weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

746 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Zwang, Wählen, Muss, Entscheiden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:27
instinct schrieb:für unsinniges Geschwafel bin ich immer zu haben
LOL

Jetzt bin ich gespannt ;)


melden
Anzeige

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:27
@james1983
das Prinzip von Polytheismus ist nicht so einfach.
Es geht um ...............
1.Furcht und Hoffnung.
2.Übertragung menschlicher Eigenschaften.
3.Eigene Schwäche.
4.Widersprüchlichkeit des Schicksals.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:29
@Jupiterhead

vor allem geht es um die individualisierung des glaubens. jeer kann sich sien vorbild raussuchen. aber ich glaub der Politheismus wurde eh vom startum abgelöst


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:31
1-0 für Polytheismus :D


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:32
Ihhgitt ein doppelposter. manchmal hasse ich mich selbst.

ja der threadtittel ist ein bisschen zweifelhaft aber er zwingt einen zu einem netten gedankenexperiment


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:32
@aishah07
was sagst du über Monotheismus ? möchtest du nicht ausgleichen ?:D


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:33
@Jupiterhead

danke du hast mich vor der schaam des doppelpostings gerettet

acvh mist


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:39
james1983 schrieb:die individualisierung des glaubens.
Das widerspricht allem, was wir hier in europäischen Breitengraden vom religiösen Glauben wissen und gelernt haben. Individualität ist im Monotheismus ein Übel, was es auszumerzen galt/gilt. Die Gemeinschaft zählt, der Einzelne zählt nur als Rädchen im Getriebe. Vordergründig. Nachher dann, später kam auch im Christentum die Seelsorge, die individuelle Betreuung, als es immer enger wurde um die "Großen Glaubensgemeinden" und sich kleine Glaubensgruppen verschiedener Art bildeten...nicht alles fing mit Luther an, schon vor ihm gabe es Konflikte ...

Neulich hat´s der Buddel so schön gesagt: "Sie" sind hinter der Seele her wie die Parfümhersteller zu Weihnachten"....

Natürlich gibt es Ausnahmen, man kann hier nicht alle sogenannten "Seelsorger" über einen Kamm schreren und Unrecht tun - viele bemühen sich wirklich ganz ehrlich um Mitmenschen mit Problemen und Sorgen. Und die Christliche Nächstenliebe in Form von Caritativen Einrichtungen ist nicht zu vernachlässigen, gilt es das Gute im Glauben zu finden.

Mein persönliches Vorbild war von jeher Mutter Theresa.


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:41
Jupiterhead schrieb:@aishah07
was sagst du über Monotheismus ? möchtest du nicht ausgleichen ?
Hab ich grad, @Jupiterhead


:)


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:43
die individualisierungd es glaubens war auch auf den politheismus bezogen wo jede stadt und manchma sogar jede familie ihren privaten gott hatte. übrigens auch ein aspekt den man mit den heilgen probiert hat auszugleichen. man schaue sich nur die auffasung des christentums in Südamerika an.


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:43
@aishah07
@james1983
In Monotheismus wurde in Laufe der Zeit der Gottesbegriff abstrakter und rationaler,dadurch übersteigt er aber die Fassungskraft der Menge ,weshalb nun wieder der Aberglaube blüht.:D


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:46
2-0 Polytheismus:D


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:46
guter Punkt früher waren die Götter dem menschen ähnlicher. sie liebten und hassetn sich. zeugten Kinder und führten Kriege


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:47
jedoch haten sie auch weniger ethischen vorbildcharakter

2-1


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:51
@james1983
@aishah07
heute lebt der "Digitalheismus" :D neuer Begriff ,ich muss es patentieren.:D


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:52
Patentier es sofort - oder ich machs

;)


melden

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:52
den begriff musst du mir aber erleutern


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:54
Digitalheismus....

Das ist, soweit ich das in meinen Patentbeschreibungen verzeichnet und per Email auf den Weg gebracht habe, der Glaube ans Internet.

;)


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:55
Tja, Jupi - zu spät^^


melden
Anzeige

Wenn ihr eine Religion wählen MÜSSTET

01.12.2008 um 00:57
@james1983
Digitalheismus.......
1.Bildschirmbräune
2.Digitale Liebe
3.Der Teufel nicht mehr im Detail, sondern in der Datei.
4.Was Gott dem Menschen erspart hat, kann der Computer.
:D :D :D :D :D


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden