Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

143 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seele, Welt, Wiedergeburt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

12.02.2008 um 23:54
@Arikado

ich schon, aber nicht so verbissen wie andere, jeder soll seinen eigenen Glauben haben dürfen. Und über gute Sprüche, da kann man nix sagen... ;)

@1984

Also Sorry, wenn ich diese Engstirnigkeit vorausgesehen hätte, dann hätte ich geschrieben einige dieser Seelen...

Es werden Diskussionen geführt über die verschiedensten Religionen, die nur von Menschen geschrieben wurden. Du siehst an genau diesem Beispiel, wie leicht es passiert, das jemand schreibt und der anders es anders versteht.
Nur weil ein Mensch oder eine Handvoll Menschen etwas gesagt oder geschrieben haben.

Wie viel Blut hat es gekostet?

Du hast mit Perfektion gezeigt, wie diese Dinge geschehen und geschehen konnten.

Du zeigst aber auch, warum es nach dem Ende einen neuen Anfang geben wird, auch wenn das für dich wieder rein Esoterisch ist, es ist eigentlich rein logisch.

Sorry mein Held, dabei hätte ich mich doch so gerne retten lassen ;)


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 00:03
Also Sorry, wenn ich diese Engstirnigkeit vorausgesehen hätte, dann hätte ich geschrieben einige dieser Seelen...

Es werden Diskussionen geführt über die verschiedensten Religionen, die nur von Menschen geschrieben wurden. Du siehst an genau diesem Beispiel, wie leicht es passiert, das jemand schreibt und der anders es anders versteht.
Nur weil ein Mensch oder eine Handvoll Menschen etwas gesagt oder geschrieben habe
<<<<
Nein du weichst nur aus, und baust deine Geschichte anhand der Fragen aus oder fügst teile zu, die ich ja hätte wissen müssen. Nein es ist nicht meine Engstirnigkeit die diesem Thread die Disskusionsgrundlage entzieht. Wie gesagt Schwammige Hypothese von einem
in seinen Ausführungen wankelmütigen Threadsteller. Nimm das leben doch als das Wunder das es darstellt. Und da braucht es meiner Meinung nach keine Geschichten über Seelen die ein Universum erschaffen haben.
1984


melden
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 00:29
@1984

nein, ich weiche nicht aus. Du willst von mir einen Beitrag, in dem ich mir zuvor Gedanken mache, könnte man es missverstehen oder nicht.

Ich habe nur versucht zu zeigen, wie verrückt es ist, an etwas zu glauben, was tausende von Jahren alt ist. Was aber getan wird.

Worum es ging, war die Frage,
Mensch=Tod=Tod
Mensch=Religion=Tod=Himmel
Mensch=Tod=Seele lebt

Aber du hast irgendwie Recht, ich kann es nicht wirklich in Worte fassen. Ich kann vieles in Worte fassen, das nicht und wenn ich es versuchen würde, würde man noch weniger verstehen, als du aus meinem Thread verstanden hast.

Nur lasse die Suchenden doch suchen und die angeblich Wissenden mögen doch wissen.
Dein Weg muss nicht meiner sein und meiner nicht deiner.

Aber wenn du den Weg verstehen willst, dann frage, bevor du alles in Schutt und Asche trittst. Nicht immer nur zerstören, fragen und versuchen den anderen zu verstehen würde viele geführte Kriege verhindern.

Ja, ich weiche aus, es lag mir am Herzen.

Ich glaube, dass die Welt untergehen wird, weil es so gewollt ist. Ich glaube an die Seele des Menschen und ich denke, es beginnt ein neuer Zyklus. Ich glaube nicht an den Tod der Welt, sondern nur an den Tod vieler Menschen. Nicht alle, wohlgemerkt.

Trotzdem bin ich nicht in der Klapse, lebe ein normales Leben und besitze auch normalen Menschenverstand!

Was hast du davon? Außer einem großen Mund, der sich in Themen reinhängt, die ihn anscheinend doch gar nicht kratzen und dort nur ist um unfrieden zu stiften?

Sorry, da drücke ich mich lieber nicht immer 100% perfekt aus. Denn perfekt bist ja du!


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 00:51
Aber wenn du den Weg verstehen willst, dann frage, bevor du alles in Schutt und Asche trittst.

Gerade die Fragen die ich gestellt habe haben dazu geführt das Hypothese in Schutt und Asche gelegt wurde. Woher soll ich wissen das deiner Meinung nach die anderen Seelen noch im All rumschwirren und bei Zeiten auf die Erde nachrücken und damit die Erdbevölkerung sprengen? Wenn solche Hypothesen aufgestellt werden dann bitte auch gleich präzise. Ich denke du bist ein armer Mensch der mit seiner Situation in dieser Welt nicht klar kommt und sich andere Rahmenbedingungen, ausgelöst durch ein übernatürliches Ereignis wie den Ablauf des Maya Kalender wünscht. Nein nicht ich bin es dem die Angst im Nacken sitzt sondern Menschen wie dir,die schon soweit sind das sie insgeheim den ,,bösen,, Menschen den Tod wünschen damit für sie ein neues Zeitalter anbricht. Tja in der Klapse sitzt du anscheinend nicht. Aber eine Bereicherung FÜR die Menschheit bist du wohl auch nicht. Ich freue mich das mein Weg nicht der deinige ist denn ich lebe im hier und jetzt. Die Zukunft wurzelt in der Gegenwart und wird nicht von übernatürlichen Mächten bestimmt. Aber wie auch immer dann warte mal schön weiter auf deinen jüngsten Tag und das Paradies danach.

1984


melden
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 01:19
@1984

ja, du bist mir auch sehr sympatisch :)

"Woher soll ich wissen das deiner Meinung nach die anderen Seelen noch im All rumschwirren und bei Zeiten auf die Erde nachrücken und damit die Erdbevölkerung sprengen? Wenn solche Hypothesen aufgestellt werden dann bitte auch gleich präzise."

Warum? Für mich war das klar, ok, mein Fehler zu erwarten, dass andere mich verstehen könnten. Aber wie gesagt, man kann fragen, bevor man angreift!

"Ich denke du bist ein armer Mensch der mit seiner Situation in dieser Welt nicht klar kommt und sich andere Rahmenbedingungen, ausgelöst durch ein übernatürliches Ereignis wie den Ablauf des Maya Kalender wünscht."

Den Maya Kalender kenne ich nicht einmal und an 2012 glaube ich auch nicht.
Mein Leben?!? Das kann auch nur jemand sagen, der mich aus einem Forum kennt :)
Ich wünsche mir keine anderen Rahmenbedingungen, warum sollte ich?

"Nein nicht ich bin es dem die Angst im Nacken sitzt sondern Menschen wie dir,die schon soweit sind das sie insgeheim den ,,bösen,, Menschen den Tod wünschen damit für sie ein neues Zeitalter anbricht."

Ich habe keine Angst mehr! Das war früher mal anders, aber da dachte ich noch ganz anders :) Böse Menschen, gute Menschen? Nun ja, wenn wir keine bösen Menschen haben, warum haben wir dann Gefängnisse?

"Tja in der Klapse sitzt du anscheinend nicht. Aber eine Bereicherung FÜR die Menschheit bist du wohl auch nicht."

Ist das wirklich alles was du zu bieten hast? Das ist arm und dazu gibt es nicht zu
sagen.

"Ich freue mich das mein Weg nicht der deinige ist denn ich lebe im hier und jetzt."

Ja bei Spider-Man und Micky-Maus, sehr realistisch!

"Die Zukunft wurzelt in der Gegenwart und wird nicht von übernatürlichen Mächten bestimmt."

Dann versuche doch mal die Schäden, die in den letzten 10 Jahren an Umweltverschmutzung gemacht wurde, wieder in der Gegenwart rückgängig zu machen. Denn genau diese werden uns Jahr für Jahr treffen und auf unsere Ozonschicht wirken. Nicht was du heute machst! Du darfst jetzt selbst überlegen, nachdem sie schon stark geschädigt ist und die letzten 10 Jahre noch dazu kommen werden, was du da mit deiner heutigen Gegenwartsgedankenwelt noch ausrichten kannst. Viel Spaß dabei :)

"Aber wie auch immer dann warte mal schön weiter auf deinen jüngsten Tag und das Paradies danach."

Du machst einfach die Augen, dich wird es härter treffen als mich, soviel ist sicher ;)


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 01:32
Die Zukunft wurzelt in der Gegenwart bedeutet das die Taten von heute die Konseqenzen von morgen mit sich bringen. Kausalität.Hätten wir vor 10 jahren was gegen die Umweltverschmutzung unternommen, hätten wir heute nicht diesen zustand. das ist meine Ansicht und Aussage.

Und ich habe ab Seite 2 gefragt:

Gut dann machen wir uns jetzt an deine Ergüsse.

Mal angenommen, unsere Seelen sind schon Uralt und schwirren schon seit langem durch das gesamte Universum.
Als sie merkten, es fehlt uns etwas. Es fehlt die Liebe, der Hass, das Leid, der Schmerz, nun mal alles, was einen Menschen so menschlich macht.

<<
---------------------------------------------------------------------------
So wurde ein eigenes kleines, neues Universum geschaffen, in dem sich auf einem Planeten ein Lebewesen entwickeln konnte.

<<<
klar da haben die Seelen mal so eben ein neues kleines ganz winziges niedliches Universum geschaffen. Und dann hat sich auf der Erde 1. Lebewesen entwickelt? Der Mensch. Und natürlich war es das Erste auf der Erde. AUTSCH.
-------------------------------------------------------------------------Für die freie Seele spielt die Zeit keine Rolle, so dass es nur nötig war die Bedingungen zu schaffen, das der Planet genügend Zeit hat.
<<<<
Und wie haben all die netten körperlosen Seelen diesen Trick vollbracht? Mit Wunschdenken? Ja der Wille kann nicht nur berge versetzen sondern auch Universen erschaffen.
----------------------------------------------------------------------------
Nachdem der Mensch eine gewisse Stufe erreicht hatte, gingen die Seelen in ihn und erfüllten ihn so mit einem Bewusstsein.
<<<<<<<<<<
So jetzt wird es schön also die seelen haben im Universum gewartet bis aus dem Affen langsam ein Mensch wurde und dann haben sie ihn besetzt. Mist ich brauche einen Exorzisten.
-------------------------------------------------------------
Ihre Bedingung war, sie würden vergessen wer sie waren und woher sie kamen. Bis zu einer gewissen Entwicklungsstufe der Erde würden sie immer wiedergeboren, dann gibt es einen Bruch und die gesamte Entwicklung beginnt mehr oder weniger wieder von vorne.
<<<<
Wir haben aber eine steigende zahl von menschen. Dachte die Seelen werden wiedergeboren. das würde bedeuten die Anzahl dürfte nicht wachsen. Oder wo kommen die ganzen anderen Seelen auf einmal her?

Keine Antworten. Also was beschwerst du dich ich hätte nicht gefragt.
Diese Widersprüche in einem Text sind auch schön

nein, ich weiche nicht aus. Du willst von mir einen Beitrag, in dem ich mir zuvor
Gedanken mache, könnte man es missverstehen oder nicht.

ja, ich weiche aus, es lag mir am Herzen.

Und das meine ich eben auch mit wankelmütigem Diskussionsleiter.
So, ich muss morgen wieder früh raus und werde jetzt den Schlaf der Gerechten schlafen.

1984


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 01:33
Ups meinte Konsequenzen


melden
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 01:39
@JA ich werde mir das auch morgen in Ruhe durchlesen, ich muss nämlich auch früh raus und habe meine Zeit schon wieder reichlich überschritten.

Also gute Nacht, morgen lese ich in Ruhe.


melden
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 19:14
@1984

Vielleicht solltest du dir unsere Diskussion nochmal nachlesen, ich habe auf deine Beiträge geantwortet. Auch dann, wenn du, statt über das Thema zu diskutieren auf mich losgegangen bist.

"Und das meine ich eben auch mit wankelmütigem Diskussionsleiter."

Wenn für dich jemand wankelmütig ist, nur weil er mal weiter ausholt, kann ich das nicht ändern. Es ging dir darum mich anzugreifen und dich über mich lustig zu machen, was soll man von selchen Menschen halten?

Ich persönlich rechne es dir an, dass du, nachdem du deine Witz Parade hattest, zumindest einen Austausch versucht hast auch wenn dieser nur darum ging mich niederzureden.

Aber es war trotzdem ein anregender Austausch, hat also auch Spaß gemacht :)

stef


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 19:28
Mir kommts zeitweilig so vor, als wenn viele Menschen überhaupt keine Seele haben. Manchmal denk ich, die meißten Menschen um mich rum sind nur sehr gut programmierte NPC´s, damit das Leben nicht so langweilig ist.
Vielleicht muss man sich ja seine Seele oder das Bewusstsein dafür erst mal verdienen.
Manchmal hab ich schon komische Gedanken. :(


melden
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 19:36
@Midnight

Über genau das gleiche hatte ich heute auch nachgedacht. Ob es nicht vielleicht auch Menschen ohne Seele gibt. Würde vielleicht auch diese krassen Unterschiede erklären.

Auf jeden Fall ein Gedanke den man mal weiter verfolgen sollte.


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 19:44
Das ist ja Schön, bin ja doch gar nich so allein, mit meinen ab und zu auftretenden seltsamen Gedanken. :)


melden
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 20:06
Ne, ganz bestimmt nicht :)

Nur kann das wohl sein oder nicht, ich bin da unschlüssig


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 20:10
Na genau wissen tun, wird das wohl niemand mit bestimmtheit, außer vielleicht Gott.


melden
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 20:35
Da hast du auch recht, ist halt nur ein Gefühl


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 20:48
Ich nehm mir jez mal das Recht raus und sage, jemand der sich über sowas Gedanken macht, IST seelig.
Seeligkeit ist eine sehr anstrebenswerte hohe Stufe der Existenz, wobei ich aber nich behaupten würde, das es die höchste Stufe ist, aber was weiss ich schon.


melden
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 21:06
Man traut sich nie sowas auszusprechen, kenne ich.

Man kann eine innere Ruhe finden und muss nicht mehr jagen.

Ich glaube wir können in einem sterbenden Körper nicht die höchste Stufe erreichen. Es ist ein Teil des Weges, der mit dem Tod nicht aufhört sondern beginnt.

So glaube ich zumindest oder so fühle ich.


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 21:44
Das ist ein sehr schöner Glaube und ist meinem ziemlich ähnlich oder eigentlich derselbe.
Die Ägypter hatte einen ähnlichen Glauben, wenn ich mich recht erinner.

Ich frag mich, wieso dieser Glaube sich nicht durchgesetzt hat?
Wenn man an die Entwicklung der Individuellen Seele glaubt, dann kommt man doch gar nicht auf solche Ideen, wie andersgläubige zu verfolgen, gar umzubringen und was sonst noch für Abscheulichkeiten. Wenn man im Zustand Mensch sich befindet, dann muss man auch menschlich Denken und Handeln, falls man seine Seele auf eine noch höhere Entwicklungsstufe bringen will. Das ist aber anscheinend in dieser Welt gar nicht so gern gesehen, wie´s mir ab und zu vorkommt.


melden
stef Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 21:57
nicht nur ab und zu...

Wir fangen ja nicht an in diesem Zustand, wir müssen ihn uns erarbeiten. Bevor man das nicht selbst erfahren hat, kennt man nur die rein irdischen Freuden. Eine davon ist Macht. Diese gilt es dann zu erreichen. Dazu kommt sicher Neid und Angst.
Kann ich etwas nicht haben, soll es der andere auch nicht haben und der ist total unheimlich, der ist so anders.

Das seltsame ist, es gibt die einen Menschen die sich angezogen fühlen und die anderen, die es bekämpfen. Es könnte daran liegen, dass die einen schon auf dem Weg sind und fühlen es gibt mehr. Die anderen fühlen nichts, es macht ihnen Angst und sie versuchen es zu vernichten.

Oder es gibt wirklich Menschen, die solche Seelen nicht haben???


melden

Erde - Urlaubsparadies für die Seele

13.02.2008 um 22:01
Vielleicht hat ja niemand eine Seele?


melden