmal kurz zurück zu:

habt respeckt vor dennglauben
jedes anderen menschen.


Wo bleibt denn eigentlich bei Dirder Respekt,
wenn Du RAF-Terorristen zu Göttern erklärst ?

denke mal dashans martin
schleier doch ein gott auf erden war und es als blasphemie geldet sie freizu lassen.


:D


melden
Anzeige

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 10:18
Also die Mär vom fundamentalistischen Terror immer wieder aufzutischen und den Finger aufalle Gläubigen des Islam zu richten ist genauso hörig, nur den Medien, wie die Hörigkeitgegenüber der alleinigseeligmachenden Kirche.

Verglichen mit den Opfern desAutoverkehrs oder von Lebensmittelvergiftungen oder Kinderschänderei in Deutschland sinddie Opfer des "Islamistischen Terrors" verschwindend gering. Und bitte jetzt nicht denIrak und andere Beuteländern in einen Topf werden und jeden Soldaten als Terroristenbezeichnen (so läuft das nämlich).


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 10:22
@mitras, es geht nicht nur um den Terror, denk ich...


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 10:31
@aniki:

Es geht um Auf- und Ausbau einer alten und machtstrategisch gewolltenFeindschaft zwischen "Christentum" und "Islam", damit verbunden mit neuen Kreuzzügen.

Nur weil Menschen andere kulturelle Gewohnheiten haben, kann ja mit ihnen infriedlicher Koexistenz leben, zumindest bis zu dem Grad an Freiheit, den das Grundgesetzeinräumt. Warum sollen sie nicht einen Indianerhut tragen, ein Stirnband oder einKopftuch, wenn sie es wollen?
Verbote wie ein Kopftuch zu tragen zeigen doch denantidemokratischen und antiaufklärerischen Geist der reaktionären Zeitgenossen.

Anstelle sich um brennende eigene Problme zu kümmern, zum Beispiel die eigeneAufzucht, macht man sich fett und bekämpft Anderesgläubige. Pfui.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 10:54
"Anstelle sich um brennende eigene Problme zu kümmern, zum Beispiel die eigene Aufzucht,macht man sich fett und bekämpft Anderesgläubige. Pfui."

Wenn meinst du damit?Wer macht sich fett? Die Moslems in Deutschland?


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 10:56
@mitras
Das sehe ich etwas anders. Deine Idee der "alten und machtstrategischgewollten Feindschaft zwischen "Christentum" und "Islam", damit verbunden mit neuenKreuzzügen" finde ich mit Verlaub recht hirnrissig, das übliche Verschwörungsgefaselhalt.

Und falls du einmal etwas genauer zu lesen versuchst, fällt dir sicherauf, daß es nicht "gegen den Islam" geht, sondern gegen die "Islamisierung", weil ebensehr viele Menschen skeptisch gegenüber der intoleranten Haltung des"wahren"/gelebten/real existierenden Islam sind, für die ja auch in diesem Forum vonmuslimischer Seite ausreichend Beispiele zum Besten gegeben wurden. Niemand, derernstgenommen werden will, wird etwas gegen die islamische Bevölkerung sagen oder garunternehmen, aber es ist verständlich, daß die Freiheit einer Religion da begrenzt werdenmuß, wo sie die Freiheit der anderen einzuengen droht. Und zu dieser Sorge ist beim Islamnun mal Anlaß gegeben.


"Anstelle sich um brennende eigene Problme zukümmern, zum Beispiel die eigene Aufzucht, macht man sich fett und bekämpftAnderesgläubige. Pfui."

Hmm, könnte man das nicht auch ganz gut auf denHardcore-Islam beziehen? :)


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 11:22
Da ich selber von Religion nichts halte ist mir das auch egal....solange dasöffentliche Leben und meine noch vorhandene "Freiheit" nicht beeinträchtigt wird...aberwenn meine Freundin ein Kopftuch tragen muss dann finde ich das nicht mehr okay.


melden
bugsbunny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 11:22
unwissen födert hass auf jene, die wissen...
das ist der 667 beitrag, der teufel gehtmir voraus.
und der islam hat erkannt, was die meisten menschen niemals verstehenwerden...


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 11:31
@bugsbunny

"und der islam hat erkannt, was die meisten menschen niemalsverstehen werden..."

Beweis?


melden
bugsbunny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 11:35
sind wir hier im wissenschaftsfond, oder was?
wenn du verstehen willst, was der islamund im übrigen jede andere religion auch zu sagen hat, musst du erstmal deinerationalistische, linkshirnische denkweise überwinden und auf beweise dieser artscheißen, sonst gibt das wohl keinen...


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 11:45
"wenn du verstehen willst, was der islam und im übrigen jede andere religionauch zu sagen hat, musst du erstmal deine rationalistische, linkshirnische Denkweiseüberwinden und auf beweise dieser art scheißen"

NA wennde keine Beweise hast,wiso behaupteste sowas? Beschäftige dich mit Dingen von denen du Ahnung hast und nichtmit Dingen die dein Niveau übersteigen...


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 11:46
Das zeigt schon deine Tonart...keinerlei Beherrschung der Mensch...schlechtgefrühstückt?


melden
bugsbunny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 11:52
naja, ich finde eigentlich nur das threadthema zum kotzen, sodass mir mein wunderbaresfrühstück hochkommen will.
ich will ganz gewiss niemanden beleidigen, aber dietatsache, dass der spiegel dieses thema vor einigen tagen behandelte und der threadnamelassen meinen magen echt umdrehen.
beweise??
für was willst du beweise?
dassdas threadthema affig ist?
oder das der islam ganz wunderbar ist???
bin zu jederstellungname bereit...


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 12:10
>>Muslime versuchen, nach Möglichkeit dem Propheten nachzueifern. Ist das richtig odernicht ? Der Prophet hat eine 6 jährige geheiratet, ist das richtig, oder etwa nicht ?

Wäre es möglich, würden Muslime irgendwo das Kalifat ausrufen, die Schariaeinführen und 6 jährige verheiraten. Und das streiten nichtmal die Muslime hier im Forumab.

Weißt Du, was ich daran so seltsam finde ?

Der Prophet hatteauch mal eine Frau, die Jahre älter war als er. Warum eifert man nicht dem nach ? Warumeifert man ihm nicht in der Tatsache nach, dass er seine Schwiegertochter beschlafen hat? <<

Mach aus den Schwiegertöchtern Nebenfrauen auf Zeit (Geliebte) und dubist auf dem neuesten Stand. ;)

Mach aus den älteren Frauen deutsche Frauen mitdeutschem Pass, welche für die Dienstleisting, muslimische Männer aus Marokko oderTunesien zu heiraten und ihnen so eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung zu verschaffenfinanziell entlohnt werden, und du hast deine Beispiele der nacheifernden Muslime inheutiger Zeit.

Eine Demonstration gegen die Islamisierung Europas ist längstüberfällig, mindestens seit 20 Jahren.

Gruß


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 12:12
@gsb

Warum fängst du nicht an mit der Demonstration und organisierst sie?


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 12:13
>>Verglichen mit den Opfern des Autoverkehrs oder von Lebensmittelvergiftungen oderKinderschänderei in Deutschland sind die Opfer des "Islamistischen Terrors" verschwindendgering. Und bitte jetzt nicht den Irak und andere Beuteländern in einen Topf werden undjeden Soldaten als Terroristen bezeichnen (so läuft das nämlich).<<

Dass das soläuft, hast du eindrucksvoll bewiesen. Bewiesen ist damit allerdings nicht, dassmuslimischer Terror ungefährlicher ist, als deine sonstigen Beispiele.

Gruß


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 12:15
@gsb

Warum fängst du nicht an mit der Demonstration und organisierst sie? <<

Warum sollte ich? Es gibt Organisatoren und die Demo befindet sich zur Zeit inder Organisationsphase. Wo ist dein Problem?

(Lenk nicht vom Thema ab.)


Gruß


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 12:17
Ich hab kein Problem, du hast ja ein Problem mit der "Islamisierung".

Ich könntmir vorstellen, dass einige Allmy-User da mitmachen würden....


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 12:23
"schleichende Islamisierung" - is doch bullshit, was haben die leute dagegen?


jeder der auf so eine Demo geht is in meinen augen ein übeler faschist


melden
Anzeige
panamerican
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 12:25
ich hab gehört das sich sogar ein geistlicher geistes karanker aus protest und angst vordenn islam, selbt gegriellt hat...

gsb machst du da mit ...?


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden