Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

122 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Glaube, Wahrheit, Spiritualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 22:28
Hallo Leute! Ich weiß nicht,ob es hier schon mal diesen Thread gab,aber mich würde eure Meinung und Erfahrungen dazu interessieren. Habe sehr viel Erfahrung zu diesem Thema sammeln können und manchmal ist einfach sehr Unglaubwürdig! Ich bin selbst ein Spiritueller Mensch,aber auch gleichzeitig sehr skeptisch und brauche immer erst Beweise bevor ich was glaube. Also ich würde mich freuen mal eure Meinung dazu zu lesen.


2x zitiertmelden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 22:38
@vali
Zitat von valivali schrieb:Ich bin selbst ein Spiritueller Mensch,aber auch gleichzeitig sehr skeptisch und brauche immer erst Beweise bevor ich was glaube. Also ich würde mich freuen mal eure Meinung dazu zu lesen.
Wofür brauchst du einen Beweis, für das was du glaubst ? Wenn du nicht glaubst, weil sich dir stimmig etwas zeigt und trotzdem einen Beweis dafür brauchst, dann bist du nicht spirituell. Wer erst glaubt, wenn er weiß ist kein spiritueller Mensch. Das ist ja auch nicht weiter schlimm, aber spirituell sollte man sich dann nicht nennen.:)


melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 22:46
@Kayla

Ich bin Spirituell und das schon seit meiner Kindheit! Liegt bei uns in der Familie.........aber jetzt mal zu den Beweisen. Ich finde es sogar sehr gut das man trotz allem noch Skeptisch ist,denn so bleibt man mit beiden Füßen auf den Boden und verliert nicht die Realität aus den Augen und hebt ab. Ich habe genug Menschen kennengelernt die nur noch in IHRER Spiritualität gelebt haben und ihr Privatleben vor die Hunde fallen lassen haben. Und das kann es nicht sein. Für mich muss beides die Wage halten. Erst dann läuft der Ball rund.


1x zitiertmelden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 22:50
@vali

Ich hatte bis vor zwei Jahren mit Spiritualität nicht viel am Hut, durch eine SpirituelleKrise vor 2 Jahren hat sich das jedoch grundlegend geändert, mittlerweile habe ich schon einige Bücher gelesen, die ich davor mit der Kneifzange nicht angefasst hätte und kann alles was ich darin lese nur aus eigener Erfahrung und Wahrnehmung bestätigen.

Zur Zeit habe ich eine Gipfelerfahrung und fühle mich so gut angedockt am Universum, das ich mir permanent wie Alice im Wunderland vorkomme.

Bei meiner ersten Kriese sah das ganz anders aus, da hab ich nix gecheckt und bin auch unter die Räder gekommen, 15 Monate stationäre Therapie haben einen neuen Menschen aus mir gemacht.

Man ist ja auch nie "fertig" aber ich freue mich über das was noch kommt.

Blind vertraue ich auch nichts, ergebnissorientiertes Arbeiten und was soll ich sagen es wirkt und wirkt und wirkt, warum sollte ich etwas anzweifeln was funktioniert?

Hattest Du schon mal eine tiefgreifende spirituelle Erfahrung?


melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 22:57
@Kayla
@vali


Glaube ist Verbunden mit dem Atheismus.
Beide Wissen nicht, deswegen suchen sie immer Beweise, Wissende suchen nicht oder?
Gott Verleiht Wissen, ergo wer nur Glaubt ist auf Gleicher Wissensebene wie Atheist=NIchtwissen.
Wahr ist was wir Können, der Rest wohl Phantasie.

Konfuzius sagt, Prüfe alles und Immer...................vor allem wenn jeder Sagt es wäre Gold
Youtube: There are no men like me ♛ Jaime Lannister
There are no men like me ♛ Jaime Lannister



1x zitiertmelden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 22:58
@cucharadita

Es ist nicht ganz ersichtlich was du nun genau Erlebt hast und warum dich das unter die Räder gebracht hat,aber ich bin froh das du noch lebst. Und genau deswegen bin ich skeptisch. Alles schlimme verhindern bevor es passiert. Ich bin von Natur aus schon so. Und ja ich habe auch schon Dinge Erlebt,wo manch einer mit den Kopf schütteln würde..........so habe ich meine Arbeit damit perfektioniert und kann es gezielt einsetzen.


1x zitiertmelden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:08
@coppakiller

Das sehe ich nicht so. Wenn Gott einen Menschen mit Wissen auf die Welt schicken würde,wieso müssen wir dann alles neu erlernen? Gott hat jeden Menschen den "freien Willen" geschenkt und mit auf den Weg gegeben. Was wir dann damit anfangen,ist uns selbst überlassen. Freier Wille=Freier Glaube! Wenn wir es sogar ganz genau nehmen würden und nach der Biebel gehen,dürften wir niemals Spirituell Arbeiten. Weil Gott das nicht gerne sehen würde,aber dann stellt sich mir wiederum die Frage:Was ist dann mit dem "freien Willen?" Also irgendwas passt da nicht würde ich jetzt mal behaupten!


melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:11
@vali

Ich denke das spirituelle Kriesen, wie zB eine Kundalinierfahrung, zum Wachstum dazu gehören.
Leider wird dieses in der moderne Psychatriearbeit kaum erkannt bzw vernünftig behandelt.

Ich habe jetzt zum Glück einen großartigen Arzt gefunden, der mich toll unterstützt, lese auf anraten grade Stanislav Grof "Psychologie der Zukunft" was mir sehr gut tut, am Anfang wähnt man sich ja ganz allein mit seinen Erfahrungen.

Was hast Du denn erlebt?
Ich hatte 2012 eine Kundalinierfahrung vom feinsten, zum Glück war ich sehr gut aufgestellt und konnte mich gut wieder erden.
Habe 2013 sehr viel gelesen und 2014 steht ganz im Zeichen der Umsetzung und was soll ich sagen in diesem Sommer ist es mir in Fleisch und Blut gegangen und andere profitieren mit daran (auch wenn das einige Hier gaaanz anders sehen), hoffe das jetzt mit Achtsamkeit und Gewahrsein zu bewahren, ich habe ein klares Ziel vor Augen und daher denke ich werde ich gut über den Winter kommen.
Zitat von valivali schrieb:..........so habe ich meine Arbeit damit perfektioniert und kann es gezielt einsetzen.
Magst Du etwas erklären was genau Du damit meinst?


melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:14
@vali
Gott Verleiht Wissen.
Vollstes Vertrauen Bedeutet ohne Bibel andauernd usw.
Wie du schon Sagst, aus Freiem Willen.
Sehen und Glauben kann Beides zu einer Fatamorgana werden....Wissen nicht

So wie du liest passt da alles, es ist dein Glaube/Ego was da etwas nicht Passend macht...Phantasie?
Youtube: A Little Lion - Tyrion Lannister [Game of Thrones]
A Little Lion - Tyrion Lannister [Game of Thrones]



melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:15
@coppakiller
Atheist=Nichtwissend?
:note:


melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:19
@Kirschi
Seit Wann Wissen Athesiten was von Gott, Spirit?
Dachte immer die Glauben nicht an soetwas.
Glauben ist kein Wissen.
Also Beide Unwissend=Phantasie

Also wie du siehst Verleiht Gott Wissen..............
Youtube: Tywin Lannister - The Great Lion of the Rock
Tywin Lannister - The Great Lion of the Rock



melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:29
@coppakiller

Wir können erst wissen,wenn wir hinterfragen. Glauben ist das eine,aber nimmst du immer alles so an wie man dir was erzählt? Ich glaube nicht. Es liegt in der Natur des Menschen Durch ihre Neugier zu lernen und sich so ihr wissen anzueignen. Die Bibel soll ja auch "Gottes Wort" sein. Glaubst du daran etwa auch?


melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:44
@vali

Konfuzius sagt, Prüfe alles und Immer...................vor allem wenn jeder Sagt es wäre Gold
Weis von der Bibel nicht viel ist Gottes Wort, Sein Buch, lese die NIcht, habe sie aber.
Wahr ist was man Kann.
Und Bibel Vorlesen kann Jeder.

Göttliches Vertrauen ohne die Dicken Bücher.....das kann nicht Jeder.......
Youtube: HALFMAN'S SONG - Game Of Thrones Tyrion Lannister Song by Miracle Of Sound (Folk/Orchestral/Ballad)
HALFMAN'S SONG - Game Of Thrones Tyrion Lannister Song by Miracle Of Sound (Folk/Orchestral/Ballad)



melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:46
@cucharadita

Ich kenne "Kundalini" und ich muss dir sagen das ich da einen Riesen Bogen darum mache. Ist mir persönlich zu heftig. Ein falscher Schritt.......nein danke. Aber ich kenne Menschen die das machen und die kommen auch damit klar.
Was ich erlebt habe..........tja,vieles. Wie viele habe auch ich Fehler gemacht,aber daraus auch gelernt.
Angefangen von Komunikation mit Verstorbenen Seelen bis hin zu Hellsehen,Hellfühlen Energiearbeit uvm.........habe alles Bewusst Erlebt und manchmal an mein Verstand gezweifelt. Aber das war gut,denn so bin ich nicht durchgedreht! Viele Dinge über mich weiß ich im Vorraus und ich weiß nicht,ob ich das toll finden soll. Momentan versuche ich das Absichtlich von mir weg zu schieben. Aber ich weiß das es zu mir gehört und früher oder später eh wieder da ist. Habe das schon so oft versucht aufzugeben.......funktioniert einfach nicht. Mittlerweile habe ich mich damit arrangiert und kann es auf Knopfdruck Ein/Aus Schalten! 😄


melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:52
@coppakiller

Ich weiß nicht wie du auf die Idee kommst das ich nicht an Gott glaube. Natürlich glaube ich. Und ich habe die Bibel auch nicht Studiert! Aber so paar Absetze habe ich schon gelesen. Und das ist bestimmt nicht Gottes Wort! Daran glaube ich nicht,denn vieles Widerspricht sich einfach.Und es fehlen zig Jahre von Jesus. Die Jahre wo er Verheiratet war und Kinder hatte. Aber egal........darüber kann man unendlich lange diskutieren.


1x zitiertmelden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:53
@vali

Vor meinem Erlebniss habe ich von Kundalini noch nie was gehört.
Es ist einfach so aus mir herausgebrochen und nein ich möchte es nicht missen auch wenn ich mir am Anfang nichts sehnlicher von Gott wünschte als es mir wieder zu nehmen, jetzt muß ich damit leben und ja, ich bin gut angekommen auf erden und tu es noch, viele können mir zwar nicht folgen, aber dafür treten andere Menschen in mein Leben.
Man zieht ja immer die Menschen in sein Leben, die einen in der Entwicklung weiter bringen ob es nun positive oder negative Erfahrungen sind, wobei ich das eigentlich nicht mehr kategorisiere,
Empfinde ich etwas als schmerzhaft, bin ich in der lage dies zu transformieren, natürlich bin ich noch traurig, wüten oder somst was, allerdings bleibe ich nicht mehr lange in den negativen Gefühlen verhaftet.


melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:55
@vali

"Wissen"/Bestätigung erhält man nur durch Hingabe, Loslassen, Zulassen und/oder Still-bzw. innerlich werden.....meist braucht es eine Lebenskrise oder ein ernsthaftes Hinterfragen, eine aufrichtige Einsicht, so wie, dass das Leben so wie es ist, nicht alles sein kann, damit wir wirklich offen dafür sind.....so das etwas Wesentliches geschehen kann bzw. zu uns durchdringen kann. (im Grunde sind das eh wir selbst:))
Durch Konzepte, von denen es ja reichlich gibt, lässt sich nicht wirklich etwas (Wissen) erreichen.
Das Anhäufen von Verstandes-Wissen ist nicht ganz unwichtig dabei, aber m.E. nur begrenzt sinnvoll und hilfreich.
Von daher.... ist das beste Konzept jenes, welches dir verhilft konzeptlos zu werden/Sein...aber erstmal und überhaupt geht es ja darum aus dem Glauben ein Urvertrauen zu "machen"...und das geht nur mit besagter Offenheit.....ist der Apfel reif, fällt er vom Ast lache :-)))


melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

28.08.2014 um 23:58
Ist doch dein Ego welches dich auf die Idee bringt.
Habe dich doch nicht Persönlich Gemeint.
Jetzt Kennst du Deine Grenze....Dein Ego
War ist was wir Können........

Dein Ego ist deine Grenze..............es macht Phantasie zur Wahrheit und Umgekehrt.
Youtube: Theon Greyjoy's YOLO Speech
Theon Greyjoy's YOLO Speech



melden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

29.08.2014 um 00:00
@Para-doxa

Wenn ich nicht offen wäre,würde ich nichts von alldem Wahrnehmen! Glaube versetzt Berge! Und deswegen gehört eine Portion Glaube auf jeden Fall dazu.Sonst würde man auch nicht an Spiritualität Glauben........das eine gehört dazu wie das andere.


1x zitiertmelden

Spiritualität.Die Grenze zwischen Wahrheit und Phantasie!

29.08.2014 um 00:05
@coppakiller

Ego,Wahrheit=Phantasie,Glaube...........hast du eigentlich irgendwas mit der Spiritualität zu tun? Was hast du für Erlebnisse gehabt?


melden