Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Energie folgt dem Gedanken

77 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Energie folgt dem Gedanken

11.12.2008 um 13:24
"Oder sieh nur mal Flugzeuge an.Rein logisch gesehn,kann so ein Teil garnet fliegen aber weil es rationell erklärt wurde mit Düsenantrieb/Turbine und Wind und blabla, hat es Die Masse geglaubt und schon hab das Ding ab^^"

Das Ding hebt ab weil die Tragflaechen einen Auftrieb erzeugen.
Bei den ersten Flugzeugen gab es wesentlich mehr leute die geglaubt haben das die Teile niemal abheben koennen.
Was sie aber keineswegs davon abgehalten hat genau dies zu tun.

Und danach nachdem jeder gesehen hat das sie fliegen dann haben die Leute angefangen daran zu glauben...

Die realitaet ist wahrscheinlich einfach zu kompliziert fuer dich und du schaffst dir eine Traumwelt die einfacher ist


melden

Energie folgt dem Gedanken

11.12.2008 um 13:25
"Das Ding hebt ab weil die Tragflaechen einen Auftrieb erzeugen."

exakt, probierts einfach aus, dazu gibts ein experiment mit einem blatt papier!


melden

Energie folgt dem Gedanken

11.12.2008 um 13:32
@Genosis

"Allein schon das der Betrachter von einem Teilchen das Teilchen beinflusst ob es Teilchen oder Welle ist"
Tut er nicht
Erst wenn du einen Versuch mit dem Qunatenobjekt machts kommt je nach versuch die Wellen oder die Tielchenatur zum tragen.
Aber das hat nichts mit Gednakenkraft zu tun.

Je nach situation kannst du einen Regenschirm auch als Schlagwaffe oder als Wetterschutzbenutzen ohne das deine Gedanken am Regenschirm etwas geaendert haetten

"sagt doch schon welche macht wir besitzen."
Wir besizten wahrlich genug macht, mehr als vielleiccht gut fuer uns ist.
Diese Macht entfalte sch aber durch die Kombination eine Gehirns um zu Verstehen einer Stimme um unser Verstaendnis der Welt auszutauschen und einer Hand um die Welt zu veraendern

Und nicht in irgendwelchen Obskuren Gedankenkraeften.
Wetten das ich mit meiner Hand mit Leichtigkeit dinge bewegen kann die dein Glaube niemals bewegt bekommt?

"Und das Experimente in diesem bereich immer verfälscht sind durch den Betrachter oder?"

Die Experimente in diesm Bereich funktionieren wunderbar.
Hast du jemals welche ausgefuhert?
Ich schon.


melden

Energie folgt dem Gedanken

11.12.2008 um 15:03
^^

Ja das ist erfreulich,dass endlich mal Kritiker in diese Diskussion schreiben und als Antwort sage ich Euch:

Ich repektiere Eure Meinung,da Ihr wahrscheinlich auf Eurem Gebiet,wenn es so ist, selbst Eure Erfahrung gesammelt habt.

Ich hingegen habe ebenfalls meine Erfahrungen gesammelt und behaupte diese meine These dann auch,ansonsten wäre ich ja ein wenig schwachsinnig und es wära sehr dumm von mir,etwas zu behaupten,dass ich nicht selber schon erlebt hätte.

Ansonsten,seht es doch als eine These,anstatt gleich jemand als krnk oder wahnsinnig zu bezeichnen,sicher es ist Eure Meinung über mich,
aber nur,weil Ihr es nicht versteht,heisst das automatisch,dass ich geisteskrank bin.

Desweiteren möchte ich anmerken,dass ich ebenso meinen Glauben an die Wissenschaft und Teilchenbeschleunigung und dergleichen mehr habe.

Das mit dem Fugzeug und dem UFO ist eine Veranschaulichung/Tatsache wie Ihr es immer sehen wollt(die Herren Skeptiker) um Euch den Mechanismus ein wenig freizulegen,auf welchen Bahnen RC funktioniert.^^

Was RC ist,darauf möchte ich nicht weiter eingehen,sondern mal jetzt bewusst die INSIDER ansprechen und hoffe,dass es welche von Ihnen lesen.

Ansonsten,finde ich Eure Kritik sehr gut.Kritik ist wichtig und nur so kann man aus seinen Fehlern lernen, nur sollte man dabei auch sachlich bleiben,ohne zu beleidigen oder zu diskreminieren.

Ich werde denn auch ab jetzt verstärkt darauf achten,Euch näher meine Anschauungen und Beispiele zu erläutern,denn gestern habe ich es so dahingeworfen und eigentlich nur damit die INSIDER angesprochen,sorry^^

Weiter so....^^


2x zitiertmelden

Energie folgt dem Gedanken

11.12.2008 um 15:06
Wofür steht RC?


melden

Energie folgt dem Gedanken

11.12.2008 um 15:21
Zitat von pulsar4pulsar4 schrieb:Ich werde denn auch ab jetzt verstärkt darauf achten,Euch näher meine Anschauungen und Beispiele zu erläutern,denn gestern habe ich es so dahingeworfen und eigentlich nur damit die INSIDER angesprochen,sorry^^
Dann zieh doch mal vom Leder...
Zitat von pulsar4pulsar4 schrieb:Das mit dem Fugzeug und dem UFO ist eine Veranschaulichung/Tatsache wie Ihr es immer sehen wollt(die Herren Skeptiker) um Euch den Mechanismus ein wenig freizulegen,auf welchen Bahnen RC funktioniert.^^
Den Satz verstehe ich nicht. Was ist mit dem Flugzeug? JPhys hat doch schon gesagt, das Flugzeuge schon geflogen sind, bevor das Gros der Menschen daran glaubte, das es möglich ist. Du hast überhaupt nichts "freigelegt", sondern lediglich eine Falschaussage getroffen.

Das Du jetzt schon anfängst kryptisch zu werden ( Ich schmeiss mal RC in den Raum, sage aber nicht was ich damit meine ( reality creation?, remote control?, rectal cancer? ...who knows? ) lässt erahnen wo dieser Thread hinführt.


melden

Energie folgt dem Gedanken

11.12.2008 um 15:22
@pulsar4
Zitat von pulsar4pulsar4 schrieb:Ich hingegen habe ebenfalls meine Erfahrungen gesammelt
und was waren das für erfahrungen?
dass das mit dem UFO und dem flugzeug reichlich dünn(und ziemlich falsch) ist als beleg für deine theorie, steht ja wohl außer frage.


melden

Energie folgt dem Gedanken

11.12.2008 um 16:26
Hm der Thread wäre wohl besser bei Grenzwissen oder so aufgehoben.


melden

Energie folgt dem Gedanken

11.12.2008 um 16:39
Ok dass das mit Flugzeug falsch ist und dem UFO kann gut sein,es soll ja wie gesagt als anschauung eines Mechanismus dienen.
Entschuldigung nochmal für diese,ich gebe es zu dumme Beispiel.
@kastanislaus
hast Recht bei Mystery wäre es besser aufgehoben.

Schaut bei Das Phillipexperiment nach,bei dem 2ten Post mit dem Versuch aus den 50ern^^

Eig können WIr Uns ja jetzt jede Diskussion sparen und auf Mystery einen neuen Tread eröffnen^^ lol


1x zitiertmelden

Energie folgt dem Gedanken

13.12.2008 um 08:02
@pulsar4
Zitat von pulsar4pulsar4 schrieb:Ok dass das mit Flugzeug falsch ist und dem UFO kann gut sein,es soll ja wie gesagt als anschauung eines Mechanismus dienen.
Entschuldigung nochmal für diese,ich gebe es zu dumme Beispiel.
Nein, ich werde es nicht entschuldigen, da du kaum bist überhaupt nicht, auf die Posts der anderen eingegangen bist.
Weißt du eigentlich was das Gegenteil eines Skeptikers ist? Es ist jemand der Leichtgläubig ist.
Ich bin weder leicht gläubig noch, dass was du unter einem Skeptiker verstehst. Ich bin einfach kritsch und bei dem was du zusammen geschrieben hast, muss man nicht mal kritisch sein um es ab zulehnen.

Ein dummes und falsches Beispiel kann niemals dazu dienen einen Mechanismus zubeschreiben.
Zitat von pulsar4pulsar4 schrieb:Schaut bei Das Phillipexperiment nach,bei dem 2ten Post mit dem Versuch aus den 50ern
Ein unbewiesenes Experiment, von vor über 50ig Jahren, ist sogar ein noch schlechteter Vergleich als deine unsinnigen und falschen Beispiele.

Bei dem extremen Einsatz von ^^ kann ich mich auch nur fragen, ob du dich selber ernst nimmst.


melden

Energie folgt dem Gedanken

13.12.2008 um 17:21
@alnanook
Was soll das denn sein ?


melden

Energie folgt dem Gedanken

13.12.2008 um 20:33
Ich kann euch noch eine interessante Lektüre empfehlen:

http://www.weltbild.de/wunsch-bullshit-im-universum-jacky-dreksler-hugo-e-balder/index.html?b=13036801


Diese wischt mit dieser Secret-Gehirnwäsche den Boden auf.

Das Gesetz der Resonanz - ist ja lachhaft!
Denkt mal an das schier undendlich All. Glaubt ihr denn wirklich, ein Mensch mit seinem Gehirn, könnte die Konstellation des ganzen Alls beeinflussen?

Ich denke fortan nur noch an Meteoriten. Vielleicht kann ich ja damit einen Meteoriten "anziehen" bzw. beim Universum bestellen.


melden

Energie folgt dem Gedanken

13.12.2008 um 22:46
.natürlich, rede einem Menschen ständig ein, dass er dumm ist und er wird mit der Zeit schwerlich Erfolge erzielen können..
und welche Gedanken liegen sog. ethnischen Säuberungen und Völkermorden zugrunde...!
und damit je ein Flugzeug gebaut wurde, musste erst einer auf den Gedanken kommen, dass Mensch sich in die Lüfte erheben könne...
jeder Handlung - und Handlung ist immer Umsetung von Energie, geht (bestenfalls) ein Gedanke voraus - was ist daran fraglich ?


melden

Energie folgt dem Gedanken

13.12.2008 um 23:26
Ok,da sich viele Beschweren für meine schlechten Beispiele(ich wollt damit ja auch vorzugsweise Insider ansprechen,aber egal) , werde ich mal ein paar mehr anführen.

Beispiel:

Am Anfang der Bse Welle,liessen die Politiker ein Experiment laufen,indem sie UNSERER Bevölkrung sagten,dass der Erreger mitten unter Uns sei und stellten die Folgesymptome im Fernsehen vor.
Darauf bekahmen einige Menschen ca.50 an der Zahl diese Krankheit und deren Folgeerscheinungen.Nur......sie hatten gar keine Erreger in sich.

Was gibt man Älteren Menschen bei Arzt? Na?
Meistens bekommen sie gegen Ihre Wehwehchen Placebos und diese entfalten bestens Ihre Wirkung.

Oder was ist it Krebspatienten,die Ihren Krebs ohne Medikamente besiegen,Allein durch Ihren starken Glauben?

Warum passiert meist das,was der Arzt einem sagt? Hmmm @Freakazoid

....und nur,weil ich nicht sofort auf Alle posts antworte,weil ich vielleicht nicht immer Zeit hab ins Net zu steigen,brauchst Du mich nicht gleich ankarren.
Wäre ja mal nett,wenn Leute,die nicht an das Glauben,was einer schreibt nicht anfangen ihn zu beschinmpfen(auf welche auch immer),denn das zeugt nicht davon,dass Ihr grade Tolerant seid.


1x zitiertmelden

Energie folgt dem Gedanken

13.12.2008 um 23:28
ich habs auch gemerkt. diese these stimmt!


melden

Energie folgt dem Gedanken

14.12.2008 um 00:08
"Gedanken werden wahr, Gedanken schaffen Realität, Gedanken schicken Energie ins Universum und erzeugen ein Feedback usw .... "

Alles Quark !

In unserer Realität läuft irgendwo im Hintergrund ein Zufallsgenerator ab, der uns immer wieder mit positiven, sowie (meistens) negativen Dingen überrascht.
Darrauf haben wir auch nur einen prozentual geringen Einfluss, etwas durch Gedankenströme zu ändern.


melden

Energie folgt dem Gedanken

14.12.2008 um 00:08
@pulsar4
Zitat von pulsar4pulsar4 schrieb:Darauf bekahmen einige Menschen ca.50 an der Zahl diese Krankheit und deren Folgeerscheinungen.Nur......sie hatten gar keine Erreger in sich.
solche fälle, in denen menschen meinen symptome einer krankheit an sich zu erkennen, von der sie denken, sie hätten sich angesteckt, es tatsächlich aber nicht haben, gibt es wirklich, das fällt aber, genau wie alte leute und vitamintabletten, unter placebo-effekt.


melden

Energie folgt dem Gedanken

14.12.2008 um 00:12
Also wenn es mit diesen Gedanken-Realität-erschaffen funktionieren würde, dann hätte es die Geschenisse am 23.03.2003 nicht geben dürfen.

Damals haben im Vorfeld Millionen von Leuten auf ganzer Welt dagegen demonstriert, das der Irak nicht angegriffen werden solle, und das war schon eine ganz enorme Gedankenmasse, die da gleichgerichtet gesinnt war.

Aber was jedoch kam, wisssen wir ja ....


melden

Energie folgt dem Gedanken

14.12.2008 um 00:23
genau, oder denken wir mal an das jahr 2000 und die Y2K-panik.
oder nehmen wir die ganzen channelings: wenn blossom goodchild, oder fancy nancy von zeta talk wieder die ankunft irgendwelcher aliens voraussagen, glauben das auch jedes mal ein paar tausend leute. oder liegt es etwa an den gedanken von leuten wie mir, dass danach, wenn doch nichts passiert ist immer die selben vorhersehbaren ausreden kommen?


melden

Energie folgt dem Gedanken

14.12.2008 um 00:25
Ja vollkommen richtig !!

Die Panik vor der Jahrtausenwende.
Da hätte dann einfach wirklich was passieren müssen, so Gedankenaufgeladen wie das war. ;)


melden