Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Christentum, Christen, Werte, Pseudo, Philisophie

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.05.2008 um 00:15
@ Prometheus

Es sind ja nicht alle Christen so, dass sie etwas gegen Homosexuelle haben.
Ich selbst halte mich für sehr gläubig
war bisher nur auf katholisch privaten Schulen und halte mich dennoch für aufgeklährt ;-)
Auch wenn die *Kirche* längst überhole Werte immernoch vertritt sind selbst die gläubigen Christen viel Weltoffener als es der anschein hat.

Denn es sind ja auch nicht nur christen die denken sie weren etwas bessere


melden
Anzeige

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.05.2008 um 09:43
@grafgrolok
Natürlich sind nicht alle so aber der Thread heißt "pseudo Christen" das die Kirche wenig mit dem Christentum zu tun hat finde ich sollte klar sein.


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.05.2008 um 10:18
Stille vor dem Sturm

Naaaaa............Angst vor einem Sturm. Wer sagt ich fürchte mich nicht..... lügt.

Sonntägliche stille liegt über den Häusern und Strassen.
Welch ein gegensatz zur Hetze und zum Lärm des Alltags !

Viele Menschen lieben diese Ruhe. Sie wollen nichts anderes, als ein gemächliches dasein in Gesundheit und Wohlstand.
Ihr Grundsatz ist: Die Augen zumachen und die Ohren schliessen vor allem, was mich in dieser Welt beunruhigen könnte.
Wozu sich auch mit allem befassen ? Damit ist keinem geholfen und ändern kann man es sowieso nicht. Man lebt ja nur so kurze Zeit und dann kommt der Tod.....

Das ist eine Denkens art und weise die Gläubige die sich Christen nennen oder auch anderen Religionen angehören und auch Menschen die nicht an einen Gott glauben an den Tag legen, obwohl sie die Bibel haben, sie lesen oder schon gelesen haben.
Diese aber völllichst missverstehen oder die Worte nicht aufnehmen wie es eigentlich sein sollte.
Ihnen fehlt der Heilige Geist der sie inspirieren sollte.
Ihnen fehlt Liebe und besonders die nächstenliebe so wie sie Jesus gelebt hat.
Man kann nächstenliebe Leben und muss nicht auf alles vezichten was das Leben der Westlichen Welt zu bieten hat.
Es hilft sogar das wir mehr zu geben haben.
Was wir am meisten zu geben haben fehlt den meisten aber doch.
Und dies ist nunmal die nächstenliebe.

Die wahren Christen sind die, die in Kalkutta den Lebrakranken Helfen.
Gut. Schöner gedanke. Aber so einfach ist es nicht.
Warum bis nach kalkutta ziehen.
Vor unserer Haustüre Helfen und Gemeinschaft Leben ist ein Rezept für besseres zusammenleben.
Das tun übrigens viele Christen die ich persönlích kenne.
Man sollte sich auch nicht mit dem Argument rechtfertigen es nicht zu tun, da man dem Christentum oder einer anderen Religion nicht zugehörig fühlt.


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 15:49
Ich will ja niemanden angreifen, sondern nur herausfinden, wie ein Christ diese Werte explizit vertreten kann und trotzem so verdammt lahm und wenig handeln kann, mit welcher Begründung/ oder ob ich die christlichen Werte falsch verstanden habe/ oder ihr einfach nur zum Spaß die Kirche finanziert, aus Angst auszutreten, bzw. nie auf die Idee gekommen seid, dass ein Mensch seine Ethik sich selber überlegen kann, und sich keiner z. B. christlichen beugen muss.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 16:37
Da wirst du keine vernuenftigen Antworten kriegen, nach der Lehre von Jesus lebt meines Wissens nach sowieso kein Christ, sonst muesst er seine Besitztuemer an die Armen verteilen und sich nicht mehr um die zukunft sorgen, so wie die Voegel auf dem Felde eben.


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 21:30
@Puschelhasi

Jop, das denke ich auch, du formuliert eigentlich genau den Punkt, an dem ich die ganzen Christen "angreifen", nein besser, in Frage stellen will, natürlich auch um meine eigene Meinung über diese auszutesten, zu sehen wie oberflächlich oder differenziert diese tatsächlich ist.




Na, was los, Christen ?


:)


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 21:44
what would Jesus do!?

@Puschelhasi
@locin

Worauf wolt ihr hinaus? Das Jesus wollte das es uns schlecht geht?

Jesus wollte nicht das wir uns nicht materielle dinge binden.

Wenn ihr einen auf schlau machen wollt dan bitte ich euch mir die Bibelverse zu posten.


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 21:47
Also ich will jedenfalls darauf hinaus, dass ihr die Werte des Christentums, das ihr so hoch lobt, hintergeht.

Siehe auch alle meine bisherigen Posts !


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:02
@locin

Hintergehen? Ich bin ein Sünder.... was willst du erwarten? ich bin nicht Jesus... ich verscuhe aber so gut wie ich kann mich an ihm zu orienteiren...


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:09
Ich erwarte nichts, ich sagte doch schon, ich will "nur meine Meinung" testen, ob sie vielleicht oberflächlich ist und welche Argumente dagegen exisitieren.

Wirklich saubere Gegenargumente hab ich noch nicht gehört, trotz des verdammt provokanten Threads !


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:12
Wohl eher deiner MEINUNG nach keine saubere Argumente ;)


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:16
@emarosa


Irgendwie hast du bisher kein Argument/ Verteidigung gebracht, eher Fragen ?!

Ich rede eher von sauber in Form von gescheit ausformuliert, und mit dem Aufbau eines Arguments, auf das man dann auch brauchbar eingehen kann. Und das kann ja objektiv ohne meine Meinung beurteilt werden, also zitiere doch ein vorhandenes Argument hier .


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:23
Christen bekommen gesagt wie man als Christ zu leben hat.
Wie man es lebt, wird ihnen nicht gezeigt.


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:28
Bitte die verlangten "Bibelverse" per PN an emerosa posten. Danke.


melden
vento76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:30
Wer sagt denn dass das alles unverfälscht und richtig übersetzt ist, und kann der Gläubige die Worte des Propheten richtig deuten, kann der Prophet die Worte der Gottheit richtig deuten? Ich denke, was Jesus letzten endes wohl damit zum Ausdruck bringen wollte ist eine Warnung vor der falschen Gier und schliesslich Achtung vor der Schöpfung.
So etwas ähnliches wie heilig sind die Pflanzen und Tiere und hüte dich davor deinen Nächsten auszubeuten.
Aber dass Christen Heuchler sind sieht man daran dass sie sich nicht scheuen das Alte Testament zu verbreiten, wobei sie längst erkannt haben dass es falsch ist und nicht danach leben.
Christen in dem Sinne gibt es heute nicht, die Templer waren die letzten und sie wurden von den Heuchlern ermordet...
Die wahren Christen waren die Gnostiker und sie wurden von Constantin I ermordet, der das heutige Christentum sozusagen erfunden hat...


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:31
@Lamm

Habe nie gesagt, dass ihnen das gezeigt wird, wenn du mich meinst.

@jafrael @emarosa


Ehrlich gesagt, wärt ihr so nett und postet die Verse, nach denen die Christen leben sollen/sollten, ein Beispiel für christliche Grundwerte habe ich ja schon im Start-Post geschrieben ! Danke jedenfalls .


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:34
@locin
Habe nie gesagt, dass ihnen das gezeigt wird, wenn du mich meinst.

Ja eben
Ich habs gerade geschrieben.
Fü die allgemeinheit. :)


melden

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:34
@locin
locin schrieb:Ehrlich gesagt, wärt ihr so nett und postet die Verse,
BITTE NICHT!

Nicht hier auch noch ellenlange Bibel-Verse zitieren . Es reichen Hinweise wie. z. B. Matth.-7,6 -gg*


melden
deva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:39
Wirklich christlich zu handeln, bedeutet menschlich zu handeln,
immer so, wie man sich wünscht, selber behandelt zu werden.
Nichts weiter.

Mit christlich im Sinne der Kirche hat das nicht viel zu tun.


melden
Anzeige

Die scheinbaren Werte der pseudo Christen

04.03.2009 um 22:40
Ich bin nicht an Bibelversen interessiert, wenn emerosa die will, werden sie aber bitte auch hier gepostet und erörtert, und da soll bitte keinesfalls Diskussion zu dem Thema per PN stattfinden, wenn das ok ist -.-


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt