weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ab wann glaubt ihr an etwas?

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinung, Wissenschaft, Glauben, Wahrheit, Experiment, Erkenntnistheorie

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 17:53
Ab wann glaubt ihr an etwas?

Wenn jemand es euch erzählt?
Oder wenn ihr es mit eigenen Augen seht?
Vielleicht auch, wenn es im Fernsehen gezeigt wird?

Ein Beispiel:
Viele Leute haben euch von Geistern erzählt, vielleicht sogar, dass sie einen gesehen oder gar einem begegnet sind (verzeihung, das Beispiel passt am besten, ihr werdet noch sehen, warum).
Ihr habt auch schon Bilder von ihnen gesehen, aber ob die echt waren, wisst ihr nicht. Einen Geist habt ihr selbst noch nie gesehen, glaubt ihr also daran?
Warum ja/nein/vielleicht?
Und vor allem - ab wann glaubt ihr es?

Freue mich auf Antworten,

LG, SilverDragon


melden
Anzeige
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 17:56
Ich glaube nur das was mir erfahrungsgemäss als möglich erscheint.

Allem Aussergewöhnlichen begegne ich mit hoher Skepsis und stelle es vor eine Prüfung. Und damit fahre ich ziemlich gut.
@SilverDragon


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:02
Wenn das alles ein bisschen trampeltiermäßig rüberkommt, tuts mir leid, das hier ist eine Art Experiment...

Gut, ist ne interessante Technik. Ein Skeptiker, nehmen wir also das oben genannte Beispiel:

Jemand zeigt dir ein Bild von einem "Geist", was tust du?


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:03
herzbetont schrieb:Ich glaube nur das was mir erfahrungsgemäss als möglich erscheint.
Ich bevorzuge zwar den Ausdruck "In Erwägung ziehen", da man in der Kirche glauben kann, aber sonst lieber wissen sollte!
Aber im Prinzip bin Ich der gleichen Meinung!!
herzbetont schrieb:Allem Aussergewöhnlichen begegne ich mit hoher Skepsis und stelle es vor eine Prüfung. Und damit fahre ich ziemlich gut.
Kann dem nichts hinzufügen!!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:04
@SilverDragon
Ich vergleiche solche dinge mit den Naturwisenschaftlichen Fakten.
Zu obigen Beispiel: Es gibt keinen Beweis weil bisher alle fotos Fakes waren also bin ich auch bei dem foto skeptisch.


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:05
SilverDragon schrieb:Jemand zeigt dir ein Bild von einem "Geist", was tust du?
Zunächst alle möglichen rationalen Erklärungen in Erwägung ziehen!
Und davon gibts erfahrungsgemäß ne ganze Menge!!

Und da man leider in der heutigen Zeit "Bilder" sehr gut bearbeiten kann ...... !!
Wird wohl schwer einen Skeptiker zu überzeugen anhand eines Bildes!!


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:09
@Jofe
Huh, der Skeptiker höchstpersönlich, hab dich herbeigewünscht^^
Gut so!

@interrobang
So, auch gut, so hab ich es auch gemacht (oder mache es noch immer)

@all

Aber was, wenn die Wissenschaft sich geirrt hat? Immerhin zieht sie die Tatsachen aus der Natur, aber sie hat niemals das "Übernatürliche" mit einkalkuliert, daraus resultiert für die Wissenschaft, dass es das nicht gibt. Beweisen kann man das nicht, aber viele denken so.

Weiter im Text: Wenn euch jemand, dem ihr vertraut, eine solche Geschichte erzählt (also, er habe irgendetwas unerklärliches erlebt) und auch ihr findet auf Anhieb keine Erklärung?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:13
@SilverDragon
Es gibt die Parawissenschaftler. Und auch andere Wissenschaftler haben "grenzwissenschaftlich" geforscht. Hm.. warum kamen da keine ergebnisse... weils keine gibt. ^^ Wen mir einer meiner Freunde sowas erzählt denke ich 1. Er will mich veräppeln. 2. Er hat was getrunken/geraucht/genomen 3.Bei Bestimmten würde ich nur Grinsen und Nicken :D


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:14
SilverDragon schrieb:Huh, der Skeptiker höchstpersönlich, hab dich herbeigewünscht^^
Hatte da so ein ziehen im dicken Zeh!! ^^
Denk schau mal rein!! :D
SilverDragon schrieb:Aber was, wenn die Wissenschaft sich geirrt hat?
Wenn die Wissenschaft sich irren sollte, und es denn dann anhand von Beweisen belegen kann, das es z.B. Geister gibt, wird wohl keiner hier was dagegen sagen!! ^^

Und die "Glauber" können sich dann (in diesem Fall zurecht) über uns lustig machen!! :D
SilverDragon schrieb:Weiter im Text: Wenn euch jemand, dem ihr vertraut, eine solche Geschichte erzählt (also, er habe irgendetwas unerklärliches erlebt) und auch ihr findet auf Anhieb keine Erklärung?
Fälle von "Erscheinungen" im Freundeskreis gabs bei Mir zu hauf!!

Und restlos alle haben sichb als "natürlich" herausgestellt!!

Also, ICH warte immer noch auf den ultimativen Beweis!! ;)


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:15
@SilverDragon

Tönt jetzt vll naiv...aber ich glaube auf anhieb mal alles was geschrieben wird....ALLES...


weil ich nachher durch mein Bauchgefühl und eine gewisse Logik weiss , wer dann lügt oder nicht.

ÜBRIGENS...

Wenn jemand lügt, lügt er als erstes sich selber an und dann den anderen....darum fühle ich mich nie sonderlich betroffen oder beleidigt.

LG die Mumie


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:20
Es ist natürlich auch so, dass man das meiste nicht wissenschaftlich erfassen kann.....aus dem Grunde , weil uns die Apparate fehlen , die fehlerfrei sind und wo niemand was faken kann.


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:22
@interrobang
lol!
OK, du denkst, es gibt keine...

@Jofe
Du konntest alles abschmettern...

@Custodia-lucis
Verlässt sich auf sich selbst...

OK!^^

@all

Gut, ihr glaubt es, wenn euch die Logik sagt, dass es das geben könnte/gibt.

Nochmal:
Wenn die Wissenschaft sich komplett geirrt hat (Immerhinist Gott in keinem Labor gewesen, wurde nie einbezogen und deshalb taucht er auch in den Berechnungen nicht auf..."Gott" hier als alles, was nicht erklärbar ist), man das dann irgendwann bemerkt (immerhin kann man das dann ja auch beweisen), was glaubt ihr denn dann alle?
Dann gibt es keine Logik, auch keine Wissenschaftlichen Beweise, weil es keine Wissenschaft mehr gibt - alles hinfällig!


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:27
ich glaube an das, was ich begreifen kann. ich muss es sehen, riechen, schmecken, fuehlen, hoeren koennen...alles andere ist fuer mich nichts weiter als eine illusion


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:29
Es kann sich ergänzen ....Wissenschaft und Glauben...NUR muss man mit seriösem Eifer dahinter....

@SilverDragon
@Jofe
@interrobang
@herzbetont
wenn es 100 Fakes gibt und 1 ist wahr....


was hat dann mehr Gewicht für euch?


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:32
@Custodia-lucis
Das wahre

@azerate

aso, des is hart!
Also erst, wenn es vor dir steht und du es anfassen kannst... aber du wirst es doch nicht ablecken, oder?!^^


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:32
Macht mal so weiter...


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:34
@SilverDragon: nichts oder niemand muss vor mir stehen und/oder abgeleckt werden. ich muss nur etwas mit einem meiner sinne erfassen...einer reicht schon, aber in der regel wirken ja mehrere sinnesorgane zur selben zeit ;)


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:35
Ab wann? Gute Frage...

Sicherlich nicht, wenn mir jemand was erzählt. Das muss man schon spüren und fühlen können.
Das ist meist das Problem. Derjenige, der erzählt, mag durchaus daran glauben und sich sicher sein, aber oft werden rationale Erklärungen kategorisch ausgeschlossen, weil man dran glauben will, dass man etwas besonderes erlebt hat.

Ich will nicht sagen, dass es ganz sicher nichts gibt ausser dem was wir sehen, aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht immer so hoch, wie es manche glauben machen wollen.

Wobei ich am ehesten geneigt bin an Leben ausserhalb unseres Planeten zu glauben, denn das macht Sinn, immerhin existieren wir auch.

Geister, Dämonen, Satan, Zombies, Vampire... neeee :)


melden

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:36
@azerate

Das Übersinnliche entzieht sich unseren Sinnen so ziemlich....leider...;/


melden
Anzeige
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann glaubt ihr an etwas?

29.10.2010 um 18:39
@Custodia-lucis: nun ja, das uebersinnliche...es gibt menschen, die koennen dinge erfassen, die anderen verborgen bleiben. die faehigkeit der einzelnen sinnesorgane ist nun einmal von mensch zu mensch verschieden


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Bahaitum97 Beiträge
Anzeigen ausblenden